Das Wichtigste in Kürze
  • Grundsätzlich werden zu viele Schadstoffe eingeatmet. Für Menschen mit Lungenkrankheiten lohnt sich die Anschaffung eines Luftqualität-Messgerätes daher besonders.

Luftqualität Messgerät Test

1. Wofür braucht man ein Luftqualität-Messgerät?

Die Luft, die wir atmen, besteht nicht nur aus Sauerstoff, sondern ebenfalls aus vielen Schadstoffen wie CO2 oder Feinstaub. Diese sind meist geruchs- und geschmacklos, weswegen sie nur schwer wahrzunehmen sind. Deswegen wird die Gefahr dieser Schadstoffe laut gängigen Luftqualität-Messgeräte-Tests im Internet sehr oft unterschätzt. Werden zu viele solcher schädlichen Stoffe eingeatmet, kann das verschiedene negative gesundheitliche Folgen haben. Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche sind nur einige davon. Ein Sauerstoff-Messgerät für die Luft in der Wohnung ist daher sehr sinnvoll, damit gezielt Gegenmaßnahmen durchgeführt werden können. Dazu zählen beispielsweise das regelmäßige Lüften, ein Luftreiniger oder Pflanzen im Raum. Oft kann die Luftqualität mittels einer Ampelanzeige direkt eingestuft werden.

Tipp: Mit einem tragbaren Messgerät kann situationsbedingt in verschiedenen Räumen die Luftqualität gemessen werden.

2. Welche Messwerte sind laut diversen Luftqualität-Messgeräte-Tests im Internet die wichtigsten?

Einer der wichtigsten Indikatoren für die Messung mit einem Luftqualität-Messgerät ist die CO2-Konzentration in der Luft, denn eine hohe CO2-Konzentration kann auf Dauer zu einer Schwächung des Immunsystems führen. Schadstoffe wie VOCs (flüchtige organische Verbindungen), Feinstaub oder HCHO (Formaldehyd) können von den besten Luftqualität-Messgeräten gemessen werden. VOCs beinhalten verschiedene Chemikalien wie Aceton, Ammoniak oder Schwefelwasserstoff. Diese können sich ebenfalls negativ auf die Gesundheit auswirken. In Innenräumen ist die Konzentration laut gängigen Online-Luftqualität-Messgeräte-Tests deutlich höher als im Außenbereich. Mögliche Quellen sind beispielsweise Lacke, Reinigungsmittel, Klebstoffe oder Baumaterialien.

Feinstaub besteht aus mikroskopisch kleinen Partikeln, die flüssig oder fest sind. Auch diese Stoffe können negative Folgen mit sich bringen. Darunter fallen leichte Atembeschwerden bis hin zu chronischem Asthma. Tabakrauch, alte Laserdrucker und verschiedene Chemikalien können ebenfalls Auslöser sein. Diverse Luftqualität-Messgeräte von Temtop, TWSOUL und S Smautop können den Anteil von Feinstaub in der Luft identifizieren. HCHO (Formaldehyd) ist gasförmig und in geringen Mengen unbedenklich. Größere Mengen können hingegen zu gereizten Augen und Schleimhäuten führen.

Viele Messgeräte können auch die Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit feststellen. Mit einem Luftfeuchtemessgerät kann beispielsweise Schimmelbildung vorgebeugt werden. Nahezu alle Produkte in unserem Luftqualität-Messgeräte-Vergleich wie die Luftqualität-Messgeräte von Netatmo, Airthings oder Brisunshine besitzen eine solche Funktion.

3. Wann lohnt sich die Anschaffung eines Schadstoff-Messgerätes?

Grundsätzlich macht es immer Sinn, auf die Luftqualität in den eigenen vier Wänden zu achten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie oft und wie lange Sie lüften sollen, sollten Sie sich ein Luftqualität-Messgerät kaufen. Vor allem für Asthmatiker und bei anderen Lungenkrankheiten ist eine gute Luft wichtig, weswegen ein Schadstoff-Messgerät hier besonders viel Sinn macht. Auch wenn Sie die Ansteckungsgefahr verschiedener Viren oder Bakterien reduzieren wollen, lohnt sich die Anschaffung eines solchen Messgerätes. Denn diese übertragen sich wesentlich schlechter in gut gelüfteten Räumen.

Ei Electronics GmbH sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Luftqualität-Messgeräte-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Luftqualität-Messgeräte-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Luftqualität-Messgeräte von bekannten Marken wie Ei Electronics Professional, Netatmo, Airthings, LifeBasis, Temtop, TWSOUL, Anmascop, S Smautop, LXYIUN, Therm La Mode. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Luftqualität-Messgeräte werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Luftqualität-Messgeräte bis zu 209,99 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 29,00 Euro. Mehr Informationen »

Welches Luftqualität-Messgerät aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Luftqualität-Messgerät-Modellen vereint das Netatmo Luft­qua­li­tät-Mess­ge­rät die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 956 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Luftqualität-Messgerät aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders das Ei Elec­tro­nics Pro­fes­sio­nal 3XD i Koh­len­mon­oxid­warn­mel­der. Sie zeichneten das Luftqualität-Messgerät mit 197 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Luftqualität-Messgerät aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 4 Luftqualität-Messgeräte aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 10 vorgestellten Modellen haben sich diese 4 besonders positiv hervorgetan: Ei Elec­tro­nics Pro­fes­sio­nal 3XD i Koh­len­mon­oxid­warn­mel­der, Netatmo Luft­qua­li­tät-Mess­ge­rät, Airt­hings Wave Mini und Life­Ba­sis Luft­feuch­tig­keits­mes­ser Mehr Informationen »

Welche Luftqualität-Messgerät-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Luftqualität-Messgeräte-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Luftqualität-Messgeräte“. Wir präsentieren Ihnen 10 Luftqualität-Messgerät-Modelle von 10 verschiedenen Herstellern, darunter: Ei Elec­tro­nics Pro­fes­sio­nal 3XD i Koh­len­mon­oxid­warn­mel­der, Netatmo Luft­qua­li­tät-Mess­ge­rät, Airt­hings Wave Mini, Life­Ba­sis Luft­feuch­tig­keits­mes­ser, Temtop M2000 Luft­qua­li­täts­mo­ni­tor, TWSOUL Luft­qua­li­tät Mess­ge­rät, Anmascop CO2 Mess­ge­rät, S Smautop Luft­qua­li­tät Mess­ge­rät, LXYIUN Koh­len­di­oxid Melder und Therm La Mode Luft­qua­li­tät Mess­ge­rät M2000 Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Messung spei­cher­bar Vorteil des Luft­qua­li­tät-Mess­ge­räts Produkt an­schau­en
Ei Electronics Professional 3XD i Kohlenmonoxidwarnmelder 41,76 Ja Sehr leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Netatmo Luftqualität-Messgerät 89,95 Ja Viele Mess­wer­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Airthings Wave Mini 69,99 Nein Viele Mess­wer­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LifeBasis Luftfeuchtigkeitsmesser 85,99 K. A. Sofort be­triebs­be­reit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Temtop M2000 Luftqualitätsmonitor 209,99 Nein Viele Mess­wer­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TWSOUL Luftqualität Messgerät 29,99 K. A. Sofort be­triebs­be­reit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Anmascop CO2 Messgerät 105,99 Ja Sofort be­triebs­be­reit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
S Smautop Luftqualität Messgerät 29,00 K. A. Sofort be­triebs­be­reit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LXYIUN Kohlendioxid Melder 71,99 K. A. Sofort be­triebs­be­reit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Therm La Mode Luftqualität Messgerät M2000 80,99 Nein Sofort be­triebs­be­reit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Luftqualität-Messgerät Tests: