Das Wichtigste in Kürze
  • Eine klassische Poolnudel ist mehr als eine bloße Schwimmhilfe. Sie können diese ebenfalls zu Fitness- und Gymnastikübungen einsetzen oder aber als Spiel- und Spaßmöglichkeit für Kinder gebrauchen. Auch lernwilligen Nichtschwimmern kann solch eine Poolnudel helfen, sich sicher über Wasser zu halten. Im Gegensatz zu Schwimmflügeln bleiben dabei die Arme frei, womit Schwimmbewegungen auch bei Trockenübungen erheblich besser simuliert werden können.

1. Wie dick sollte die für Sie beste Schwimmnudel sein?

Welchen Durchmesser eine Schaumstoffnudel mitbringen sollte, hängt mit ihrem Verwendungszweck zusammen. Je dicker die Poolnudel beschaffen ist, desto größer ist auch ihr Auftrieb. Falls Sie eine der in unserem Vergleich vorgestellten Schwimmnudeln überwiegend als Gymnastikzubehör oder Spielzeug für Kinder gebrauchen, reicht Ihnen ein geringer Auftrieb – somit ein kleiner Durchmesser – aus.

Sollten Sie die Schwimmnudel hauptsächlich am Strand oder im Pool verwenden, ist der Auftrieb wichtiger. Dann sollten Sie eine Schwimmnudel kaufen, deren Durchmesser mindestens sechs Zentimeter beträgt.

2. Hohle oder ausgefüllte Schwimmnudel: Welche eignet sich Tests zufolge besser im Wasser?

Schwimmnudeln können Sie entweder massiv oder mit einem Loch in der Mitte erwerben. Eine innen hohle Schwimmnudel mit Loch lässt sich meistens einfacher biegen und aufgrund ihres geringen Gewichts leichter transportieren. Folglich eignet sich diese Badenudel im Urlaub perfekt oder als Schwimmnudel für Kinder, die gerne auf dem beweglichen Zubehör plantschen.

Massive Schwimmnudeln bieten einen festeren Halt, sind aber gleichzeitig unflexibler. Beim Schwimmtraining könnten solch feste Schwimmnudeln ohne Loch für Erwachsene die bessere Alternative sein.

3. Was sagen diverse Internet-Tests über die Haltbarkeit der Schwimmnudeln aus?

Eine qualitative Schwimmnudel hält Tests zufolge mehrere Jahre. Dies gilt selbstverständlich auch bei Poolnudeln, die von Kindern anders als klassische Schwimmflügel alternativ zum Spielen, Üben und Toben genutzt werden und größeren Belastungen ausgesetzt sind. Das verarbeitete Material trägt hierbei maßgeblich zur langen Haltbarkeit bei.

Es ist für Sie ratsam, sich nach einer Schwimmnudel aus Polyethylen-Schaum umzusehen. Diese Schaumstoffart bietet Ihnen mit ihrem guten Auftrieb auf dem Wasser Sicherheit.

schwimmnudel-test