Das Wichtigste in Kürze
  • Bei der Auswahl eines Schrankbetts ist die Liegefläche laut Schrankbetten-Vergleichen im Internet ein sehr wichtiges Kriterium. Bevor Sie ein Schrankbett kaufen, sollten Sie sich überlegen, wie viele Personen darauf Platz haben müssen. Ist es für eine Person vorgesehen, genügt unter Umständen bereits ein Schrankbett mit 90 x 200 cm. Möchten Sie zu zweit auf der Matratze schlafen, sollte das Schrankbett mindestens 140 x 200 cm aufweisen. Viele Hersteller bieten die Modelle auch in breiteren Varianten an. Beliebt sind beispielsweise Schrankbetten mit 160 x 200 cm und Schrankbetten mit 180 x 200 cm.
  • Ein zweites, entscheidendes Kaufkriterium betrifft die Belastbarkeit. Wie hoch diese sein sollte, hängt ebenfalls von den Personen ab, die das Schrankbett benutzen werden. Um auf der sicheren Seite zu sein, raten wir zu Schrankbetten, die bis zu 200 kg belastbar sind. Für Einzelbetten reicht sicherlich auch eine Belastbarkeit von 100 kg aus. Einige Hersteller bieten sogar Wandbetten mit einer Belastbarkeit von 300 kg an.
  • Um das für Sie beste Schrankbett zu erhalten, sollten Sie weiterhin auf das mitgelieferte Zubehör achten. In der Regel werden alle Wandbetten mit Lattenrost geliefert. Laut Schrankbetten-Tests im Internet sind sie teilweise auch schon mit einer Matratze ausgestattet. Wenn Sie die Matratze nicht separat kaufen wollen, empfehlen wir diese Variante. Bei Schrankbetten mit Sofa ist diese natürlich inbegriffen.

schrankbett-test