Das Wichtigste in Kürze
  • Bei der Auswahl von Toilettenpapier spielen Duft, Design, Farbe und die Anzahl der Lagen eine entscheidende Rolle. Je mehr Lagen ein Klopapier pro Blatt hat, umso reißfester und weicher ist es. Besonders beliebt ist 3-lagiges Toilettenpapier, das laut Tests im Internet als sehr sanft für die Haut gilt. Zwar ist Toilettenpapier mit drei Lagen teurer als Klopapier mit zwei Lagen, jedoch zeigt sich im Vergleich, dass man vom 3-lagigen Toilettenpapier im Schnitt weniger verbraucht, da es sehr ergiebig ist.

1. Wie viele Rollen sind in einer Packung mit 3-lagigem Klopapier enthalten?

Normalerweise enthält eine Packung WC-Papier zwischen vier und zehn Rollen. Eine Großpackung 3-lagiges Toilettenpapier zählt bis zu 96 Rollen. 3-lagiges Toilettenpapier ist relativ günstig, eine Rolle ist bereits ab einem Preis von ungefähr 20 Cent erhältlich.

Ob Zewa-, Renova- oder Hakle-Toilettenpapier: Die Blattmenge pro Rolle unterscheidet sich je nach Hersteller. Idealerweise enthält eine Rolle 3-lagiges Toilettenpapier ungefähr 250 Blatt.

Wichtig: Nicht jedes Toilettenpapier ist für Camping- und Chemietoiletten geeignet. Hierfür sollten Sie ein spezielles Klopapier für Campingtoiletten kaufen.

2. Gibt es auch nachhaltiges 3-lagiges Toilettenpapier?

Das Holz für die Herstellung von Toilettenpapier wird auch durch die Abholzung des Regenwaldes gewonnen. Verschiedene Produzenten verweisen deshalb auf das FSC-Siegel, welches die Kriterien für eine nachhaltige und ressourcenschonende Forstwirtschaft definiert. Ist Ihnen die Umwelt wichtig, dann sollten Sie ein FSC-zertifiziertes 3-lagiges Toilettenpapier kaufen, das aus nachhaltigem Zellstoff besteht.

Als besonders ressourcenschonend hat sich 3-lagiges Recycling-Toilettenpapier herausgestellt. Der Grund: Für die Herstellung werden ausschließlich recycelte Materialien verwendet. Toilettenpapier mit dem Gütesiegel „Blauer Engel“ besteht zu 100 % aus recyceltem Altpapier.

3. Worauf müssen Allergiker laut diversen Tests mit 3-lagigem Toilettenpapier achten?

Es gibt verschiedene Eigenschaften, die das beste 3-lagige Toilettenpapier ausmachen. Zu diesen zählt neben der Anzahl der Lagen, der Farbe und dem Motiv auch der Duft. 3-lagiges Toilettenpapier mit Duft kann in Einzelfällen zu Hautreizungen führen, weshalb wir Personen mit einer sensiblen Haut ein duftfreies Klopapier empfehlen. Bekannte Duftrichtungen sind zum Beispiel Kamille, Mandel oder Aloe vera. Leiden Sie unter Allergien, dann sollten Sie auf den Gebrauch von parfümiertem 3-lagigen Toilettenpapier verzichten.

toilettenpapier 3 lagig test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Toilettenpapier 3-lagig Tests: