Das Wichtigste in Kürze
  • Feste Duschseifen werden bei Kunden immer beliebter. Es sind Duschgele in hoher Konzentration mit meist natürlichen Inhaltsstoffen und ohne Plastikverpackung. Die festen Duschseifen sind durch die geringe Verpackung sehr umweltfreundlich und durch die natürlichen Inhaltsstoffe beschränken sich die Seifen auf die wesentlichen Inhaltsstoffe, die meist für alle Hauttypen und Allergiker geeignet sind.

1. Welche Vorteile hat eine feste Duschseife?

Immer mehr Kunden kaufen feste Duschseifen statt flüssige Duschgele. Der Vorteil von festen Duschseifen ist, dass man einen besseren Überblick über die Inhaltsstoffe hat. Die Hersteller legen bei festen Duschseifen Wert auf meist natürliche Inhaltsstoffe. In unserem Vergleich kann man erkennen, dass die meisten Seifen Naturkosmetika und Bio-Duschseifen sind. Sie bestehen oft aus Olivenöl- oder Kokosölbasis und den zusätzlichen Inhaltsstoffen wie Aloe vera, Aktivkohle, Lorbeer und Wasser. Die meisten Duschseifen sind ohne Palmöl angereichert, vegan und tierversuchsfrei. Dementsprechend gibt es viele Naturkosmetik-Duschseifen.

Für viele Verbraucher ist der Duft der oft entscheidende Faktor, ob man eine Duschseife kauft. Bei Ihrem persönlichen Duschseifen-Test werden Sie feststellen, dass sich die Seifen im Duft von neutral, fruchtig bis holzig unterscheiden. Der Duft von Duschseifen für Männer unterscheidet sich von Unisexseifen und Frauenseifen. Männerdüfte sind Herrenparfums sehr ähnlich.

Immer mehr Verbraucher legen Wert auf die Reduzierung von Plastikverpackungen im Alltag. Feste Duschseifen verzichten auf Plastik. Die Seifen kommen in Papierverpackungen und werden ohne Verpackung in den Duschen benutzt. Mit dem Kauf einer festen Duschseife kann man aktiv zur Vermeidung von Plastikmüll beitragen.

2. Für wen sind Duschseifen geeignet?

Duschseifen sind für jeden Verbraucher von Duschgelen geeignet. Es gibt festes Duschgel für Frauen, Männer und Kinder. Einzelne Seifen unterscheiden auch Hauttypen. Es gibt spezielle Duschseifen für trockene und sensible Haut. Die meisten Seifen im Vergleich sind auch für Allergiker geeignet. Duschseifen gibt es von verschiedenen Marken und Herstellern. Sie finden bspw. Duschseifen von Alverde, Speick, Naturavella, Meina-Naturkosmetik oder ASAVO.

Viele Duschseifen gibt es als Unisex-Variante, sie eignen sich also für jede und jeden.

3. Gibt es einen Duschseifen-Test bei der Stiftung Warentest?

Leider gibt es keinen Duschseifen-Test der Stiftung Warentest. Wir hoffen, dass wir Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung mit unserem Duschseifen-Vergleich weiterhelfen können. Die beste Duschseife hat natürliche Inhaltsstoffe, ist für alle Hauttypen geeignet und gewinnt im Preis-Leistungs-Verhältnis. Und falls Sie ein reguläres Duschgel suchen, werfen Sie doch einen Blick in unseren Duschgel-Vergleich. Haben Sie noch Fragen? Dann schreiben Sie uns diese doch einfach in einem Kommentar.

duschseife-test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Duschseife Tests: