Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Geräte in verschiedenen Rohrreinigungsspiral-Tests im Internet verfügen über ein Trommelmagazin, welches die Handhabung des Gerätes erleichtert. Durch das Magazin wird der Spiraldraht automatisch wieder aufgerollt, sodass Sie diesen nach der Verwendung nicht mehr von Hand aufrollen und verstauen müssen.
  • Für private Haushalte empfiehlt Vergleich.org Abflussspiralen mit einer Länge von bis zu 10 Metern. Bei hartnäckigeren Rohrverstopfungen sollten Sie einen Sanitär-Fachmann konsultieren.
  • Rohrreinigungsspiralen-Tests stellten fest, dass verschiedene Spitzen oder Aufsätze der Spiralen sich für bestimmte Anwendungszwecke besonders gut eigenen. Wählen Sie aus unserer Vergleichstabelle Ihren persönlichen Favoriten aus.

Rohrreinigungsspirale Test

Küchen-Abfluss in der Spüle verstopft? Das Wasser in der Dusche will wieder nicht richtig abfließen? Die Rohrleitungen von Bad und Küche im privaten Bereich werden täglich verwendet. Dabei können sich immer wieder Verstopfungen bilden, die verhindern, dass das Abwasser richtig abfließt. Essensreste, Haare oder kleine Papier- oder Plastikstücke können sich festsetzen oder verkeilen. In einem solchen Fall bildet sich schnell ein Pfropfen, der den Wasserfluss behindert und im schlimmsten Fall die Leitung komplett blockiert.

Wo viele Privatpersonen nun zu chemischen Rohrreinigern greifen oder gar einen Sanitärfachmann engagieren, sind Rohrreinigungsspiralen eine einfache und kostengünstige Alternative. In der Kaufberatung zu unserem Rohrreinigungsspiralen-Vergleich 2020 verraten wir Ihnen, wie Sie die Rohrspiralen richtig verwenden und worauf Sie achten sollten, wenn Sie sich eine Rohrreinigungsspirale kaufen möchten.

1. Ist die Spirale leicht zu handhaben?

Rohrreinigung drahtspirale

Mit einem Trommelmagazin können Sie genau soviel Draht herausziehen, wie Sie benötigen.

Die Hersteller von Rohrreinigungswellen bieten unterschiedliche Komfort-Funktionen an, die die Handhabung des Hilfsmittels erleichtert. Die meisten Rohrreinigungsspiralen-Testsieger verfügen über ein Trommelmagazin, in dem der Draht automatisch aufgerollt und gelagert wird. So müssen Sie den Draht nach der Nutzung nicht erst wieder umständlich zusammenlegen.

Da diese Trommelmagazine allerdings auch etwas unhandlich sind, haben die Geräte, die diese Funktion aufweisen, in den meisten Fällen auch einen ergonomischen Handgriff, der die Handhabung des schweren Trommelmagazins erleichtert.

Vor- und Nachteile von Rohrreinigungsspiralen mit Trommelmagazin:

    Vorteile
  • kein umständliches Zusammenlegen der Spirale nach der Benutzung
  • rollen Sie nur so viel Rohrspirale aus, wie Sie benötigen
    Nachteile
  • verhältnismäßig schwer

2. Eignen sich alle Spiralen für Toiletten-Rohre?

Grundsätzlich können die besten Rohrreinigungsspiralen für jeden Abfluss-Typ eingesetzt werden. Die einzige Ausnahme stellen verstopfte Toiletten dar, da dieser Abfluss als einziger zu einem großen Teil aus Keramik besteht. Um hier Schäden am Material zu vermeiden, sind bestimmte Produkte mit einem Extraschutz aus Gummi überzogen, der verhindert, dass durch das Drehen des Federstahls Schäden an der Keramik der Toilette entstehen.

3. Reichen zehn Meter lange Spiralen aus?

rohrverstopfung bad

Für Rohrreinigungsspiralen ist die Länge des Drahtes laut Rohrreinigungsspiralen-Tests eine zentrale Größe, da dieser Wert limitiert, wie tief das Gerät in die Abflussleitung vordringen kann. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie automatisch den unverhältnismäßig hohen Preis für eine lange Profi-Spirale zahlen sollten.

Vergleich.org-Tipp: In privaten Haushalten ist in den meisten Fällen eine Spirale mit einer Länge von bis zu 10 Metern völlig ausreichend.

4. Orientieren Sie sich beim Durchmesser an den Rohren

Dicke Abflussspiralen sind deutlich stabiler als solche mit einem geringen Durchmesser und können aus diesem Grund auch bei Abflussleitungen mit größerem Durchmesser eingesetzt werden. Die Verstopfungen dort sind für gewöhnlich hartnäckiger und lassen sich nicht mit einer Standard-Spirale entfernen. Hier empfiehlt Vergleich.org Geräte mit einem Durchmesser von mehr als 10 mm.

Wenn Sie sich keine teure Profi-Spirale anschaffen wollen, lohnt es sich in einem solchen Fall einen Fachbetrieb zu beauftragen, der die einmalige Reinigung der Leitung übernimmt. Kaufen Sie die Rohrreinigungsspirale nur zur Sicherheit, reicht ein Durchmesser von ungefähr 6 mm für die meisten leichten Verstopfungen im Haushalt.

5. Verschiedene Spitzen, verschiedene Einsatzzwecke

Haare aus Abfluss entfernen

Den Spitzen der Rohrreinigungsspiralen kommt eine besondere Bedeutung zu, da Sie für die Entfernung der Verstopfungen in Küche und Bad verantwortlich ist. Es gibt die verschiedensten Aufsätze für die Spiralen, von einfachen Spiralkörben über Bürsten bis hin zu mehrarmigen Klauen.

Aufsatz-Kategorie geeignet für
Spiralkorb Entfernung von Haaren und leichten Verstopfungen
Bürste Reinigung von Abflussrohren, beugt Verstopfungen vor
Klaue hartnäckige Verstopfungen

Bürsten lockern Verstopfungen auf und reinigen zusätzlich die Innenwände des Abflussrohres. So soll verhindert werden, dass sich neuer Schmutz absetzt und das Rohr erneut verstopft.

Spiralkörbe eignen sich besonders gut für die Reinigung von engen Abflüssen wie bei Waschbecken oder Duschabflüssen. Sie entfernen effektiv Haare und andere Rückstände, die den Wasserfluss behindern.

Klauen sind laut Rohrreinigungsspiralen-Tests effektiv bei starken und kompletten Verstopfungen. Sie graben sich tief in den Pfropfen hinein, der die Leitung blockiert. Idealerweise lässt sich auf diese Weise die Verstopfung lösen und das blockierende Material entfernen.

6. Verzinkte Spiralen halten länger

Fast alle Rohrreinigungsspiralen bestehen aus einem Federstahl-Draht, der je nach Durchmesser der Spirale verschiedene Dicken hat. Der Draht einiger Marken-Produkte ist zudem mit einer dünnen Zink-Schicht versehen. Bei Zink handelt es sich um ein sehr korrosionsbeständiges Material. So wird gewährleistet, dass der Stahl nicht von möglichen Rückständen Chemie-Reinigungsmitteln, wie sie bei Aldi oder Rossmann erhältlich sind, angegriffen wird und die Spirale länger hält.

7. Anwendung – so verwenden Sie eine Rohrreinigungsspirale richtig

elektrische Rohrreiniger Spirale
Stiftung Warentest warnt: Abzocke bei Handwerkern!

Bei hartnäckigen Rohrverstopfungen muss in vielen Fällen ein Sanitär-Fachmann hinzugezogen werden. Doch wie die Stiftung Warentest in einem Bericht aufdeckte, gibt es Betrüger, die in diesem Marktsektor ihr Unwesen treiben.

Bei Google und in den Branchenverzeichnissen häufig weit vorne gelistet, werben Betrüger mit verlockend niedrigen Preisen für Rohrreinigungen („Rohrreinigung nur 49 Euro“). Laut dem von der Stiftung Warentest interviewten Experten Ralph Sluke kostet selbst die günstigste Rohrreinigung zwischen 100 und 200 Euro. Die Betrüger berechnen horrende Summen für Anfahrtswege und angebliche Zusatzkosten, sodass Ihnen schnell Rechnungen von bis zu 4.000 Euro präsentiert werden.

Um die Rohrreinigungsspirale richtig zu verwenden, entfernen Sie die Gummibänder oder sonstige Halterungen von der Spirale. Falls der Abfluss durch einen Haarfänger, ein Sieb oder Sonstiges geschützt wird, entfernen Sie diesen Schutz, sodass das Abflussrohr frei liegt. Nun führen Sie die Spitze der Spirale ein und schieben diese vorsichtig weiter ins Rohr hinein.

Die hohe Flexibilität des Federstahls wird dafür sorgen, dass der Draht auch Neigungen und Knicke in der Leitung ohne Probleme überwinden kann. Sollte die Spitze doch einmal verkanten, ziehen Sie die Spirale wieder ein Stück zurück, bevor Sie fortfahren. Wenn Sie beim Rohrreinigen irgendwann einen Widerstand spüren, sollten Sie versuchen, diesen durch die Bedienung des Dreh-Mechanismus der Spirale zu überwinden.

Den Erfolg überprüfen Sie durch wiederholte, kurze Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen der Spirale. Wenn Sie spüren, dass der Widerstand überwunden wurde oder sich nicht lösen lässt, ziehen Sie die Spirale unter langsamen Drehen wieder zurück. Wiederholen Sie diesen Vorgang bei Bedarf mehrere Male. Weitere Anwendungstipps finden Sie in diesem Ratgeber des Obi-Baumarktes.

Nachdem Sie den Vorgang abgeschlossen haben, überprüfen Sie die Abflussleistung des Rohres, indem Sie ausreichend Wasser in den Abfluss laufen lassen.

Bildnachweise: Adobe Stock/Auter, amazon.com/Nirox, amazon.de/Meister, amazon.de/ROKA Store, Adobe Stock/spatesphoto (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)