Das Wichtigste in Kürze
  • Im Idealfall braucht man sie nicht, hat sie aber stets griffbereit: Verbände. Sinnvoll ist eine Mischung aus verschiedenen Größen sowie Verbände steril und unsteril, sodass jede Art von Verletzung optimal versorgt werden kann. Selbstklebende Verbände sind handlich und praktisch. Wundverbände mit hoher Saugfähigkeit gehören in jedes Erste-Hilfe-Set.

Verband-Test

1. Welcher Verband ist für welche Wunde sinnvoll?

Um eine Wunde schnell versorgen zu können, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wenn Sie in der Küche beim Abspülen versehentlich ein Glas zerdrückt und die Splitter Ihre Handfläche verletzt haben, ist als Wundauflage eine Kompresse, die Sie mit einem Verband umwickeln, ideal, um die Blutung zu stoppen und vor Verunreinigung zu schützen. In diesem Fall dient die Bandage als Fixierung. Ist Yoga Ihre Leidenschaft, die zu einer Zerrung geführt hat? Mit einem Stützverband lässt sich die betroffene Stelle stabilisieren und entlasten. Unterschiedliche Internet-Tests bestätigen: Präventiv kann ein Verband Knie, Sprunggelenk, Handgelenk etc. gerade im Sport schützen und stützen, vergleichbar einem Kinesiologie-Tape.

Haben Sie beim Fußballspiel einen Tritt abbekommen und ein schmerzhaftes Hämatom auf Ihrem Oberschenkel? Ein Verband hilft, das Gewebe zu komprimieren, um Blutergüsse und Schwellungen zu vermeiden. Kommt Ihr Kind gerne mal mit blutenden Schürfwunden nach Hause, sind saugfähige Wundverbände in Pflasterform ideal, um Verletzungen abzudecken. Oder alternativ: eine Wundkompresse drauf und mit einem bunten Verband fixieren. Die gibt es in knalligen Farben, die die kleinen Patienten aufmuntern.

2. Worin unterscheiden sich Verbände noch?

Wollen Sie gerade Ihr Erste-Hilfe-Set auffrischen? Verbände gehören definitiv mit in die SOS-Ausstattung. Es gibt sie in vielerlei unterschiedlichen Größen. Wenn Sie öfter mal kleine Spielunfälle Ihrer Kinder verarzten müssen, lohnt sich ein Multipack mit mehreren Rollen oder eine längere Verbandsolle mit bis zu 20 Metern. Wundverbände unterscheiden sich in ihrer Saugfähigkeit. Geht es bei Ihnen um länger nachblutende Wunden, ist eine höhere Saugfähigkeit sinnvoll. Offene Wunden müssen steril versorgt werden. Mullbinden und Bandagen zum Fixieren sind dies nicht. Wählen Sie daher einen sterilen Wundverband zum Abdecken.

Selbstklebende Verbände sind besonders praktisch, wenn Sie keine Verbandsklammern benutzen können. Wenn Sie einen Verband kaufen möchten, stellt Ihnen unser Vergleich die besten Verbände gegenüber. Zinkleimverbände unterscheiden sich von anderen Bandagen darin, dass sie ein Pastengemisch aus Wasser und Zinkoxid enthalten. Sollten Sie an einer Sehnenscheidenentzündung leiden, kann Ihnen ein Verband mit Zinkleim helfen. Er stellt ruhig, entlastet, kühlt und lindert Schwellungen. Oder falls Sie nach einem Knochenbruch die entsprechende Stelle nachbehandeln möchten, wirkt dieser heilfördernd.

3. Wie lange ist laut gängiger Internet-Tests ein Verband haltbar?

Ist Ihr Erste-Hilfe-Koffer älter als fünf Jahre? TÜV und Internet-Tests stimmen überein: Sterile Verbände sollten Sie besser erneuern. Denn nach fünf Jahren ist deren Sterilität nicht mehr gewährleistet. Mullbinden und Wundschnellverbände sind unsteril und haben somit kein Verfallsdatum. Verbandspäckchen und Wundverbände hingegen, die steril und einzeln abgepackt sind, sind nach fünf Jahren abgelaufen. Am aufgedruckten Herstellungsdatum erkennen Sie, ob Ihr Verbandsmaterial noch in Ordnung ist.

Richtig verbinden: Achten Sie beim Verarzten einer Wunde darauf, dass Sie den Verband nicht zu fest ziehen, da sonst die Durchblutung gestört wird. Sie bewirken zudem genau das Gegenteil: Die Wunde blutet stärker.

BioConValley sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Verbände-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Verbände-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Verbände von bekannten Marken wie Medrull, Höga-Ideal, COMOmed , Andux, Cutiderm, Paul Hartmann AG, Aktimed, Curapor, CarePrime, NOBAFIX. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Verbände werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Verbände bis zu 16,99 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 4,99 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Verband aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Verband-Modellen vereint der Medrull Wund­ver­band die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 2363 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Verband aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Paul Hartmann AG Bandage. Sie zeichneten den Verband mit 374 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Verband aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 3 Verbände aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 10 vorgestellten Modellen haben sich diese 3 besonders positiv hervorgetan: Medrull Wund­ver­band, Höga-Ideal Uni­ver­sal­bin­de und COMOmed Bandage Mehr Informationen »

Welche Verband-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Verbände-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Verbände“. Wir präsentieren Ihnen 10 Verband-Modelle von 10 verschiedenen Herstellern, darunter: Medrull Wund­ver­band, Höga-Ideal Uni­ver­sal­bin­de, COMOmed Bandage, Andux Bandage, Cutiderm Wund­ver­band, Paul Hartmann AG Bandage, Aktimed Zin­kleim­ver­band, Curaport Wund­ver­band, Ca­re­Pri­me Wund­ver­band und NOBAFIX Mull­bin­den Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Länge Vorteil des Produkt an­schau­en
Medrull Wundverband 5,56 ++ Be­son­ders breit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Höga-Ideal Universalbinde 8,25 ++ Sehr langer Verband » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
COMOmed Bandage 13,79 + Be­son­ders hohe Stück­zahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Andux Bandage 14,99 + Hohe Stück­zahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cutiderm Wundverband 4,99 +++ Sehr breit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Paul Hartmann AG Bandage 9,99 +++ Be­son­ders langer Verband » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aktimed Zinkleimverband 16,99 ++ Sehr langer Verband » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Curaport Wundverband 12,45 + Be­son­ders hohe Stück­zahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CarePrime Wundverband 6,99 + Hohe Stück­zahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NOBAFIX Mullbinden 5,83 + Be­son­ders hohe Stück­zahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Verband Tests: