Das Wichtigste in Kürze
  • Das beste Bio-Reisprotein ist gänzlich zuckerfrei und enthält weniger als 10 g Kohlenhydrate pro 100 g.

1. Wie gesund ist Bio-Reisprotein?

Bei der Herstellung von Reisprotein wird das gesamte Reiskorn verarbeitet, um das pflanzliche Eiweißpulver zu gewinnen. Es ist aufgrund seines hohen Proteingehalts – in der Regel mindestens 80 g pro 100 g Reisproteinpulver – besonders gut als Nahrungsergänzung in der Phase des Muskelaufbaus geeignet. Das liegt vor allem an den enthaltenen Aminosäuren.

Bio-Reisprotein ist vegan, sehr nahrhaft und enthält außerdem viele Mineralstoffe. Es wird von Allergikern sehr gut vertragen und ist meist sowohl laktose- als auch glutenfrei.

Das Besondere an Bio-Reisprotein ist, dass der verarbeitete Reis aus ökologischem Anbau stammt und somit nicht mit chemischen Düngemitteln oder Pestiziden belastet ist. Laut gängigen Tests von Reisprotein (bio) im Internet stellen die biozertifizierten Produkte also die gesündeste Variante der Reisproteinpulver dar.

2. Ist Bio-Reisprotein oder Erbsenprotein besser?

Sowohl Bio-Reisprotein als auch Erbsenprotein zählen zu den Superfoods und sind überaus gute Eiweißlieferanten. Es handelt sich bei beiden Produkten um pflanzliche Proteine, sodass sie sich für Veganer und Vegetarier eignen.

Erbsenprotein allerdings schmeckt deutlich nach Erbsen und ist daher vor allem in Shakes sehr gewöhnungsbedürftig. Der Geschmack von Reisprotein hingegen ist relativ neutral und das Pulver lässt sich daher optimal in Shakes, Joghurts, Suppen oder anderes mischen.

Wenn Sie Bio-Reisprotein kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen eine wiederverschließbare Verpackung zu wählen. So können Sie das Pulver ideal aufbewahren.

3. Was sagen Bio-Reisprotein-Tests im Internet zur optimalen Dosierung?

Für eine optimale Versorgung mit Protein und Mineralstoffen empfehlen die meisten Hersteller eine Tagesdosis von 20 bis 30 g Bio-Reisprotein. Das entspricht einer Eiweißmenge von etwa 24 g pro Tag.

In Bezug auf die Nährwerte von Reisprotein ist neben dem hohen Eiweiß-Gehalt außerdem der geringe Kohlenhydrat-Gehalt hervorzuheben. Dieser liegt meist unter 10 g pro 100g Reisprotein und eignet sich daher auch für Personen, die eine Low-Carb-Diät durchführen.

In der Tabelle unseres Bio-Reisprotein-Vergleichs finden Sie alle relevanten Nährwertangaben übersichtlich aufgeführt. So können Sie auch auf den Brennwert und Fett-Gehalt achten.

Reisprotein-bio-Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Reisprotein (bio) Tests: