Freilaufgehege Vergleich 2019

Die 8 besten Freigehege im Überblick.

Wer sich für ein Tier entscheidet, entscheidet sich für eine Verantwortung. Damit sich unsere kleinen Lieblinge wohlfühlen, sollten sie so naturnah wie möglich gehalten werden. Deshalb ist es wichtig, dass sie regelmäßig herumrennen und -springen, buddeln, grasen und die Gegend erkunden können.

Wie verschiedene online Freilaufgehege-Tests immer wieder bestätigen, reicht der Platz der meisten Gehege leider nicht aus, um darin beispielsweise Kaninchen zu halten, obwohl dies von den Herstellern beworben wird. Wählen Sie jetzt ein großes Freilaufgehege oder verbinden Sie mehrere miteinander, damit ihre Lieblinge genug Platz haben.
Aktualisiert: 17.11.2019
17 von 8 der besten Freilaufgehege im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 39 Bewertungen
Freilaufgehege Vergleich
Yaheetech FreigehegeYaheetech Freigehege
Kerbl VARIOKerbl VARIO
Leopet FLG04Leopet FLG04
Kerbl 82825Kerbl 82825
Kerbl 81708Kerbl 81708
Relaxdays Freilaufgehege XLRelaxdays Freilaufgehege XL
EUGAD 0201HTEUGAD 0201HT
Wiltec 51447Wiltec 51447
Abbildung Vergleichssieger Yaheetech FreigehegeKerbl VARIO Preis-Leistungs-Sieger Leopet FLG04Kerbl 82825Kerbl 81708Relaxdays Freilaufgehege XLEUGAD 0201HTWiltec 51447
Modell Yaheetech Freigehege Kerbl VARIO Leopet FLG04 Kerbl 82825 Kerbl 81708 Relaxdays Freilaufgehege XL EUGAD 0201HT Wiltec 51447

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
09/2019
Kundenwertung
bei Amazon
25 Bewertungen
47 Bewertungen
39 Bewertungen
261 Bewertungen
30 Bewertungen
1 Bewertungen
15 Bewertungen
5 Bewertungen
Größe
Maße (L x B x H) 16 Teile à 80 cm, 60 cm hoch 6 Teile à 120 cm 8 Teile à 75 cm, 80 cm hoch 230 x 115 x 70 cm 220 x 115 x 75 cm 220 x 100 x 103 cm 220 x 103 x 85 cm 100 x 100 x 45 cm
Größe in qm
12,9 m²

mit Dach: 1,44 m², ohne Dach: 2,88 cm²

2,7 m²

2,65 m²

2,53 m²

2,2 m²

2,2 m²

1 m²
Mehrere können aneinander gebaut werden Um die benötigte Größe zu erreichen, müssen meist mindestens zwei Gehege zusammengebaut werden.
Ohne Erweiterung geeignet für Der mindestens benötigte Platz pro Tier beträgt etwa:
Kaninchen: 2 m² (können nicht allein gehalten werden)
Meerschweinchen: 1 m² (können nicht allein gehalten werden)
Schildkröten: 2 m² (können allein gehalten werden)
Hühner: 5-10 m² (können nicht allein gehalten werden)
  • Hasen und Kan­in­chen
  • Meer­schwein­chen
  • Schild­kröten
  • Hun­de­welpen
  • Meer­schwein­chen
  • Schild­kröte
  • Meer­schwein­chen
  • Schild­kröte
  • Meer­schwein­chen
  • Schild­kröte
  • Meer­schwein­chen
  • Schild­kröte
  • Meer­schwein­chen
  • Schild­kröte
  • Meer­schwein­chen
  • Schild­kröte
  • ohne Erwei­te­rung unge­eignet für Nage­tiere
Material und Eigenschaften
Material beschich­tetes Metall Holz, Draht ver­zinktes Eisen ver­zinktes Metall Spießtan­nen­holz, ver­zinktes Metall, Kunst­stoff ver­zinkter Stahl ver­zinktes Metall Holz, Draht
Stabilität Abgeleitet aus den Materialien, den Befestigungsmöglichkeiten und Kundenrezensionen.
Gitterabstand Der Gitterabstand ist zum einen wichtig, damit die Tiere nicht hinausgelangen können, zum anderen, damit keine Raubtiere in das Gehege hineingelangen oder -greifen können. Außerdem sollte der Kopf des Tieres nicht zwischen die Gitterstäbe passen, um Verletzungen zu verhindern.
ca. 4 cm

ca. 1-2 cm

ca. 3 cm

3 cm

ca. 2,5 cm

3 cm

4 cm

1,5 cm
Schutz
Schutz vor Raubtieren und Flucht Ein Ein- und Ausbruchsschutz bei Freilaufgehegen bedeutet, dass die Gehegewand am Boden in einem rechten Winkel noch etwa 10 cm in das Gehegeinnere hinein ragt. Dies verhindert, dass sich die Tiere unter der Gehegewand hindurch graben können.
Inkl. Sonnenschutz
Weitere Eigenschaften
Inkl. Tor
2 Tore

Git­­­ter­ab­­­de­­­ckung auf­­­klappbar

1 Tor

4 seit­liche Türen, Git­ter­ab­de­ckung auf­klappbar

2 seit­liche Türen, Git­­ter­ab­­de­­ckung auf­­klappbar

2 Tore, Git­­ter­ab­­de­­ckung auf­­klappbar

3 Tore

Git­­ter­ab­­de­­ckung auf­­klappbar
Begehbar
Für
außen | innen
| | | | | | | |
Vorteile
  • beson­ders groß
  • Teile frei kom­bi­nierbar
  • kor­ro­sions- und rost­frei
  • Teile frei kom­bi­nierbar: Dach kann weg­ge­lassen und als Gehe­ge­er­wei­te­rung genutzt werden
  • Teile frei kom­bi­nierbar
  • inkl. Schutz vor Raub­tieren und Flucht
  • inkl. Schutz vor Raub­tieren und Flucht
  • inkl. inte­griertem Unter­schlupf mit Treppe
  • inkl. Sitz­stange für Hühner
  • Tore beson­ders aus­bruch­si­cher
  • kann auch ohne Dach ver­wendet werden
Fragen und Antworten zum Produkt Fragen und Antworten zu Yaheetech Freigehege Fragen und Antworten zu Kerbl VARIO Fragen und Antworten zu Leopet FLG04 Fragen und Antworten zu Kerbl 82825 Fragen und Antworten zu Kerbl 81708 Fragen und Antworten zu Relaxdays Freilaufgehege XL Fragen und Antworten zu EUGAD 0201HT Fragen und Antworten zu Wiltec 51447
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Freilaufgehege bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Yaheetech Freigehege
Unsere Bewertung: gut Yaheetech Freigehege
25 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    77
  • Überprüfte Produkte
    8
  • Investierte Stunden
    62
  • Überzeugte Leser
    109
Vergleich.org Statistiken

Freilaufgehege-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Freilaufgehege Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Freilaufgehege sind ein Muss für jeden, der Meerschweinchen, Kaninchen oder andere Nage- und Kleintiere hält. Wer ein Freilaufgehege kaufen möchte, sollte sich zunächst über die Größe Gedanken machen. Verschiedene Online-Freilaufgehege-Tests ergeben immer wieder, dass gerade bei Kaninchen-Freigehegen selten die empfohlene Größe erreicht wird. Selbst wenn diese als XXL-Freilaufgehege für Kaninchen beworben werden, findet sich selten mehr als 3 m² Platz in ihnen. Da Kaninchen in freier Natur in riesigen Höhlensystemen leben und weite Strecken zurücklegen, sollte pro Kaninchen mindestens 2 m² Platz eingeplant werden. Da Kaninchen auf keinen Fall allein gehalten werden dürfen, sollte ein Kaninchen-Freilaufgehege mindestens 4 m² Platz haben. Für Meerschweinchen sollte mindestens 1 m² Platz eingehalten werden, auch sie dürfen auf keinen Fall alleine gehalten werden. Um den benötigten Platz zu erreichen, ist es häufig sinnvoll, mindestens zwei Kleintier-Freigehege zu kaufen und diese miteinander zu verbinden, wenn die Gesamtfläche eines einzelnen Modells zu klein ist.
  • Wenn die Tiere unbeaufsichtigt oder sogar über Nacht im Freigehege bleiben sollen, ist ein guter Schutz unumgänglich. Dazu zählt zunächst ein Dach, das die Tiere am Hinausspringen hindert und Greifvögel abhält. Die besten Freilaufgehege haben zusätzlich am Boden einen Schutz. Das Gitter ragt am Boden noch etwa 10 cm in das Gehegeinnere hinein. Gerade wenn dieser Schutz leicht eingegraben wird, ist es weder den Haustieren noch Raubtieren möglich, sich unter der Gehegewand durchzugraben.
    Auch der Gitterabstand ist wichtig, wenn es um den Schutz der Tiere geht. Besonders Katzen versuchen gern, durch die Gitterstäbe hindurch zu greifen. Wer kleinere Tiere wie Degus oder Ratten im Freigehege unterbringen will, braucht einen besonders kleinen Gitterabstand, um eine Flucht der Tiere zu verhindern. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Kopf Ihres Tieres nicht durch die Gitterstäbe passt. Es könnte passieren, dass das Tier stecken bleibt oder von einem Raubtier erfasst wird.
  • Die meisten Klein- und Nagetiere sind dämmerungs- bzw. nachtaktiv. In freier Natur sind sie also tagsüber in ihren Höhlen verkrochen und bekommen von der Nachmittagssonne nichts mit. Damit Ihre Tiere nicht unter der direkten Sonneneinstrahlung leiden, sollte das Freilaufgehege einen Sonnenschutz aufweisen.
    Im Freilaufgehege-Vergleich fällt auf, dass Sie die meisten Freilaufgehege auch drinnen aufstellen können, beispielsweise zum Überwintern. Achten Sie jedoch darauf, dass Gehege im Gegensatz zu Käfigen keinen Boden haben und Sie einen rutschsicheren und artgerechten Untergrund schaffen müssen. Zusätzlich ist es sinnvoll, den Boden mit einer Plane zu schützen.
    Um das Gehege gut säubern und Zeit mit den Tieren verbringen zu können, sind die besten Freilaufgehege begehbar.

Freilaufgehege Test

Vergleichssieger
Yaheetech Freigehege
Unsere Bewertung: gut Yaheetech Freigehege
25 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Leopet FLG04
Unsere Bewertung: gut Leopet FLG04
39 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Freilaufgehege-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Freilaufgehege-Vergleich
  1. Steph
    26.08.2019

    Hallo,
    werden die Gehege irgendwie im Boden verankert? Bei mir ist manchmal ziemlich starker Wind.

    Liebe Grüße, Steph

    Antworten
    1. Vergleich.org
      26.08.2019

      Hallo Steph,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Vergleich.

      Die meisten Freilaufgehege werden mit Haken im Boden verankert, sodass sie sicher stehen. Damit sie auch innen verwendet werden können, kann man die Haken im Normalfall weglassen.

      Beste Grüße
      Ihr Team von Vergleich.org

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Tierbedarf

Jetzt vergleichen
Brutmaschine Test

Tierbedarf Brutmaschine

Mit der Brutmaschine erreichen Sie als Hobby-Geflügelhalter oder Reptilien-Besitzer eine hohe Schlupfquote. Auch Zoos oder Tierhandlungen kommt der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fledermauskasten

Tierbedarf Fledermauskasten

Wer sich einen Fledermauskasten zulegen möchte, hat zunächst zwei Möglichkeiten: den fertigen Fledermauskasten zu kaufen oder einen Fledermauskasten-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fliegenfalle Test

Tierbedarf Fliegenfalle

Fliegenfallen können Sie in drei Ausführungen kaufen. Klebefallen und elektrische Fliegenfallen sind für Ihre Innenräume gedacht. Fallen, die aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fohlenfutter Test

Tierbedarf Fohlenfutter

Für junge Pferde sollten Sie auf Fohlenmüsli setzen. Dieses ist für ein junges Pferd leichter zu kauen. Pellets sind jedoch staubfrei und hygienischer…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hamsterkäfig Test

Tierbedarf Hamsterkäfig

Obwohl ein Hamster nur ein kleiner Nager ist, braucht er dennoch viel Platz. Ein Hamsterkäfig mit einer Grundfläche von mindestens 1 m² ist daher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Heucobs Test

Tierbedarf Heucobs

Als Heuersatz können Sie Heucobs sehr gut einsetzen, wenn Ihr Pferd Zahnprobleme oder eine Atemwegserkrankung hat…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hühnerfutter Test

Tierbedarf Hühnerfutter

Bevorzugen Sie bei der Wahl des geeigneten Futters Hühnerfutter, das frei von gentechnisch veränderten Bestandteilen ist und zu einer gesunden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hühnerstall Vergleich

Tierbedarf Hühnerstall

Es gibt viele Hühnerställe mit Auslauf, also jenem eingezäunten Bereich, in dem sich die Hühner im Freien bewegen können. Trotzdem empfehlen wir Ihnen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Igelhaus Test

Tierbedarf Igelhaus

Igelhäuser gibt es bereits fertig montiert oder als Bausatz zu kaufen. In beiden Fällen sollten Sie darauf achten, dass der fertige Unterschlupf für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaninchenfutter Test

Tierbedarf Kaninchenfutter

Wenn Sie einfach im Supermarkt Kaninchenfutter kaufen, kann Ihr Haustier darunter leiden. Oft ist das dort vertriebene Körnerfutter nämlich sehr …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaninchenstall Test

Tierbedarf Kaninchenstall

Egal was für Kleintiere Sie halten möchten, eine artgerechte Haltung ist das wichtigste Kriterium, wenn Sie einen Kaninchenkäfig oder Hasenstall …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzengeschirr Test

Tierbedarf Katzengeschirr

Ein Katzengeschirr ist eine praktische Lösung, wenn Sie Ihre Katze hin und wieder nach draußen mitnehmen möchte, z.B. für einen Besuch beim Tierarzt, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Koifutter Test

Tierbedarf Koifutter

Koifutter ist Nahrung für die japanischen Zierfische aus der Karpfenfamilie. Der Koifutter-Vergleich stellt die Hauptnahrungsprodukte gegenüber, die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Meerschweinchenkäfig Test

Tierbedarf Meerschweinchenkäfig

Meerschweinchen leben artgerecht in größeren Gruppen, weshalb die Gesamtfläche des Geheges eine große Rolle spielt, wenn Sie einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Meisenknödel Test

Tierbedarf Meisenknödel

Die besten Meisenknödel sind frei von Ambrosia. Bei der Beifuß-Ambrosie handelt es sich um eine aus Nordamerika stammende Pflanze, welche vor allem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mineralfutter Pferd Test

Tierbedarf Mineralfutter Pferd

Mineralfutter können allen Pferden helfen, ihre rauhfutterreiche und damit eher nährstoffarme Ernährung auszugleichen. Vor allem für Knochen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schafschermaschine Test

Tierbedarf Schafschermaschine

Mit einer Schafschermaschine können Sie Ihre Schafe schonend und effizient von der Wolle befreien. Dabei erhalten Sie ein sauberes Schnittbild…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Staketenzaun Test

Tierbedarf Staketenzaun

Ursprünglich stammt der Staketenzaun aus Frankreich und England. Aber auch hierzulande ist er sehr beliebt. Er zeichnet sich durch seine natürliche …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vogelfutter Test

Tierbedarf Vogelfutter

Vogelfutter können Sie streuen, aufhängen oder in Futtersäulen füllen. Wollen Sie Vögel im Winter füttern, sollten Sie darauf achten, dass das Futter …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vogelfutterspender Test

Tierbedarf Vogelfutterspender

Lange Zeit gab es für Vögel genau eine Anlaufstelle: das Vogelhaus. Vor allem aus hygienischen Gründen (weil sich im Vogelhaus Kot und Futter leicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vogelkäfig Test

Tierbedarf Vogelkäfig

Als Haustier gehaltene Vögel verbringen viel Zeit in einem Vogelkäfig auf Rollen. Dementsprechend wichtig erscheint es, den gefiederten Freunden einen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vogeltränke Test

Tierbedarf Vogeltränke

In gängigen Vogeltränke-Tests im Internet wird vor allem zwischen drei Typen unterschieden: Bodenwasserschalen, Vogeltränken mit Standfuß und hängende…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vogelvoliere Test

Tierbedarf Vogelvoliere

Im Gegensatz zu einem klassischen Käfig bietet eine Voliere deutlich mehr Platz für Ihre gefiederten Haustiere. In unserer Vergleichstabelle finden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Weidezaun Test

Tierbedarf Weidezaun

Unterschieden wird zwischen zwei Arten: dem aus einzelnen Maschen bestehenden Weidezaunnetz und der Weidezaunlitze. Beide stehen unter Strom, sind …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wellensittichfutter Test

Tierbedarf Wellensittichfutter

Mit der richtigen Wellensittichfutter-Zusammensetzung bieten Sie Ihrem Tier eine ausgewogene Ernährung und stellen sicher, dass es alle wichtigen …

zum Vergleich