Das Wichtigste in Kürze
  • Die Marke Rituals hat unterschiedliche Kollektionen mit kompletten Pflegelinien. So können Sie zum Beispiel auch das passende Shampoo zum Duschschaum benutzen. Im Rahmen eines Rituals-Duschschaum-Tests finden Sie die passende Linie.

1. Welche Arten von Duschschaum gibt es?

Das Rituals-Duschschaum-Sortiment erscheint auf den ersten Blick unübersichtlich. Bevor Sie einen Rituals-Duschschaum kaufen, verschaffen Sie sich im Rahmen eines Rituals-Duschschaum-Vergleichs einen Überblick über die unterschiedlichen Kollektionen. Manche Produkte sind langfristig im Sortiment, andere als Teil einer limitierten Kollektion erhältlich.

Alle Modelle, unabhängig, ob Rituals-Damen-Duschschaum oder Rituals-Männer-Duschschaum, sind in einer Dose verpackt. So können Sie den Gel-Schaum optimal dosieren. Einige wenige Ausnahmen sind in der Tube verpackt.

Erste Orientierung verschaffen die unterschiedlichen Farben der Rituals-Schäume. So gehört ein roter Rituals-Duschschaum zur Ayurveda-Kollektion, ein oranger Duschschaum ist Teil der Happy-Buddha-Linie und die Produkte der Samurai-Linie erkennen Sie am Dunkelgrau.

Die Konsistenz der Produkte ist ähnlich, allerdings unterscheiden sich die Rituals-Duschschaum-Arten durch ihre Inhaltsstoffe und ihren Geruch.

2. Welches Produkt passt zu mir?

Der Duft, Ihr Hauttyp und die pflegenden Eigenschaften sind wichtige Kriterien, auf die Sie auf der Suche nach Ihrem besten Rituals-Duschschaum achten sollten.

Produkte wie der Rituals-Sakura-Duschschaum riechen blumig nach Kirschblüten, den Rituals-Hammam-Duschschaum erkennen Sie am Eukalyptus. Das Produkt der Ayurveda-Linie betört als Rituals-Duschschaum mit Geruch nach Rose. Welchen Duft Sie bevorzugen, das ist persönliche Präferenz.

Vor dem Kauf eines Duschschaums sollten Sie Ihren Hauttyp kennen:

Anders als herkömmliches Rituals-Duschgel besitzt Duschschaum einen höheren Anteil an Tensiden. Die Schaumvariante des Reinigungsprodukts eignet sich nicht für Menschen mit trockener Haut, da Tenside in größerer Menge einen austrocknenden Effekt haben.

Ein weiteres Kriterium beim Duschschaum-Kauf sind die pflegenden Eigenschaften. Rituals setzt zum Beispiel Yi Yi Ren, sogenannte Hiobstränensamen, die Erzeugnisse einer Getreideart, ein. Yi Yi Ren wird in der chinesischen Medizin seit Jahrhunderten verwendet. Die Marke hat den Inhaltsstoff für Produkte wie den „The Ritual of Dao“-Duschschaum für sich entdeckt. Weitere Pflegebestandteile anderer Duschschäume sind zum Beispiel Zedernöl, das aus dem Holz des gleichnamigen Baumes gewonnen wird oder Bambus, der sich auch als Peeling eignet.

3. Wie mache ich den Rituals-Duschschaum-Test?

Der erste Rituals-Duschschaum-Test ist ungewohnt, weil das Gel aus der Sprühflasche erst zum Schaum wird, sobald es mit Wasser in Berührung kommt. Diesen Schaum tragen Sie Sie großzügig auf der Haut auf. Das Gesicht und den Intimbereich sollten Sie dabei aussparen. Lassen Sie den Schaum noch für einen Moment auf der Haut, damit sich der charakteristische Duft auf ihr entfalten kann, bevor Sie den Schaum abwaschen. Zur optimalen Pflege empfiehlt sich nach der Reinigung der Einsatz von Bodylotion für die Haut.

Rituals-Duschschaum-Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Rituals-Duschschaum Tests: