Das Wichtigste in Kürze
  • Drehkissen fürs Auto sind das ideale Hilfsmittel für Menschen, die in ihrer Bewegungsfähigkeit eingeschränkt sind. Nutzen Sie das Auto-Drehkissen dazu, um trotz Rückenschmerzen oder Gelenkbeschwerden komfortabel ins Auto zu gelangen.
  • Ein Auto-Drehkissen ist so konstruiert, dass sich zwei Scheiben im Inneren um 360 Grad drehen lassen. Das hilft Ihnen beim Einsteigen. Die Polsterung um diese Scheiben sowie atmungsaktives Material sorgen für Ihren Sitzkomfort.
  • Damit das drehbare Sitzkissen auch beim Drehen auf dem Sitz hält, sollten Sie auf eine Anti-Rutsch-Unterseite oder Befestigungsschlaufen achten. In der Kategorie der Sitzerhöhungen finden Sie hingegen eher statische Keilkissen.

Drehkissen Auto Test
Autofahren ist mittlerweile recht komfortabel geworden: Ein Automatikgetriebe reduziert die Fußpedale auf Gaspedal und Bremse, der Tempomat hält das Fahrzeug auf einer bestimmten Geschwindigkeit – auch ohne das Gaspedal zu drücken – und Fahr-Assistenten unterstützen beim Abstandhalten und beim Einparken.

Viele wissen diese Annehmlichkeiten bereits in jungen Jahren zu schätzen. Was bleibt, ist jedoch eine kleine Hürde – die meist im Alter deutlich wird: das Einsteigen. Wem das lockere Einsteigen ins Auto nicht mehr möglich ist, der findet im Drehkissen für das Auto einen komfortablen Helfer.

Dieses runde Kissen, das aus zwei Scheiben besteht und sich um 360 Grad drehen lässt, hilft beim Schwung in den Autositz – und lässt sich ebenso gut als Sitzhilfe auf Stühlen, Sesseln und der Couch nutzen. Sie werden mithilfe eines Drehkissens zum Drehsitz umfunktioniert. Diverse Auto-Drehkissen-Tests im Internet zeigen: Die wichtigsten Parameter bei der Wahl eines Auto-Drehkissens sind die Belastbarkeit, die Konstruktion, der Bezug und die Pflegemöglichkeiten. Wissenswertes zu diesen Faktoren haben wir Ihnen in diesem Auto-Drehkissen-Vergleich 2020 zusammengestellt.

1. Hilft ein Drehkissen fürs Auto nur Senioren?

Häufig wird das drehbare Sitzkissen als Auto-Einstiegshilfe für Senioren bewertet. Dabei sind ältere Menschen nicht zwingend die einzigen Nutzer, die von einem drehbaren Sitzkissen profitieren.

Beste Drehkissen Auto Kaufen

Nicht nur Senioren profitieren von einem drehbaren Sitzkissen für den Autositz. Auch Schwangere unterstützt das Hilfsmittel beim Ein- und Aussteigen.

Das Drehkissen, das den Autositz zum Drehsitz umfunktioniert, ist für alle Personen geeignet, die sich durch

  • Verletzungen,
  • Rückenleiden,
  • Lähmungen oder
  • Schmerzen im Bereich der Hüfte und/oder Beine

nicht selbständig oder nur unter Schmerzen ins Auto steigen können. Das Sitzkissen des Typs „Drehkissen“ wird von älteren Menschen gern genutzt, da der Körper im fortschreitenden Alter immer weniger flexibel ist.

Das Drehkissen dient als Hilfsmittel, um in die korrekte Sitzposition zu gelangen. Diese Funktion erfüllt das Auto-Drehkissen nicht nur auf dem Fahrer- oder Beifahrersitz im Auto, sondern auch auf dem Stuhl im Esszimmer und auf dem Sofa. Viele Drehkissen aus dem Sanitätshaus sind sehr leicht und handlich, sodass sie bequem wie ein Sitzkissen überall mit hingenommen werden können.

Als Faustregel gilt: Ein drehbares Sitzkissen unter einem Kilogramm Eigengewicht lässt sich recht einfach transportieren. Der Durchmesser, der sich meist zwischen 30 und 40 Zentimetern bewegt, muss hingegen auf den Autositz abgestimmt sein.

Einstiegs-/Ausstiegshilfe: Häufig wird das Drehkissen als Hilfsmittel beim Hinsetzen oder Aufstehen tituliert. Eine Aufstehhilfe ist der Drehsitz allerdings nicht. Dieses Produkt ist kein Lift, der beim Aufstehen hilft. Es handelt sich dabei lediglich um einen speziellen Typ des Autositzkissens, nämlich um ein (orthopädisches) Drehkissen.

Drehkissen Auto Test

2. Diverse Auto-Drehkissen-Tests im Internet: Macht die Drehbewegung den Unterschied?

Drehkissen im Handel

Drehkissen gibt es in unregelmäßigen Abständen bei Discountern wie Aldi oder Lidl. Dort können Sie günstige Drehkissen fürs Auto kaufen.

Wer aufgrund einer Erkrankung kurz- oder langfristig auf ein Drehkissen angewiesen ist, kann sich das Drehkissen als Hilfsmittel vom Arzt verschreiben lassen. Dann lässt sich im Sanitätshaus das Drehkissen für das Auto mieten oder kaufen.

Soll das Sitzkissen als Umsetz- oder Hebehilfe dienen, finden Sie es im Hilfsmittelverzeichnis“ des GKV-Spitzenverbands in der Gruppe 22 „Mobilitätshilfen“.

Ein Drehkissen fürs Auto ist, wie der Name schon verrät, ein rundes Kissen, das standardmäßig um 360 Grad drehbar ist. Das funktioniert deshalb, weil die meisten Drehkissen aus dem Sanitätshaus so aufgebaut sind:

Zwei runde Scheiben im Inneren des Kissens ermöglichen das Drehen. Durch einen Gleitstoff im Inneren zwischen den beiden Scheiben wird gewährleistet, dass sich das Kissen ohne große Reibung problemlos drehen lässt.

Außen ist das Kissen gepolstert und mit einem Überzug versehen. Die Unterseite des drehbaren Sitzkissens ist mit einem rutschfesten Material wie etwa Gummi überzogen. So kann es nicht umherrutschen und bleibt an der richtigen Position auf dem Autositz liegen. Einige drehbare Sitzkissen sind mit einer speziellen Befestigung versehen, die das Dreh-Sitzkissen fürs Auto sicher auf dem Autositz hält.

Zum Vergleich: Ein Keilkissen fürs Auto ist nicht weniger bekannt als ein Auto-Drehkissen, allerdings lässt sich dieses Art nicht drehen, sondern soll vor allem der Entlastung des Rückens beim Sitzen dienen. Bekannt sind vor allem Bandscheiben-Keilkissen für den Bürostuhl oder den Autositz. Auch eine Auto-Sitzerhöhung für Senioren lässt sich nicht mit einem drehbaren Sitzkissen vergleichen, denn diese ist ebenso statisch wie das Bandscheiben-Keilkissen.

Drehkissen Auto Vergleich

3. Größe und Belastbarkeit des Auto-Drehkissens müssen zu Ihnen passen

Die Größe bzw. der Durchmesser des Drehkissens müssen zu Ihrer Gesäßbreite und auf den Autositz passen. Diverse Auto-Drehkissen-Tests im Internet zeigen: Die Durchmesser der meisten Modelle liegen zwischen 30 und 40 Zentimetern.

Drehkissen Auto Test

Achten Sie darauf, dass Ihr Drehkissen fürs Auto auch auf Ihren Autositz passt.

Spezielle XXL-Modelle sind mit Blick auf den Radius rar. Achten Sie bei der Wahl des Drehkissens auch auf Ihren Autositz. Liegt die Sitzfläche recht tief, muss das Drehkissen in diese Vertiefung passen.

In puncto Belastbarkeit zeigen Hersteller wie Wenko, maxVitalis, Cartrend, Thomashilfen und Onvaya große Unterschiede.

Einige Modelle sind maximal mit 80 Kilogramm belastbar. Andere Drehkissen-Typen halten bis zu 150 oder gar 170 Kilogramm an Gewicht stand.

Kaufberatung von Vergleich.org: Gegebenenfalls ist es sinnvoll, sich vorab auf die Waage zu stellen, bevor Sie ein Drehkissen fürs Auto kaufen. So können Sie sicher sein, dass Sie ein Modell auswählen, das zu Ihren Körpermaßen passt. Bedenken Sie, dass Sie im Winter mehr Kleidung tragen und dadurch auch ein höheres Gewicht auf dem drehbaren Sitzkissen lastet.

4. Entscheidet die Polsterung des Auto-Drehkissens über den Komfort?

Die zwei runden Scheiben im Inneren des Auto-Drehkissens umgibt in der Regel ein weiches Material. Diese Polsterung kann zwischen zwei und sechs Zentimeter dick sein, was sich vor allem auf den Sitzkomfort auswirkt. Eine dicke Polsterung macht das orthopädische Sitzkissen umso bequemer, eine dünne Polsterung ist hingegen leichter zu transportieren.

Drehkissen Auto Test

Sitzkissen mit Memory Foam haben den Vorteil, dass sich der Schaumstoff Ihrem Körper anpasst.

Die Polsterung der Drehkissen besteht in der Regel aus Schaumstoff. Mittlerweile gibt es bereits Modelle mit einem speziellen Memory-Effekt-Schaumstoff. Diese Schaumstoff-Variante passt sich optimal den Körperkonturen an. Er besitzt sogenannte viscoelastische Eigenschaften, was im Fachjargon auch als Formgedächtnis oder Memoryfoam bezeichnet wird. So wird Druckstellen entgegengewirkt und Sie sitzen perfekt und bequem auf Ihrem Drehkissen. Andere Sitzkissen sind wiederum mit einer kühlenden Gelschicht versehen, um Schwitzen zu vermeiden.

Die meisten Einstiegshilfen sind mit einem waschbaren Überzug umzogen. Viele Hersteller verkaufen Auto-Drehsitze direkt mit einem zweiten Bezug zum Wechseln. Auch Ersatzüberzüge können Sie im Handel problemlos erstehen.

Damit das drehbare Sitzkissen auch gut auf dem Autositz hält, gibt es diese zwei Optionen:

  1. Einige Marken bieten Modelle mit Befestigungsschlaufen an, die das Drehkissen sicher auf dem Autositz halten sollen. Diese müssen manuell befestigt werden, halten dann das Sitzkissen aber an Ort und Stelle.
  2. Eine Anti-Rutsch-Oberfläche an der Unterseite des Auto-Drehkissens ist auch praktisch, denn sie gewährleistet, dass das Auto-Drehkissen eben dort bleibt, wo es auch hingehört. Allerdings kann die Anti-Rutsch-Eigenschaft in der Praxis je nach dem Material des Sitzes variieren.

Kaufberatung von Vergleich.org: Auf langen Strecken ist eine dickere Polsterung auf jeden Fall empfehlenswert. Auch sollten Sie dann zwingend auf atmungsaktives Material des Auto-Drehkissens achten. Entscheiden Sie sich für ein Drehkissen mit dicker Polsterung, müssen Sie ggf. den Sitz und die Einstellung des Sicherheitsgurts verändern.

5. Das Material des Auto-Drehkissens entscheidet auch über die Pflegeoptionen

Auto-Drehkissen mit Überzug haben einen ganz klaren Vorteil: Sie können den Überzug abnehmen und – je nach Material – meist separat waschen. Weist der Hersteller keine anderen Pflegehinweise aus, so ist der Überzug in der Regel bei 30 Grad Celsius und mit mildem Waschmittel in der Maschine zu reinigen.

Drehkissen Auto Testsieger

Drehkissen mit einem Stoffbezug lassen sich besonders leicht reinigen. In diesem Fall befindet sich ein Drehkissen mit Gelschicht darunter.

Die Redaktion von Vergleich.org empfiehlt Ihnen, das Kissen regelmäßig zu reinigen, da durch eventuelles Schwitzen der Überzug schnell unansehnlich wird. Ein Drehkissen für das Auto oder andere Sitzgelegenheiten ohne Überzug ist selten waschbar und nur schwer zu reinigen. Eventuell können sie mit einem Polsterreiniger oder mit einer Bürste das Kissen abreiben. Lassen Sie das Sitzkissen dann aber ausreichend lange trocknen.

Das Überzugsmaterial kann aus folgenden Materialien bestehen:

  • Baumwolle
  • Polyester
  • Leder
  • Kunstleder

Welche Vor- und Nachteile die unterschiedlichen Materialien haben, zeigt die folgende Tabelle:

Material Vorteile/Nachteile
Baumwolle, Polyester + angenehm auf der Haut
+ atmungsaktiv
+ maschinenwaschbar
- nicht temperaturregulierend
Leder, Kunstleder + abwischbar (bei Leder nur mit speziellem Reiniger)
- unangenehmes Sitzen beim großer Hitze

Kaufberatung von Vergleich.org: Die besten Drehsitze fürs Auto sind komfortabel und pflegeleicht zugleich. Mit diesen Kriterien im Hinterkopf fällt die Wahl häufig auf Drehkissen mit einem Überzug aus Baumwolle oder Polyester. Sie sind atmungsaktiv, was bedeutet: Der Schweiß, welcher sich automatisch bei langem Sitzen bildet, kann gut absorbiert werden und das Kissen fühl sich nicht nass an.

6. Wichtige Fragen und Antworten rund um Drehkissen fürs Auto

  • 6.1. Ist es überhaupt erlaubt, ein Drehkissen fürs Auto auf dem Sitz zu platzieren?

    Ja. Es gibt kein Gesetz, das Drehkissen im Auto untersagt. Wir empfehlen Ihnen allerdings, Ihre Autoversicherung darüber in Kenntnis zu setzen, dass Sie ein Drehkissen im Auto verwenden. Das bringt Ihnen die Sicherheit, dass sich die Versicherung – im Falle eines Unfalls – nicht herausreden kann, dass sie von der abgewandelten Sitzposition nichts gewusst haben.
  • 6.2. Hat die Stiftung Warentest bereits Drehkissen fürs Auto getestet?

    Nein, die Stiftung Warentest konnte noch keinen Testsieger in der Rubrik der Auto-Drehkissen ausmachen. Die Verbraucherschützer testen im Autositz-Bereich vornehmlich Auto-Kindersitze mit Blick auf sicherheitsrelevante Mängel.
  • 6.3. Das Drehkissen ist eine Einstiegshilfe. Gibt es auch eine Ausstiegshilfe fürs Auto?

    Ja, die gibt es. Allerdings setzen diese Ausstiegshilfen vornehmlich am Mangel an Haltemöglichkeiten an. Im Handel gibt es zusätzliche Griffe, die am Fensterrahmen montiert werden oder direkt am Fahrzeug.

Bildnachweise: Adobe Stock/Syda Productions, Adobe Stock/Light Impression, Adobe Stock/nullplus, Adobe Stock/highwaystarz, Adobe Stock/alexugalek, Amazon/Hete-supply, Amazon/newgen medicals (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Drehkissen Auto-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Drehkissen Auto-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Drehkissen Auto von bekannten Marken wie ONVAYA, Koromonto, Kine Travel, Newgen Medicals, Hardcastle, maxVitalis, GAH-Alberts, Inter Innov, Behrend-Homecare. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Drehkissen Auto werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Drehkissen Auto bis zu 27,15 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 16,99 Euro. Mehr Informationen »

Welches Drehkissen Auto aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Drehkissen Auto-Modellen vereint das Hard­cast­le Dre­hen­der Autositz die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 825 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Drehkissen Auto aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders das Hard­cast­le Dre­hen­der Autositz. Sie zeichneten das Drehkissen Auto mit 825 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Drehkissen Auto aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 2 Drehkissen Auto aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 9 vorgestellten Modellen haben sich diese 2 besonders positiv hervorgetan: ONVAYA Dreh­kis­sen mit Zu­satz­be­zug A und Ko­ro­mon­to Or­tho­pä­di­sches Dreh­kis­sen 99958 Mehr Informationen »

Welche Drehkissen Auto-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Drehkissen Auto-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Drehkissen Auto“. Wir präsentieren Ihnen 9 Drehkissen Auto-Modelle von 9 verschiedenen Herstellern, darunter: ONVAYA Dreh­kis­sen mit Zu­satz­be­zug A, Ko­ro­mon­to Or­tho­pä­di­sches Dreh­kis­sen 99958, Kine Travel 169843, newgen medicals Dreh­kis­sen NX3935-944, Hard­cast­le Dre­hen­der Autositz, maxVi­ta­lis Dreh­kis­sen_1, GAH-Alberts 140519 Dreh­kis­sen, Inter Innov COUSSIN PIVOTANT ASINT52-EU und Behrend-Homecare 16175100 Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Drehkissen Auto interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Drehkissen Auto aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Drehkissen“, „Dreh-Sitzkissen“ und „Auto-Drehkissen“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Gewicht des Kissens Vorteil des Drehkissen Auto Produkt anschauen
ONVAYA Drehkissen mit Zusatzbezug A 23,95 ++ Gut geeignet für längere Strecken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Koromonto Orthopädisches Drehkissen 99958 21,90 ++ Gut geeignet für längere Strecken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kine Travel 169843 19,32 +++ Rutschfester Rücken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
newgen medicals Drehkissen NX3935-944 26,79 + Gut geeignet für längere Strecken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hardcastle Drehender Autositz 16,99 ++ Mit Anti-Rutschschicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
maxVitalis Drehkissen_1 23,99 ++ Alternativ auch mit 32 Zentimetern Durchmesser erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GAH-Alberts 140519 Drehkissen 27,15 +++ Mit Anti-Rutschschicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Inter Innov COUSSIN PIVOTANT ASINT52-EU 21,98 ++ Wärmender Überzug in Fell-Optik » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Behrend-Homecare 16175100 22,89 Für Leichtgewichte gut geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen