Das Wichtigste in Kürze
  • Verschiedene Rasentrimmer sind sich in vielen Aspekten ähnlich. Achten Sie daher beim Kauf eines Einhell-Akku-Rasentrimmers auf Faktoren wie Schnittart, Schnittbreite und die Art des Motorkopfes. Diese Faktoren können bei der Kaufentscheidung wichtig sein.

Einhell-Akku-Rasentrimmer-Test

1. Was sagen Einhell-Akku-Rasentrimmer-Tests im Internet zur Schnittbreite?

Die Schnittbreite gibt an, wie viele Zentimeter Wiese, Gras oder Sonstiges Sie mit einem einzelnen Durchgang in der Breite trimmen können. In gängigen Einhell-Akku-Rasentrimmer-Tests im Internet liegen die üblichen Schnittbreiten bei 24, 26, 28 oder 30 cm.

Generell gilt: umso größer die Schnittbreite, desto schneller der Arbeitsvorgang. Bevor Sie einen Einhell-Akku-Rasentrimmer kaufen, sollten Sie sich im Voraus überlegen, wie groß die Fläche ist, welche Sie trimmen möchten. Anschließend können Sie einen Einhell-Akku-Trimmer mit geeigneter Schnittbreite kaufen. Bei einer großen Fläche empfiehlt sich eine größere Schnittbreite.

2. Welche Vorteile haben neig- und drehbare Motorköpfe?

Neig- und drehbare Motorköpfe bringen einige Vorteile mit sich. Einer der größten Vorteile ist, dass der Einhell-Trimmer auch als Kantenschneider verwendet werden kann. Das heißt, dass Sie auch enge Ecken und Kanten des Gartens erreichen und trimmen können, die Sie mit einem normalen Motorkopf nicht erreichen würden. In diversen Einhell-Akku-Rasentrimmer-Tests im Internet besitzen die meisten Einhell-Rasentrimmer mit Fadenspule keine neig- oder drehbaren Motorköpfe. Diese Eigenschaft besitzen hauptsächlich Rasentrimmer mit einem Messer. Bei dieser Art von Rasentrimmer haben Sie zusätzlich den Vorteil, dass Sie bei Defekt des Messers ein Einhell-Rasentrimmer-Ersatzmesser einbauen können.

Hinweis: Umso leichter der Einhell-Rasentrimmer oder die Einhell-Akku-Sense, desto länger können Sie in der Regel damit arbeiten.

3. Was sind die Vorteile eines Flowerguards?

In diversen Einhell-Akku-Rasentrimmer-Vergleichen im Internet besitzen die besten Einhell-Akku-Rasentrimmer einen sogenannten Flowerguard. Dank diesem Zusatz haben Sie die Möglichkeit, beim Trimmen nah an Ihre Blumen und Pflanzen zu kommen, ohne diese abzuschneiden. Den Flowerguard gibt es nicht nur für den Einhell-Akku-Rasentrimmer, sondern auch für weitere ähnliche Geräte wie z. B. für den Einhell-Akku-Freischneider oder Benzin-Rasentrimmer. Wie für andere Teile des Rasentrimmers gibt es auch für den Flowerguard bei Bruch oder sonstigen Defekten offizielle Einhell-Rasentrimmer-Ersatzteile, die Sie schnell und unkompliziert selbst einbauen können.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Einhell-Akku-Rasentrimmer Tests: