Das Wichtigste in Kürze
  • Das Rituals-Körperspray können Sie ähnlich wie ein schneller verfliegendes Parfum nutzen, als Boost für den angenehmen Geruch zwischendurch oder auch für Ihr Bett als Teil der Einschlafroutine. Manche Rituals-Bodysprays sind zusätzlich für den Einsatz auf Textilien geeignet.

1. Was muss ich beim Rituals-Körperspray-Kauf beachten?

Die Produkte der Marke sind von alten Ritualen wie der japanischen Sakura-Zeremonie, dem hinduistischen Glauben an Karma oder der Sonne inspiriert. Die Marke versteht Pflege als ganzheitlich. Jedes Produkt ist Teil einer Kollektion. Das Rituals-Sakura-Körperspray ist Teil der regenerierenden Sakura-Kollektion, die der japanischen Kirschblüte gewidmet ist. Die komplette Serie umfasst Produkte wie Shampoo, Duschschaum, Körperöl und Parfum.

Wenn Sie Einheitlichkeit bei der Wahl Ihrer Pflegeprodukte mögen, lieben Sie es, dass die Rituals-Körpersprays perfekt auf die restlichen Pflegeprodukte der Serie abgestimmt sind. Auch wenn Sie nur ein einzelnes Produkt wie das grüne Rituals-Körperspray erwerben möchten und Abwechslung durch den Mix unterschiedlicher Linien mögen, ist das Körperspray für Sie geeignet.

Im Alltag können Sie ein Körperspray von Rituals ähnlich wie ein leichtes Parfum benutzen. Außerdem können Sie Ihre Kleidung damit einsprühen, um einen besonders langanhaltenden Duft zu erzielen. Auch auf Accessoires wie Halstüchern hält sich die Wirkung des Sprays lange.

Vor dem Kaufen von Rituals-Körperspray sollten Sie sich mit den unterschiedlichen Eigenschaften der Kollektionen befassen. Das Rituals-Karma-Körperspray wird als wohltuend beschrieben. Es soll Sommergefühle hervorrufen, während das Rituals-Ayurveda-Körperspray für Ausgleich sorgen soll.

2. Wie finde ich das passende Rituals-Körperspray?

Rituals-Fans schätzen die Körpersprays für ihre Vielfalt an Inhaltsstoffen und Düften. Vor dem Kauf sollten Sie einen Rituals-Körperspray-Vergleich machen, um die gesamte Palette der Marke zu kennen. Sie können die unterschiedlichen Haar- und-Körpersprays von Rituals gut durch die verschiedenen Farben unterscheiden. Das rote Rituals-Körperspray ist zum Beispiel Teil der Ayurveda-Linie, das Rituals-Dao-Körperspray erkennen Sie an der hellgrünen Farbe. Manche Sprays sind dauerhaft im Sortiment, andere nur limitiert erhältlich.

Wenn Sie empfindliche Haut haben, greifen Sie zu einem alkoholfreien Spray. Sie können das Spray nämlich nicht nur auf Körper und Textilien, sondern auch auf den Haaren anwenden.

Das beste Rituals-Körperspray finden Sie, indem Sie einen Blick auf die Duftstoffe werfen. Ein Produkt wie das Hammam-Bodyspray mit Inhaltsstoffen wie Rosmarin und Eukalyptus riecht im persönlichen Rituals-Körperspray-Test aromatisch, andere Produkte wie das Chado-Spray riechen dank Bambus und Matcha erfrischend oder blumig wie das Spray der Jing-Linie.

3. Gibt es einen Rituals-Körperspray-Test von der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Rituals-Körperspray-Test durchgeführt. Laut anderen Tests im Internet sind die Haltbarkeit, das Anwendungsgebiet und der Duft wichtige Kriterien für die Wahl eines Körpersprays. Die Sprays werden in einem Glasflakon mit praktischer Sprühflasche geliefert und können so nach Belieben portioniert werden.

Rituals-Körperspray-Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Rituals-Körperspray Tests: