Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem KFZ-Zigarettenanzünder-Verteiler können Sie im Auto mehrere Geräte gleichzeitig aufladen. Der einfache Doppelstecker-Zigarettenanzünder, der aus einer Steckdose zwei macht, ist allerdings längst passé: Heute sind Zigarettenanzünder-Verteiler mit mehreren Buchsen und USB-Anschlüssen ausgestattet.

1. Der Zigarettenanzünder-Verteiler mit USB ist die perfekte Ladestation im Auto

Wenn Sie viel im Auto unterwegs sind oder sogar damit in den Familienurlaub fahren wollen, macht es Sinn, an die Auto-Steckdose Verteiler anzuschließen und sie so in eine mobile Ladestation zu verwandeln. Wie viele Buchsen Sie brauchen, hängt davon ab, wie viele Geräte Sie anschließen wollen und wie viele Mitfahrer Sie haben. Mit einem leistungsstarken 12V-Zigarettenanzünder-Verteiler können Sie Ihr Telefon, die Kühlbox, das iPad Ihrer Tochter und die Kamera Ihres Sohnes gleichzeitig aufladen.

2. Ein Alleskönner: Der KFZ-Verteiler mit 12 / 24 Volt Spannung

Die allermeisten Autos verfügen über mindestens einen 12 Volt-Zigarettenanzünder, Motorräder haben üblicherweise 6 Volt-Anschlüsse, LKW 24 Volt. Alle Zigarettenanzünder-Verteiler im Vergleich verfügen über 12 Volt Spannung.

Wenn Sie oft mehrere Geräte gleichzeitig laden wollen, achten Sie darauf, dass Ihr Verteiler über eine Sicherung verfügt, die Ihre Geräte vor Überhitzung schützt. Bei einigen Verteilern sind außerdem die Buchsen unabhängig schaltbar: So können Sie sicherstellen, dass Ihr Verteiler nur so viel Strom verbraucht wie nötig.

Sucht man online nach Zigarettenanzünder-Verteiler Tests findet man einige Geräte, die Strom intelligent abgeben: Verteiler mit IC-Technologie erkennen automatisch die perfekte Ladegeschwindigkeit für jedes Gerät.

3. Was sollte mein Zigarettenanzünder-Verteiler alles können?

Bevor Sie einen Zigarettenanzünder-Verteiler kaufen, überlegen Sie sich, wie viele Geräte Sie gleichzeitig anschließen wollen und werfen Sie einen Blick auf die Gesamtleistung. Je höher diese ist, desto mehr Geräte lassen sich effizient mit Strom versorgen. Der Verteiler sollte einen An-/Ausschalter haben; so können Sie ihn in der Buchse lassen, wenn Sie ihn nicht benutzen.

Der beste Zigarettenanzünder-Verteiler für Ihr Auto ist der, der sowohl Ihre Geräte, als auch die all Ihrer Mitfahrer versorgt. Wenn Sie zum Beispiel mit Ihren Kindern in den Urlaub fahren, ist es praktisch, einen Zigarettenanzünder-Mehrfachstecker mit einem ausreichend langen Kabel zu haben, so dass man auch auf der Rückbank einen Anschluss legen kann.

Wenn Sie es oft eilig haben, wählen Sie einen Verteiler mit Quickcharge: Eine Technologie, die die Ladezeit um bis zu 60% verkürzen kann.