Songmics faltbar S - XL Songmics faltbar S - XL
Songmics faltbar S - XXXXL Songmics faltbar S - XXXXL
Trixie Capri III Trixie Capri III
Stefanplast Gulliver 3 Stefanplast Gulliver 3
Trixie Capri Trixie Capri
Catit Cabrio Catit Cabrio
GD World Katzenhöhle GD World Katzenhöhle
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Songmics faltbar S - XL Songmics faltbar S - XXXXL Trixie Capri III Stefanplast Gulliver 3 Trixie Capri Catit Cabrio GD World Katzenhöhle
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV-geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
06/2017
Kundenwertung
bei Amazon
83 Bewertungen
151 Bewertungen
126 Bewertungen
384 Bewertungen
35 Bewertungen
226 Bewertungen
32 Bewertungen
Gewicht 2,3 kg 2,3 kg 2,5 kg 1,8 kg 1,8 kg 1,9 kg 1,6 kg
Maße (L x B x H) 50 x 35 x 35 cm 50 x 35 x 35 cm 61 x 40 x 38 cm 60 x 40 x 38 cm 59 x 38 x 21 cm 54 x 27.2 x 39.8 cm 50 x 42 x 45 cm
Korbmaterial Am häufigsten werden Katzentransportboxen aus Kunststoff, Stoff oder Weide genutzt. Stoff Stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Weide
Tragegriff Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Material des Tragegriffs Stoff Stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Weide
Stabilität
oben aufklappbar
zum einfachen Einpacken der Katze
Transportboxen für Katzen, die oben aufklappbar sind, sind besonders praktisch, da Sie die Katze über diese Öffnung selbst einsetzen können. So muss sie nicht mit Fressen in die Box gelockt werden.
Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein
Öffnung an der Vorderseite Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Verschlussmechanismus Reißv­er­schluss Reißv­er­schluss Dreh­riegel Dreh­riegel Dreh­riegel seit­liche Ver­schluss­riegel Metall zum Ein­k­lemmen
Sicherheit des Verschlussmechanismus +++
sehr sicher
+++
sehr sicher
+++
sehr sicher
+++
sehr sicher
+++
sehr sicher
+++
sehr sicher
+
sicher
zusätzliche Lüftungsöffnungen Gemeint sind hier die Öffnungen an den Kunststoffboxen und bei Stofftaschen kleine Öffnungen durch den Stoff. Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein
Blickfreiheit der Katze
Verstaubarkeit der Box +++
kom­p­lett zusam­men­faltbar
+++
kom­p­lett zusam­men­faltbar
++
sta­pelbar
++
sta­pelbar
++
sta­pelbar
++
sta­pelbar
-
weder falt-noch klappbar
Tragegriff einklappbar oder faltbar Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein
Stoffeinlage Die Stoffeinlage an der Unterseite innen in der Katzentransportbox macht das Liegen in der Höhle komfortabler für die Katze. Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein
Vorteile
  • stabil
  • zusätz­liche Taschen zur Auf­be­wah­rung
  • mit wei­cher Unter­lage an der Unter­seite der Trans­portbox
  • stabil
  • zusätz­liche Taschen zur Auf­be­wah­rung
  • mit wei­cher Unter­lage an der Unter­seite der Trans­portbox
  • sehr stabil
  • mit Strei­chel­klappe
  • sehr ein­fach zusam­men­zu­bauen
  • mit ein­klapp­barem Tra­ge­griff
  • sehr stabil
  • mit Strei­chel­klappe
  • mit ein­klapp­barem Tra­ge­griff
  • sehr stabil
  • mit Strei­chel­klappe
  • mit ein­klapp­barem Tra­ge­griff
  • sehr stabil
  • auch an der unteren Box­hälfte befinden sich Lüf­tung­s­öff­nungen
  • mit Vor­hän­ge­sch­loss-Vor­rich­tung
  • stabil
  • wird von Katzen auch gerne als Schlaf­höhle genutzt
Zum Angebot
Zum Angebot »
139 Personen haben sich für dieses Produkt entschieden.
Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Katzentransportbox bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,5 /5 aus 15 Bewertungen

Katzentransportboxen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einer Katzentransportbox können Sie Ihre Katze, einen Hund oder andere Kleintiere sicher zum Tierarzt bringen und wenn Sie verreisen, im Auto mitnehmen. Weidenkörbe werden auch gerne als Schlafplatz von der Katze genutzt.
  • Durch die Öffnung vorne an der Box kann die Katze selbst einsteigen oder Sie setzen Ihren Vierbeiner durch eine an der Oberseite zu öffnende Katzenbox in den Korb. Modelle aus Kunststoff sind besonders stabile Katzentransportboxen, während die Boxen aus Stoff, komplett zusammenfaltbar und damit sehr gut zu verstauen sind.
  • Nach einer Eingewöhnungsphase, in der Sie die Katze zunächst an eine Ummantelung aus einem einfachen Papierkarton und anschließend an die Katzentransportbox gewöhnt haben, wird der Transport auch für Ihren Vierbeiner zur angenehmen Routine.

Transportbox Kunststoff

Im Jahr 2016 hatten 5,57 Millionen Menschen eine Katze in Ihrem Haushalt. 2,02 Millionen hatten sogar zwei der Kleintiere in Ihrem Besitz (Quelle: VuMA). Gehören Sie auch zu den Katzenbesitzern oder möchten eine Katze bei sich aufnehmen, brauchen Sie für den Transport Ihres Vierbeiners eine Katzenbox. Die hier vorgestellten Transportmöglichkeiten sind als Katzentransportbox für Maine Coone, Perser und alle weiteren Rassen geeignet.

Um sicher zu gehen, dass die Transporttasche Ihrer Katze die richtige Größe hat, sollten Sie Ihren Vierbeiner vor dem Kauf abmessen und mit den Maßen der Boxen aus unserem Katzentransportbox-Vergleich 2017 abgleichen. Wenn Sie kleine Katzen befördern, kann die Katzentransportbox für 2 Katzen ausreichen. Zudem ist sie auch als Hundebox für kleine Hunde und für Nager geeignet. In der Kaufberatung zur Transportbox für Katzen zeigen wir Ihnen, welche Vorteile die Transportbox aus Kunststoff, aus Stoff und der Weidenkorb jeweils haben.

1. Katzentransportboxen aus Kunststoff bieten sehr hohe Stabilität

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die gebräuchlichsten Katzenboxen in der Übersicht. Die Kategorie Weidenkorb empfehlen wir besonders, wenn Sie ohnehin eine Aufenthaltsmöglichkeit für Ihre Katze benötigen, da sie auch gut in den Wohnraum oder ins Schlafzimmer passen. Die Katzentransportbox aus Kunststoff ist dagegen ratsam, wenn Sie eine besonders stabile Transportmöglichkeit suchen.

Katzentragekorb-Typ Funktion
Katzentransportbox aus Kunststoff

Katzentransportbox mit Deckel

  • mit Tragegriff
  • rechteckige Form
  • oft oben aufklappbar
  • Modelle mit Luftschlitzen haben eine sehr gute Luftzirkulation
  • durch den meist ebenerdigen Eingang kann Ihre Katze leicht eintreten
Katzentransportkorb

Katzenkorb Weide

  • aus Weide gefertigt
  • mit Tragegriff
  • runde Form
  • kann auch als Schlafplatz in der Wohnung genutzt werden
Katzentransportbox aus Stoff

Katzentransportbox kaufen

  • mit Tragegriff
  • Modelle mit Lüftungslöchern haben eine gute Luftzirkulation
  • faltbar und damit einfach wieder zu verstauen
  • Produkte mit Taschen zur Aufbewahrung von Katzenspielzeug
  • einige haben Griffe mit Klettbändern

Eine weitere Art Katzenbox ist die große Katzentransportbox aus Metall, die wir hier nicht mit eingebunden haben, da wir uns auf Produkte konzentriert haben, die einfach zu tragen sind, was bei der sperrigen Box aus Metall nicht der Fall ist. Auch die Transporttasche für Katzen, die Sie sich wie eine Handtasche umhängen können, ist nicht Teil dieses Ratgebers. Ist Ihnen eine einfache Eingewöhnung Ihrer Katze besonders wichtig, ist Ihr persönlicher Katzentransportbox-Vergleichssieger eine Katzentransportbox, die oben zu öffnen ist. Mehr zu einer artgerechten Eingewöhnung lesen Sie in Kapitel 3.

Katzenboxen mit Lüftungsschlitzen für die optimale Luftzirkulation

Um den Transport der Katze so angenehm wie möglich zu machen, empfehlen wir den Kauf eines Katzentransportkorbes mit Lüftungsschlitzen. Die Modelle aus Kunststoff haben sie in Form von Schlitzen an der oberen Hälfte der Transportbox, während diese Funktion bei den Stoffmodellen durch Einsätze aus sehr grobmaschig gewebtem Stoff erfüllt wird. Auch eine Katzentransportbox Pet Caddy (eine hohe Transportbox aus Kunststoff) besitzt durch die vielen Lüftungsschlitze eine besonders gute Luftzirkulation. Ist Ihnen diese Funktion der Katzenbox wichtig, sollten Sie also eine Kunststoffbox oder eine Stoffbox nutzen.

2. Stofftaschen sind die sichersten und Weidenkörbe die vielfältigsten Katzentransportboxen

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Katzentransportbox-Test durchgeführt. Sie können sich aber in diesem Kapitel über Katzenboxen aus Stoff oder Weide informieren.

2.1. Die ausbruchsichersten Katzenboxen sind aus Kunststoff oder aus Stoff und mit Reißverschluss

Die Katzentransportbox aus Stoff ist bei einer Zusatzausstattung mit einem Reißverschluss besonders sicher vor dem Entkommen der Katzen. Daher sollten in einem Katzenbox-Test immer die Stoffvarianten berücksichtigt werden. Haben Sie eine besonders geschickte Katze, die auch Türen öffnen kann, kann sie unter Umständen aus einer anderen Transportbox ausbüchsen. Daher raten wir Ihnen in dem Fall zu einer Stofftasche oder einer Katzenbox aus Kunststoff, bei der die Tür fest an der Transportbox außen verankert ist. Ist der Verschluss im Gegensatz dazu leicht für die Katze zu erreichen, schaffen einige es, die Transportbox für Katzen selbst zu öffnen. Ein weiterer Vorteil der Kategorie Kunststoff ist, dass die Katzen dieses Material nicht durch Kratzen kaputt machen können, wie es bei den Modellen aus Stoff oder Weide vorkommen kann. Wenn Sie eine Katzentransportbox bauen anstatt sie zu kaufen, empfehlen wir Ihnen auch dabei einen Verschluss einzusetzen, der sicher schließt.

Die Katze in der Katzentransportbox aus Kunststoff am Fliehen hindern: Wenn Sie aufgrund der einfacheren Reinigung eine Katzenbox aus Kunststoff nutzen möchten, aber eine sehr clevere Katze haben, die besonders gut darin ist, Türen und Schränke zu öffnen, sollten Sie sich eine Transportbox für Katzen mit einem Vorhängeschloss kaufen.

2.2. Weidekörbe können von Katzen zusätzlich als Schlaf- oder Spielplatz genutzt werden

Katzenkorb Weide

Katzentransportboxen aus Weide können vielseitig genutzt werden. Haben Sie aber eine sehr schlaue Katze, kann sie unter Umständen von innen an den Holzdübel gelangen und den Korb eigenständig öffnen.

Wenn Sie für Ihre Katzen einen Weidenkorb kaufen, haben Sie einen Korb gewählt, der aufgrund seiner kompakten Form sehr einfach zu tragen ist, aber weniger Zusatzfunktionen bietet. Der Katzentransportkorb hat z.B. keine zusätzlichen Aufbewahrungstaschen wie sie die Stoffvariante vorweisen kann. In einem Katzentransportbox-Test sollten bei der Prüfung der Stofftaschen auch die Möglichkeiten zur Aufbewahrung berücksichtigt werden. Der schlagende Vorteil der Weidekörbe ist allerdings, dass sie den Kauf eines Katzensofas oder eines Katzenkissens für die Wohnung sogar ersetzen können, wenn Ihre Katze gerne in den Katzenkorb aus Weide klettert oder Sie eine Katzenbox oben öffnen können.

In der folgenden Tabelle haben wir für Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile einer Katzentransportbox aus Kunststoff gegenübergestellt:

  • leicht zu reinigen
  • ist die Katzentransportbox oben zu öffnen, können Sie Ihre Katze einfach einsetzen
  • ermöglicht, Ihre Katze zunächst an die Unterseite und anschließend an die gesamte Box zu gewöhnen
  • im Gegensatz zur Stoffvariante nicht komplett zusammenfaltbar

3. Mit Leckereien können Sie Ihre Katze artgerecht an die Transportbox gewöhnen

Katzen

Hat sich eine Katze an den Aufenthalt in solch einem Papierkarton gewöhnt, kann sie danach an eine Katzenbox gewöhnt werden.

Bevor Sie die Katzenbox regelmäßig nutzen, sollten Sie Ihre Katze an die Katzenhöhle gewöhnen. Gut geeignet zur Eingewöhnung ist ein Pappkarton, der zusätzlich mit Papier, Spielzeug oder Leckereien gefüllt ist. In diesem kann die Katze spielerisch den Umgang mit einer Ummantelung lernen. Wenn sich die Katze an den Pappkarton gewöhnt hat, kann sie anschließend an einen Katzenkorb aus Weide oder eine andere Katzentransportbox gewöhnt werden. Dazu locken Sie die Katze mit Spielmäusen oder einer Katzenangel in die beste Katzentransportbox.

Zur Eingewöhnung sind Katzentransportboxen mit Deckel besonders praktisch. Hier können Sie Ihre Katzen und andere kleine Haustiere zunächst an die Unterseite der Transportbox gewöhnen und anschließend an die komplette Konstruktion mit Deckel. Unter Umständen kann es helfen, wenn Sie die Transportbox abdecken, dies behindert allerdings die gute Luftzirkulation, daher sollten sie dies nicht länger als 20 min tun.

Die Katzentransportbox rutschfest ausstatten: Wir empfehlen Ihnen den Kauf einer rutschfesten Thermoeinlage zu Ihrer Katzentransportbox.

Diese Methode der Eingewöhung ist auch sinnvoll, wenn Ihre Katze Angst vor Arztbesuchen hat und die Transportbox bereits mit einem Arztbesuch assoziiert, denn so hat die Katze auch die Möglichkeit, die Korbhöhle oder die Katzentransportbox aus Kunststoff mit positiven Erfahrungen zu verbinden.

4. Mit der Katzentransportbox können Sie eine Spielwiese für Ihre Katze schaffen

Katzentransportbox Vergleich

Hat sich Ihre Katze einmal an die Katzentransportbox gewöhnt, kann sie sich stressfrei in ihr aufhalten.

Sie können Ihrer Katze zusammen mit einem Trinkbrunnen für Katzen, einer Katzentreppe und einem Katzentunnel eine Spielwiese schaffen. Auf so einer Wiese können Sie die Transportbox während der Eingewöhnungsphase integrieren oder einen Platz in ihr auswählen, um die Transportbox dauerhaft zu platzieren, wenn Ihrer Katze die Katzenbox so gut gefällt, dass Sie regelmäßig in ihr sitzt. So kann die Box auch ein fester Bestandteil des Katzenlebens werden, der über die Funktion für den reinen Transport hinausgeht.

5. Häufige Fragen rund um die Katzentransportbox für Ihre Samtpfoten

Katzentransportbox günstig

Mit der Katzentransportbox können Sie auch Nager und Kleintiere, wie z.B. einen Graupapagei oder einen Chihuahua zum Arzt transportieren.

In diesem Abschnitt haben wir die wichtigsten Fragen rund um Katzenhöhlen für Sie zusammengefasst. An dieser Stelle soll auch kurz erwähnt werden, dass wir generell davon abraten, dass Sie Ihre Katzentransportbox abdecken. Einige Tierbesitzer denken, so Umgebungseinflüsse während des Transportes für die Vierbeiner zu minimieren und es dem Tier so angenehmer zu machen. Theoretisch stimmt das zwar, doch reduziert eine Decke oder ähnliches über der Box die Luftzufuhr enorm und kann bei längerem Transport sogar gefährlich für Katze und Co. werden. Zudem gibt es vereinzelt Tiere, die durch den Umstand, dass überhaupt nichts mehr von der Umgebung zu sehen ist, erst recht verängstigt reagieren.

5.1. Worauf muss ich beim Kauf einer Katzentransportbox achten?

Wie empfehlen den Kauf einer Transportbox für Katzen mit einklappbarem Tragegriff oder die ausbruchsicheren Stofftaschen. Die beste Katzentransportbox aus Stoff hat Klettbänder, mit denen Sie die Tragegriffe zusammen schnallen können. Zudem gibt es die Katzentransportbox mit durchsichtigen Türen an der Vorderseite, durch die Sie die Katze gut im Auge behalten können, wenn Sie Ihren Vierbeiner zum Tierarzt bringen. Es gibt eine Katzentransportbox in Blau, Rot, Grau, Schwarz, Weiß, Lila und vielen weiteren Farben.

5.2. Soll ich eine Transportbox für Katzen anschnallen?

Wollen Sie eine Katzentransportbox im Auto sichern, sollten Sie die Katzentransportbox mit dem Sicherheitsgurt auf dem Rücksitz oder auf dem Beifahrersitz anschnallen. Einige Modelle haben eine Haltevorrichtung für den Sicherheitsgurt, mit der Sie die Katzentransportbox im Auto befestigen können.

5.3. Wie kann ich eine Katze an eine Katzentransportbox gewöhnen?

Katzentransportbox Test

Mittels der Katzentransportbox aus Kunststoff oder einem Weidenkorb können Sie Ihre Katze sicher zum Arzt transportieren, wenn Ihre Katze eine Impfung benötigt.

Möchten Sie eine Katzentransportbox kaufen, sollten Sie nach dem Kauf vor allem auf eine gute Eingewöhnung mit Spielzeug und Snacks Wert legen. Erst wenn die Katze sich an die Box gewöhnt hat, kann sie stressfrei zum Arzt oder in den Urlaub transportiert werden.

5.4. Welche Hersteller bieten Transportboxen für Katzen an?

Bei den folgenden Marken finden Sie zuverlässige Katzentransportboxen. Bei der Marke Tigana finden Sie zahlreiche Weidekörbe in den Farben Braun und Natur. Der Hersteller sticht vor allem dadurch hervor, dass er handgefertigte Körbe anbietet. Bei der Marke Trixie finden Sie Katzentransportboxen aus Metall und Hundetransportboxen. Möchten Sie eine Katzentransportbox günstig kaufen, raten wir ebenso zu einem Kauf der Marke Trixie. Bei diesem Hersteller finden Sie auch Modelle aus Aluminium oder Kunststoff mit rutschfestem Boden. Katzen- und Hundeboxen der Marke Ferplast sind sehr gute Transportboxen aus Kunststoff mit eingebauten Fressnäpfen.

  • Dema
  • Kerbl
  • Nobby
  • Tigana
  • Ferplast
  • Karlie
  • Stefanplast
  • Curver
  • Gulliver
  • GDWorld
  • Flamingo
  • Songmics
  • Trixie
  • Petgard
  • Fypo
  • Pettom
Vergleichssieger
Songmics faltbar S - XL
sehr gut (1,3) Songmics faltbar S - XL
83 Bewertungen
29,99 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Stefanplast Gulliver 3
gut (1,9) Stefanplast Gulliver 3
384 Bewertungen
21,29 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Katzentransportbox Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Katzenbedarf

Jetzt vergleichen
GPS für Katzen Test

Katzenbedarf GPS für Katzen

Ein GPS für Katzen lässt sich am Halsband Ihrer Katze befestigen und sendet GPS Signale an einen Empfänger, der diese entweder an Ihr Handy, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzenbrunnen Test

Katzenbedarf Katzenbrunnen

Viele Katzen bevorzugen fließendes Wasser gegenüber dem Wassernapf. Um ihnen eine Alternative zum Waschbecken und der Badewanne zu geben, kann ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzenfutter Test

Katzenbedarf Katzenfutter

Genau wie wir wollen Katzen abwechslungsreich ernährt sein – achten Sie auf zwei bis drei Mahlzeiten am Tag je nach Energieverbrauch Ihrer Katze und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzenklappe Test

Katzenbedarf Katzenklappe

Die Katzenklappe ermöglicht Katzen eigene Wege zu gehen, ohne dass Sie ständig Türen oder Fenster öffnen müssen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzenspielzeug Test

Katzenbedarf Katzenspielzeug

Katzenspielzeug ist mehr als nur Spaß: Kätzchen benötigen Stoffmäuse, Bälle und Co., um das erfolgreiche Jagen von Beute zu erlernen. Wohnungskatzen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzenstreu Test

Katzenbedarf Katzenstreu

Niemand wird es abstreiten wollen: das Katzenklo ist das wichtigste Hygiene Utensil der Katzen. Aber kein Katzenklo bringt der Katze und ihrem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzentoilette Test

Katzenbedarf Katzentoilette

Die Katzentoilette (auch: Katzenklo) gehört zum Katzenzubehör und ist essentiell für die stubenreine Katze…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kratzbaum Test

Katzenbedarf Kratzbaum

Ein Kratzbaum gibt Ihrer Katze die Möglichkeit, ihre Krallen zu wetzen und aufgestaute Energie abzubauen…

zum Vergleich
vg