Das Wichtigste in Kürze
  • Während die Länge einer Yogamatte in XXL-Ausführung einheitlich bei zwei Metern liegt, ist die Breite variabel. Bevorzugen Sie auch diesbezüglich viel Platz, sollten Sie eine vergleichsweise breite Yogamatte in XXL kaufen. Die in diesem Zusammenhang besten XXL-Yogamatten sind etwa einen Meter breit.

1. Wie dick sind Yogamatten in Überlänge laut verschiedener XXL-Yogamatten-Tests im Internet?

Das kommt auf das jeweilige Modell an. Es gibt eher dünne XXL-Yogamatten, die weniger als fünf Millimeter stark sind, aber auch deutlich dickere Modelle. Letztere bieten Ihnen mehr Polsterung und Dämpfung. Sie sind somit insbesondere im Liegen, zum Beispiel bei der Endentspannung, bequemer und schonen beispielsweise im Vierfüßlerstand die Kniegelenke.

In vielen XXL-Yogamatten-Tests im Internet schneiden deshalb Yogamatten in Übergröße mit einer Mattenstärke von einem Zentimeter oder mehr am besten ab.

Gut gepolstert sollte die Matte auch sein, wenn Sie die XXL-Yogamatte zum Sport als XXL-Fitnessmatte nutzen möchten. Unter anderem federt eine dickere Matte Stöße bei Übungen mit Sprüngen besser ab.

2. Aus welchem Material sind XXL-Yogamatten gefertigt?

Das ist unterschiedlich. Genau wie Yogamatten in Standardlänge sind auch extragroße Yogamatten aus verschiedenen Materialien erhältlich. Die Vielfalt an Materialien zeigt sich auch in diversen Yogamatten-Tests im Internet.

Sie haben beispielsweise die Wahl zwischen XXL-Yogamatten aus Naturkautschuk, PVC, Schurwolle und Schaumstoff. XXL-Yogamatten aus Kork sind hingegen eher selten. Aus welchem Material Ihre Yogamatte in XXL bestehen sollte, ist Geschmackssache und hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Besonders dick sind in der Regel Matten aus Schaumstoff oder Schurwolle. PVC-Matten sind häufig sehr pflegeleicht. Wünschen Sie sich ein natürliches Material für Ihre Yogamatte in XXL, sollten Sie sich für Schurwolle oder Naturkautschuk entscheiden.

3. Sollte eine XXL-Yogamatte rutschfest sein?

Eine Yogamatte sollte unbedingt rutschfest sein. Nur so bietet die Matte Ihnen ausreichend Stabilität und Halt bei der Ausführung der unterschiedlichen Asanas. Das ist insbesondere bei Haltungen wie dem „herabschauenden Hund“ wichtig, damit Ihre Hände nicht auf der Matte rutschen. Das vereinfacht Ihnen nicht nur die Übung, sondern vermindert auch die Verletzungsgefahr.

Welche der Matten in unserem XXL-Yogamatten-Vergleich laut Herstellerangaben rutschfest sind, sehen Sie in der obigen Tabelle.

yogamatte-xxl-test

AIREX sagt zu unserem Vergleichssieger

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Yogamatten XXL-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Yogamatten XXL-Vergleich 7 Produkte von 6 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. diMio, Lotus Design, SHANTI NATION, Glamexx24, Bodhi, Yogistar. Mehr Informationen »

Welche Yogamatten XXL aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Lotus Design 342736 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 31,95 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine Yogamatte XXL ca. 53,53 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Yogamatte XXL-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Yogamatte XXL-Modell aus unserem Vergleich mit 4234 Kundenstimmen ist die diMio Komfort-Gym­nas­tik­mat­te. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine Yogamatte XXL aus dem Yogamatten XXL-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine Yogamatte XXL aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 159 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die Bodhi Vishnu 75. Mehr Informationen »

Gab es unter den 7 im Yogamatten XXL-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Der klare Favorit im Yogamatten XXL-Vergleich ist die diMio Komfort-Gym­nas­tik­mat­te. Das VGL-Team war restlos überzeugt und hat die Yogamatte XXL daher gerne mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Yogamatte XXL-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 7 Yogamatten XXL Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 6 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Yogamatten XXL“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: diMio Komfort-Gym­nas­tik­mat­te, Lotus Design 342736, SHANTI NATION Shanti Mat XXL, Glamexx24 XXL-Yo­ga­mat­te, Bodhi Vishnu 75, Yogistar Sun 4 mm und Bodhi ECOPRO XL Mehr Informationen »

Welche andere Produktkategorie ist für Interessenten an der Kategorie „Yogamatten XXL“ noch besonders interessant?

Wer Interesse an der Produktkategorie „Yogamatten XXL“ hat, interessiert sich vielleicht auch für die Kategorie „XXL-Yogamatte“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Gewicht Vorteil des Yo­ga­mat­te XXL Produkt an­schau­en
diMio Komfort-Gymnastikmatte 54,90 +++ Be­son­ders dick » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lotus Design 342736 31,95 +++ Sehr dick » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SHANTI NATION Shanti Mat XXL 79,99 ++ Sehr dick » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glamexx24 XXL-Yogamatte 39,99 Be­son­ders dick » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bodhi Vishnu 75 42,95 ++ Be­son­ders dick » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yogistar Sun 4 mm 69,00 ++ Zer­ti­fi­ziert nach Oeko-Tex Standard 100 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bodhi ECOPRO XL 55,95 ++ Zer­ti­fi­ziert nach Oeko-Tex Standard 100 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Yogamatte XXL Tests: