Das Wichtigste in Kürze
  • 7-Zoll-Navigationsgeräte werden aufgrund ihres großen Displays bevorzugt in LKWs und anderen großen Fahrzeugen eingesetzt. Für den Fahrer sind 7-Zoll-Navis im Test auf der Straße auch dann gut ablesbar, wenn er in der geräumigen Fahrerkabine etwas weiter entfernt vom Display sitzt, als man es aus dem PKW kennt.
  • Wie Sie ein 7-Zoll-Navi kaufen, sollten Sie vor allem auf den Funktionsumfang achten. Während ein umfangreiches Kartenmaterial für die meisten Länder Europas zur Standardausstattung bei Navis gehört, sind nur die besten 7-Zoll-Navis mit Radarwarner und TMC (Empfang von Verkehrsmeldungen) ausgestattet, um Sie über Blitzer, Staus und Verkehrsstörungen rechtzeitig zu informieren.
  • Viele 7-Zoll-Navis sind mit einer Rückfahrkamera koppelbar, beispielsweise die Geräte von Garmin. Für Vielfahrer und -telefonierer bieten sich aus unserem 7-Zoll-Navi-Vergleich vor allem jene Modelle an, die mit einer Bluetooth-Freisprechfunktion ausgestattet sind.

7-zoll-navi