Das Wichtigste in Kürze
  • Langschaft-Gummistiefel für Kinder bedecken circa zwei Drittel des Unterschenkels. So kann Ihr Kind auch durch tiefe Pfützen laufen oder springen, ohne nass zu werden.
  • Ein herausnehmbares Innenfutter hat den Vorteil, dass Sie dieses waschen können und die Gummistiefel für Kinder im Sommer, wie auch im Winter gut getragen werden können.
  • Da Gummistiefel für Kinder zur Kategorie der Schlupfschuhe gehören, sollten Sie darauf achten, dass diese exakt passen. Sitzt der Regenstiefel zu locker, kann Ihr Kind leicht Blasen bekommen.

Gummistiefel-Kinder-Test

Der durchschnittliche Niederschlag in Deutschland lag laut dem Deutschen Wetterdienst im Januar 2018 bei 100 Litern pro Quadratmeter. Besonders im Herbst steigen die Regentage in Deutschland an und Sie sollten die Regenbekleidung für sich und Ihr Kind bereitlegen.

Gummistiefel für Kinder sind vor allem bei nassem Untergrund zum Toben im Freien hervorragend geeignet. Durch das tiefe Profil der Sohle hat Ihr Kind auch auf rutschigem Matschboden guten Halt. Gefütterte Gummistiefel halten die Füße außerdem angenehm warm und den ausgedehnten Spielenachmittagen im Freien steht nichts im Wege.

In unserer Kaufberatung des Kinder-Gummistiefel-Vergleichs 2020 stellen wir Ihnen die verschiedenen Kinder-Gummistiefel-Typen vor und erläutern Ihnen, auf welche Merkmale Sie beim Kauf außerdem achten sollten.

1. Kinder-Gummistiefel-Typen: Halten Langschaft-Gummistiefel auch die Beine trocken?

In unserem Gummistiefel-Kinder-Vergleich finden Sie auch halbhohe Kinder-Gummistiefel.

Gummischuhe für Kinder gibt es in verschiedenen Farben und kindlichen Designs.

Gummistiefel zeichnen sich durch ihr robustes und absolut wasserdichtes Gummi-Obermaterial aus. Die Schuhe sind aus einem Stück gefertigt und Nähte suchen Sie vergeblich.

Das macht die Stiefel neben dem Obermaterial auch so wasserdicht. Es gibt keine Schwachstellen, durch die Wasser in den Schuh eindringen kann. Ihr Kind hat, auch wenn es durch tiefe Pfützen läuft, noch trockene Füße.

Der Einstieg am Schaftende der Regenstiefel ist breit und ermöglicht Ihrem Kind ein einfaches Hineinschlüpfen. Es werden zwei Arten von Gummistiefeln für Kinder unterschieden, die sich in ihrer Schafthöhe unterscheiden. Die Vor- und Nachteile des jeweiligen Modells finden Sie in der folgenden Tabelle.

Kurzschaft-Gummistiefel

Kinder-Gummistiefel des Typs Kurzschaft.

Langschaft-Gummistiefel

Kinder-Gummistiefel des Typs Langschaft.

  • kurzer Schaft, der meist knapp über dem Knöchel endet
  • Stiefelschaft bedeckt zwei Drittel des Beines
+ modisches Design in der Art von Chelsea-Boots

- das Bein wird nicht trocken gehalten

- nicht zum Springen in Pfützen geeignet

+ auch das Bein ist ausreichend vor Wasser geschützt

+ mit Kordel am Schaftende gelangt auch von oben kein Wasser in den Schuh

- schwieriger anzuziehen

Zum Toben im Freien bei regnerischen Wetterverhältnissen empfehlen wir Ihnen die Anschaffung von Langschaft-Gummistiefeln. Regenstiefel dieser Kategorie bedecken das Bein Ihres Kindes mindestens bis zur Mitte der Wade und schützen es vor Wasser und Feuchtigkeit.

In die Kurzschaft-Gummistiefel kann Ihr Kind besonders leicht hineinschlüpfen und das Schuhe anziehen üben. Für gemütliche Spaziergänge im Herbst sind die kurzen Stiefel gut geeignet.

Beliebte Marken, die sowohl Gummistiefel für Mädchen, als auch Gummistiefel für Jungen herstellen sind:

  • Romika
  • crocs
  • Aigle
  • Beck
  • DEMAR
  • Kavat
  • JERFER
  • KOLMAX
  • Ladeheid
  • Playshoes

Die meisten Hersteller haben sowohl Kurz- als auch Langschaftstiefel im Sortiment. Lediglich bei Aigle, Crocs, DEMAR und KOLMAX finden Sie nur Langschaft-Gummistiefel.

2. Welche Kaufkriterien sind für Kinder-Gummistiefel wichtig?

2.1. Die richtige Größe: Zu locker sitzende Gummistiefel können Blasen verursachen

In gängigen Gummistiefel-Kinder-Tests wird Ihnen als Eltern empfohlen Gummistiefel exakt passend und nicht eine Nummer größer zu kaufen.

Die [clickout url="https://www.test.de/Gummistiefel-fuer-Kinder-Die-Testsieger-kosten-nur-6-Euro-5237056-0/" target="_blank"]Stiftung Warentest[/clickout] empfiehlt, Gummistiefel nicht zu groß zu kaufen, da sie keinen anpassbaren Verschluss haben.

Gummistiefel für Kinder sind zum Hineinschlüpfen konzipiert und verfügen nicht über einen Verschluss, durch den man den Schuh an die Füße anpassen kann. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die Schuhe in der passenden Größe für Ihr Kind auswählen und der Fuß gut im Fußbett sitzt.

Kaufen Sie bei anderen Schuhen für Ihr Kind gern eine Nummer größer, sodass die Schuhe auch lange passen, sollten Sie bei Gummistiefeln darauf achten, das nicht zu tun.

Sind Ihrem Kind die Gummistiefel zu groß, dann rutscht der Fuß im Stiefel hin und her. Das erschwert das Laufen und erhöht die Gefahr, dass Ihr Kind stolpert. Außerdem kann es an der Ferse zu Blasen oder wund gescheuerten Stellen kommen.

Abhilfe bei zu locker sitzenden Gummistiefeln kann eine Einlegesohle verschaffen. Diese sorgt für einen besseren Halt im Schuh.

Wir empfehlen Ihnen, Gummistiefel für Kinder immer in der richtigen und aktuell passenden Größe zu kaufen. Da es ein Schlupfschuh ist und dieser nicht enger gestellt werden kann, ist es enorm wichtig, dass der Fuß fest im Schuh sitzt.

2.2. Gefütterte Gummistiefel für Kinder sind auch für den Winter geeignet

Die besten Gummistiefel-Kinder sind gefüttert und werden als Thermo-Gummistiefel bezeichnet.

Die besten Kinder-Gummistiefel haben ein herausnehmbares Innenfutter.

Regenstiefel für Kinder gibt es gefüttert oder ungefüttert. In den ungefütterten Gummistiefeln ist häufig ein dünnes Innenfutter aus Stoff eingearbeitet, um den Tragekomfort zu erhöhen. Ist dies nicht der Fall, dann ist auch die Innenseite des Stiefels aus Gummi.

Die gefütterten Gummistiefel bieten den großen Vorteil, dass diese nicht nur vor Wasser schützen, sondern die Füße Ihres Kindes auch bei niedrigen Temperaturen zuverlässig warm halten.

Meist ist das Innenfutter aus Fleece oder Kunstfell und sie werden als Thermo-Gummistiefel bezeichnet. Viele gefütterte Gummistiefel mit Fell haben einen modisch abgesetzten Rand am Schaftende, an dem das Futter wie umgestülpt aussieht.

Suchen Sie warme Gummistiefel für Ihr Kind, dann empfehlen wir Ihnen gefütterte Regenstiefel zu kaufen.

Tipp: Bei vielen gefütterten Kinder-Gummistiefeln können Sie das Innenfutter herausnehmen. So ist der Schuh zu jeder Jahreszeit tragbar und auch die Option, den Innenschuh zu waschen, ist gegeben.

2.3. Rutschfeste Sohlen sind unerlässlich beim Toben auf nassem Untergrund

Wann gab es die ersten Gummistiefel?

Es gibt hohe und halbhohe Gummistiefel für Kinder.1853 wurde in Frankreich die Firma A l’Aigle gegründet und vertrieb die ersten Gummistiefel. Das überwiegend ländliche Europa stellte einen guten Absatzmarkt dar.

Die wichtigste Eigenschaft von Gummistiefeln ist natürlich, dass sie wasserfest sind. Alle Stiefel der Kategorie Gummistiefel für Kinder erfüllen in der Regel dieses Kriterium.

Ein besonderes Merkmal dieser Schuhe ist, dass sie keine Nähte haben. So gibt es keine Schwachstelle, durch die Wasser ins Innere der Schuhe eindringen kann.

Die Sohle von Kinder-Gummistiefeln ist aus robustem Gummi und mit einem tiefen Profil ausgestattet.

Das sorgt dafür, dass auch von unten kein Wasser in die Stiefel eindringt und Ihr Kind auf nassen Oberflächen einen guten Halt hat.

2.4. Ein Kordelzug macht Kinder-Gummistiefel auch von oben dicht

Gummistiefel für Mädchen und Gummistiefel für Jungen mit Kordelzug haben Gummistiefel-Kinder-Testsieger-Potenzial.

Um Kinder-Gummistiefel-Testsieger-Potenzial zu haben, sollten die Schuhe einen Kordelzug am Schaftende besitzen.

Da Gummistiefel für Kinder Schlupfschuhe sind, steht der Stiefelschaft am oberen Ende meist ein paar Zentimeter vom Bein ab.

Diese Lücke begünstigt natürlich, dass Regen von oben in den Schuh gelangen kann.

Einige Modelle der Regenstiefel haben deshalb am oberen Schaftrand noch eine Lage eines wasserdichten Materials in Form einer Stulpe als Verlängerung angebracht.

Dieses kann mit einer Kordel am Bein festgezogen werden. So dringt auch von oben kein Wasser in den Schuh und dieser schließt direkt um das Bein ab.

Beim Toben im Freien und insbesondere beim Springen durch Pfützen sind Gummistiefel mit einer Kordel sehr empfehlenswert. Die Füße Ihres Kindes werden so zuverlässig trocken gehalten.

3. Upcycling: Wie lässt sich aus alten Gummistiefeln ein Blumentopf basteln?

Alte Gummistiefel der ganzen Familie können Sie bepflanzen.

Alte Gummistiefel als Blumentöpfe.

Besonders Kinder wachsen schnell aus ihrer Kleidung und ihren Schuhen heraus. Bei so einem Wachstumsschub kann es vorkommen, dass Ihr Kind von heute auf morgen direkt eine größere Schuhgröße braucht.

Dann müssen natürlich auch neue Gummistiefel her. Die alten Stiefel können Sie zum Beispiel mit Blumen bepflanzen und als schönes Accessoire für Ihren Garten oder Balkon nutzen.

Bevor Sie aber mit dem Bepflanzen beginnen, sollten Sie sich diese Dinge bereitlegen:

Zunächst müssen Sie mit dem Akkubohrer ein paar Löcher in die Sohle der Gummistiefel bohren. Diese sorgen dafür, dass überschüssiges Wasser abfließen kann.

Befüllen Sie anschließend circa ein Drittel des Stiefels mit Kieselsteinen. Das Gewicht der Steine gibt dem neuen Blumentopf viel Stabilität und verhindert ein Umfallen.

Als nächstes geben Sie mit der Schaufel die Blumenerde in den Schuh. Füllen Sie den Stiefel dabei um ein weiteres Drittel auf. Setzen Sie die Pflanze Ihrer Wahl auf die Blumenerde und füllen Sie die Freiräume mit Erde auf.

Tipp: Sie können die Gummistiefel auch noch bemalen, falls sie Ihnen nicht bunt genug sind. Rauen Sie dazu das Material mit Sandpapier an, sodass die Farbe darauf hält. Verwenden Sie wasserfeste Farbe, um sicher zu sein, dass Ihr Kunstwerk auch einen Regenschauer übersteht.

Sie finden auch sehr günstige Modelle, wenn Sie Gummistiefel-Kinder kaufen.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Gummistiefel für Kinder

4.1. Ab wann können Kinder Gummistiefel tragen?

Sobald Ihr Kind sicher laufen kann, können Sie ihm auch Gummistiefel anziehen. Der Vorteil von Regenstiefeln ist, dass das Material sehr leicht ist und Ihr Kind dadurch keine Schwierigkeiten hat, die Füße zu heben. Es gibt bereits Gummistiefel für Kleinkinder ab Schuhgröße 19.

Viele Winterstiefel für Kinder sind im Vergleich zu Gummistiefeln schwerer und es ist anstrengend für die Kleinen, damit zu laufen. Gefütterte Regenstiefel können Sie hervorragend auch im Winter als warmen Schuh für Ihr Kind nutzen.

4.2. Wie sind Gummistiefel zu reinigen und zu pflegen?

In Gummistiefel-Kinder-Tests wird auch die leichte Reinigung der Stiefel gut bewertet.

Gummischuhe für Kinder sind sehr pflegeleichte Schuhe.

Regenstiefel mit ihrem Obermaterial aus Gummi sind sehr pflegeleichte Schuhe. Verschmutzungen können Sie einfach mit Wasser und einem Lappen abwischen. Hartnäckigere Verschmutzungen können Sie mit Spülmittel oder Seife und einem Schwamm beseitigen.

Um das Gummimaterial geschmeidig zu halten, können Sie es mit Glyzerin einreiben. Das verhindert ein spröde werdendes Material und dadurch entstehende Risse.

Achten Sie auch bei der Lagerung von günstigen Kinder-Gummistiefeln darauf, diese nicht geknickt aufzubewahren. Sind die Schuhe zu lange in einer Position, kann es zu einem Bruch des Materials kommen. Bricht oder reißt das Material von Gummistiefeln ein, dann sind sie an dieser Stelle nicht mehr wasserdicht.

4.3. Wie finden Sie die richtige Schuhgröße für Ihr Kind?

Um die richtige Schuhgröße für Ihr Kind zu ermitteln, müssen Sie die Fußsohle Ihres Kindes von der Ferse bis zum Ende des längsten Zehs ausmessen. Addieren Sie dazu 1,2 und multiplizieren Sie den sich daraus ergebenden Wert mit 1,5. Das Ergebnis ist die Schuhgröße Ihres Kindes.

Zum Beispiel ergibt eine Fußlänge von 14,1 cm die Schuhgröße 23. Addieren Sie zu 14,1 noch 1,2, ergibt das 15,3. Multipliziert mit 1,5, erhalten Sie einen Wert von 22,95, was der Schuhgröße 23 entspricht.

Achten Sie aber darauf, dass es bei Schuhgrößen keine europaweite Größennorm gibt. Die Schuhlängen können also von Hersteller zu Hersteller etwas variieren.

Um wirklich sicherzugehen, ob die Schuhe Ihrem Kind passen, sollten Sie die Schuhe ebenfalls in Zentimetern vermessen und mit den Maßen des Fußes Ihres Kindes abgleichen.

Bildnachweise: shutterstock.com/Evgeny Atamanenko, shutterstock.com/FamVeld, shutterstock.com/Romrodphoto, shutterstock.com/Dasha Petrenko, shutterstock.com/Pogorelova Olga, shutterstock.com/binik, shutterstock.com/Beautiful landscape, shutterstock.com/Cora Mueller, shutterstock.com/Maridav (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Gummistiefel-Kinder-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Gummistiefel-Kinder?

Unser Gummistiefel-Kinder-Vergleich stellt 10 Gummistiefel-Kinder von 9 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Bisgaard, Ladeheid, DEMAR, Romika, Beck, KOLMAX, Aigle, Crocs, Playshoes. Mehr Informationen »

Welche Gummistiefel-Kinder aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Gummistiefel-Kinder in unserem Vergleich kostet nur 7,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger DEMAR Kinder-Gum­mi­stie­fel gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Gummistiefel-Kinder-Vergleich auf Vergleich.org eine Gummistiefel-Kinder, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Gummistiefel-Kinder aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die DEMAR Kinder-Gum­mi­stie­fel wurde 2379-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Gummistiefel-Kinder aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Aigle Lolly Pop, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 2246 von 5 Sternen für die Gummistiefel-Kinder wider. Mehr Informationen »

Welche Gummistiefel-Kinder aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Gummistiefel-Kinder aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 5-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Bisgaard Unisex-Kinder Thermo-Gum­mi­stie­fel, Ladeheid Kinder-Re­gen­schuh LA-CA-04, DEMAR Kinder-Gum­mi­stie­fel, Romika Kinder-Gum­mi­stie­fel und Beck Kinder-Gum­mi­stie­fel Mehr Informationen »

Welche Gummistiefel-Kinder hat die VGL-Redaktion für den Gummistiefel-Kinder-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Gummistiefel-Kinder für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Bisgaard Unisex-Kinder Thermo-Gum­mi­stie­fel, Ladeheid Kinder-Re­gen­schuh LA-CA-04, DEMAR Kinder-Gum­mi­stie­fel, Romika Kinder-Gum­mi­stie­fel, Beck Kinder-Gum­mi­stie­fel, KOLMAX Kinder-Gum­mi­stie­fel, Aigle Lolly Pop, Beck Basic Unisex-Kinder Lang­schaft-Gum­mi­stie­fel, Crocs Crocband Gum­mi­stie­fel und Play­shoes Kinder-Gum­mi­stie­fel Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Gummistiefel-Kinder interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Gummistiefel-Kinder-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Kinder-Gummistiefel“, „Aigle Gummistiefel Kind“ und „Regenstiefel Kind“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Größe Vorteil des Kinder-Gummistiefels Produkt anschauen
Bisgaard Unisex-Kinder Thermo-Gummistiefel 33,15 20 Herausnehmbare Innensohle » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ladeheid Kinder-Regenschuh LA-CA-04 24,99 22 / 23 Herausnehmbarer Innenschuh » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DEMAR Kinder-Gummistiefel 13,99 22 / 23 Herausnehmbarer Innenschuh » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Romika Kinder-Gummistiefel 33,87 25 Herausnehmbarer Innenschuh » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beck Kinder-Gummistiefel 14,54 20 Besonders tiefes Sohlenprofil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KOLMAX Kinder-Gummistiefel 17,59 24 Herausnehmbarer Innenschuh » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aigle Lolly Pop 20,27 24 In besonders vielen Farben und Motiven erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beck Basic Unisex-Kinder Langschaft-Gummistiefel 7,99 21 Leichtes Anziehen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Crocs Crocband Gummistiefel 25,59 22 / 23 Seitliche Laschen zum leichteren Anziehen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Playshoes Kinder-Gummistiefel 18,89 21 Reflexionsstreifen an der Ferse » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen