Das Wichtigste in Kürze
  • Für die Arbeit mit Motorsägen sind Schnittschutzjacken Pflicht. Doch auch in jedem anderen Bereich, bei dem scharfe Dinge in die Nähe Ihres Oberkörpers gelangen, sollten Sie für Sicherheit sorgen. Die Jacken werden vor allem als Forstjacke mit Schnittschutz gekauft, weshalb die meisten Modelle gut auf Witterungsbedingungen eingestellt sind und im Sommer kühl und im Winter warm halten.
  • Derzeit liegt der Schnittschutz von Schnittschutzjacken nur bei Klasse 1, was im Normalfall jedoch völlig ausreichend ist. Genauer sagt das, dass die Modelle in einem Schnittschutzjacken-Test mit einer Motorsäge bearbeitet wurden und einer Geschwindigkeit von 20 m/s standhielten. Viel wichtiger als die Schnittschutzklasse ist der Bereich, der geschützt wird. Keine Schnittschutzjacke ist komplett mit Schnittschutzeinlagen ausgestattet und vor allem Schnittschutzjacken mit Schnittschutz im Bauchbereich sind schwer zu finden. Achten Sie also unbedingt auf den geschützten Bereich, bevor Sie eine Schnittschutzjacke kaufen.
  • Die besten Schnittschutzjacken aus gängigen Online Tests haben eine große, lichtreflektierende Fläche, sind scheuerfest und wasserabweisend und haben viele Taschen. Im Schnittschutzjacken-Vergleich fällt auf, dass all jene Produkte, die zusätzlich gefüttert sind, auch Belüftungsöffnungen haben. Sie sind also optimal für den Einsatz bei jeder Wetterlage.

Schnittschutzjacke Tests

Wer häufiger einmal einen Waldspaziergang unternimmt, wird sicher auch schon auf Forstarbeiter gestoßen sein, die eine Jacke in leuchtenden Tönen trugen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um eine sogenannte Schnittschutzjacke. Die jedoch kann bei vielen Tätigkeiten auch für Menschen eine gute Investition sein, die keine professionellen Holzfäller sind.

1. Worauf muss man bei einer Schnittschutzjacke achten?

In der aktuellen Energiekrise haben sich immer mehr Menschen einen Kaminofen angeschafft und wer kann, schlägt auch sein Holz selbst. Doch ohne Schutz kann das gefährlich werden. Eine Schnittschutzjacke dient dazu, dieses Risiko zu minimieren. Sie schützt, je nach Modell, den Oberkörper, die Arme und den Hals vor Verletzungen durch die Motorsäge. Wichtig beim Kauf einer solchen Schnittschutzjacke ist vor allem die Schutzklasse. Die gängigen Modelle haben eine SK 1, die für den privaten Gebrauch völlig ausreichend ist. Es gibt jedoch auch Schnittschutzjacken mit der Schutzklasse 2, die für den professionellen Einsatz gedacht sind.

Darüber hinaus sollte man beim Kauf einer solchen Jacke auch darauf achten, dass sie für den Herbst und Winter warm genug ist und dass sie eine möglichst auffallende Farbe hat, sodass man im Wald gut gesehen wird.
Ebenfalls wichtig ist die Passform der Jacke. Sie muss einerseits groß genug sein, um genug Bewegungsfreiheit beim Arbeiten zu gewährleisten. Auf der anderen Seite darf sie aber auch nicht zu groß sein, damit sich keine Äste in der Jacke verheddern können.
Der Kragen spielt ebenfalls eine Rolle beim Kauf einer Schnittschutzjacke. Er muss nämlich eng am Hals anliegen, damit die Schutzwirkung auch gegeben ist.
Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Arten von Schnittschutzjacken. Preiswerte Modelle haben oft einen herausnehmbaren Schutz. Ihr Vorteil: Sie können in der Maschine gewaschen werden. Allerdings besteht bei solchen Jacken immer das Risiko, dass die lose liegende Schutzschicht der Jacke beim Arbeiten verrutscht.

2. Wie funktioniert der Schutz bei einer solchen Jacke?

Zwischen dem Futter und dem Oberstoff einer Schnittschutzjacke befindet sich eine Schicht aus feinen, besonders langen und reißfesten Fasern. In dem Augenblick, in dem die Motorsäge in die Jacke dringt, reißt sie Bündel dieser Fasern aus der Jacke. Diese Bündel wiederum blockieren das Sägeblatt, die Motorsäge bleibt stehen.

3. Welche Ausrüstung braucht man außer der Schnittschutzjacke?

Neben der Jacke, die den Oberkörper vor Verletzungen schützt, ist bei regelmäßigen Arbeiten im Wald auch eine Schnittschutzhose sinnvoll. Sie ist nach dem gleichen Prinzip aufgebaut wie die Hose und bewahrt vor Schnittverletzungen an den Beinen. Handschuhe sind beim Umgang mit der Motorsäge ebenfalls Pflicht.

Bietet der Schnittschutzjacken-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Schnittschutzjacken?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Schnittschutzjacke-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 14 Modelle von 11 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: STIHL, Ratioparts, Pfanner, Circum Pro, KÜBLER Workwear, Feldtmann, Watex, Kübler, Worky, Nitras, Safetytex. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Schnittschutzjacken-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Schnittschutzjacken-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 14 verschiedene Schnittschutzjacke-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 41,42 Euro bis 379,40 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 14 Schnittschutzjacke-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 14 Schnittschutzjacke-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat die Nitras Motion TEX Viz besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 503. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Schnittschutzjacke-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Schnittschutzjacke-Modell ist die Stihl Protect MS, welche mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 14 vorgestellten Schnittschutzjacke-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Schnittschutzjacken-Vergleich ausmachen, da sich gleich 7 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: Stihl Protect MS, Stihl Function Ergo, Ratioparts Schnittschutzjacke, Pfanner Baumpfleger, Circum Pro Forstjacken mit Schnittschutz, KÜBLER Workwear Forest Arbeitsjacke und Pfanner Schnitt- und Warnschutzjacke. Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Schnittschutzjacken aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Schnittschutzjacken“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Schnittschutzjacken aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Stihl Protect MS, Stihl Function Ergo, Ratioparts Schnittschutzjacke, Pfanner Baumpfleger, Circum Pro Forstjacken mit Schnittschutz, KÜBLER Workwear Forest Arbeitsjacke, Pfanner Schnitt- und Warnschutzjacke, Feldtmann Schnittschutzjacke Grün/Orange, Watex Schnittschutzjacke, Kübler Forstjacke Ultrashell Pro, Feldtmann Schnittschutzjacke, Worky Waldschutzjacke, Nitras Motion TEX Viz und Safetytex Parka Arbeitsjacke. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Schnittschutzjacken interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Schnittschutzjacken aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Stihl Schnittschutzjacke“, „Pfanner Schnittschutzjacke“ und „Stihl Protect MS“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Reflektierende Flächen Vorteil der Schnittschutzjacken Produkt anschauen
Stihl Protect MS 279,71 +++ Bietet viel Bewegungsfreiraum » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stihl Function Ergo 117,50 +++ Wasserdicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ratioparts Schnittschutzjacke 152,66 + Wasserdicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pfanner Baumpfleger 345,14 +++ Hochwertiger Schnittschutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Circum Pro Forstjacken mit Schnittschutz 125,75 ++ Mit verlängertem Rücken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KÜBLER Workwear Forest Arbeitsjacke 122,72 +++ Leichte Jacke - besonders für die Übergangszeit (Frühling, Herbst) geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pfanner Schnitt- und Warnschutzjacke 379,40 +++ 50 cm lange Achselbelüftung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Feldtmann Schnittschutzjacke Grün/Orange 117,31 + öl- und schmutzabweisend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Watex Schnittschutzjacke 112,59 ++ Belüftung im Rückenbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kübler Forstjacke Ultrashell Pro 93,69 ++ Viele Taschen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Feldtmann Schnittschutzjacke 100,43 + Belüftung im Rückenbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Worky Waldschutzjacke 87,34 + Hülle aus strapazierfähigem Cordura » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nitras Motion TEX Viz 41,42 +++ Dank Ventilationsmaterial an den Armen atmungsaktiv » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Safetytex Parka Arbeitsjacke 48,90 +++ Winddicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Schnittschutzjacke Tests: