Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Buggy-Kinderwagen mit geringem Gewicht erleichtert Ihnen Ihren Alltag und Besorgungen, Einkäufe und Arzttermine gehen mühelos, weil sich alles Wichtige für Sie und Ihr Kind verstauen lässt. In unserem Leichte-Buggys-Vergleich haben wir zusammenklappbare Modelle mit unterschiedlichen Abmessungen verglichen.

Leichter Buggy Test

1. Welche sind die besten leichten Buggys laut gängigen Tests im Internet?

Leichte Reisebuggys wiegen weniger als zehn Kilogramm. Sie finden aber auch einige Modelle, die nur sieben Kilogramm oder weniger wiegen. Die besten leichten Buggys sind trotz geringen Gewichts robust und haben viele Sicherheitsmerkmale. Damit Ihr Kind sicher im Buggy sitzt, sind viele Modelle mit einem 5-Punkt-Gurt ausgestattet.

Auch ein Schutzbügel, der häufig abnehmbar ist, sorgt für zusätzliche Sicherheit und bietet Ihrem Kind die Möglichkeit, sich festzuhalten und seine Arme abzustützen. Die meisten leichten Buggys sind zudem mit einer Fußbremse mit Feststellfunktion ausgestattet. Mit dieser parken Sie Ihren Buggy sicher und verhindern, dass er einfach wegrollt.

Im Reisebuggy-Test der Stiftung Warentest bis 25 kg war übrigens ein Modell von Gesslein Testsieger. Aber auch Kinderwagen anderer Hersteller wie Kinderkraft oder ABC-Design haben gute bis durchschnittliche Testnoten erhalten.

2. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie einen leichten Buggy kaufen möchten?

Achten Sie beim Kauf Ihres leichten Buggys unbedingt auf die Abmessungen und gegebenenfalls auch die auf Buggy-Dreirad-Modelle. Mit diesen Buggy-Modellen lassen sich auch Supermärkte mit schmalen Gängen wunderbar meistern.

Planen Sie, Ihren leichten Buggy auf Reisen in Kofferraum oder Handgepäck mitzunehmen, empfehlen wir Ihnen einen klappbaren Buggy mit besonders kleinem Faltmaß.

Möchten Sie, dass Ihr Kind bei einem längeren Ausflug bequem im Buggy schlafen kann, sollten Sie auf einen Buggy mit Liegefunktion achten. Mit der lassen sich die Rückenlehne sowie die Fußstütze Ihres Buggys ganz einfach einstellen. Je nach Modell haben Sie dafür sogar mehrere Einstellungsstufen zur Verfügung.

Auch sollten Sie auf das maximale Gewicht des Kindes achten, für das der leichte Buggy zugelassen ist. Die meisten Buggys tragen ein Gewicht von ca. 15 bis 20 Kilo einwandfrei. Zudem ist es sinnvoll, auch auf die Herstellerempfehlungen zu achten.

Viele Buggys können Sie ab der Geburt für den Transport Ihres Kindes einsetzen und bis zu einem Alter von drei bis vier Jahren verwenden. Zudem gibt es auch leichte Buggys für große Kinder, die ab einem Alter von sechs Monaten bis zu fünf Jahren verwendet werden können.

Manche Buggy-Modelle sind übrigens mit einer Reihe weiterer Schalen kompatibel. So lässt sich nach Bedarf zum Beispiel auch eine Baby-Autositzschale an das Buggy-Gestell installieren.

3. Mit welchen praktischen Features sind leichte Buggys ausgestattet?

Viele moderne Buggys mit geringem Gewicht sehen nicht nur schick aus in modischen Farben wie Grau, Beige oder Blau. Viele leichte Buggys sind laut Online-Tests außerdem mit vielen praktischen Details ausgestattet. Dazu gehört beispielsweise ein ausziehbares und erweiterbares Sonnendeck mit abdeckbaren Fenstern aus Netzmaterial für Sichtkontakt und Luftzufuhr.

Am Griffbügel haben einige Buggys einen Getränkehalter für Kaffee oder Babyflasche. Achten Sie auch auf leichte Buggys mit Handytasche an der Rückseite, mit der Sie Ihr Smartphone jederzeit schnell griffbereit haben.

Die meisten leichten Buggys sind zudem laut Tests im Internet mit einer geräumigen Ablage für Babytasche, Einkäufe und Ähnliches ausgestattet, was zusätzlich entlastet.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Leichte Buggys-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Leichte Buggys-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Leichte Buggys von bekannten Marken wie Chicco, Quinny, GB Gold, Maxi-Cosi, ABC Design, Hauck, kk Kinderkraft, Blahoo, Lorelli, Lionelo. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Leichte Buggys werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Leichte Buggys bis zu 333,99 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 69,99 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Leichter Buggy aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Leichter Buggy-Modellen vereint der Hauck Buggy Citi Neo II die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 5122 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Leichter Buggy aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Lorelli Buggy Daisy. Sie zeichneten den Leichter Buggy mit 5 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Leichter Buggy aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 8 Leichte Buggys aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 15 vorgestellten Modellen haben sich diese 8 besonders positiv hervorgetan: Chicco We, Quinny Buggy Zapp Flex, GB Gold Buggy Pockit+ All-City, Maxi-cosi Lara 2, ABC Design Circle Line Buggy Sportwagen Flash, ‎Hauck Buggy Rapid 4, Maxi-cosi Buggy Diza und Maxi-cosi Buggy Jaya. Mehr Informationen »

Welche Leichter Buggy-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Leichte Buggys-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Leichte Buggys“. Wir präsentieren Ihnen 15 Leichter Buggy-Modelle von 10 verschiedenen Herstellern, darunter: Chicco We, Quinny Buggy Zapp Flex, GB Gold Buggy Pockit+ All-City, Maxi-cosi Lara 2, ABC Design Circle Line Buggy Sportwagen Flash, ‎Hauck Buggy Rapid 4, Maxi-cosi Buggy Diza, Maxi-cosi Buggy Jaya, KK Kinderkraft Buggy Trig, Blahoo Buggy, Chicco Cheerio, Lorelli Buggy Daisy, Hauck Buggy Citi Neo II, Lionelo Emma Plus und Hauck Disney Buggy Sport. Mehr Informationen »

An welchen weiteren Produktkategorien haben andere Leser des Leichte Buggys-Vergleichs sonst noch Interesse gezeigt?

Wer unseren Leichte Buggys-Vergleich konsultiert hat, hat häufig auch Interesse für Produktkategorien wie „Joolz AER“ und „Buggy leicht“ gezeigt. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Höhe Vorteil der Leichte Buggys Produkt anschauen
Chicco We 205,90 101 cm Besonders geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Quinny Buggy Zapp Flex 210,79 108 cm Dreiradbuggy mit besonders schmalen Abmessungen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GB Gold Buggy Pockit+ All-City 333,99 99 cm Besonders geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Maxi-cosi Lara 2 199,99 104 cm Gepolsterter und atmungsaktiver Sitz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ABC Design Circle Line Buggy Sportwagen Flash 199,99 100 cm Besonders schmales Modell » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
‎Hauck Buggy Rapid 4 142,90 104 cm Großer Korb » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Maxi-cosi Buggy Diza 149,99 101 cm Besonders geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Maxi-cosi Buggy Jaya 194,99 103 cm Besonders geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KK Kinderkraft Buggy Trig 132,17 103 cm Sehr geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Blahoo Buggy 149,98 Keine Herstellerangabe Sehr geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Chicco Cheerio 131,94 97 cm Voll verstellbare Rückenlehne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lorelli Buggy Daisy 150,95 100 cm Besonders schmales Modell » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hauck Buggy Citi Neo II 89,99 102 cm Dreiradbuggy mit besonders schmalen Abmessungen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lionelo Emma Plus 85,99 100 cm Mit praktischer Tasche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hauck Disney Buggy Sport 69,99 100 cm Schnell und klein zu falten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Leichter Buggy Tests: