Handvertikutierer Vergleich 2018

Die 10 besten Rasenvertikutierer im Überblick.

Ein grüner und gepflegter Rasen ist der Traum eines jeden Kleingärtners. Um optimale Bedingungen für die Entwicklung Ihres Rasens zu schaffen, sollten Sie auf ein Vertikutiergerät zurückgreifen.

Dieses Gartengerät entfernt nicht nur altes Schnittgut und Grasfilz von Ihrem Rasen, sondern ritzt auch die Grasnarbe oberflächlich an und sorgt so für eine gute Belüftung, wodurch für Ihren Rasen optimale Wachstumsbedingungen geschaffen werden. Für eine leichtere Handhabung wählen Sie jetzt einen Vertikutierer-Roller aus unserer Vergleichstabelle aus und stellen das Gerät im Praxis-Test auf die Probe.
Aktualisiert: 09.12.2018
17 von 10 der besten Handvertikutierer im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen
Handvertikutierer Vergleich
FLO SchneidrechenFLO Schneidrechen
Lotex RasenvertikutiererLotex Rasenvertikutierer
Ribelli HandvertikutiererRibelli Handvertikutierer
Gardena SchneidrechenGardena Schneidrechen
POKM HandvertikutiererPOKM Handvertikutierer
Xclou VertikutiererXclou Vertikutierer
Gardena combisystem VertikutiererGardena combisystem Vertikutierer
Gardena Vertikutier-BoyGardena Vertikutier-Boy
WOLF-Garten UR-M3WOLF-Garten UR-M3
WOLF-Garten multi-star Pendel-VertikutiererWOLF-Garten multi-star Pendel-Vertikutierer
Abbildung Vergleichssieger FLO Schneidrechen Preis-Leistungs-Sieger Lotex RasenvertikutiererRibelli HandvertikutiererGardena SchneidrechenPOKM HandvertikutiererXclou VertikutiererGardena combisystem VertikutiererGardena Vertikutier-BoyWOLF-Garten UR-M3WOLF-Garten multi-star Pendel-Vertikutierer
Modell FLO Schneidrechen Lotex Rasenvertikutierer Ribelli Handvertikutierer Gardena Schneidrechen POKM Handvertikutierer Xclou Vertikutierer Gardena combisystem Vertikutierer Gardena Vertikutier-Boy WOLF-Garten UR-M3 WOLF-Garten multi-star Pendel-Vertikutierer

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
10/2018
Kundenwertung
bei Amazon
10 Bewertungen
noch keine
1 Bewertungen
153 Bewertungen
noch keine
20 Bewertungen
153 Bewertungen
63 Bewertungen
2 Bewertungen
9 Bewertungen
Typ Vertikutierrechen: eine Kombination aus Vertikutierer und Harke

Handvertikutierer: Vertikutiermesser an einer Stieltülle

Vertikutierrolle: mit Rädern versehene Stieldülle zur leichteren Handhabung
Ver­ti­ku­tier­re­chen Ver­ti­ku­tier­re­chen Ver­ti­ku­tier­re­chen Ver­ti­ku­tier­re­chen Ver­ti­ku­tier­re­chen Ver­ti­ku­tier­re­chen Hand­ver­ti­ku­tierer Ver­ti­ku­tier-Roller Ver­ti­ku­tier-Roller Hand­ver­ti­ku­tierer
Messer
Anzahl der
Harkenzinken
Vertikutierklingen
Vertikutierrechen verfügen sowohl über Vertikutierklingen als auch über Harkenzinken

Unter­seite: 21 Zinken
Ober­seite: 11 Ver­ti­ku­tier­messer

Unter­seite: 21 Zinken
Ober­seite: 11 Ver­ti­ku­tier­messer

Unter­seite: 21 Zinken
Ober­seite: 11 Ver­ti­ku­tier­messer

Unter­seite: 21 Zinken
Ober­seite: 11 Ver­ti­ku­tier­messer

Unter­seite: 21 Zinken
Ober­seite: 11 Ver­ti­ku­tier­messer

Unter­seite: 21 Zinken
Ober­seite: 11 Ver­ti­ku­tier­messer

11

11

10

10
Breite der Arbeitsfläche
38 cm

36 cm

36 cm

35 cm

35 cm

36 cm

35 cm

32 cm

38 cm

30 cm
Gerät
Rollen für erleichterte Handhabung
Doppelzahnung Diese Handvertikutierer verfügen über mehrere Reihen von Zinken mit unterschiedlichen Zahnweiten.
Stiel inklusive
Empfohlener Stiel Uni­versal-Holz­tielUni­versal-Holz­s­tielUni­versal-Holz­s­tielGar­dena-Com­bi­system-Alu­mi­ni­um­s­tielUni­versal-Holz­s­tielUni­versal-Holz­s­tielGar­dena-Com­bi­system-Alu­mi­ni­um­s­tielGar­dena-Com­bi­system-Alu­mi­ni­um­s­tielWolf-Garten-Mul­ti­star-Steck­systemWolf-Garten-Mul­ti­star-Steck­system
Vorteile
  • pul­ver­be­schich­tetes Stahl
  • zwei Zahn­weiten
  • ver­zinkte Mes­ser­k­lingen
  • zwei Zahn­weiten
  • ver­zinkte Mes­ser­k­lingen
  • zwei Zahn­weiten
  • ver­zinkte Mes­ser­k­lingen
  • zwei Zahn­weiten
  • mit Uni­versal-Steck­sys­temen kom­pa­tibel
  • sta­bile Metall­kon­struk­tion
  • sta­bile Sti­el­tülle
  • zwei Zahn­weiten
  • ver­zinkte Mes­ser­k­lingen
  • 25 Jahre Her­s­tel­ler­ga­rantie auf das Steck­system
  • Hub­achse für kraft­s­pa­rendes Arbeiten
  • hoch­wer­tige Ver­ti­ku­tier­k­lingen aus Feder­stahl
  • her­ge­s­tellt in Deut­sch­land
  • pen­delnd gela­gerte Ver­ti­ku­tier­messer
  • her­ge­s­tellt in Deut­sch­land
  • extra gehär­tete Außen­kanten für mehr Sta­bi­lität
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Handvertikutierer bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
FLO Schneidrechen
1,3 (sehr gut) FLO Schneidrechen
10 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    118
Vergleich.org Statistiken

Handvertikutierer-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Handvertikutierer Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Handvertikutierer werden lediglich mit Muskelkraft betrieben und sind somit komplett unabhängig von Strom, Benzin oder einem Akku. Außerdem müssen Sie keine Ruhezeiten beachten und dürfen das Gerät auch sonn- und feiertags verwenden.
  • Mit einem kleinen Zahnabstand harken Sie altes Schnittgut und Rasenfilz effektiver ab. Wir empfehlen Ihnen den Kauf eines Vertikutierrechens, da dieser zusätzlich zu den Vertikutiermessern über Zinken zum Harken verfügt.
  • Eine breite Arbeitsfläche ist für Sie von Vorteil, da Sie weniger Bahnen ziehen müssen, um Ihre Grasfläche zu vertikutieren. So sparen Sie viel Zeit bei der Gartenarbeit.

Handvertikutierer Test

Das Vertikutieren von Rasenflächen ist ein wichtiger Bestandteil der Rasenpflege und ein notwendiger Arbeitsschritt auf dem Weg zu einem grünen und gut gepflegten Rasen. Vertikutierer belüften im Gegensatz zu Rasenlüftern nicht nur den Rasen, sondern entfernen auch Unkraut und Rasenfilz und verhindern deren weitere Ausbreitung. Wann der Einsatz eines Handvertikutierers sinnvoll ist und warum Sie die Klingen immer scharf halten sollten, verraten wir Ihnen in unserem Handvertikutierer-Vergleich 2018. Außerdem erfahren Sie, welche Eigenschaften ein Handvertikutierer-Vergleichssieger aufweisen sollte.

1. Handvertikutierer werden in drei Arten unterteilt

Vertikutiergeräte werden vielen Handvertikutierer-Tests zufolge in unterschiedliche Produkt-Kategorien eingeteilt. Neben Elektro-Vertikutierern verwenden einige Vertikutierer Benzin und einen Verbrennungsmotor als Antrieb. In diesem Vergleich geht es jedoch um klassische Vertikutierer ohne Strom oder Benzin, die lediglich mit Muskelkraft angetrieben werden. Es gibt drei Arten von Handvertikutierern:

  • klassischer Handvertikutierer
  • Vertikutierrechen
  • Vertikutierroller

Vertikutierer werden oft mit Rasenlüftern verwechselt, doch Rasenlüfter dienen lediglich der besseren Belüftung des Rasens und reinigen den Rasen nicht im selben Zug. In der folgenden Tabelle werden Ihnen die einzelnen Vertikutierer-Typen näher erläutert.

Vertikutierer-ArtAussehenVorteile
 klassischer HandvertikutiererHandvertikutierer klassisch ermöglicht das Vordringen unter die Grasnarbe für bessere Belüftung
 Vertikutierrechenvertikutierrechen 2-in-1 Kombi effektivere Entfernung von gelockertem Moos und altem Schnittgut
 Vertikutier-Rollervertikutierroller leichtere Handhabung durch Rollen

2. Vertikutiermesser sollten immer gut geschärft sein

Vertikutierroller zinken

Um Schäden am Rasen zu vermeiden, sollten Sie die Vertikutiermesser mindestens einmal pro Jahr schärfen.

Der wohl wichtigste Bestandteil eines jeden Vertikutierers sind die Vertikutiermesser, welche von einigen Herstellern auch als Klingen oder bezeichnet werden. Diese Klingen werden über das Gras gezogen, wobei altes Moos und Grasfilz an ihnen hängen bleiben.

Die scharfen Klingen ritzen auch die Grasnarbe an, wodurch für eine bessere Belüftung gesorgt wird, was bessere Wachstumsbedingungen für Ihren Rasen bedeutet. Unkraut und Moosflechten werden dabei von den Vertikurierklingen ausgerissen oder so stark beschädigt, dass sie nicht weiter wachsen können. Der Rasen hingegen bleibt unbeschädigt.

Beim Rasenvertikutieren ist die Anzahl der Vertikutierklingen in Kombination mit der Arbeitslänge des Gerätes entscheidend. Je geringer der Abstand zwischen den einzelnen Vertikutiermessern ist, umso gründlicher reinigen und belüften sie Ihre Rasenfläche. Bei einem kleinen Zahnabstand bleibt mehr altes Schnittgut und Moos hängen. Zu diesem Zweck eignen sich Vertikutierrechen besonders gut.

Diese verfügen zusätzlich zu den Vertikutiermessern über Harken-Zinken. Während Sie mit der einen Seite des Gerätes vertikutieren können, harken Sie mit der anderen ab. Bedenken Sie aber, dass viele Vertikutiermesser auch die Handhabung erschweren, da der Kraftaufwand zur Bedienung des Gerätes erhöht werden muss. Wir empfehlen den Kauf eines Vertikutierrechens, da dieser Ihnen verschiedene Zahnabstände bietet.

Die Vertikutiermesser sollten immer gut geschärft sein. Beim Vertikutieren mit abgestumpften Klingen benötigen Sie deutlich mehr Kraft. Außerdem besteht bei stumpfen Vertikutiermessern die Gefahr, dass neben dem Unkraut und dem Rasenfilz auch Bestandteile des Rasens mit ausgerissen werden. Sie haben die Möglichkeit, die Messer im Baumarkt nachschärfen zu lassen oder selbst einen Schleifstein zu verwenden. Weitere Informationen zu Schleifsteinen finden Sie in unserem großen Schleifstein-Vergleich.

3. Sparen Sie Zeit durch eine breite Arbeitsfläche

entfernter Rasenfilz nach dem Vertikutieren

Wie bereits erwähnt wurde, spielt auch die Breite der Arbeitsfläche eine entscheidende Rolle in jeder Kaufberatung für den besten Handvertikutierer. Je größer die Arbeitsfläche ist, umso effektiver und schneller können Sie die Rasenfläche bearbeiten, da Sie weniger Bahnen ziehen müssen. Allerdings steigt auch der Kraftaufwand, den Sie benötigen, um das Gerät zu verwenden.

Vor- und Nachteile einer breiten Arbeitsfläche:

  • zeitsparend bei der Gartenarbeit
  • hohes Gewicht
  • mehr Kraft wird zum Rasenvertikutieren benötigt

4. Handvertikutierer mit Rollen lassen sich besser handhaben

vertikutierer mit rollen

Im Gegensatz zu herkömmlichen Handvertikutierern verfügen Vertikutier-Roller über Räder, die die Handhabung des Gartengerätes deutlich verbessern. Die Räder verhindern, dass die Klingen zu tief in die Grasnarbe eindringen und steckenbleiben. Außerdem sind die Räder eine gute Orientierungshilfe. Durch sie lässt sich leichter erkennen, wo die zuvor gezogene Bahn endet. Auf diese Weise können Sie, genau wie bei einem Rasenmäher, mit einer Radbreite Versatz fahren, um die Rasenfläche komplett und zuverlässig zu vertikutieren.

5. Stiele sind nicht im Lieferumfang enthalten

Wann ist das Rasenmähen erlaubt?

Für Berufstätige kann es unter Umständen schwer werden, einen passenden Zeitpunkt für das Mähen Ihres Rasens zu finden. Das Rasenmähen mit benzinbetriebenen und elektronischen Rasenmähern ist laut einer bundesweiten Regelung an Sonn- und Feiertagen grundsätzlich untersagt. Einzig und allein die Benutzung von manuellen Geräten wie Handrasenmähern ist gestattet. Werktags dürfen Rasenmäher lediglich zwischen 7.00 Uhr und 20.00 Uhr eingesetzt werden.rasenmäher grafik

Ein großes Problem bei den Handvertikutierern ist, dass kaum ein Modell mit einem Stiel geliefert wird. Bei der Lieferung handelt es sich lediglich um den Vertikutier-Kopfaufsatz. Der Stiel muss entweder schon vorhanden sein oder separat nachgekauft werden. Diese Kosten sollten Sie unbedingt mit einplanen, bevor Sie einen Handvertikutierer kaufen.

Achten Sie auch darauf, welche Art von Stiel Sie für den entsprechenden Handvertikutierer benötigen. Während die meisten Firmen normale Gerätestiele aus Holz unterstützen, haben die Hersteller bekannter Marken eigene Stecksysteme, bei denen nur die eigenen Aufsätze mit den Stecksystemen an den Stielen kompatibel sind. Dazu gehören das Combisystem von Gardena und das Multi-Star-Click-System von Wolf-Garten. Als richtige Stiellänge empfehlen wir einen Gerätestiel, der in etwa Ihrer Körpergröße entspricht. Auf diese Weise belasten Sie bei der Arbeit mit dem Gerät den Rücken nicht so sehr.

6. Vertikutierer bei der Stiftung Warentest

Auch wenn die Stiftung Warentest bisher keinen Handvertikutierer-Test durchführte, so wurden im Jahr 2012 jedoch 18 Elektrovertikutierer auf den Prüfstand gestellt. Der EVC 1000 von Gardena wurde damals zum Vergleichssieger gekürt. Zwei Produkte hielten dem Test nicht Stand und wurden dementsprechend mit der Note „mangelhaft“ bewertet.

Das Verbrauchermagazin empfiehlt, Rasenvertikutierer für kleine Rasenflächen bis zu einer Größe von 100 Quadratmetern einzusetzen. Für größere Rasenflächen sollten Sie auf einen elektrischen Handvertikutierer oder einen benzinbetriebenen Handvertikutierer zurückgreifen.

7. Allgemeine Tipps zur Rasenpflege

7.1. Kürzen Sie Ihren Rasen regelmäßig

frisch gemähte Rasenfläche im Garten

Die Rasenpflege beginnt jedes Jahr mit dem Anbruch des Frühlings. In den warmen Jahreszeiten von Frühling bis in den Herbst hinein sollten Sie Ihren Rasen regelmäßig auf eine Länge von 4 bis 6 Zentimetern schneiden. So verhindern Sie, dass sich Unkraut ausbreitet. Im Sommer sollten Sie den Rasen etwas länger wachsen lassen, um zu verhindern, dass die heiße Sonne die Grashalme zu schnell austrocknet.

Tipp: Achten Sie beim Rasenmähen darauf, die Bahnen immer mit einem Versatz von einer Radbreite zu ziehen.

7.2. Vertikutieren Sie Ihren Rasen im Frühling und im Herbst

Damit der Rasen genug Licht, Luft und Wasser bekommt, sollten Sie den Rasen ganz besonders im Frühling nach dem ersten Mähen des Jahres vertikutieren. Auf diese Weise werden verbleibendes Schnittgut, Rasenfilz und Unkraut entfernt. Auch im Herbst sollten Sie den Rasen unbedingt einmal in Längs- und einmal in Querrichtung vertikutieren, um eine optimale Belüftung zu gewährleisten.

7.3. Was tun gegen Rasenfilz?

moos und schnittreste

Rasenfilz ist eine Mischung aus Moos und anderen biologischen Rückständen.

Rasenfilz entsteht, wenn der Unterwuchs von Moos befallen wird. Das Moos verhindert, dass der Rasen genug Luft und Nährstoffe erhält. Das beste Mittel gegen den Rasenfilzbefall ist das regelmäßige Vertikutieren der Rasenfläche.

7.4. So bewässern Sie Ihren Rasen richtig

Viele Fragen zum Thema der Rasenpflege drehen sich um die Bewässerung der Rasenfläche. Bitte beachten Sie: Die Bewässerung von Rasenflächen ist für gewöhnlich nur in sehr trockenen oder heißen Phasen des Jahres notwendig. Ansonsten reicht es völlig aus, wenn der Rasen auf natürliche Weise durch Regen mit Wasser versorgt wird.

Grundsätzlich empfehlen wir, Ihren Rasen in den heißen Sommermonaten von Juni bis August zusätzlich zu bewässern. Dabei sollte jeder Teil der Rasenfläche etwa 20 Minuten lang bewässert werden. Hierzu empfiehlt sich die Verwendung von Rasensprengern. Mehr Informationen zu Rasensprengern finden Sie in unserem Rasensprenger-Vergleich 2018.

Tipp: Bewässern Sie Ihren Rasen optimalerweise um die Abendzeit, wenn die direkte Einstrahlung der Sonne nicht mehr so intensiv ist. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass sich Lichtstrahlen in den Wassertropfen brechen und den Rasen durch den sogenannten Brennglas-Effekt versengen.

7.5. Verwenden Sie Langzeitdünger, um Ihren Rasen mit ausreichend Nährstoffen zu versorgen

In den wenigsten Fällen ist der Boden, auf dem Ihr Rasen wächst, nährstoffreich genug, um den Rasen langfristig mit ausreichend Nährstoffen versorgen zu können. Unterversorgten Rasen erkennen Sie an einer leicht gelblichen Färbung. In einem solchen Fall empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines Langzeitdüngers. Dieser enthält für Pflanzen überlebenswichtige Nährstoffe wie Stickstoff und Kalium. Die Nährstoffe gibt er nach und nach über einen Zeitraum von bis zu 12 Wochen an die Pflanzen ab. Während Stickstoff enorm wichtig für das Wachstum der Pflanzen ist, ist Kalium wichtig, damit der Rasen die kalten Wintermonate unbeschadet übersteht. Weitere Informationen zu Rasendüngern und deren Funktionsweise finden Sie in unserem Rasendünger-Vergleich 2018.

Vergleichssieger
FLO Schneidrechen
1,3 (sehr gut) FLO Schneidrechen
10 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Lotex Rasenvertikutierer
1,4 (sehr gut) Lotex Rasenvertikutierer 0 BewertungenZum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Handvertikutierer Vergleich
  1. Karl
    05.10.2018

    Können die Klingen an kleinen Steinen kaputtgehen, die in der Erde sind? Leider sind bei uns auf dem Grundstück sehr viele davon.

    Antworten
    1. Vergleich.org
      05.10.2018

      Hallo Karl,

      vielen Dank für Ihre Frage zu unserem Handvertikutierer-Vergleich.

      Um Steine müssen Sie sich keine großen Gedanken machen, wirklich kaputtmachen können Sie hier kaum etwas. Normalerweise dringen Sie mit einem Handvertikutierer nicht so tief in die Erde vor, dass die Messer gefährdet werden könnten, sondern dringen nur oberflächlich unter die Grasnarbe.

      Allerdings nutzen sich die Klingen beim häufigen Kontakt mit kleinen Steinen schneller ab. Wir empfehlen Ihnen, in einem solchen Fall die Klingen öfter zu schärfen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Rasenpflege

Jetzt vergleichen
Akku-Rasenmäher Test

Rasenpflege Akku-Rasenmäher

Der Akku-Rasenmäher eignet sich perfekt für kleine und mittlere Flächen. Die Akku-Technologie wird ständig weiterentwickelt, die Akkus halten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akku-Rasentrimmer Test

Rasenpflege Akku-Rasentrimmer

Akku-Rasentrimmer werden durch einen Akku mit Strom versorgt. Aus diesem Grund sind die Rasentrimmer überall im Garten einsetzbar und können neben …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akku-Vertikutierer Test

Rasenpflege Akku-Vertikutierer

Mit einem Vertikutierer pflegt man seinen Rasen. Die vertikal einstechenden Messer lösen Moos und Unkraut aus dem Boden. Mit einer Lüftungswalze kann …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Benzin-Rasenmäher Test

Rasenpflege Benzin-Rasenmäher

Benzin-Rasenmäher haben heutzutage meist einen 4-Takt-Motor und müssen nur noch mit Benzin und Öl befüllt werden. Ein aufwendiges Mischen der beiden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Benzin-Rasentrimmer Test

Rasenpflege Benzin-Rasentrimmer

Die Motorsense, auch Benzin-Rasentrimmer genannt, ist ein motorbetriebenes Gartengerät zum Kappen und Mähen von Schnittgut. Sie erreicht Stellen, an …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Benzin-Vertikutierer Test

Rasenpflege Benzin-Vertikutierer

Ein Vertikutierer lockert den Boden durch das Anritzen der Grasnarbe auf, da er so Moos und Mulch mit seinen Vertikutiermessern beseitigt. Wasser und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bodenaktivator Test

Rasenpflege Bodenaktivator

Bodenaktivator hilft ausgelaugten Gartenflächen, die Nährstoffaufnahme zu verbessen, den pH-Wert zu optimieren und den Luft-Wärme-Wasser-Haushalt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektro-Rasenmäher Test

Rasenpflege Elektro-Rasenmäher

Elektro-Rasenmäher können über Kabel und Netzbetrieb oder durch einen Akku angetrieben werden. Der Elektro-Mäher ist dabei eher für kleinere bis …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektro-Vertikutierer Test

Rasenpflege Elektro-Vertikutierer

Vertikutierer sind Gartengeräte, die Moos und Unkrautpflanzen aus dem Boden holen, ohne den Rasen zu zerstören. Dadurch wird der Boden aufgelockert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Grasscheren Test

Rasenpflege Grasscheren

Beim Rasenmähen bleiben immer auch Grashalme stehen, die sich an Kanten oder in Ecken verstecken und nicht vom eher grobmotorisch arbeitenden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hochgrasmäher Test

Rasenpflege Hochgrasmäher

Hochgrasmäher sind besonders leistungsfähige Rasenmäher für das Mähen und Mulchen von hohen Gräsern auf Wiesen und auch für schwer erreichbares …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Husqvarna-Rasenmäher Test

Rasenpflege Husqvarna-Rasenmäher

Husqvarna stellt sowohl Benzin-Rasenmäher als auch Akku-Rasenmäher her. Benziner sind besonders kräftig, stinken und lärmen dafür aber mehr. Akku-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mähroboter Test

Rasenpflege Mähroboter

Mähroboter gibt es schon seit 1995. Die kleinen Geräte mähen den Rasen im Garten anders als Rasenmäher selbstständig ohne Zutun des Besitzers. So …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Makita-Rasenmäher Test

Rasenpflege Makita-Rasenmäher

Drei verschiedene Arten von Makita-Rasenmähern sind auf dem Markt erhältlich: Benzin-Rasenmäher, Elektro-Rasenmäher sowie Akku-Rasenmäher. Jeder Typ …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Motorsense Test

Rasenpflege Motorsense

Wer es des Öfteren mit stark bewachsenen Wiesen, verwilderten Beeten oder wucherndem Gestrüpp zu tun hat, der wird mit einem Rasenmäher an seine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mulchmäher Test

Rasenpflege Mulchmäher

Das „Mulchmähen“ gilt als die natürlichste und modernste Art der Rasendüngung. Im Gegensatz zum Mähen mit Standardmähern wird das gehäckselte Gras …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasendünger mit Unkrautvernichter Test

Rasenpflege Rasendünger mit Unkrautvernichter

Bei Rasendünger mit Unkrautvernichter handelt es sich um ein Kombi-Präparat. Solche Produkte haben den Vorteil, sowohl den Rasen mit wichtigen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasendünger Test

Rasenpflege Rasendünger

Organische Rasendünger sind sehr umweltfreundlich und haben eine gute Langzeitwirkung. Eine satte grüne Farbe können sie meist nicht herstellen, da …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasenkantenschneider Test

Rasenpflege Rasenkantenschneider

Mit einem Rasenkantenschneider befreien Sie den Übergang zwischen Rasen und Blumenbeet von überhängendem Gras. Das geschieht durch eine zirkulierende …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasenkantenstecher Test

Rasenpflege Rasenkantenstecher

Ein Rasenkantenstecher ist ein Gartengerät, welches für saubere Kanten zwischen Rasen und Beet sorgt – ein Werkzeug zum Rasen abstechen. Es ähnelt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasenlüfter Test

Rasenpflege Rasenlüfter

Anders als bei einem Vertikutierer (mit oder ohne Fangsack) treibt ein Rasenlüfter bei der Rasenbelüftung seine Krallen nicht so tief in den Boden. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasenmäher Test

Rasenpflege Rasenmäher

Eine schöne Grünfläche muss regelmäßig gepflegt werden. Dazu gehört auch das Trimmen auf die entsprechende Länge. Hier sind Rasenmäher das beste …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasensamen Test

Rasenpflege Rasensamen

Es gibt verschiedene Arten von Rasentypen: Schatten-, Spiel-, Sport-, Nachsaat-, Strapazier- oder Trockenrasen. Bekannte Zierrasensorten sind der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasentraktor Test

Rasenpflege Rasentraktor

Um eine schöne Rasenfläche im Garten zu haben, muss der Rasen ordentlich gepflegt werden. Dazu gehört auch, dass man das Grün regelmäßig mäht. Bei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasentrimmer Test

Rasenpflege Rasentrimmer

Rasentrimmer und Freischneider kommen dort zum Einsatz, wo der Rasenmäher oder Mulchmäher nicht ausreicht: an Rasenkanten, unter Sträuchern und Bäumen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sense Test

Rasenpflege Sense

Bei einer guten Sense kann die Sense in einer leicht gebückten Stehweise genutzt werden. Dies entlastet den Rücken und es kann länger gesenst werden. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spindelmäher Test

Rasenpflege Spindelmäher

Ein Spindel- oder Handrasenmäher nimmt das Gras über mehrere Messer auf, die sich auf einer waagerecht rotierenden Spindel drehen und führt es an ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vertikutierer Test

Rasenpflege Vertikutierer

Vertikutierer dienen zur Auflockerung des Bodens und zur Entfernung von Moos…

zum Vergleich