Höhenmesser Test 2017

Die 6 besten Höhenmesser im Vergleich.

Suunto Ambit3 Suunto Ambit3
Polar V800 Polar V800
TFA HiTrax Globe TFA HiTrax Globe
Technoline EA 3050 Technoline EA 3050
Ckeyin 6-in-1 Ckeyin 6-in-1
Herbert Richter Höhenmesser Herbert Richter Höhenmesser
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Suunto Ambit3 Polar V800 TFA HiTrax Globe Technoline EA 3050 Ckeyin 6-in-1 Herbert Richter Höhenmesser
Vergleichsergebnis Hinweise zum Test- und Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung2,5gut
06/2017
Kundenwertung
bei Amazon
12 Bewertungen
351 Bewertungen
14 Bewertungen
12 Bewertungen
4 Bewertungen
14 Bewertungen
Messart GPS, baro­me­trisch baro­me­trisch, GPS baro­me­trisch baro­me­trisch baro­me­trisch baro­me­trisch
Anzeige digital digital analog digital digital analog
Kilometerzähler Ja Ja Nein Nein Nein Nein
Kompass Ja Nein Nein Ja Ja Nein
Uhrzeit Ja Ja Nein Ja Ja Nein
Beleuchtung Ja Ja Nein Ja Ja Nein
Konversionstabelle Nein Nein Nein Nein Nein Nein
mit Tasche Nein Nein Ja Nein Nein Nein
mit Software-Schnittstelle Ja Ja Nein Nein Nein Nein
Vorteile
  • umfang­reiche Funk­tionen
  • auch als Smart­watch ver­wendbar
  • Spei­cher für ver­schie­dene Sport­arten
  • per­so­na­li­sierbar
  • robustes Gehäuse
  • Smart­watch-Funk­tionen
  • sch­nelle GPS-Erke­nung
  • robust
  • unab­hängig von Strom
  • solides All­round-Gerät
  • genaue Mes­sungen
  • robuste Ver­ar­bei­tung
  • kompakt
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Höhenmesser bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,9/5 aus 30 Bewertungen

Höhenmesser-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Höhenmesser (auch Altimeter) stimmt in seiner Funktion genau mit seinem Namen überein: Er misst die Höhe eines Objekts. Dabei liegt eine Referenzfläche zu Grunde.
  • Häufig wird die Höhenmessung anhand des herrschenden Luftdrucks bestimmt. Man spricht daher auch von barometrischer Höhenmessung.
  • Die Einsatzbereiche sind vielfältig: Höhenmesser werden beim Bergsteigen eingesetzt, beim Fallschirmspringen, in der Luftfahrt, beim Kitesurfing…

höhenmesser test

Sie kennen das: Auf einer Wanderung durch einen Gebirgszug, quer über Stock und Stein, die Ausrüstung lastet Ihnen zentnerschwer auf dem Rücken. Sie wissen, dass die nächste Höhle, in der Sie Unterschlupf suchen können, nicht mehr weit entfernt sein kann. Nur müssen Sie die Höhe messen, auf der Sie sich befinden, um mit Sicherheit sagen zu können, wohin Sie sich bewegen müssen. Für alltägliche Situationen wie diese ist ein Höhenmesser das geeignete Werkzeug. Es misst die Höhe über eine Referenzfläche und kann Ihnen weiterhelfen. Wir zeigen Ihnen in unserem Höhenmesser-Vergleich 2017, was Sie beachten müssen, wenn Sie einen Höhenmesser kaufen möchten und welcher der beste Höhenmesser ist.

1. Was ist ein Höhenmesser?

Weitere Vergleiche für Ihre Navigation

Höhenmesser werden in den verschiedensten Gebieten eingesetzt. Für Privatanwender sind Altimeter vor Allem für den Sport- und Freizeitgebrauch interessant. So kann beim Lauftraining, Mountainbiking, Wandern oder Bergsteigen ein Höhenprofil der zurückgelegten Strecke angefertigt werden. Manche Geräte mit digitalen Displays zeichnen das Höhenprofil auch gleich auf. Die Uhr mit Höhenmesser ist bequem tragbar und relativ genau. Manche liefern auch einen Pulsmesser mit.

hygrometer pulsmesser höhenmesser digital

Zu dieser Aussicht verhilft ein Höhenmesser.

Die Feststellung der Höhe wird meist über den Luftdruck getroffen. Dabei ist der Luftdruck auf Höhe des mittleren Meeresspiegels der Referenzwert. Der Druck am jeweiligen Ort dient dann als Grundlage für die Höhenmessung. Da diese Messmethode auf dem Barometer beruht, sind viele Höhenmesser auch in der Lage, Daten zum Wetter anzugeben. Nicht zu verwechseln ist das Barometer jedoch mit dem Hygrometer. Dieses misst die Luftfeuchtigkeit, während jenes den Luftdruck misst.

Neben der barometrischen Messmethode gibt es für die private Nutzung andere praktikable Lösungen für die Feststellung der eigenen Höhe. Über GPS-Satelliten können auch Navigationsgeräte und Smartphones die genaue Höhe feststellen. Eine spezielle Höhenmesser-App nutzt die GPS-Daten, um die Höhe des Nutzers festzustellen. Weil die GPS-Daten auf einer geometrischen Berechnung beruhen, kann zwischen zwei Punkten, die auf derselben GPS-Höhe liegen, dennoch ein Gefälle bestehen. Diesen Umstand korrigieren Top-Modelle, indem sie die barometrische Messung und GPS-Daten kombinieren.

luftdruck

2. Welche Höhenmesser-Typen gibt es?

2.1. Barometrische Höhenmesser

Die häufigste Kategorie sind Altimeter mit barometrischer Messmethode, da diese relativ zuverlässig unter den verschiedensten Bedingungen zu ermitteln ist. Auch die Produkte in unserem Höhenmesser-Vergleich arbeiten mit dieser Methode. Referenzwert ist der Druck am Meeresspiegel, der bei einem Normwert bei 1013,25 hPa liegt. Barometrische Altimeter arbeiten mit einer vereinfachten Formel für den Abfall des Luftdrucks, die einen Abfall um 1 % alle 80 Meter annimmt. Trotz der Vereinfachung arbeiten die Geräte mit einer maximalen Abweichung von 10 Metern. Die Vor- und Nachteile der barometrischen Messung im Überblick:

  • unabhängig von technischen Apparaturen
  • geringer Messfehler
  • wenig Schwankung
  • muss kalibriert werden

Wie die barometrische Höhenmessung im Flugzeug funktioniert, wird in diesem Video erklärt:

2.2. GPS-Höhenmesser

Messungen mit dem global positioning system sind unabhängig von einer Kalibrierung, da sie sich auf Satellitendaten beziehen. Allerdings kann, durch das System bedingt, die Schwankung der Werte höher sein als bei der barometrischen Messung. Die besten Höhenmesser kombinieren daher GPS- und barometrische Höhenmessung, um die Schwächen beider Systeme auszugleichen. Zugleich helfen Sie auch bei der Navigation.

2.3. Andere Messmethoden

Außer den für Privatanwender interessanten Methoden gibt es noch weitere Möglichkeiten, die Höhe eines Objektes zu bestimmen. Wir haben Sie Ihnen in einer Übersicht zusammengestellt:

Methode Funktionsweise Anwendung
Radar Ein Sender schickt elektromagnetische Wellen aus, deren Reflektionen aufgenommen werden. So kann die reale Höhe über Grund gemessen werden. Ergänzt die barometrische Messung im Flugzeug.  Luftfahrt
Funk Bodengestütztes System, das Flugobjekte orten kann und anhand der Entfernung und des Höhenwinkels die Höhe ableitet.  Luftfahrt, Militär
Trigonometrische Höhenmessung Misst die Höhendifferenz zweier Objekte, indem der Höhenwinkel bestimmt wird. Es muss jedoch die Schrägdistanz (Luftlinie) zwischen den Objekten bekannt sein.  Landvermessung
Die Landvermessung kennt noch weitere Methoden, z.B. die photogrammatische und nivellitische Höhenmessung.

3. Kaufberatung für Höhenmesser: Darauf müssen Sie achten

3.1. Analog vs. digital

hygrometer barometer höhenmesser analog

Ein analoger Höhenmesser.

Gängige Höhenmesser-Tests zeigen: Wichtiges Merkmal ist die Wirkweise des Geräts. Es gibt analoge und digitale Geräte. Bei der analogen Arbeitsweise wird eine Veränderung des Luftdrucks direkt als Ausschlag auf der Anzeige wiedergegeben. Diese Modelle sind oft günstige Höhenmesser. Die digitalen Geräte verarbeiten Daten aus Druck-Sensoren. Diese Informationen werden dann auf dem Display ausgegeben. Oft ist die digitale Anzeige besser abzulesen. Im Gegensatz zu den Geräten mit analoger Funktionsweise sind sie auf Elektrizität angewiesen und damit je nach Akkulaufzeit eventuell für längere Touren ungeeignet. Auch eine Armbanduhr mit Höhenmesser hat eventuell nicht die nötige Batterielaufzeit.

3.2. Bauart

Viele der Modelle in unserem Höhenmesser-Vergleich sind als Uhr mit Höhenmesser ausgeführt. Durch die Höhenmesser-Uhr können Sie die nötigen Informationen immer mit einem Blick aufs Handgelenk abrufen. Wenn Sie auf Touren unterwegs sind, bei denen sich die Rolle des Guides auf verschiedene Leute aufteilt, ist ein Gerät mit Karabinerhaken womöglich die bessere Wahl, da es schneller weitergereicht werden kann. Eine Outdoor-Uhr bietet sich zum Weiterreichen eher weniger an.

3.3. Externe Funktionen

pulsmesser hygrometer gps höhenmesser android

Viele Modelle bieten Synchronisation mit dem Android-Smartphone mit Apps oder Software.

Viele der modernen Geräte bieten 2017 die Möglichkeit, die aufgezeichneten Daten mit einer Software über Handy auslesen zu lassen. Somit können Sie die zufällig entdeckte Wanderroute mit der Outdoor-Door nachvollziehen, das Höhenprofil Ihrer bislang anspruchsvollsten Bergtour ausdrucken und Einrahmen oder Ihre Herzfrequenz beim Kardiotraining Revue passieren lassen. Häufig bieten die Modelle mit der Koppelung an eine Höhenmesser-App auch Smartwatch-Funktionen, z.B. Benachrichtungen über Anrufe. Oftmals setzen die Hersteller jedoch eine Anmeldung über ihr firmeneigenes Portal voraus.

4. Wichtige Hersteller und Marken

  • Bächli
  • Barigo
  • Beurer
  • Casio
  • Christen
  • Ciclosport
  • Compens
  • DLG
  • Eschenbach
  • Etrex
  • Fenix
  • L & B
  • Logger
  • Nokia
  • QNH
  • Quechua
  • Suunto
  • Victorinox
  • Zeppelin
  • Zlog

5. Höhenmesser bei der Stiftung Warentest

Einen Höhenmesser-Vergleichssieger hat die Stiftung Warentest bisher nicht ermittelt, da sich das Prüftinstitut im Rahmen eines Höhenmesser-Tests noch nicht mit dem Thema beschäftigt hat. Im Januar 2016 wurden jedoch Fitnessarmbänder getestet, die für Nutzer, welche vor allem ihre Fortschritte beim Training überblicken wollen, eine Alternative sein könnten.

Tipp: Für das einfache Nachverfolgen Ihres Bewegungsradius haben wir Schrittzähler für Sie verglichen. Diese kommen ohne Pulsmesser aus.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Höhenmesser

  • Wie funktioniert ein Höhenmesser?

    Die meisten der hier vorgestellten Modelle haben einen Luftdruck-Sensor. Da der Luftdruck mit zunehmender Höhe abnimmt, kann man aus dem Luftdruck indirekt die Höhe über dem Meeresspiegel ablesen. Um absolute Höhen zu ermitteln, kann man die digitalen Modelle auch auf eine Referenzhöhe kalibrieren.
  • Wie stellt man einen Höhenmesser ein?

    Viele moderne Geräte kalibrieren sich entweder mithilfe eines GPS-Signals von selbst oder sind standardmäßig auf Meeresspiegelhöhe geeicht. Einige GPS-Höhenmesser bietet die Möglichkeit, den Ausgangspunkt als Referenzhöhe einzustellen. So kann die tatsächlich überwundene Höhe festgestellt werden.
  • Was misst ein Höhenmesser?

    Streng genommen messen alle vorgestellten Altimeter den herrschenden Luftdruck, aus dem sich die Höhe über Normalnull ableiten lässt. Einige arbeiten zusätzlich mit GPS-Daten, um eventuelle Ungenauigkeiten auszugleichen.
  • Warum kann ein Dosenbarometer auch als Höhenmesser eingesetzt werden?

    Die Aneroidbarometer funktionieren ohne Flüssgkeit. Der blecherne Hohlkörper wird durch Luftdruckveränderungen verformt. Durch den Zusammenhang von Luftdruck und Höhe kann die Anzeige des Dosenbarometers auch als Höhenanzeiger genutzt werden. Diese Funktionsweise machen sich auch die Barometer-Uhren zunutze.
  • Welche Höhe misst ein Höhenmesser?

    Grundsätzlich wird die Höhe über dem durchschnittlichen Meeresspiegel gemessen. Es handelt sich demnach immer um eine relative Höhe in Bezug auf einen gewissen Luftdruck. Manche Modelle können auf einen Referenzdruck eingestellt werden.
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Höhenmesser bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Suunto Ambit3
sehr gut (1,3) Suunto Ambit3
12 Bewertungen
259,98 € Zum Angebot
Preis-Leistungs-Sieger
TFA HiTrax Globe
gut (1,8) TFA HiTrax Globe
14 Bewertungen
34,99 € Zum Angebot

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Höhenmesser Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Outdoor