Das Wichtigste in Kürze
  • Mit praktischen Klammerpflastern können Sie Schnitt- und Platzwunden schmerzarm ohne Stiche und Nähte versorgen. Dies zeigt sich auch in einer unauffälligeren Narbenbildung. Die Strips können ebenso zur Unterstützung bzw. Entlastung von genähten Wunden verwendet werden. Klammerpflaster sind in verschiedenen Abmaßen und Packungsgrößen erhältlich. Achten Sie auf gute Haftungseigenschaften und Hautverträglichkeit.

klammerpflaster-test

1. Warum und wofür sollten Sie Klammerpflaster verwenden?

Klammerpflaster, auch als Wundnahtstreifen oder Wundverschlussstreifen bekannt, werden zur Versorgung von kleinen Schnitt- und Platzwunden verwendet. Die Klammerpflaster-Strips werden quer zur Wunde aufgeklebt – die Wundränder dabei geschlossen, gleichmäßig fixiert bzw. in Position gehalten.

Kleinere Wunden, welche nicht genäht werden müssen, können so selbst versorgt werden – dies spart zusätzliche Schmerzen und hilft, größere Narben zu vermeiden. Die Strips eignen sich auch zur Entlastung bereits genähter Wunden. Klammerpflaster sind steril verpackt und gehören zu den Verbandsmaterialien.

Sie sollten Klammerpflaster an einem sonnengeschützten Ort, kühl und trocken lagern. Dies erhält die Funktionsfähigkeit/Haftkraft.

2. Klammerpflaster im Vergleich – wie finden Sie die passenden Wundnahtstreifen?

Klammerpflaster gibt es in verschiedenen Größen: Kleine Klammerpflaster zum Beispiel ab 6 mm x 38 mm (B x L), besonders schmale Stripes ab 3 mm x 75 mm (B x L). Praktisch sind Packungen mit verschiedenen Größen. Die Klammerpflaster lassen sich auch problemlos passend zuschneiden.

Kinder-Klammerpflaster gibt in dem Sinne nicht. Die Stripes eignen sich aber besonders für eine schmerzarme Versorgung von kleineren, glatten Schnittverletzungen bei Kindern – ohne zusätzliche Stiche und Nähte. Auch zur Erstversorgung von kleineren Platzwunden können Sie die Klammerpflaster verwenden – Platzwunden am Kopf sollten Sie aber vorsichtshalber immer von einem Kinderarzt untersuchen lassen.

Die besten Klammerpflaster sind atmungsaktiv, aus hautverträglichen Materialien hergestellt bzw. mit einem hyperallergenen Kleber versehen. Laut Tests im Internet zu Klammerpflastern sollten diese gut haften – wie zum Beispiel die Steri-Strip- oder Leukostrip-Klammerpflaster – um eine gleichmäßig anhaltende Fixierung und optimalen Wundverschluss zu gewährleisten.

Wenn Sie Klammerpflaster kaufen, achten Sie auf die Farbe – diese gibt es in Weiß/Transparent und Beige. Naturfarbene Strips, wie die Omnistrip-Klammerpflaster oder 3M-Steri-Strip-Klammerpflaster, sind unauffälliger und eignen sich für die Wundversorgung im Gesicht.

3. Was sagen Online-Tests zu Klammerpflastern zur Anwendung im Alltag?

Tests zu Klammerpflastern zeigen: Diese sind praktisch und einfach in der Anwendung. Vor dem Aufkleben der Klammerpflaster sollten Sie die Wunde und Umgebung auf jeden Fall desinfizieren – mit Wunddesinfektion oder einem Alkoholtupfer. Die Klammerpflaster sind in der Regel atmungsaktiv – Sie können diese mehrere Tage auf der Wunde lassen. Da die Wunde nicht vollflächig abgedeckt wird, kann der Fortschritt der Wundheilung gut beobachtet werden. Die Klammerpflaster lösen sich meist von selbst.

Es stellt sich natürlich die Frage, ob Klammerpflaster wasserfest sind. Laut verschiedenen Herstellerangaben sollten weder die frische Wunde noch die Klammerpflaster nass werden. Also zunächst Vorsicht beim Duschen und die Wunde am besten wasserdicht abdecken! Wenn Sie noch weitere Pflastertypen suchen, dann empfehlen wir einen Blick in unseren Pflaster-Vergleich.

3M Health Care sagt zu unserem Vergleichssieger

Klammerpflaster von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 11 Klammerpflaster von 11 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Klammerpflaster-Vergleich aus Marken wie 3M, Omnistrip, Leukostrip, Amazon Basic Care, M&H-24, Nexcare, Axisis GmbH, Hoga, Mivolis, Newgen Medicals, Leukosan. Mehr Informationen »

Welche Klammerpflaster aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Om­nis­trip Wund­naht­strei­fen. Für unschlagbare 25,41 Euro bietet das Klammerpflaster die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welches Klammerpflaster aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde das Nexcare N150C Steri-Strip Wund­ver­schluss­strei­fen von Kunden bewertet: 2389-mal haben Käufer das Klammerpflaster bewertet. Mehr Informationen »

Welches Klammerpflaster aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Das LEU­KOS­TRIP Wund­naht­strei­fen glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.7 von 5 Sternen. Das Klammerpflaster hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Klammerpflaster aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Klammerpflaster. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: 3M Steri-Strip Wund­naht­strei­fen, Om­nis­trip Wund­naht­strei­fen und LEU­KOS­TRIP Wund­naht­strei­fen Mehr Informationen »

Welche Klammerpflaster hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Klammerpflaster-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Klammerpflaster-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: 3M Steri-Strip Wund­naht­strei­fen, Om­nis­trip Wund­naht­strei­fen, LEU­KOS­TRIP Wund­naht­strei­fen, Amazon Basic Care Wund­ver­schluss­strei­fen, M&H-24 Wund­naht­strei­fen-Strips, Nexcare N150C Steri-Strip Wund­ver­schluss­strei­fen, WUNDmed Wund­naht­strei­fen, Höga Strips Wund­naht­strei­fen, Mivolis Wund­naht­strei­fen, Newgen Medicals Wund­naht­strei­fen und Leukosan Strip Natural Wund­naht­strei­fen Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Klammerpflaster“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Klammerpflaster-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Wundnahtstreifen“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Haft­kraft Vorteil des Produkt an­schau­en
3M Steri-Strip Wundnahtstreifen 10,55 +++ Be­son­ders hohe Haft­kraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Omnistrip Wundnahtstreifen 25,41 +++ Be­son­ders hohe Haft­kraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LEUKOSTRIP Wundnahtstreifen 21,74 +++ Be­son­ders hohe Haft­kraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Amazon Basic Care Wundverschlussstreifen 25,75 ++ Sehr hohe Haft­kraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
M&H-24 Wundnahtstreifen-Strips 7,49 ++ Sehr hohe Haft­kraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nexcare N150C Steri-Strip Wundverschlussstreifen 7,49 ++ Sehr hohe Haft­kraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WUNDmed Wundnahtstreifen 1,90 ++ Sehr hohe Haft­kraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Höga Strips Wundnahtstreifen 7,45 ++ Sehr hohe Haft­kraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mivolis Wundnahtstreifen 8,71 ++ Sehr hohe Haft­kraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Newgen Medicals Wundnahtstreifen 5,49 ++ Sehr hohe Haft­kraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Leukosan Strip Natural Wundnahtstreifen 8,71 Ver­schie­de­ne Größen in Packung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Klammerpflaster Tests: