Das Wichtigste in Kürze
  • Bei einem leeren Kosmetikkoffer ist die Größe entscheidend. Das jeweilige Modell darf nicht zu klein sein, sollte aber dennoch mit einer gewissen Handlichkeit überzeugen. In jedem Fall sollte ein leerer Schminkkoffer, ob groß oder klein, aber genug Platz für Make-Up, Parfum, Lidschatten und Nagellack bieten. Wir von Vergleich.org empfehlen Ihnen einen leeren Schminkkoffer aus unserem Vergleich mit einem Fassungsvermögen von mindestens zwölf Litern. Besonders große Modelle von bis zu 57 Litern sind ideal, wenn Sie einen großen, leeren Schminkkoffer für professionelle Zwecke nutzen möchten.
  • Der beste leere Schminkkoffer muss eine Menge aushalten, daher ist ein robustes Material vonnöten. Damit Sie Ihr Beauty Case ganz bequem mit auf Reisen nehmen können, empfehlen wir Ihnen einen leeren Schminkkoffer zu kaufen, der nicht zu schwer ist. Besonders zu empfehlen sind günstige leere Schminkkoffer, die aus Kunststoff oder Aluminium bestehen. Mit einem Tragegurt, der im Lieferumfang enthalten ist, lässt sich das jeweilige Modell ganz praktisch über der Schulter tragen. Um den Kosmetikkoffer problemlos von A nach B transportieren zu können, raten wir Ihnen zu einem leeren-Schminkkoffer aus gängigen Tests im Internet, der im leeren Zustand maximal vier Kilogramm auf die Waage bringt.
  • Ein leerer Make-Up-Koffer, der mit vielen Fächern ausgestattet ist, dient grundsätzlich zur Aufbewahrung von Kosmetikprodukten. Moderne Modelle verfügen oftmals über einige Extras. Ein leerer Schminkkoffer mit Spiegel punktet auch gerne mit gepolsterten Fächern, die sich variabel gestalten lassen. Auch eine helle Beleuchtung und ein eingebauter Spiegel sorgen für einen erstklassigen Komfort beim Schminken auf Reisen.

Schminkkoffer-leer-Test