Das Wichtigste in Kürze
  • Für den Server- und Workstationbetrieb haben sich Prozessoren der Xeon-Reihe von Intel seit vielen Jahren etabliert. In unserem Intel-Xeon-CPU-Vergleich haben wir daher einige der beliebtesten Modelle vorgestellt, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern.

1. Was ist der Unterschied zwischen Intel-Core- und Intel-Xeon-Prozessoren?

Modelle der Xeon-Reihe von Intel sind hauptsächlich für den Einsatz in Servern und Workstations konzipiert, so dass sie 24 Stunden am Tag arbeiten und parallel eine hohe Anzahl an Aktivitäten verarbeiten können. Doch es gibt auch einige Ausnahmen: Einige Xeon-Produkte – wie beispielsweise der Intel Xeon X5650 – eignen sich auch prima für den Desktopbetrieb und sind bereits – so wie auch die Produkte der Intel-Xeon-E3-Reihe – für unter 100 Euro erhältlich. Gängige Server-Varianten verfügen jedoch über einen deutlichen größeren Hauptspeicher, was sich auch aus diversen Intel-Xeon-CPU-Tests im Internet ableiten lässt. Herkömmliche Core-Prozessoren dagegen finden ihren Platz deshalb ausschließlich in Desktop-PCs.

2. Was sollte ich beim Kauf beachten?

Im Gegensatz zu Produkten von AMD basieren gegenwärtige Intel-CPUs auf den vorhandenen Desktopvarianten und sind daher auf verschiedenen Mikroarchitekturen aufgebaut. Je nach Dimension des eigenen Vorhabens sollte man laut Intel-Xeon-CPU-Tests im Netz darauf achten, dass die CPU über eine ausreichend hohe Taktzahl verfügt. Die besten Intel-Xeon-Prozessoren – darunter Produkte der Intel-Xeon-E5-Reihe – verfügen über eine Taktfrequenz von bis zu 4,90 GHz im Boost-Modus und überzeugen gleichzeitig mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn Sie eine Intel-Xeon-CPU kaufen möchten, um sie im Hausrechner zu verwenden, sollten Sie sich an einer geringeren Kern- bzw. Threadanzahl orientieren.

3. Was lässt sich aus Intel-Xeon-Tests im Internet ableiten?

Oberklasse-Produkte aus der Intel-Xeon-Platinum-Reihe überzeugten aufgrund ihrer vielen Kerne mit einer besonders hohen Effizienz, schlagen jedoch mit entsprechenden Preisen im vierstelligen Bereich zu Buche. Intel-Xeon-Gold-Prozessoren sind dagegen bereits ab etwa 1.000 Euro erhältlich. Wer Wert auf eine hohe Kernzahl legt, ohne allzu tief in die Tasche greifen zu wollen, sollte zu Intel-Xeon-Phi-Produkten greifen – diese werden heutzutage auch als „Intel Xeon Scalable Processors“ bezeichnet. Der Stromverbrauch der Intel-Xeon-Prozessoren lässt sich insgesamt – natürlich abhängig von der Leistung – als durchschnittlich bewerten. Beachten Sie jedoch den Mehrverbrauch, falls Sie zusätzliche Kühlsysteme und Netzteile verwenden möchten.

intel-xeon-test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Intel Xeon-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Intel Xeon-Vergleich 7 Produkte von 1 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Intel. Mehr Informationen »

Welche Intel Xeon aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Intel Xeon E5-2620 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 75,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Intel Xeon ca. 291,31 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Intel Xeon-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Intel Xeon-Modell aus unserem Vergleich mit 24 Kundenstimmen ist der Intel Xeon E5-2697. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Intel Xeon aus dem Intel Xeon-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Intel Xeon aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 3 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Intel Xeon E3-1245 v6. Mehr Informationen »

Gab es unter den 7 im Intel Xeon-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Intel Xeon-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 4 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Intel Xeon E5-2697, Intel Xeon Silver 4210R, Intel Xeon E5-2620 und Intel Xeon E-2286G Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Intel Xeon-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 7 Intel Xeon Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 1 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Intel Xeon“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Intel Xeon E5-2697, Intel Xeon Silver 4210R, Intel Xeon E5-2620, Intel Xeon E-2286G, Intel Xeon E-2224, Intel Xeon E-2124 und Intel Xeon E3-1245 v6 Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Taktfrequenz Vorteil des Intel Xeons Produkt anschauen
Intel Xeon E5-2697 218,95 2,30 GHz | 3,60 GHz 18 Kerne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Intel Xeon Silver 4210R 467,40 2.40 GHz | 3,20 GHz 10 Kerne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Intel Xeon E5-2620 75,99 2,10 GHz | 3,00 GHz Geringer Energieverbrauch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Intel Xeon E-2286G 512,37 4,00 GHz | 4.90 GHz Sehr hohe Taktrate » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Intel Xeon E-2224 224,38 3,40 GHz | 4,60 GHz Hohe Taktrate » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Intel Xeon E-2124 212,90 3,30 GHz | 4,30 GHz Hohe Taktrate » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Intel Xeon E3-1245 v6 327,15 3,70 GHz | 4,10 GHz Hohe Taktrate » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Intel Xeon Tests: