Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten M.2-SSDs mit 500 GB Speicherplatz können Daten mit bis zu 5.000 Mbit/s lesen. Beim Schreiben sind sie bis zu 2.500 Mbit/s schnell. Hierbei handelt es sich um 500-GB-M.2-SSDs mit PCIe der vierten Generation. Im Durchschnitt liegen die Werte der 500 GB großen M.2-SSDs im Vergleich bei ca. 2.500 bis 3.000 Mbit/s.

1. Wie wird eine M.2-SSD mit 500 GB angeschlossen?

Das Einbauen einer 500 GB großen M.2-SSD ist nicht schwierig. Wichtig ist, dass Sie beim Kaufen einer M.2-SSD mit 500 GB auf den richtigen Anschluss achten. Zur Wahl stehen M.2-SSDs mit 500 GB mit NVMe-PCIe-Anschluss sowie mit SATA-Anschluss. Die 500 GB großen M.2-SSDs mit SATA-Anschluss sind langsamer.

2. Welche Hersteller bieten M.2-SSDs an?

Zu den bekannten Herstellern von M.2-SSDs mit 500 GB zählen Crucial, Seagate, Western Digital, Samsung und einige mehr. Generell bieten die meisten Marken, die 2,5 Zoll große SSDs verkaufen, auch M.2-2280-SSDs mit 500 GB an.

3. Machen SSDs im Betrieb Geräusche?

Nein, wie Online-Tests von 500-GB-M.2-SSDs zeigen, sind diese Speicher vollkommen lautlos. Dies sowie die deutlich höhere Geschwindigkeit sind die großen Vorteile der 500 GB großen M.2-SSD-Festplatten im Vergleich zu klassischen HDDs.

m-2-ssd-500gb-test