Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Notfall-Zelt ist Ihr extraleichter Notfall-Schutz für unvorhergesehene Übernachtungen im Freien. Bei Outdoor-Unternehmungen oder langen Autofahrten sollte es nicht im Gepäck fehlen – und es wird Sie auch nicht stören, weil es kaum etwas wiegt und sich mit dem kleinen Packmaß wirklich überall verstauen lässt.

1. Was ist ein Notfall-Zelt?

Egal ob beim Wandern, Trekking oder Skitouren, bei Jagdausflügen oder langen Autofahrten: Mit Notfall-Zelt und Notfall-Schlafsack sind Sie für den Fall der Fälle gut gerüstet. Sollten Sie unvorhergesehen im Freien übernachten müssen, schützt Sie das Notzelt vor den Elementen.

Wenn Sie ein Notfall-Zelt kaufen, erhalten Sie eine dünne, alufolienartige Kunststoff-Plane, die Wind und Wetter widersteht. In der Regel sind Notfall-Zelte wasserdicht. Außerdem reflektieren sie die Körperwärme bis zu 90 %, sodass Sie das Notfall-Zelt im Winter einsetzen können, ohne allzu sehr zu frieren – es gibt allerdings keine Türen.

Die Zelt-Plane ist wie ein Schlauch konstruiert. Sie wird über eine gespannte Schnur gehängt, beispielsweise zwischen zwei Baumstämmen. Dann müssen Sie sie nur noch mit vier Heringen am Boden fixieren und schon haben Sie Ihr Schutzlager wie ein Dreieck aufgespannt. Praktisch könnte sein, wenn ein Notfall-Zelt aufblasbar wäre, so etwas wird aktuell nicht angeboten. Der Aufbau sollte mit ein klein wenig Übung aber gelingen.

Zu beachten ist, dass diese Produkte grundsätzlich nur für den Einmalgebrauch und nur für den Notfall-Einsatz ausgelegt sind. Ein Notfallzelt ist nicht geschlossen, nur bedingt robust und sollte daher auch nicht für normales Camping eingesetzt werden.

Ein Notfall-Zelt ist für den Notfall-Einsatz bestimmt und nicht für reguläres Camping geeignet.

2. Welche unterschiedlichen Produkte gibt es?

In unserem Notfall-Zelt-Vergleich finden Sie die Eigenschaften der verschiedenen Produkte aufgelistet: Das beste Notfall-Zelt hat natürlich eine wasserdichte Folie und ist besonders leicht und kompakt. Die Zelte haben zwar alle ein geringes Gewicht zwischen 170 und 400 Gramm. Wenn Sie es zum Wandern mitnehmen möchten, sollten Sie allerdings auf besonders wenig Gewicht achten, da Sie es ja die ganze Zeit im Rucksack tragen.

In der Regel bietet ein Noftall-Zelt für zwei Personen Platz. Je nach Ihrem Bedarf sollten Sie auf die genauen Maße achten. Eine Breite von etwa 140 cm reicht für zwei Personen, wenn die Zelte schmaler sind, hat nur eine Person Platz. Es gibt auch extragroße Varianten für drei oder mehr Personen.

Eine Schnur zum Abspannen ist meistens im Lieferumfang enthalten. Manche Hersteller bieten komplette Notfall-Zelt-Sets an, inklusive Schnur und Heringen für die Fixierung im Boden. Dann müssen Sie sich nicht mehr um das Zubehör kümmern.

3. Gibt es unabhängige Notfall-Zelt-Tests im Internet?

Groß angelegte Testberichte von Notfall-Zelten gibt es aktuell nicht. Auf der Video-Plattform YouTube finden sich aber ein paar Notfall-Zelt-Tests von Survival-Spezialisten. Dort können Sie sich auch ansehen, wie das Auf- und Abbauen am besten klappt. Die Tester finden das raschlige Material etwas gewöhnungsbedürftig, bei sehr windigem Wetter kann es da etwas kompliziert werden, das Zelt abzuspannen. Die Wärmereflexion und der grundlegende Wetterschutz werden aber in der Regel als ganz gut befunden.

Notfall-Zelt-Test

Lattcure Notfall Rettungszelt
Lattcure Notfall Rettungszelt Derzeit ab 11,89 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Maximale Personenanzahl 1 Person
Packmaß (L x B) 18 x 11 cm
Ist das Notfall-Rettungszelt von LATTCURE leicht zu transportieren? Da das Notfall-Rettungszelt von LATTCURE ein geringes Gewicht von nur 120 g besitzt und sich gut zusammenfalten lässt, ist ein platzsparendes Verstauen in Ihrem Rucksack möglich. Daher ist das Notfallzelt leicht zu transportieren.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Notfall-Zelte-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Notfall-Zelte-Vergleich 9 Produkte von 9 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Go Time Gear, Lattcure, Coghlans, Carinthia, Alomejor, Bramble, Vegena, Hunpta, Semptec Urban Survival Technology. Mehr Informationen »

Welche Notfall-Zelte aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Lattcure Notfall Rettungszelt wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 11,89 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Notfall-Zelt ca. 67,07 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Notfall-Zelt-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Notfall-Zelt-Modell aus unserem Vergleich mit 7486 Kundenstimmen ist das Go Time Gear Notfall-Überlebenszelt. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Notfall-Zelt aus dem Notfall-Zelte-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Notfall-Zelt aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 5 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Alomejor Cgh61v94r0. Mehr Informationen »

Gab es unter den 9 im Notfall-Zelte-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Notfall-Zelte-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 3 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Go Time Gear Notfall-Überlebenszelt, Lattcure Notfall Rettungszelt und Coghlans 8760. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Notfall-Zelt-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 9 Notfall-Zelte Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 9 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Notfall-Zelte“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Go Time Gear Notfall-Überlebenszelt, Lattcure Notfall Rettungszelt, Coghlans 8760, Carinthia Wasserdichtes Atmungsaktives Notfall-Zelt, Alomejor Cgh61v94r0, Bramble Notfall-Zelt, Vegena Tragbares Notfallzelt, Hunpta 01 und Semptec Urban Survival Notfallzelt. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Notfall-Zelte interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Notfall-Zelte aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „LACD Notfall-Zelt“, „Semptec Urban Survival Technology Notfall-Zelt“ und „Coghlans ? 8760 Notfall-Zelt“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Maximale Personenanzahl Vorteil der Notfall-Zelte Produkt anschauen
Go Time Gear Notfall-Überlebenszelt 46,29 2 Personen Sehr kompaktes Packmaß » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lattcure Notfall Rettungszelt 11,89 1 Person Besonders leichtgewichtig und faltbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Coghlans 8760 15,17 2 Personen Wasserdichtes Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Carinthia Wasserdichtes Atmungsaktives Notfall-Zelt 489,00 1 Person Robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alomejor Cgh61v94r0 9,66 2 Personen Wasserdichtes Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bramble Notfall-Zelt 8,99 2 Personen Wasserdichtes Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vegena Tragbares Notfallzelt 10,30 1 Person Wasserdichtes Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hunpta 01 4,32 2 Personen Wasserdichtes Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Semptec Urban Survival Notfallzelt 7,99 2 Personen Wasserdichtes Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Notfall-Zelt Tests: