Das Wichtigste in Kürze
  • In Reise-Yogamatten-Tests im Internet wird in der Regel immer das Gewicht der verschiedenen Matten genau angeschaut. Denn eine Reise-Yogamatte sollte leicht sein. Schließlich haben Sie in den meisten Fällen auch noch anderes Gepäck dabei, welches Sie ebenfalls tragen müssen. Die leichtesten Modelle wiegen lediglich bis 1.000 Gramm.

1. Was ist der Unterschied zwischen einer Reise-Yogamatte und einer gewöhnlichen Yogamatte?

Viele bekannte Hersteller von Yogamatten, wie zum Beispiel Bhodi und Manduka, haben Reise-Yogamatten in Ihrem Sortiment. Im Grunde handelt es sich bei diesen Modellen um gewöhnliche Yogamatten, die über bestimmte Eigenschaften verfügen, die sie zum Reisen besonders qualifizieren.

Zu diesen Eigenschaften gehört neben einem geringen Gewicht auch die Möglichkeit, die Yogamatte für die Reise möglichst platzsparend verstauen zu können. Wird eine Yogamatte aufgerollt, sollte Sie möglichst eng rollbar sein. Trotzdem ist sie dann meistens aufgrund der Länge der Rolle recht sperrig.

Praktischer sind deshalb faltbare Reise-Yogamatten. Diese können ähnlich wie ein großes Handtuch klein zusammengelegt werden und dann zum Beispiel in einer Reisetasche oder einem Koffer verstaut werden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, wenn Sie eine Reise-Yogamatte kaufen, ist die Mattenstärke. Je dünner die Matte ist, desto platzsparender kann Sie zusammengelegt oder auch zusammengerollt werden. Aber nur eine gute Transportmöglichkeit macht eine Yogamatte nicht zur besten Reise-Yogamatte. Denn auch auf Reisen soll die Yogamatte auf harten und unebenen Untergründen Komfort beim Üben der Asanas und Entspannen in Savasana bieten. Deshalb haben wir die dickeren Modelle mit 2 mm in unserem Reise-Yogamatte-Vergleich besser bewertet als dünnere mit nur 1 mm.

2. Was erfahren Sie in Reise-Yogamatten-Tests über das Material?

In zahlreichen Reise-Yogamatten-Tests lässt sich nachlesen, dass die meisten Reise-Yogamatten aus Naturkautschuk gefertigt werden. Dabei handelt es sich um ein natürliches Material, welches besonders rutschfest ist, sodass Ihnen die Yogamatte auf glatten Böden nicht wegrutscht. Zudem sind solche Reise-Yogamatten besonders nachhaltig, da diese Art von Gummi aus einem nachwachsenden Rohstoff und ohne Erdöl hergestellt wird.

Teilweise sind die Reise-Yogamatten aus Naturkautschuk noch mit einer Oberfläche aus einem anderen Material versehen. Zum Einsatz kommen zum Beispiel Wildleder, Mikrofaser und Kork.

reise-yogamatte-test

techsith sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Reise-Yogamatten-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Reise-Yogamatten-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Reise-Yogamatten von bekannten Marken wie PIDO, Navaris, Lotuscrafts, FREEDM, Bodhi, Secoroco, The Spirit Store. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Reise-Yogamatten werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Reise-Yogamatten bis zu 44,95 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 14,99 Euro. Mehr Informationen »

Welche Reise-Yogamatte aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Reise-Yogamatte-Modellen vereint die PIDO Yo­ga­mat­te die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 2180 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Reise-Yogamatte aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die PIDO Yo­ga­mat­te. Sie zeichneten die Reise-Yogamatte mit 2180 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Reise-Yogamatte aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 3 Reise-Yogamatten aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 8 vorgestellten Modellen haben sich diese 3 besonders positiv hervorgetan: PIDO Yo­ga­mat­te, Navaris Reise-Yo­ga­mat­te und Lo­tu­scrafts OEKO Travel Mehr Informationen »

Welche Reise-Yogamatte-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Reise-Yogamatten-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Reise-Yogamatten“. Wir präsentieren Ihnen 8 Reise-Yogamatte-Modelle von 7 verschiedenen Herstellern, darunter: PIDO Yo­ga­mat­te, Navaris Reise-Yo­ga­mat­te, Lo­tu­scrafts OEKO Travel, FREEDM Faltbare Reise Yo­ga­mat­te, Bodhi ECOPRO TRAVEL, Secoroco “Seaport“, Secoroco Reise-Yo­ga­mat­te und The Spirit Store Reise-Yo­ga­mat­te Mehr Informationen »

Welche andere Produktkategorie ist für Interessenten an der Kategorie „Reise-Yogamatten“ noch besonders interessant?

Wer Interesse an der Produktkategorie „Reise-Yogamatten“ hat, interessiert sich vielleicht auch für die Kategorie „Manduka Reise-Yogamatte“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Tasche inkl. Vorteil des Reise-Yo­ga­mat­te Produkt an­schau­en
PIDO Yogamatte 25,99 Ja Extra groß » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Navaris Reise-Yogamatte 14,99 Nein Be­son­ders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lotuscrafts OEKO Travel 44,95 Nein Sehr leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FREEDM Faltbare Reise Yogamatte 32,99 Ja Wasch­ma­schi­nen­fest » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bodhi ECOPRO TRAVEL 37,95 Nein Be­son­ders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Secoroco “Seaport“ 39,99 Ja Inkl. Yo­ga­ta­sche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Secoroco Reise-Yogamatte 37,99 Ja Wä­me­däm­mend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
The Spirit Store Reise-Yogamatte 39,95 Nein Extra groß » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Reise-Yogamatte Tests: