Das Wichtigste in Kürze
  • In einer Fahrradgarage können mehrere Fahrräder diebstahlsicher und witterungsbeständig verstaut werden.

1. Wann benötigen Sie eine Fahrradgarage?

Eine Fahrradgarage sorgt dafür, dass Ihr Fahrrad sicher sowie witterungsgeschützt stehen kann, auch wenn Sie nicht über einen Fahrradkeller oder eine Garage als Abstellplatz verfügen. Gerade wenn Sie mehrere Fahrräder verstauen wollen, lohnen sich die Fahrradgaragen für 2 Fahrräder und mehr.

Die meisten Fahrradgaragen in Online-Tests verfügen über eine abschließbare Tür. So können Ihre Fahrräder sowohl langfristig als auch über Nacht sicher abgestellt werden. Damit bietet eine Fahrradgarage gegenüber einer Hülle einen großen Vorteil. Die komplett abschließbaren Fahrradgaragen sind zudem aufgrund ihres Materials häufig langanhaltend witterungsbeständig und schützen Ihre Räder vor Feuchtigkeit und Rostbildung.

Die Fahrradbox können Sie sowohl auf Ihrem eigenen Grundstück aufstellen als auch – in Absprache mit Ihrem Hausbesitzer – auf dem Gemeinschaftshof Ihres Wohnhauses.

2. Worauf ist beim Kauf einer Fahrradgarage laut Online-Tests zu achten?

Bevor Sie eine Fahrradgarage kaufen, sollen Sie sich darüber im Klaren sein, wie viele Räder Sie verstauen wollen. Denken Sie dabei auch langfristig: Auch wenn die Fahrräder Ihrer Kinder aktuell aufgrund der geringen Größe problemlos in einer Fahrradgarage für 3 Fahrräder verstaut werden können, so brauchen Sie in Zukunft eventuell eine größere Fahrradbox.

Achten Sie daher sowohl auf die Grundfläche der Fahrradgarage und die Außenmaße dieser als auch auf die Angabe, für wie viele Fahrräder die Box geeignet ist.

Zur Orientierung: Ein normales Fahrrad ist knapp zwei Meter lang, 70 Zentimeter breit und etwas über einen Meter hoch.

In unserem Vergleich für Fahrradgaragen finden Sie noch weitere Vergleichswerte, die Ihnen bei der Wahl der besten Fahrradgarage behilflich sein können: Ausreichend Rangierplatz bietet Ihnen eine breite Doppeltür an Ihrer Fahrradgarage aus Metall.

Gerade metallische Fahrradboxen bieten langfristige Stabilität und zuverlässige Witterungsbeständigkeit. Eine Fahrradgarage aus Kunststoff lässt sich aufgrund des geringen Gewichts zwar einfach umstellen, jedoch sollte zumindest der Rahmen zusätzlich durch Stahl verstärkt werden. Eine Fahrradgarage aus Holz ist vor allem ein optisches Highlight und sollte zugunsten der Witterungsbeständigkeit regelmäßig nachlackiert werden.

Viele Modelle in Fahrradgaragen-Tests sind zudem mit kleinen Belüftungsöffnungen ausgestattet. Dies ist beispielsweise sinnvoll, wenn Sie mit Ihrem Rad in den Regen gekommen sind. Durch den Luftaustausch in der Box kann das Rad besser trocknen, ohne dass sich in der Fahrradgarage Kondenswasser absetzt.

3. Welchen Vorteil haben Reifenschienen bei einer Fahrradgarage?

Die Reifenschienen sorgen für einen sicheren und geordneten Stand. Gerade in Fahrradgaragen für 4 Fahrräder erleichtern die Reifenschienen das Rein- und Rausräumen einzelner Fahrräder. Ohne diese Schienen müssten die Räder mittels Fahrradständer aufgestellt oder gegeneinander gelehnt werden. Dabei können sich die Fahrräder ineinander verhaken und schlimmstenfalls müssen Sie ausgerechnet an das Rad, das allen anderen Rädern in der Fahrradgarage eine Stütze ist.

Viele Fahrradgaragen sind multifunktional nutzbar. So können Sie auch Werkzeuge, Helme aber auch Mülltonnen in der Box verstauen, wenn der Platz es zulässt. Gerade die Fahrradgaragen, die über eine Bodenplatte ohne Reifenschienen verfügen, werden nicht ausschließlich zum Abstellen von Fahrrädern genutzt. Jedoch müssen Sie hier selbstständig für einen guten Stand und eine gute Ordnung Ihrer Räder sorgen.

fahrradgarage-test

Gibt der Fahrradgaragen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Fahrradgaragen?

Unser Fahrradgaragen-Vergleich stellt 10 Fahrradgaragen von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Ondis24, Tepro, SVITA, Reinkedesign, Mendler, Kesser, Koll Living, GartenTIGER. Mehr Informationen »

Welche Fahrradgaragen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Fahrradgarage in unserem Vergleich kostet nur 219,80 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger SVITA Fahr­rad­gara­ge gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Fahrradgaragen-Vergleich auf Vergleich.org eine Fahrradgarage, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Fahrradgarage aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Koll Living 232427 Fahr­rad­gara­ge wurde 148-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Fahrradgarage aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Rein­ke­de­sign Fahr­rad­gara­ge Edel­stahl, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen für die Fahrradgarage wider. Mehr Informationen »

Welche Fahrradgarage aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Fahrradgaragen aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 4-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Ondis24 Fahr­rad­gara­ge, Tepro Fahr­rad­gara­ge Eiche, Tepro Duramax 7165 Fahr­rad­gara­ge und SVITA Fahr­rad­gara­ge Mehr Informationen »

Welche Fahrradgaragen hat die VGL-Redaktion für den Fahrradgaragen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Fahrradgaragen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Ondis24 Fahr­rad­gara­ge, Tepro Fahr­rad­gara­ge Eiche, Tepro Duramax 7165 Fahr­rad­gara­ge, SVITA Fahr­rad­gara­ge, Rein­ke­de­sign Fahr­rad­gara­ge Edel­stahl, Rein­ke­de­sign Fahr­rad­gara­ge Stahl, Mendler 2er-Fahr­rad­gara­ge, KESSER Ge­rä­te­haus L , Koll Living 232427 Fahr­rad­gara­ge und Gar­ten­TI­GER Fahr­rad­gara­ge Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Fahrradgaragen“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Fahrradgarage-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Fahrradbox“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Grundfläche Vorteil des Fahrradgarage Produkt anschauen
Ondis24 Fahrradgarage 599,00 ++ Abschließbare Garage für bis zu 2 Fahrräder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tepro Fahrradgarage Eiche 638,41 +++ Abschließbare Garage für bis zu 4 Fahrräder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tepro Duramax 7165 Fahrradgarage 569,99 +++ Abschließbare Garage für bis zu 4 Fahrräder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SVITA Fahrradgarage 449,90 +++ Abschließbare Garage für bis zu 4 Fahrräder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Reinkedesign Fahrradgarage Edelstahl 2.047,00 ++ Abschließbare Garage für bis zu 3 Fahrräder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Reinkedesign Fahrradgarage Stahl 1.699,00 ++ Abschließbare Garage für bis zu 3 Fahrräder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mendler 2er-Fahrradgarage 1.072,99 ++ Abschließbare Garage für bis zu 2 Fahrräder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KESSER Gerätehaus L 219,80 ++ Garage für bis zu 3 Fahrräder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Koll Living 232427 Fahrradgarage 599,00 + Abschließbare Garage für bis zu 2 Fahrräder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GartenTIGER Fahrradgarage 949,00 ++ Garage für bis zu 2 Fahrräder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Fahrradgarage Tests: