Die besten Produkte aus der Kategorie feste & flüssige Seife im Vergleich

feste & flüssige Seife

Händewaschen ist längst nicht für jeden Menschen eine Selbstverständlichkeit. Die Wichtigkeit im Hinblick auf die Verbreitung von Keimen wird dabei häufig unterschätzt. Umgekehrt führt jedoch häufiges Händewaschen schnell zu Hautproblemen, sofern die falsche Seife verwendet wird.

Flüssige oder feste Seife: Was ist besser?

Feste Seife war in früheren Zeiten fast ausschließlich zu finden und wurde nur langsam durch flüssige Seifen verdrängt. Die Vorteile fester Seifenstücke bestehen darin, dass kaum Verpackungsmüll anfällt. Die Transportkosten fallen sehr gering aus, da kein Wasser enthalten ist, sodass die gleiche Menge an Seife für wesentlich mehr Anwendungen ausreicht.

Flüssige Seife, die Sie sowohl in kleinen als auch in großen Mengen bestellen können, ist jedoch hygienischer, da typischerweise ein Seifenspender Verwendung findet, der über einen Pumpmechanismus funktioniert. So können keine Keime ins Innere des Behälters gelangen.

Zum Seifen-Vergleich
Zum Flüssigseifen-Vergleich
Zum Edelstahl-Seifenspender-Vergleich

Eignen sich Seifen als Geschenk?

Die einfache und sehr günstige Seife ist sicherlich weniger gut als Geschenk geeignet. Entscheiden Sie sich jedoch für eine hochwertige Aleppo-Seife, so können Sie den Beschenkten mit der langen Tradition der Seifenherstellung, die bis ins 8. Jahrhundert zurückreicht, sicherlich begeistern.

Auch Schafmilchseife, die sich vor allem bei trockener und beanspruchter Haut als Pflegemittel eignet, ist sehr gefragt. Die Seife ist meist in Bio-Qualität erhältlich. Eine rein pflanzliche Alternative ist hingegen die Olivenseife, die durch ihre grünliche Farbe auffällt. Die Seife wird vor allem in der Türkei sowie in Griechenland hergestellt, jedoch in die gesamte Welt exportiert.

Zum Aleppo-Seifen-Vergleich
Zum Schafmilchseifen-Vergleich
Zum Olivenseifen-Vergleich

Seife selbst herstellen: Diese Zutaten sind nötig

Der Prozess, Seife komplett selbst herzustellen, ist aufwendig. Sie können jedoch mit Hilfe von Seifenflocken, Seifenfarbe sowie ätherischen Ölen schnell und einfach eine eigene Seife kreieren.

Ätherische Öle finden Sie in der Kategorie Naturheilkunde. Die Auswahl an Duftstoffen sollte im Idealfall an die jeweilige Seifenfarbe angepasst sein, um für eine harmonische Mischung zu sorgen.

Zum Seifenflocken-Vergleich
Zum Seifenfarben-Vergleich

Quelle: https://de.statista.com/infografik/20996/umfrage-zum-haendewaschen-nach-dem-toilettenbesuch-in-europa/

Die beliebtesten Vergleiche nach Kategorie
Drogerie