Das Wichtigste in Kürze
  • Sie können Ihren alten Holztisch mit Klarlack versiegeln, um diesem neuen Glanz zu verleihen. Holz-Klarlacke eignen sich für Möbel sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Klarlack-Holz-Test

1. Was sagen Holz-Klarlack-Tests im Internet zur Verwendung?

Ein klarer Holzlack kann vielseitig verwendet werden. Oftmals ist dieser nicht nur für Holzmöbel geeignet, sondern ebenfalls für andere Oberflächen wie beispielsweise Metall oder Kunststoff. Mithilfe von Holz-Klarlack können Sie einfach und schnell Ihre Möbel oder kleinere Kunstwerke aus Holz aufbereiten und ausbessern. Zudem lassen sich nicht nur Möbelstücke im Innenbereich, sondern auch im Außenbereich aufbereiten und Sie können diesen ein neues Erscheinungsbild verleihen. Außerdem kann ein Klarlack auch als Schutzschicht auf bereits gestrichene Oberflächen aufgetragen werden.

Laut diversen Holz-Klarlack-Tests im Internet können Sie mithilfe von Holzlacken beispielsweise gebrauchtes Holz-Kinderspielzeug mit Holz-Klarlack lackieren und wieder wie neu aussehen lassen. Wenn Sie also Ihr Spielzeug überarbeiten möchten, sollten Sie darauf achten, dass Ihr verwendeter Lack der DIN-EN-71-3-Norm entspricht. Das bedeutet, dass der Lack für Kinder nicht schädlich ist.

2. Welche Kriterien sollten Sie beim Kauf berücksichtigen?

Um den für Ihre Verwendung besten Holz-Klarlack zu finden, sollten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung einige Kriterien berücksichtigen. Möchten Sie einen klaren Holzlack für Ihre Gartenmöbel oder -hütte kaufen, sollte der Klarlack für Holz laut gängigen Holz-Klarlack-Tests für den Außenbereich geeignet sein. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie Ihren Gartentisch aus Holz auffrischen möchten.

Holz-Klarlacke für außen bringen wetterfeste Eigenschaften mit sich, damit sie das Holz vor Feuchtigkeit schützen. Zudem ist es von Vorteil, wenn dieser einen besonderen UV-Schutz besitzt, damit Ihre Möbel bei starker Sonneneinstrahlung optimal vor einem Ausbleichen geschützt sind. Achten Sie also bei Ihrem Lack auf diese Eigenschaften, wenn Sie ihn für den Außenbereich verwenden möchten. In unserem Holz-Klarlack-Vergleich finden Sie Holz-Klarlacke, welche sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich geeignet sind.

Zudem haben Sie die Wahl, wie Ihr Oberflächen-Finish aussehen soll. Dabei können Sie nach persönlicher Präferenz entscheiden, ob Sie lieber einen Holz-Klarlack in matt oder glänzend kaufen möchten.

Hinweis: Wenn Sie Klarlack für Holz kaufen möchten, gibt es neben klassischem Holz-Klarlack, welcher mithilfe eines Pinsels aufgetragen wird, auch Holz-Klarlack-Sprays, mit diesen lassen sich eher kleinere Flächen versiegeln.

3. Wie lange ist ein Holzlack haltbar?

Die meisten Holzlacke versprechen ungeöffnet eine Haltbarkeit von zwei Jahren. Allerdings halten Lacke und Farben bei richtiger Lagerung auch länger und können bis zu fünf Jahre nach dem Kauf noch genutzt werden. Falls Sie nach Ihrer Arbeit noch Lack übrig haben und diesen wiederverwenden möchten, sollten Sie darauf achten, diesen in einem gut verschließbaren Behälter zu bewahren. Ein geöffneter Holzlack hat eine Haltbarkeit von etwa einem Jahr.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Klarlack Holz Tests: