Das Wichtigste in Kürze
  • Die gängigen Hauswasserfilter fallen in zwei Kategorien: Wechselfilter und Rückspülfilter. Während bei einem Wechselfilter regelmäßig die Filterkerze getauscht werden muss, bringt ein Rückspülfilter kaum Folgekosten und nur einen geringen Wartungsaufwand mit sich.
  • Einige Rückspülfilter besitzen einen integrierten Druckminderer, der den Wasserdruck im gesamten Haus regelt.
  • Der Einbau eines Hauswasserfilters am Trinkwasseranschluss ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Die relevanten Normen sind die DIN EN 806 und die DIN 1988.

rückspülfilter test

Warmwasserspeicher, Heizkreisverteiler, Hauswasserfilter – bei der Wasserinstallation eines Ein- oder Mehrfamilienhauses gibt es vieles zu bedenken. Doch im Gegensatz zu den anderen Gerätschaften sind Hauswasserfilter gesetzlich vorgeschrieben.

Vor allem Rückspülfilter haben gewichtige Vorteile und erfreuen sich daher großer Beliebtheit. Sie verfügen über ein auf Dauer ausgelegtes Filtergewebe und verursachen daher planbare Folgekosten. Außerdem können Sie als Hausbesitzer die Wartung selbst vornehmen. Worauf Sie beim Kauf eines Hauswasserfilters mit Rückspülung achten sollten, erklären wir Ihnen in unserem großen Rückspülfilter-Vergleich 2022.

wechselfilter tausch

1. Was sind die Vorteile eines Rückspülfilters gegenüber einem Wechselfilter?

DIN-Normen im Internet

Das kostenfreie Herunterladen von DIN-Normen ist leider nicht möglich. Auf der Seite des Deutschen Instituts für Normierung e.v. (DIN) können Sie die Normen-Texte jedoch kaufen. An Normen-Infopoints, die es in vielen deutschen Großstädten gibt, können Sie alle Normen zudem vor Ort einsehen, ohne dass eine Gebühr fällig wird.

Am Trinkwasseranschluss eines Ein- oder Mehrfamilienhauses mit Metallrohren ist nach der Euronorm DIN EN 806 und der DIN-Norm 1988 die Installation eines Wasserfilters zwingend vorgeschrieben, bei Häusern mit Kunststoffrohren wird es empfohlen. Dabei können verschiedene Arten von Wasserfilter-Anlagen zum Einsatz kommen: Hauswasserstationen mit wechselbarem Feinfilter und solche mit rückspülbarem Wasserfilter.

Modelle mit wechselbarem Feinfilter sind günstiger in der Anschaffung, verursachen jedoch regelmäßige Folgekosten, da spätestens alle sechs Monate die Filterpatrone durch einen Fachmann ausgetauscht werden muss.

Bei einem Rückspülfilter können Sie hingegen den Filter durch das Öffnen eines Kugelventils selbst reinigen (die sogenannte „Rückspülung“), ohne die Trinkwasserversorgung des Hauses währenddessen unterbrechen zu müssen. Trinkwasserfilter mit Rückspülung sind daher auf lange Sicht günstiger, da – außer im Falle eines Defekts – keine Kosten für Ersatzteile anfallen und Sie die Wartung selbst durchführen können.

    Vorteile
  • geringere Folgekosten, da Austausch des Filters unnötig
  • Wartung darf auch von Laien durchgeführt werden
  • Trinkwasserversorgung ist auch während der Wartung garantiert
    Nachteile
  • höherer Anschaffungspreis
  • geringere Filterfeinheit

rückspülfilter vergleich

2. Kaufberatung: Worauf sollte man beim Rückspülfilter-Kauf achten?

Wenn Sie einen Rückspülfilter kaufen möchten, sind Sie vielleicht erst einmal überfordert mit den technischen Daten und haben Probleme den besten Rückspülfilter für Ihren Hauswasseranschluss zu identifizieren. Zwar stimmen die Daten der meisten rückspülbaren Wasserfilter durch die zu erfüllenden Normen an vielen Stellen überein, doch gibt es durchaus Punkte, an denen sich ein Hauswasserfilter mit Rückspülung von den anderen Modellen abheben kann.

Im folgenden Abschnitt unseres großen Vergleich.org-Ratgebers zum Thema Rückspülfilter erklären wir Ihnen, worauf es bei der Wahl des passenden Wasserfilters mit Rückspülung wirklich ankommt.

2.1. Anschlussflansch muss zu Ihren Rohren passen

rückspülfilter vergleich: verbundene rohre

Damit Sie einen Rückspülfilter anschließen können, muss dessen Anschlussflansch den gleichen Durchmesser haben wie die Wasserleitung.

Wenn Sie eine Wasserfilter-Anlage mit Rückspülfilter an Ihrem Hauswasseranschluss installieren möchten, müssen Sie zuerst sichergehen, dass der Anschluss des Rückspülfilters vom Durchmesser her zu den Rohren in Ihrem Keller passt.

Die relevante Angabe ist der Durchmesser des Anschlussflansch. Dieser beträgt meist 1 Zoll, es sind allerdings auch Größen zwischen 1/2 und 1 1/4 Zoll auf dem Markt zu finden. Manchmal finden Sie statt des Durchmessers in Zoll auch die sogenannte Nennweite (abgekürzt: DN, von französisch „diamètre nominal“), die den Innendurchmesser des Rohrs in Millimeter angibt.

Wir haben Ihnen die üblichen Werte in der folgenden Tabelle gegenübergestellt:

Angabe in Zoll Nennweite
1/2 Zoll DN 15
3/4 Zoll DN 20
1 Zoll DN 25
1 1/4 Zoll DN 32

2.2. Transparente Filterglocke und Datumsanzeige zeigen den Zeitpunkt für die nächste Spülung an

Ein Wasserfilter am Hausanschluss muss regelmäßig gereinigt werden, entweder wenn er stark verschmutzt ist oder unabhängig vom Verschmutzungsgrad spätestens alle sechs Monate. Um den Verschmutzungsgrad besser einschätzen zu können, sind die meisten Rückspülfilter mit einer transparenten Filterglocke ausgestattet. So haben Sie einen direkten Blick auf das Filtersieb und können entscheiden, ob Sie den Filter spülen müssen.

Tipp: Wenn Sie ohnehin den Verschmutzungsgrad des Rückspülfilters prüfen und ein wenig Zeit haben, spülen Sie den Filter unabhängig vom Ergebnis. Häufigeres Spülen hat keine negativen Auswirkungen auf die Lebensdauer Ihres Hauswasserfilters mit Rückspülung, oft wird sogar ein monatliches Spülen empfohlen.

Damit Sie die vorgeschriebenen (oder selbstgewählten) Spülabstände nicht vergessen, verfügen viele Wasser-Rückspülfilter über eine zwölfteilige Datumsanzeige. Dort können Sie den Monat einstellen, in dem spätestens die nächste Filter-Reinigung durchgeführt werden sollte.

2.3. Filtergewebe: Edelstahl ist besonders hygienisch

filtergewebe edelstahl

Filtergewebe aus Edelstahl haben hervorragende Eigenschaften in Bezug auf die Hygiene.

Langanhaltende Hygiene ist wahrscheinlich der zentrale Aspekt beim Kauf eines Trinkwasserfilters für die Hauswasserstation. Unabhängig von der Filtertechnik – ob Siebkorbfilter, Kerzenfilter oder Kantenspaltfilter – ist an dieser Stelle vor allem das Material ausschlaggebend, aus dem das Filterelement gebaut ist.

Bei Rückspülfiltern (mit Druckminderer oder ohne) ist das entscheidende Element das Filtergewebe, das aus verschiedenen Materialien gefertigt werden kann. Während bei günstigen Rückspülfiltern gelegentlich Filtergewebe aus Kunststoff zu finden sind, setzen die Hersteller bei den besten Hauswasserfiltern mit Druckminderer auf ein Gewebe aus Edelstahl.

Edelstahl-Filter haben verschiedene Vorteile in Bezug auf die Hygiene:

  • Auf dem silbernen Material sind sämtliche Fremdpartikel schnell zu erkennen. So wissen Sie immer, ob ein Rückspülvorgang notwendig ist.
  • Durch die besonders glatte Oberfläche ist es unwahrscheinlich, dass sich Partikel derart festsetzen, dass Sie auch nach dem Rückspülen im Filter verbleiben.
  • Rostfreier Edelstahl korrodiert nicht und ist damit für die dauerhafte Verwendung geeignet.

Tipp: Je feinmaschiger das Filtergewebe ist, desto mehr Partikel werden aus dem Trinkwasser herausgefiltert. Achten Sie daher auf eine möglichst kleine „obere Durchlassweite“.

2.4. Integrierter Druckminderer hilft, Wasser zu sparen

Häufig wird bei einem Hauswasseranschluss nicht nur ein Wasserfilter benötigt, sondern auch ein Druckminderer. Dieser reduziert den Eingangsdruck der öffentlichen Wasserversorgung auf ein für den Hausgebrauch passendes niedrigeres Niveau. So hilft er, den Wasserverbrauch zu senken, und garantiert einen gleichbleibenden Wasserdruck im Haus (denn der Druck im öffentlichen Wasserdruck ist häufig Schwankungen unterworfen).

Um den Installationsaufwand gering zu halten, sind viele Rückspülfilter mit Druckminderern ausgestattet.

manometer

An einem Manometer können Sie den derzeit anliegenden Druck ablessen.

2.5. Betriebsdruck und Wassertemperatur unterscheiden sich kaum

Bei den technischen Parametern, unter denen ein Rückspülfilter betrieben werden kann, gibt es nur geringe Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen. Bei den Angaben zum Betriebsdruck ist der maximale Druck entscheidend, denn ein zu hoher Wasserdruck kann auch einen Rückspülfilter mit Druckminderer beschädigen.

Bei fast allen Rückspülfiltern im Vergleich liegt der maximale Betriebsdruck bei 16 bar, nur ausgesprochen günstige Rückspülfilter weisen einen niedrigeren Wert auf. Damit Sie den Wasserdruck ohne zusätzliche Gerätschaften prüfen können, verfügen die meisten Hauswasserfilter mit Druckminderer über eine Druckanzeige, das sogenannte „Manometer“.

Die höchstmögliche Wassertemperatur liegt üblicherweise im Bereich von 30 bis 40 °C. Da in Deutschland die Wasserleitungen unterirdisch verlegt sind, übersteigt die Temperatur des Kaltwassers nur selten 15 °C. Eine Beschädigung des Rückspülfilters durch zu heißes Wasser ist daher so gut wie ausgeschlossen.

3. Gibt es einen Rückspülfilter-Test bei der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat bislang noch keinen Rückspülfilter-Test durchgeführt. Welche Kriterien die Stiftung für einen Rückspülfilter mit Testsieger-Qualitäten ansetzen würde oder ob Sie einen integrierten Druckminderer als elementar ansehen, ist daher nicht bekannt.

hauswasserfilter mit rückspülung

4. Die wichtigsten Hersteller von Rückspülfiltern

Unter den Firmen, die Rückspülfilter und Hauswasserstationen herstellen, finden sich große Marken, wie Buderus, daneben aber auch viele (für den Laien) unbekanntere Hersteller. Oder haben Sie schon einmal von Optiline oder BWT gehört? Damit Sie den Überblick nicht verlieren, haben wir Ihnen die wichtigsten Hersteller von Hauswasserfiltern mit Rückspülung zusammengestellt, die in den meisten Rückspülfilter-Tests und Vergleichen zu finden sind:

  • Buderus
  • BWT
  • Grünbeck
  • Judo
  • Optiline
  • Reisser
  • SYR

5. Vergleich.org-FAQ: Häufige Fragen zu Rückspülfiltern

  • Gibt es auch automatische Rückspülfilter auf dem Markt?

    Ja, einige Hersteller haben auch Haus-Wasserfilter im Programm, bei denen die Rückspülung automatisch ausgelöst wird – entweder zu einem vorprogrammierten Zeitpunkt oder wenn die Differenz zwischen Eingangs- und Ausgangsdruck zu groß wird. Leider können Rückspülfilter, die sich automatisiert selbst reinigen, fast ausschließlich über den Fachhandel bezogen werden. Daher haben wir Geräte dieses Typs nicht in unsere Vergleich.org-Produkttabelle aufgenommen.
    » Mehr Informationen
  • Ersetzt der Rückspülfilter meinen Tischwasserfilter?

    Nein! Ein tragbarer Wasserfilter für Trinkwasser erfüllt einen anderen Zweck als der Hauswasserfilter mit Rückspülung. Denn häufig sollen Tisch-Wasserfilter Kalk aus dem Leitungswasser filtern und so den Geschmack von Heißgetränken wie Tee oder Kaffee verbessern. Ein Hauswasserfilter beeinflusst den Kalkgehalt des Wassers (oder umgangssprachlich: „die Wasserhärte“) hingegen nicht. Dazu wäre ein spezielles Gerät zur Wasseraufbereitung (Wasserenthärtungsanlage oder Entkalkungsanlage) notwendig.
    Weitere Details und passende Produkte finden Sie in unserem Tischwasserfilter-Vergleich, aber mit etwas Glück können Sie einen günstigen Wasserfilter auch bei Lidl oder Rossmann erstehen.
    » Mehr Informationen
Honeywell MiniPlus-FK06 1"
Ho­ney­well MiniPlus-FK06 1" Derzeit ab 99,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Druckminderer Ja
Transparente Filterglocke Ja
Welches Gewicht bringt das Honeywell MiniPlus-FK Manometer insgesamt auf die Waage? Dieses Gerät wiegt ins­ge­samt 1,72 Ki­lo­gramm und kann damit gut von einer Person trans­por­tiert werden.
Conel Clear RD 1"
Conel Clear RD 1" Derzeit ab 225,27 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Druckminderer Ja
Transparente Filterglocke Ja
Welchen Einstellbereich hat der Nachdruck des Conel Clear RD 1" Rückspülfilters? Der Ein­stell­be­reich des Nach­drucks liegt, wie bei den meisten Pro­duk­ten aus unserem Ver­gleich, bei 1,5 bis 6 bar. Der Rück­spül­fil­ter von Conel ist mit einem Nach­druck­ma­no­me­ter aus­ge­stat­tet, der den Druck zu­ver­läs­sig misst.
Buderus Hauswasserstation Honeywell
Buderus Haus­was­ser­sta­ti­on Ho­ney­well Derzeit ab 118,50 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Druckminderer Ja
Transparente Filterglocke Ja
Welche Bedeutung haben die zwölf Zahlen um das Manometer vom Buderus Rückspülfilter? Mit den Zahlen, die ring­för­mig am Ma­no­me­ter vom Buderus Rück­spül­fil­ter an­ge­bracht sind, stellt man den Monat der letzten Rück­spü­lung ein. So behalten Sie immer einen zeit­li­chen Über­blick.
Aqmos Rückspülfilter 1
 Aqmos Rück­spül­fil­ter 1 Derzeit ab 149,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Druckminderer Ja
Transparente Filterglocke Ja
Welches Gewicht bringt der Aqmos Rückspülfilter aus dem Rückspülfilter-Vergleich selbst auf die Waage? Dieser Rück­spül­fil­ter hat ein Gewicht von 3 Ki­lo­gramm und kann somit von einer Person einfach getragen werden.
Grünbeck pureliQ:RD 25
Grünbeck pureliQ:RD 25 Derzeit ab 256,66 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Druckminderer Ja
Transparente Filterglocke Ja
Schützt der Grünbeck Rückspülfilter pureliQ:RD 25 die Wasserleitungen vor Korrosion? Der Grünbeck Rück­spül­fil­ter pureliQ:RD 25 aus unserem Ver­gleich ist für den Druck- und Un­ter­druck­be­reich geeignet. Er schützt die Was­ser­lei­tun­gen und Was­ser­sys­te­me vor Funk­ti­ons­stö­run­gen und vor Kor­ro­si­on.
JUDO GUBI-E 1"
JUDO GUBI-E 1" Derzeit ab 108,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Druckminderer Ja
Transparente Filterglocke Ja
Kann man den Druck im JUDO GUBI-E 1" Rückspülfilter ermitteln? Der JUDO GUBI-E 1" Rück­spül­fil­ter verfügt über ein gut ab­les­ba­res rundes Ma­no­me­ter. Über dieses kann man sehr gut den ak­tu­el­len Druck ablesen.
Emax Bolero
Emax Bolero Derzeit ab 139,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Druckminderer Ja
Transparente Filterglocke Ja
Wie oft muss man den Rückspülfilter Bolero reinigen? Laut dem Gesetz sind Sie dazu ver­pflich­tet, den Rück­spül­fil­ter alle zwei Monate zu reinigen. Durch das Rück­spü­len wird der Filter von Emax ge­rei­nigt und der aus­ge­fil­ter­te Schmutz aus­ge­spült.
Aqmos AQ-AQ-RF-1
Aqmos AQ-AQ-RF-1 Derzeit ab 149,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Druckminderer Ja
Transparente Filterglocke Ja
Wie lange dauert der Rückspülvorgang des Aqmos AQ-AQ-RF-1? Der Rück­spül­vor­gang des Rück­spül­fil­ters von Aqmos benötigt um die 5 bis 10 Sekunden, damit der Was­ser­ver­brauch auf das Minimum re­du­ziert werden kann.
JUDO BIKO Hauswasserstation
JUDO BIKO Haus­was­ser­sta­ti­on Derzeit ab 124,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Druckminderer Ja
Transparente Filterglocke Ja
Wie ist der JUDO BIKO Hauswasserstation Rückspülfilter einbaubar? Der JUDO BIKO Haus­was­ser­sta­ti­on Rück­spül­fil­ter kann durch ein An­schluss­fach waa­ge­recht oder senk­recht ein­ge­baut werden.
Honeywell MiniPlus-FF DVGW
Ho­ney­well MiniPlus-FF DVGW Derzeit ab 51,49 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Druckminderer Nein
Transparente Filterglocke Ja
Aus welchem Material wurde das Filtersieb des Honeywell MiniPlus-FF DVGW Feinfilters hergestellt? Das Fil­ter­sieb wurde aus dem Material Edel­stahl her­ge­stellt und sorgt für einen ord­nungs­ge­mä­ßen Betrieb der Anlage.
BWT Bolero RF 1"
BWT Bolero RF 1" Derzeit ab 150,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Druckminderer Nein
Transparente Filterglocke Ja
Filtert der BWT Bolero RF 1" Rückspülfilter Kalk aus dem Wasser? Bei diesem Filter handelt es sich um einen Haus­was­ser­fil­ter, der Fremd­par­ti­kel wie bei­spiels­wei­se Rost­teil­chen oder Sand her­aus­fil­tert. Kalk filtert er jedoch nicht heraus.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Rückspülfilter-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Rückspülfilter-Vergleich 17 Produkte von 11 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Conel, ?Grünbeck, BWT, Aqmos, Grünbeck, Buderus, Emax, Judo, SYR, Honeywell, Purway. Mehr Informationen »

Welche Rückspülfilter aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Grünbeck Rück­spül­fil­ter wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 145,95 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Rückspülfilter ca. 139,29 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Rückspülfilter-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Rückspülfilter-Modell aus unserem Vergleich mit 439 Kundenstimmen ist der Buderus Haus­was­ser­sta­ti­on Ho­ney­well. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Rückspülfilter aus dem Rückspülfilter-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Rückspülfilter aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.9 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der SYR Drufi+ DFR. Mehr Informationen »

Gab es unter den 17 im Rückspülfilter-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Rückspülfilter-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 8 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Conel Clear RD 1", Grünbeck Rück­spül­fil­ter, BWT Bolero RF 1", Aqmos AQ-AQ-RF-1, Grünbeck pureliQ:RD 25, Buderus Haus­was­ser­sta­ti­on Ho­ney­well, Emax Bolero und Aqmos Rück­spül­fil­ter 1. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Rückspülfilter-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 17 Rückspülfilter Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 11 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Rückspülfilter“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Conel Clear RD 1", Grünbeck Rück­spül­fil­ter, BWT Bolero RF 1", Aqmos AQ-AQ-RF-1, Grünbeck pureliQ:RD 25, Buderus Haus­was­ser­sta­ti­on Ho­ney­well, Emax Bolero, Aqmos Rück­spül­fil­ter 1, JUDO BIKO Haus­was­ser­sta­ti­on, Buderus Logafix Filter-Kom­bi­na­ti­on, JUDO GUBI-E 1", SYR Drufi+ DFR, Ho­ney­well MiniPlus-FK06 1", JUDO GUBi Haus­was­ser­sta­ti­on 1" (DN25), Purway Hydra 1", Ho­ney­well FF06-3 – 1 AA Rück­spül­fil­ter und Ho­ney­well MiniPlus-FF DVGW. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Rückspülfilter interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Rückspülfilter aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Grünbeck Rückspülfilter“, „SYR Drufi+ DFR“ und „Judo Rückspülfilter“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Trans­pa­ren­te Fil­ter­glo­cke Vorteil der Rück­spül­fil­ter Produkt an­schau­en
Conel Clear RD 1" 225,27 Ja Fil­ter­ge­we­be aus hy­gie­ni­schem Edel­stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grünbeck Rückspülfilter 145,95 Ja Leicht zu in­stal­lie­ren » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BWT Bolero RF 1" 150,00 Ja Rück­spü­len ohne Un­ter­bre­chung der Was­ser­ver­sor­gung möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aqmos AQ-AQ-RF-1 149,00 Ja stu­fen­los ein­stell­ba­rer Druck­min­de­rer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grünbeck pureliQ:RD 25 256,66 Ja UV-ge­schütz­tes Fil­ter­ele­ment » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Buderus Hauswasserstation Honeywell 118,50 Ja Fil­ter­ge­we­be aus hy­gie­ni­schem Edel­stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Emax Bolero 139,90 Ja Mit 2-Phasen-Rück­spül­tech­nik » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aqmos Rückspülfilter 1 149,00 Ja Fil­ter­ge­we­be aus hy­gie­ni­schem Edel­stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JUDO BIKO Hauswasserstation 124,90 Ja Rück­spü­len ohne Un­ter­bre­chung der Was­ser­ver­sor­gung möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Buderus Logafix Filter-Kombination 119,50 Ja Schnelle und gründ­li­che Rei­ni­gung bei geringem Was­ser­ver­brauch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JUDO GUBI-E 1" 108,99 Ja Fil­ter­ge­we­be aus hy­gie­ni­schem Edel­stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SYR Drufi+ DFR 279,86 Ja UV-Schutz gegen Ver­kei­mung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Honeywell MiniPlus-FK06 1" 99,99 Ja Fil­ter­ge­we­be aus hy­gie­ni­schem Edel­stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JUDO GUBi Hauswasserstation 1" (DN25) 112,00 Ja Rück­spü­len ohne Un­ter­bre­chung der Was­ser­ver­sor­gung möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Purway Hydra 1" 79,90 Ja Rück­spü­len ohne Un­ter­bre­chung der Was­ser­ver­sor­gung möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Honeywell FF06-3 – 1 AA Rückspülfilter 57,00 Ja Zu­ver­läs­sig und geprüft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Honeywell MiniPlus-FF DVGW 51,49 Ja Fil­ter­ge­we­be aus hy­gie­ni­schem Edel­stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Rückspülfilter Tests: