Das Wichtigste in Kürze
  • Bei Kugellagerfett handelt es sich um ein weiches, lithiumverseiftes Schmierfett auf Mineralölbasis mit einem ausgezeichneten Schmierverhalten. Zudem zeichnet es sich durch eine gute Wasserbeständigkeit und sehr gute Korrosionsschutzeigenschaften aus.

1. Die besten Kugellagerfette im Vergleich: Welche Konsistenzklassen gibt es?

Schmierfette lassen sich anhand der NLGI-Skala (National Lubricating Grease Institute) in insgesamt neun verschiedene Konsistenzklassen einteilen, die Aufschluss darüber geben, ob das Fett flüssig, weich, fest oder hart ist und wofür es eingesetzt werden kann.

Die NLGI-Klassen werden dabei wiederum in drei Kategorien unterteilt, die sich vornehmlich auf die Konsistenz der Fette beziehen:

  • Fließfette der NLGI-Klassen 000 (sehr flüssig), 00 (flüssig) und 0 (halbflüssig) müssen meist großen Drucken standhalten und werden zur Schmierung von geschlossenen und offenen Getrieben, Wälzlagern und Zentralschmieranlagen verwendet.
  • Mehrzweckfetteder NLGI-Klassen 1 (sehr weich), 2 (weich) und 3 (halbfest) sind temperaturbeständig und dichten gut ab. Sie lassen sich universell für Fahrzeuge, Lager, Maschinen und Gelenke einsetzen.
  • Blockfette der NLGI-Klassen 4 (fest), 5 (sehr fest) und 6 (hart) sind sehr feste und Schmierfette, die laut gängiger Kugellagerfett-Tests im Internet fast ausschließlich für das Schmieren von Wälzlagern und Wasserpumpen genutzt werden. Für Maschinen und Fahrzeuge sind sie hingegen nicht interessant.

Gut zu wissen: Die Konsistenz eines Schmierfettes wird mithilfe eines Penetrationsverfahrens ermittelt, bei dem die Spitze eines Prüfkegels auf die Oberfläche gelegt wird. Für die Klassifizierung wird gemessen, wie weit der Kegel innerhalb von 5 Minuten bei einer Temperatur von 25 °C in das Fett eintaucht.

2. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie ein Kugellagerfett kaufen?

Achten Sie bei der Auswahl eines Kugellagerfettes (hitzebeständig oder nicht) unbedingt darauf, dass dieses auch für den geplanten Einsatzzweck geeignet ist. Die Herstellerbeschreibung gibt Aufschluss darüber, ob es sich um ein Kugellagerfett zum Schmieren von Fahrrädern, Industrieanlagen oder Kraftfahrzeugen handelt.

Zudem besitzen Kugellagerfette je nach Anforderung und Einsatzort bestimmte Eigenschaften, die in bestimmten Situationen Auswirkungen auf das Ergebnis haben können:

  • Die Wasserbeständigkeit gibt an, wie sich das Kugellagerfett unter Einwirkung von Wasser verhält.
  • Anhand der Temperaturbeständigkeit des Kugellagerfettes lässt sich erkennen, wie es sich bei erhöhten Temperaturen verhält.
  • Bei hochdruckfesten Kugellagerfetten wird die Druckfestigkeit mithilfe von speziellen Zusätzen erhöht.

Üblicherweise wird Kugellagerfett in Tuben oder als Kartusche für die Fettpresse angeboten. Wenn Sie viel Fett benötigen – z. B. zur regelmäßigen Schmierung großer Maschinen – empfehlen wir aus Kostengründen anstelle kleinerer Mengen lieber gleich einen Eimer mit mehreren Kilo Kugellagerfett zu kaufen. Damit Dichtungen, Gummis, Kunststoffe, Metalloberflächen und andere empfindliche Materialien nicht angegriffen und beschädigt werden, sollten Sie sich außerdem für ein silikonfreies Produkt entscheiden.

3. Was sagen gängige Online-Kugellagerfett-Tests über die Haltbarkeit aus?

Über die Haltbarkeit von Lagerfett lässt sich keine pauschale Aussage treffen, da es bei den einzelnen Produkten starke Unterschiede gibt, die sich in erster Linie durch die Lagerung erklären. Die besten Kugellagerfette sind zwar in der Regel mehrere Jahre haltbar, Voraussetzung dafür ist laut gängiger Online-Kugellagerfett-Tests aber, dass sie an einer kühlen und trockenen Stelle gelagert werden. Eine falsche Lagerung (z. B. an feuchten oder warmen Orten) wirkt sich hingegen negativ auf Schmierleistung und die Haltbarkeit aus.

kugellagerfett-test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Kugellagerfette-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Kugellagerfette-Vergleich 11 Produkte von 11 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Liqui Moly, Tunap Sports, Exustar, Connex, Nigrin, Atlantic, BLUB, Äronix, Hanseline, Eurolub, Format. Mehr Informationen »

Welche Kugellagerfette aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Nigrin 74145 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 3,90 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Kugellagerfett ca. 12,32 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Kugellagerfett-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Kugellagerfett-Modell aus unserem Vergleich mit 6496 Kundenstimmen ist das Liqui Moly LM 47. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Kugellagerfett aus dem Kugellagerfette-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Kugellagerfett aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.8 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Tunap Sports Lagerfett. Mehr Informationen »

Gab es unter den 11 im Kugellagerfette-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Kugellagerfette-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 3 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Liqui Moly LM 47, Tunap Sports Lagerfett und Exustar 880086. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Kugellagerfett-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 11 Kugellagerfette Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 11 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Kugellagerfette“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Liqui Moly LM 47, Tunap Sports Lagerfett, Exustar 880086, Connex Kugellagerfett, Nigrin 74145, Atlantic 2256, Blub Lithium Fett, Äronix M2 + PTFE Hochtemperatur Fett, Hanseline 4002376305501, Eurolub Lagerfit EP 2 LA und Format Kugellagerfett. Mehr Informationen »

Welche andere Produktkategorie ist für Interessenten an der Kategorie „Kugellagerfette“ noch besonders interessant?

Wer Interesse an der Produktkategorie „Kugellagerfette“ hat, interessiert sich vielleicht auch für die Kategorie „Kugellager-Fett“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Konsistenzklasse Vorteil der Kugellagerfette Produkt anschauen
Liqui Moly LM 47 4,95 2 Besonders einfach entnehmbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tunap Sports Lagerfett 12,64 2 Besonders einfach entnehmbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Exustar 880086 15,10 2 Besonders einfach entnehmbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Connex Kugellagerfett 2,89 2 Besonders einfach entnehmbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nigrin 74145 3,90 2 Besonders einfach entnehmbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Atlantic 2256 19,99 2 Hohe Temperaturbeständigkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Blub Lithium Fett 13,56 2 Besonders einfach entnehmbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Äronix M2 + PTFE Hochtemperatur Fett 10,85 2 Hohe Temperaturbeständigkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hanseline 4002376305501 4,64 2 Besonders einfach entnehmbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eurolub Lagerfit EP 2 LA 44,03 2 Hohe Temperaturbeständigkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Format Kugellagerfett 2,98 2 Besonders einfach entnehmbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Kugellagerfett Tests: