Krabbelrolle Vergleich 2019

Die 9 besten Rollen zum Krabbeln im Überblick.

Sie suchen ein schönes Spielzeug für Ihr Kleinkind, das die motorischen und sensorischen Fähigkeiten des Sprösslings schult? Dann sollten Sie sich für eine Krabbelrolle entscheiden. Krabbelrollen sind zumeist aufblasbar und bestehen aus einem Plüsch- oder Kunststoffüberzug. Viele Krabbelrollen spielen Musik oder bringen Rasselbälle mit, welche die Motorik des Kindes fördern.

Sie suchen eine preiswerte und farbenfrohe Krabbel-Rolle? Dann nehmen Sie keine eigenen Tests vor. Wählen Sie stattdessen das für Sie beste Produkt mit oder ohne Rasselgeräusche aus der Vergleichstabelle.
Aktualisiert: 09.06.2019
17 von 9 der besten Krabbelrollen im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Krabbelrolle Vergleich
VULLI 240117 Sophie la girafeVULLI 240117 Sophie la girafe
sigikid 40609 Hasesigikid 40609 Hase
Playgro 40154Playgro 40154
Fehn 066326 LöweFehn 066326 Löwe
Happy People 40843Happy People 40843
Bieco 11030402Bieco 11030402
Haba 303359 MinaHaba 303359 Mina
Chicco 653ollerChicco 653oller
Simba 104010015Simba 104010015
Abbildung Vergleichssieger VULLI 240117 Sophie la girafe Preis-Leistungs-Sieger sigikid 40609 HasePlaygro 40154Fehn 066326 LöweHappy People 40843Bieco 11030402Haba 303359 MinaChicco 653ollerSimba 104010015
Modell VULLI 240117 Sophie la girafe sigikid 40609 Hase Playgro 40154 Fehn 066326 Löwe Happy People 40843 Bieco 11030402 Haba 303359 Mina Chicco 653oller Simba 104010015

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
03/2019
Kundenwertung
bei Amazon
78 Bewertungen
186 Bewertungen
2 Bewertungen
18 Bewertungen
13 Bewertungen
10 Bewertungen
1 Bewertungen
47 Bewertungen
25 Bewertungen
Ausstattung
Rassel
Sichtfenster
Musik- und Klanggeräusche
Spiegel
Weitere Besonderheiten
  • Kau­fläche
  • Kiwi der Vogel
  • mit tran­s­pa­renter Tra­ge­ta­sche
  • keine
  • keine
  • keine
  • keine
  • keine
  • keine
  • keine
Eigenschaften
Keine Batterien notwendig Ja Ja Nein Ja Ja Ja Ja Nein Ja
Waschbarer Bezug
30 °C

30 °C

30 °C

30 °C

30 °C
Rutschfest Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja
Für Jungen und Mädchen geeignet Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Allgemeine Produktmerkmale
Altersempfehlung
der Hersteller
ab 6 Monaten 0 - 12 Monate ab 6 Monaten ab 6 Monaten 0 - 8 Monate ab 6 Monaten ab 6 Monaten ab 12 Monaten ab 12 Monaten
Design Sophia La Girafe Hase Tier­mo­tive Löwe Giraffe Tier­mo­tive Raupe Mina Mustermix Tier­mo­tive
Material Polyester Baum­wolle, Poly­ester Kunst­stoff Soft­ve­lours, Plüsch Kunst­stoff Kunst­stoff Plastik Kunst­stoff Kunst­stoff
Maße
L x B x H
30 x 11 x 20 cm 30 x 15 x 15 cm 44 x 24,5 x 24 cm 36 x 20 x 20 cm 30 x 30 x 30 cm 43 x 27 x 27 cm 55,4 x 21,4 x 22,3 cm 42 x 48 x 12 cm 42 x 5,2 x 23 cm
Vorteile
  • abnehm­barer, wei­cher und wach­barer Stoff­bezug
  • leichte Krab­bel­rolle
  • auf­pumpbar
  • kin­der­f­reund­li­ches Sophia-die-Giraffe-Design
  • leicht trans­por­tierbar
  • akus­ti­sches und hap­ti­sches Zubehör
  • Krab­bel­rolle für Mäd­chen und Jungen
  • wei­cher Stoff­bezug
  • viele hap­ti­sche und akus­ti­sche Details
  • wasch­barer Bezug
  • audi­tive Krab­bel­rolle
  • pht­ha­lat­frei
  • leicht zu rei­nigen
  • mit zahl­rei­chen hap­ti­schen und akus­ti­schen Extras
  • wasch­barer Bezug
  • Ras­sel­ge­räu­sche
  • hap­ti­sche Viel­falt durch Mate­rial- und Struk­turmix
  • wei­cher Stoff
  • Gute Ver­ar­bei­tung
  • Ras­seln durch drei Bälle sorgt für akus­ti­sche Abwechs­lung
  • ansp­re­chendes Design
  • Sicht­fenster zu beiden Seiten erhöhen den Krab­bel­spaß
  • Ras­sel­bälle im Inneren
  • Süßes Tier­motiv
  • far­ben­frohes Design
  • Durch­guck-Fenster
  • Struktur-Mix für hap­ti­sche Viel­falt
  • spielt fröh­liche Musik ab
  • leicht zu rei­nigen
  • zwei Kunst­stoff­bälle im Inneren
  • schönes Design
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Krabbelrolle bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
VULLI 240117 Sophie la girafe
Unsere Bewertung: sehr gut VULLI 240117 Sophie la girafe
78 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    87
  • Überprüfte Produkte
    9
  • Investierte Stunden
    70
  • Überzeugte Leser
    305
Vergleich.org Statistiken

Krabbelrollen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Krabbelrolle Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Eine aufblasbare Krabbelrolle ist von einer weichen Plüsch- oder Kunststoffhülle umgeben. Durch die ungefährliche weiche Oberfläche können sich die kleinen Kinder und Babys beim Spielen mit der Krabbelrolle nicht verletzen.
  • Eine Krabbelrolle mit Musik bringt den Vorteil mit, dass sie das Gehör der Kleinen schult und jede Bewegung mit einer akustischen Resonanz „belohnt“.
  • Eine Krabbelrolle ist als sinnvolles, gesundheitlich unbedenkliches Spielzeug anzusehen, das ein Kind mit all seinen Sinnen zum spielerischen Entdecken einlädt.

Krabbelrolle TestDie motorische Entwicklung kann bei Kindern sehr unterschiedlich verlaufen. Während manche Kinder zunächst auf dem Po über den Boden rutschen, krabbeln andere bereits auf allen Vieren. Forschern zufolge ist das selbstständige Krabbeln als wichtiger Entwicklungsprozess anzusehen.

Denn ein Kleinkind beginnt mit dem Krabbeln erstmals, seine motorischen Fähigkeiten zu trainieren und auf diese Weise die Umgebung zu erkunden. Die ausgeführten Überkreuzbewegungen sprechen die in beiden Gehirnhälften gebildeten Synapsen an. Die daraus resultierende verstärkte Wahrnehmung spricht unter anderem den Teil des Gehirnes an, der später für das Lesen und Schreiben verantwortlich ist.

Doch wie lässt sich die beginnende, wichtige Krabbelphase eines Kleinkindes fördern und unterstützen? Mit einem nützlichen, haptisch greifbaren und akustisch ansprechenden Spielzeug wie der Krabbelrolle. Solch eine Krabbelrolle regt das Baby an, sich zu bewegen und trainiert auf spielerische Weise die motorischen Korrdinationsabläufe. Bereits wenige Minuten am Tag genügen, damit ein Kleinkind in der Krabbelrolle aus Stoff seine motorischen Fähigkeiten schrittweise erlernt.

Die Neugier weckenden Krabbel-Rollen gibt es allerdings in unterschiedlichen Varianten sowie verschiedenen Materialien und Farben zu kaufen. Unsere übersichtliche Kaufberatung verrät, worauf es beim Kauf von Krabbelrollen zu achten gilt. Danach finden Sie mühelos Ihren persönlichen Krabbelrolle-Vergleichssieger.

Little baby play with bright toy

1. Ab welchem Alter eine Krabbelrolle sinnvoll ist

Eine Krabbelrolle ohne Schadstoffe bringt die motorische Entwicklung von Kleinkindern auf spielerische Weise voran. Ab dem 5. bis 6. Lebensmonat beginnen Kleinkinder mit dem Krabbeln. Spätestens ab dem 6. bis 8. Lebensmonat ist der Erwerb einer aufblasbaren Krabbelrolle aus Stoff sinnvoll. Eine Krabbelrolle mit Musik und rasselnden Geräuschen schult neben dem Tastsinn den Hörsinn des Kindes.

Auch für Babys kann eine Krabbelrolle ein sinnvolles Spielzeug sein. Ein wenige Wochen altes Baby kann zwar noch nicht krabbeln, jedoch nimmt es die Motive auf der Krabbelrolle wahr. Um zu diesem Zeitpunkt den Sehsinn und die damit verbundene Farbwahrnehmung des Babys zu fördern, kann eine Krabbeldecke oder Krabbelrolle also durchaus sinnvoll sein.

2. Welche Krabbelrollen-Arten gibt es?

Bei einer Krabbelrolle gibt es zwei unterschiedliche Kategorien: Produkte mit eingebautem haptischen oder akustischen Zubehör und Krabbelrollen ohne integriertes Zubehör. Eine Krabbelrolle ohne integriertes Zubehör gibt es meist günstig zu kaufen. Sie eignet sich mit ihren hübschen Motiven besonders für jüngere Kinder und Babys, welche das Krabbeln gerade erst erlernen.
Adorable baby boy learning to crawl and playing with colorful toy in white sunny bedroom. Cute laughing child crawling on a play mat. Nursery interior, clothing and toys for little kids.

2.1. Krabbelrolle-Typen ohne Musik und eingebautem Spielzeug

Eine günstige Krabbelrolle bringt keine Musik mit und besitzt im Innenraum kein zusätzliches Spielzeug. Sie ist leicht gefüttert und ideal für das Herumkrabbeln des Babys auf der Rolle ausgerichtet. Wenn Sie die Krabbelrolle in der Waschmaschine oder mit der Hand waschen möchten, sollten Sie eine musiklose Krabbelrolle mit abnehmbarem Bezug kaufen.

Je bunter und farbenfroher die Krabbelrolle gestaltet ist, desto interessanter ist sie optisch für das Kind. Sie erhalten eine günstige Krabbelrolle beispielsweise mit Raupe-, Giraffe- oder Schmetterling-Motiv. Solche Krabbelrollen sprechen gleichermaßen Mädchen wie Jungen an. Wenn Sie einen Jungen haben, sollten Sie eine mit Löwen, Strandmotiven oder Autos illustrierte Krabbelrolle kaufen.
cute toddler baby crawling on the floor at home

2.2. Krabbelrolle mit akustischem und haptischem Zubehör

Eine Krabbelrolle mit Rasselgeräuschen, Musiktönen oder strukturellem Mix gibt Ihrem Kind zusätzliche audiovisuelle Anreize. Die Geräuschelemente sind auch für Babys und Kleinkinder interessant, die noch nicht zu krabbeln begonnen haben.

Neben den einfachen Krabbelrollen ohne Zubehör können Sie Krabbelrollen mit integriertem Spielzeug, Rasselbällen oder Musikgeräuschen kaufen. Sie sollten hierbei eindeutig zwischen stoffüberzogenen Krabbelrollen und Plastik-Krabbelrollen unterscheiden. Eine Krabbelrolle aus Plastik ist meist transparent, sodass ein Kind durch diese hindurchschauen kann. Krabbelrollen, die einen Stoff-Überzug besitzen, sind hingegen angenehm weich und komfortabel beschaffen.

Die Vorteile und Nachteile einer Krabbelrolle aus Stoff oder Plastik können Sie hier nachlesen:

  • haptisch angenehm
  • weiche Oberfläche
  • Bezug meist in der Maschine oder per Hand waschbar
  • manche Krabbelrollen enthalten schädliche Plastikteile
  • abwischbarer Bezug fühlt sich kalt auf der Babyhaut an

Krabbelrollen mit einer grifffesten Oberfläche helfen den Kindern dabei sich abzustützen. Auf diese Weise lässt sich die Krabbelrolle außerdem für die ersten richtigen Gehversuche nutzen. Bei den ersten aufrechten Greif- und Gehversuchen sollte Ihr Kind zwingend unter Aufsicht stehen und nicht alleine an der Krabbelrolle sein. Für größtmögliche Sicherheit sorgen Sie, indem Sie eine Krabbeldecke als Untergrund verwenden und alle potentiell hinderlichen Gegenstände außer Reichweite des Kindes aufbewahren. Damit vermindern Sie die Gefahr, dass Ihr Kleinkind bei den ersten Geh- und Stehversuchen an der Krabbelrolle hinfällt und sich verletzt.

3. Kaufkriterien für Krabbelrollen: Darauf müssen Sie achten

3.1. Material

Sie können im Allgmeinen abwischbare Rollen aus Plastik/Kunststoff sowie maschinenwaschbare Rollen mit einem abnehmbaren Velours/Plüschbezug voneinander abgrenzen. Die nachfolgende Tabelle informiert Sie über die unterschiedlichen Eigenschaften der Materialien.

Velours/PlüschKunststoff

krabbelrolle mit plüsch

Plüschstoffe sind für ihre weiche Oberflächenbeschaffenheit bekannt.

krabbelrolle mit polyester

Polyester bringt sehr knitter- und formfeste Eigenschaften mit.

Veloursstoffe sind für ihre Weichheit bekannt. Oftmals wird der Stoff zur Herstellung von Polster-, Kissen-, Decken- oder Vorhangsbezügen verwendet. Ein Plüschbezug aus Stoff, in dem die aufblasbare Krabbelrolle steckt, ist meist nur bei 30 °C waschbar.Synthetische Kunststoffe aus Polyester sind robust, langlebig und formfest. Da sich Polyester-Fasern nicht dehnen, ist das Material der Krabbelrolle als pflegeleicht einzustufen. Als Innenmaterial verwendet, polstert das Polyester die Krabbelrolle gut, während der weiche Plüschstoff den äußeren Bezug bildet.

Krabbelrollen aus Plastik eignen sich dank ihrer robusten Form eher für ältere Kinder, die gern auf der Rolle herumturnen. Krabbelrollen mit einem abnehmbaren Bezug fühlen sich haptisch angenehmer und weicher an, weshalb sie eher zu jüngeren Kinder und Babys mit sensibler Haut passen.

3.2. Gestaltung und Design

Das praktische Spiel- und Lernzubehör können Sie laut allgemeinen Krabbelrollen-Tests aus dem Internet in verschiedenen Designs kaufen. Die Motivauswahl ist schier unendlich, wobei alle Krabbelrollen bunt und farbenfroh gestaltet sind. Die Motive der Krabbelrollen bilden meist unterschiedliche Tiere ab, beispielsweise Raupen, Schmetterlinge, Giraffen, Löwen und andere bei Kindern beliebte Tiere. Auch Serien- oder Disneyfiguren wie Winnie Pooh sind auf einer Krabbelrolle zu finden.

Neben den Winnie-Pooh- oder Tiermotiv-Krabbelrollen schmücken bestimmte Landschaften oder Themengebiete die Krabbelrollen. Jungs zeigen sich oftmals von einer Krabbelrolle mit einem Bauernhof begeistert, während Mädchen lieber mit einer Maus-Krabbelrolle spielen. Welches Design der zylinderförmigen Krabbelrolle das richtige ist, hängt stark von den persönlichen Vorlieben des Kindes ab.Sweet Smiling Baby Boy Crawling And Playing With Toys On Carpet

3.3. Ausstattung und Zubehör

Sie haben beim Kauf einer Krabbelrolle die Wahl zwischen beschichteten Rollen, Rollen mit Musik, integrierten Rasseln, Spielzeugen, Beißringen und Spiegeln. Welche dieser Extras sich für Ihr Kind eignen, hängt stark mit dem Verwendungszweck der Krabbelrolle zusammen. Grundsätzlich sammeln die kleinen neugierigen Entdecker mit einer Krabbelrolle erst intuitive Seh-, Hör- und Greiferfahrungen.

Wenn Ihnen ein besonders geschultes Gehör bei Ihrem Kind wichtig ist, sollten Sie eine Krabbelrolle mit Rasselbällen wählen oder eine Krabbelrolle, die auf Knopfdruck Musik spielt.

Falls Ihr Kind jedoch sehr sensibel auf Geräusche reagiert, sollten Sie stattdessen zu einer einfachen Krabbelrolle ohne Rasselbälle greifen. Integriertes Spielzeug in der Krabbelrolle ist dann als sinnvoll anzusehen, wenn Sie ein kleines Kind unter 10 Monaten haben. Ältere Kleinkinder begeistern sich mehr für die akustischen Geräusche und einen ansprechenden Strukturmix. Das reine Spielzeug erweckt nicht mehr so einfach ihr Interesse. Aus diesem Grund hat eine Krabbelrolle mit Musik oftmals eine Altersempfehlung ab mindestens 8 bis 10 Monaten.

Wenn Sie die Krabbelrolle draußen im Park verwenden möchten, benötigen Sie in jedem Fall ein Produkt mit einem abwischbaren oder maschinenwaschbaren Stoffbezug. Sofern Sie die Krabbelrolle im Innenraum verwenden, sollten Sie ein Produkt mit einem rutschfesten Stoff verwenden.

Bevor Sie eine Krabbelrolle kaufen, sollten Sie zu diesem Zweck einen Krabbelrolle-Vergleich heranziehen. Die Rutschfestigkeit der Krabbelrolle muss vor allem auf Laminat- und Parkettböden gewährleistet sein. Sollte die Krabbelrolle während der Benutzung rutschen, benötigen Sie eine zusätzliche Bodenmatte. Dann steht die Krabbelrolle sicher, sodass das Kind beim Spielen nicht wegrutscht.

3.4. Maße und Größe der Krabbelrolle

Die Größe einer Krabbelrolle muss mit dem Entwicklungsstand des Kindes einhergehen. Sie sollte so gewählt sein, dass sich das Kind im Inneren der Krabbelrolle frei und nicht eingeengt bewegen kann.

Da ein Kind auch im Alter von ein bis zwei Jahren Freude an der Krabbelrolle hat, sollten Sie besser eine Krabbelrolle mit großen Abmessungen bevorzugen.

4. Pflege- und Reinigungshinweise zur Krabbelrolle

Beim Kauf eines Produktes aus einem Krabbelrolle-Vergleich 2019 sollten Sie auf jeden Fall den Aspekt der Reinigung und Pflege nicht außer Acht lassen. Denn beim täglichen Spiel wird das äußere Material einer Krabbelrolle schnell in Mitleidenschaft gezogen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die Krabbelrolle aus dem Vergleich entweder mit einem feuchten Tuch abwischen oder den abnehmbaren Bezug in der Waschmaschine reinigen.

Sie sollten sich exakt an die Anleitung der Hersteller halten und die angegebene Maximaltemperatur beim Waschen nicht überschreiten. Viele Krabbelrollen von Sigikid, Haba oder Fehn sind lediglich bei einer Temperatur von 30 °C maschinenwaschbar und müssen anschließend an der Luft trocknen. Sofern die Krabbelrolle einen abwischbaren Bezug mitbringt, kann sie problemlos mit feuchten Tuch abgewischt werden. In unserer Liste mit Produkten aus dem Krabbelrolle-Vergleich können Sie auf einen Blick einsehen, welche Produkte leicht oder schwierig zu reinigen sind.

5. Darauf sollte man beim Umgang mit der Krabbelrolle achten

Der Umgang mit einer Krabbelrolle ist nahezu selbsterklärend. Legen Sie die für Sie beste Krabbelrolle vor dem Kind ab und warten Sie auf seine Reaktion. Da die farbenfrohe, bunte Krabbelrolle mit all ihren Extras von ganz alleine die Aufmerksamkeit des Kindes auf sich zieht, beginnt es von selbst diese anzufassen und spielerisch innen wie außen tastend zu erkunden. Achten Sie allerdings darauf, Ihr Kind während des Spielens zu beaufsichtigen. Zwar ist eine Krabbelrolle nicht als gefährlich einzustufen, da sie keine scharfen Kanten oder verschluckbaren Kleinteile enthält. Doch besteht bei Krabbelrollen mit integriertem Spielzeug ein gewisses Restrisiko. Ein Kleinkind könnte beispielsweise die Rasselbälle in den Mund nehmen oder unkontrolliert in der Krabbelrolle umherrollen.

6. Krabbelrolle-Tests bei der Stiftung Warentest: Wurden die Krabbelrollen verglichen?

Krabbelrollen und Schadstoffe - worauf Sie achten sollten

Sie sollten stets eine Krabbelrolle ohne Schadstoffe kaufen. Hierbei kann Ihnen lediglich ein detaillierter Krabbelrollen-Vergleich mit vielen renommierten Marken Aufschluss geben, ob das jeweilige Produkt schadstofffrei ist oder nicht. Selbst der aufblasbare Stoffkörper in der Krabbelrolle bringt oftmals einen gewissen Anteil an BPA im Plastik mit, der insbesondere bei jüngeren Kindern die körperliche Entwicklung hemmen kann.

Aktuell gibt es im Gegensatz zu Vergleich.org noch keinen Krabbelrollen-Test der Siftung Warentest. Somit können Sie bei der Stiftung Warentest keinen Krabbelrolle-Vergleich einsehen. Wenn Sie genauere Informationen zum Thema Schadstoffbelastung und Umweltgifte im Zusammenhang mit einem allgemeinen Krabbelrolle-Test aus dem Internet nachlesen möchten, liefert der Öko-Test-Ratgeber wichtige Informationen.

Auch die zum Krabbeln benötigten Krabbelschuhe können giftige Stoffe enthalten. Laut Öko-Test sei besonders die geruchlose Substanz Formamid hervorzuheben, die über die Haut aufgenommen wird und als fruchtschädigend einstufbar ist. Um neben der für die Motorik förderliche Krabbelrolle das passende schadstoffreie Zubehör griffbereit zu haben, könnte der Krabbelschuhe-Test von Öko-Test also für Sie interessant sein.

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Krabbelrolle

7.1. Welches sind die bekanntesten Krabbelrollen-Hersteller?

Playmobil und Ravensburger gehören beim Kinderspielzeug zu den renommiertesten Herstellern. Bei Krabbelrollen geben wiederum andere Marken den Ton an, darunter Chicco, Haba, Fehn, Sigikid, Fisher Price oder Jako-o. Um die für das eigene Kind richtige Krabbelrolle zu finden, lohnt sich ein Online-Preisvergleich auf Vergleich.org, der die Modelle aus den allgemeinen Krabbelrollen-Tests im Internet detailliert und übersichtlich zusammenstellt und bewertet.

Einfache Krabbelrollen ohne Musikgeräusche - dafür mit Rasseln und/oder Sichtfenstern - kosten zwischen fünf und 25 Euro. Für eine kindgerechte Krabbelrolle mit vielen haptischen und akustischen Extras sollten Sie herstellerunabhängig einen preislichen Rahmen zwischen 20 bis 40 Euro einkalkulieren.
Little baby boy playing with his father at home

7.2. Ist die Krabbelrolle ein Lernspielzeug?

Eine Krabbelrolle mit abgebildetem Bauernhof oder anderen schönen Motiven ist kein Lernspielzeug im eigentlichen Sinne. Sie ist nicht zwingend erforderlich, damit das eigene Kind zu krabbeln lernt. Dennoch ist eine der auf Vergleich.org vorgestellten Krabbelrollen keineswegs als unnützes Kinderspielzeug anzusehen. Denn sie ist für den Bewegungsdrang des Kindes durchaus förderlich. Mit dem ungefährlichen Produkt sammelt das Kleinkind erste wichtige Erfahrungen, ehe es vollständig krabbeln kann. Die Krabbelrolle spricht den natürlichen Entdeckungsdrang der Kinder an und belohnt diese mit akustischen Signalen, Spielzeug oder greifbarem Zubehör.

Vergleichssieger
VULLI 240117 Sophie la girafe
Unsere Bewertung: sehr gut VULLI 240117 Sophie la girafe
78 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
sigikid 40609 Hase
Unsere Bewertung: sehr gut sigikid 40609 Hase
186 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Krabbelrollen-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Krabbelrollen-Vergleich
  1. Susan
    26.03.2019

    Hallöchen, sammelt sich am dem Plastik nicht schnell der Dreck der für den Staubsauger zu tief im Teppich sitzt? wenn die Rolle Sabber abbekommt, bleibt da bestimmt allerhand dran kleben. Oder?
    Freundlichst
    die Susan

    Antworten
    1. Vergleich.org
      26.03.2019

      Liebe Susan,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Vergleich von Krabbelrollen.

      Wen Sie ein Baby haben und das noch dazu gerade das Krabbeln lernt, dann sollten Sie immer auf einen sauberen Boden achten. Tun Sie dies ohnehin, dann sind die Rückstände, die an der angefeuchteten Rolle kurzzeitig hängen bleiben, nicht schlimm. Sobald die Stelle getrocknet ist, streift sich die Verschmutzung durch die Bewegungen des Kindes automatisch ab.

      Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Babybedarf

Jetzt vergleichen
Baby-Schneeanzug Test

Babybedarf Baby-Schneeanzug

Babys können ihre Körpertemperatur noch nicht selber regulieren, darum ist es wichtig, sie im Winter warm einzupacken…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyflaschen Test

Babybedarf Babyflaschen

Beim Kauf von Babyflaschen gilt es vor allem auf das Material zu achten. Auch wenn alle Kunststoff-Flaschen seit Juni 2011 BPA-frei sind, greifen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyhängematte Test

Babybedarf Babyhängematte

Eine Babyhängematte ermöglicht Ihrem Kind mit gerundetem Rücken zu liegen und somit in einer natürlichen Haltung besser entspannen und einschlafen zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babykopfkissen Test

Babybedarf Babykopfkissen

In den ersten Monaten bekommen Babys in der empfohlenen Rückenlage schnell einen Plattkopf (Plagiozephalie). Ein Babykissen mit Mulde kann die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babykostwärmer Test

Babybedarf Babykostwärmer

Um die optimale Temperatur für Babynahrung von 37 Grad zu erhalten, muss die Babykost schonend erwärmt werden. Unser Babykostwärmer-Vergleich zeigt: …

zum Test
Jetzt vergleichen
Babynahrung Test

Babybedarf Babynahrung

Babynahrung ist ein Oberbegriff für verschiedene Produkte, die sich zur Ernährung Ihres Babys eignen. Generell bezeichnet man Nahrung als Babynahrung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babynahrungszubereiter Test

Babybedarf Babynahrungszubereiter

Die Küchenmaschinen sind zum Dampfgaren und anschließenden Mixen von Obst, Gemüse, Fleisch und Getreide zur Herstellung von Babybrei konzipiert…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babynest Test

Babybedarf Babynest

Babynester können Sie sehr flexibel einsetzen. Sie sind für zuhause und unterwegs ideal. Einige Modelle sind sogar für den Kinderwagen nutzbar…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyphone mit Kamera Test

Babybedarf Babyphone mit Kamera

Mit einem neuen Baby ziehen auch viele Unsicherheiten in das Leben frischgebackener Eltern ein. Denn wir alle wollen unsere Familie gut umsorgt wissen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyphone Test

Babybedarf Babyphone

Ein Babyphone Testsieger zeichnet sich durch eine solide Akkuleistung, hohe Reichweite und eine Gegensprechfunktion aus…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Babyschaukel Test

Babybedarf Elektrische Babyschaukel

Elektrische Babyschaukeln erfüllen mehrere Aufgaben: Sie können unruhige Babys durch sanftes Wiegen beruhigen, mit altersgerechtem Spielzeug und Musik…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyschaukel Test

Babybedarf Babyschaukel

Eine Babyschaukel erzeugt bei Säuglingen Wohlbefinden, da sie sich durch das Wiegen an die Zeit vor der Geburt erinnert fühlen. Wenn Sie Ihren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babytee Test

Babybedarf Babytee

Babytee besteht aus einer Kräutermischung, die speziell auf die empfindliche Darmflora von Neugeborenen und Kleinkindern abgestimmt ist. Fenchel ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babytrage Test

Babybedarf Babytrage

Getragen werden ist ein natürlicher Trieb von Babys. Es hilft bei der gesunden Entwicklung der Knochen und kann vor Fehlhaltungen schützen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babywiege Test

Babybedarf Babywiege

Ein Baby schläft in den ersten drei Lebensmonaten laut Statistik etwa 16–18 Stunden über den ganzen Tag verteilt (Quelle: statista). Damit es dabei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Babywippe Test

Babybedarf Elektrische Babywippe

Der beste Platz für ein Baby sind die schützenden Arme der Eltern. Doch selbst diese können nicht 24 Stunden im Einsatz sein. Um Ihnen und Ihrem Kind …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babywippe Test

Babybedarf Babywippe

Eine Babyschaukel oder -wippe bietet Eltern und Kind aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten viele Vorteile im Alltag. Eltern haben bei Arbeiten im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beißring Test

Babybedarf Beißring

Wenn Ihr Baby die ersten Zähnchen bekommt, ist dies oft mit starken Schmerzen und viel Weinen verbunden. Damit Sie diese Phase zusammen leichter …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bettgitter Test

Babybedarf Bettgitter

Bettgitter gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Ausführungen. Der Klassiker mit Gittersprossen aus Holz oder das moderne Modell aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Buggy-Board Test

Babybedarf Buggy-Board

Ein Buggy-Board ist der perfekte Alltagshelfer - egal, ob nur für einen kleinen Spaziergang oder für den alltäglichen Weg zum Kindergarten. Wer Kinder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Buggy Test

Babybedarf Buggy

Buggys sind eine tolle Alternative zu Kinderwagen oder Kindertragen. Sie sind klein und wendig, was sie fast unverzichtbar bei Ausflügen in die Stadt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Cool-Twister Test

Babybedarf Cool-Twister

Bei einem Cool-Twister handelt es sich um einen Flaschenwasser-Abkühler, der kochendes Wasser binnen weniger Sekunden auf eine trinkbare Temperatur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Federwiege Test

Babybedarf Federwiege

Federwiegen bilden eine Unterkategorie der Babyhängematten. Doch statt an zwei Enden aufgehängt zu werden, besitzen Federwiegen nur einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Folgemilch Test

Babybedarf Folgemilch

Babymilch gibt es für verschiedene Altersstufen. Ist Ihr Kind jünger als 6 Monate alt und Sie möchten oder können es nicht stillen, dann nutzen Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fußsack Test

Babybedarf Fußsack

Der Fußsack ist ein Stoffsack für Babys und Kleinkinder, um sie vor Kälte, Nässe und Wind zu schützen. Während Decken im Kinderwagen, Buggy oder in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Geschwisterwagen Test

Babybedarf Geschwisterwagen

Geschwisterwägen sind geräumige Kinderwägen, die durch zwei separate Liegeflächen ausreichend Platz für zwei Babys bieten. So lassen sich beide Kinder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Getreidebrei Test

Babybedarf Getreidebrei

Getreidebrei kann als Beikost für Neugeborene ab dem 4. Monat genutzt werden. Aber auch für Erwachsene sollte der ballaststoffreiche Brei nicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hartan-Kinderwagen Test

Babybedarf Hartan-Kinderwagen

Alle Hartan-Kinderwagen werden auf Schadstoffe geprüft und schützten Ihr Baby besonders gut vor UV-Strahlung. Auch die Verarbeitungsqualität ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Herdschutzgitter Test

Babybedarf Herdschutzgitter

Schutzgitter für den Herd gibt es aus verschiedenen Materialien. Plastik ist oft transparent und fällt nicht so stark ins Auge wie eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hochstuhl Test

Babybedarf Hochstuhl

Hochstühle für Babys gibt es mit oder ohne Esstisch, sowie mit oder ohne Höhenverstellung und als mitwachsenden Stuhl bzw. mit Babyschale…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Jogger-Kinderwagen Test

Babybedarf Jogger-Kinderwagen

Ihr Kind kann Sie ab dem Alter von 18 Monaten zum Joggen begleiten. Ein Jogger-Buggy sorgt dafür, dass Sie vom Schieben keine Rückenschmerzen bekommen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindermilch Test

Babybedarf Kindermilch

Kindermilch richtet sich speziell an die Bedürfnisse von Kleinkindern und wird in verschiedenen Stufen angeboten. Stufe 1 eignet sich für Babys ab …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindertrage Test

Babybedarf Kindertrage

Wenn Sie eine Kinder Trage, auch Kraxe genannt, für den Outdoor Einsatz kaufen möchten, gehen Sie zunächst ähnlich vor wie bei dem Kauf von einem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderwagen Test

Babybedarf Kinderwagen

Es gibt die unterschiedlichsten Kategorien von Kinderwagen: vom Erstlingswagen bis zum Jogger. Welches Modell für Sie geeignet ist, hängt vor allem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kombikinderwagen Test

Babybedarf Kombikinderwagen

Ein Kombikinderwagen ist ein praktischer und kostengünstiger Wagen für Sie und Ihr Baby. Als Säugling liegt Ihr Neugeborenes in der Babywanne, ab ca. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krabbeldecke Test

Babybedarf Krabbeldecke

Eine Krabbeldecke ist ein sehr sinnvolles Produkt, das Ihrem Baby Spaß und Sicherheit beim Spielen, Rollen und Krabbeln bietet. Sie ist eine sichere …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krabbelschuhe Test

Babybedarf Krabbelschuhe

Krabbelschuhe sind Babys bei den ersten Krabbel-Versuchen und Laufschritten eine Hilfe. Besonders auf rutschigen Oberflächen wie Fliesen und Parkett …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lauflernschuhe Test

Babybedarf Lauflernschuhe

Lauflernschuhe sind spezielle Babyschuhe, die so gefertigt sind, dass Sie die Abrollbewegung beim Laufen des Kindes nicht behindern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lauflernwagen Test

Babybedarf Lauflernwagen

Lauflernwagen unterstützen Ihr Kind dabei, sich aktiv und selbstständig auf eigenen Füßen zu bewegen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Liegebuggy Test

Babybedarf Liegebuggy

Liegebuggys erlauben es Ihrem Kind, auch im Buggy bequem zu schlafen. So kann Ihr Kind immer mit dabei sein und ist trotzdem ausgeruht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pre-Nahrung Test

Babybedarf Pre-Nahrung

Pre-Nahrung (auch Anfangsmilch oder Babymilch) ist ein Muttermilchersatz und eignet sich besonders für Babys, deren Mütter aus den verschiedensten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisebuggy Test

Babybedarf Reisebuggy

Reisebuggys sind kompakte Kinderwägen, die durch einen Klappmechanismus zusammengefaltet werden können. Dadurch lassen sie sich besonders einfach …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schnuller Test

Babybedarf Schnuller

Schnuller (auch Nuckel oder Pacifier) sind mit Mundstücken aus Silikon, Latex und Naturkautschuk im Handel erhältlich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spielbogen Test

Babybedarf Spielbogen

Der Spielbogen ist ein ideales Babyspielzeug ab 0 Monaten, durch das Babys ihre ersten Spiel- und Greifversuche unternehmen. Er verfügt über …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stilleinlagen Test

Babybedarf Stilleinlagen

Stilleinlagen schützen die Kleidung vor spontan auslaufender Muttermilch und verhindern Kreise und Flecken von Muttermilch auf Kleidung und T-Shirts…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strampler Test

Babybedarf Strampler

Strampler gehören zu den wichtigsten Kleidungsstücken, die neugeborene Kinder und Babys in ihren ersten Lebensmonaten von ihren Eltern angezogen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischsitz Test

Babybedarf Tischsitz

Ab einem Alter von etwa 6 Monaten beginnen Babys, sich für das Essen der Großen zu interessieren – ein Zeichen dafür, dass sie sehr bald Platz am …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Töpfchen Test

Babybedarf Töpfchen

Viele Eltern wünschen sich einen windelfreien Alltag. Der Übergang vom Windelkind zum Töpfchen-Gehen bedeutet aber häufig zusätzlichen Stress. Das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Toilettensitz für Kinder Test

Babybedarf Toilettensitz für Kinder

Der Komfort eines Kindertoilettensitzes ist wichtig, damit sich Ihr Kind in der ungewohnten Situation wohlfühlt und schnell auf dem WC zurechtfindet. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Toilettentrainer Test

Babybedarf Toilettentrainer

Toilettentrainer sind Hilfsmittel für die Toilettenbenutzung von Kleinkindern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tragetuch Test

Babybedarf Tragetuch

Ein Babytragetuch gehört im Bereich der Babyausstattung, wie auch eine Kindertrage, zu den Tragehilfen. Im Gegensatz zu einem Kinderwagen oder Buggy …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenhochstuhl Test

Babybedarf Treppenhochstuhl

Ein Treppenhochstuhl gehört zu den Klassikern unter den Kinderhochstühlen. Sobald Ihr Kind selbstständig sitzen kann, ist diese Hochstuhl-Variante …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenschutzgitter Test

Babybedarf Treppenschutzgitter

Zur Absicherung bestimmter Räume oder der Aufgänge von Treppen ist ein Treppengitter zum Klemmen empfehlenswert. Treppenabgänge sollten jedoch immer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenschutzrollo Test

Babybedarf Treppenschutzrollo

Sobald Ihr Kind das Krabbeln anfängt – meist mit circa 6 Monaten – sollten Sie Treppenschutzrollos montieren. So verhindern Sie, dass Ihr Kind die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Trinklernbecher Test

Babybedarf Trinklernbecher

Ein Trinkbecher, mit dem Kinder aktiv das Trinken lernen, kann von einem Kindesalter ab ca. 5 Monaten bis ungefähr 2 Jahren genutzt werden. Viele …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Türhopser Test

Babybedarf Türhopser

Ein Türhopser ist ein Kindersitz mit einer federnden Aufhängung, die am Rahmen einer Tür angebracht wird. Hier kann das Kleine munter schaukeln und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vaporisator Test

Babybedarf Vaporisator

Vaporisatoren sind Geräte zur Sterilisation und Reinigung von Babyflaschen, Schnullern und Nuckeln. Sie werden auch Vaporizer genannt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Windeleimer Test

Babybedarf Windeleimer

Wo Babys sind, da sind auch Windeln. Und die müssen, nachdem sie den Kleinen auf der Wickelauflage gewechselt wurden, auch irgendwo hin. Ein Großteil …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zwillingskinderwagen Test

Babybedarf Zwillingskinderwagen

Ein Zwillingskinderwagen hat eine wichtige Ladung - deshalb sollte er TÜV-geprüft und schadstoffarm sein. Achten Sie beim Kauf auf stabile Räder, …

zum Vergleich