Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach (88 cm) sind so leise, dass Sie gar nicht bemerken, dass sie da sind. Ausgewählte Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach (88 cm) von Siemens und Bosch kommen auf gerade einmal 33 Dezibel.

1. Was genau sagt die Energieeffizienzklasse aus?

Kühlschränke laufen Tag und Nacht über Jahre hinweg. Sie beziehen also immer Strom. Wie viel das ist, sagt die Energieeffizienzklasse aus. Dabei teilt sie Geräte in zehn Kategorien, von G bis A+++ ein. Wie der Vergleich der 88-cm-Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach zeigt, spielen moderne Modelle alle in den oberen Liegen. Das heißt aber nicht, dass es unerheblich ist, ob Sie einen Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm) mit A++ oder A+++ kaufen. Geben Sie ruhig ein bisschen mehr Geld für einen 88-cm-Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach mit A+++ aus. Ein gutes Modell können Sie viele Jahre nutzen und das ausgegebene Geld gleicht sich durch geringe Stromkosten aus.

2. Wie viele Ablagen brauchen Sie im Kühlschrank?

Es braucht keinen Test verschiedener Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach (88 cm), um zu zeigen, dass mehr Ablagen gleich mehr Stauraum bedeuten. Ebenso bedeuten mehr Ablagen jedoch auch, dass keine hohen Dinge in den Kühlschrank passen. Es ist dennoch sinnvoll, einen 88-cm-Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach zu kaufen, der viele Ablageflächen hat. Bei allen Modellen können Sie die Ablagen, die Sie gerade nicht brauchen, herausnehmen. Bei einigen Modellen können Sie sie auch auf einer anderen Höhe wieder hineinschieben.

3. Wie oft muss der integrierbare Kühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm) abgetaut werden?

Nie. Alle Modelle aus unserem Vergleich verfügen über eine automatische Abtaufunktion, die ein manuelles Abtauen überflüssig macht.

4. Auf welche Arten kann der neue Kühlschrank eingebaut werden?

Es gibt drei Begriffe, die im Zusammenhang mit Einbaukühlschränken oft fallen und deren Bedeutung man erst kennt, wenn man selbst einen neuen Einbaukühlschrank kauft: „Festtür“, „Schlepptür“ und „dekorfähig“. Fangen wir mit dem letzten Begriff an. Ein dekorfähiger Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm) beschreibt ein Modell, das zwar in die Nische eingebaut wird, jedoch eine eigene, sichtbare Tür hat. Diese Tür kann passend zum Rest der Küche verkleidet werden.

Ist der Einbaukühlschrank mit einer Möbeltür verbunden, unterscheidet man zwischen Festtür und Schlepptür. Bei Einbaukühlschränken ohne Gefrierfach (88 cm) mit Schlepptür sind Kühlschrank- und Möbeltür über Scharniere verbunden. Beim Öffnen der Möbeltür wird die Kühlschranktür „mitgeschleppt“. Die robustere Variante sind Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach (88 cm) mit Festtür. Hier sind beide Türen fest miteinander verbunden, die Möbeltür wird vom Kühlschrank getragen.

Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm) Test

Bildnachweise: Shutterstock.com/RossHelen (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Welche Hersteller, die Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach (88 cm) herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach (88 cm)-Vergleich 1 Hersteller, darunter renommierte Marken wie AEG. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm)-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm) ca. 549,00 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach (88 cm)-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 549,00 Euro bis 549,00 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm) aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der AEG SKB58831AS. Der Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm) hat 105 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm) aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der AEG SKB58831AS auf. Der Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm) wurde mit 105 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach (88 cm) im Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach (88 cm)-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Auch wenn der Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach (88 cm)-Vergleich einen breiten Überblick über die unterschiedlichsten Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm)-Modelle gewährt, konnte keines davon die Note "SEHR GUT" einfahren. Einen Testsieger mit guten Produkteigenschaften konnte die VGL-Redaktion trotzdem küren: den AEG SKB58831AS für 549,00 Euro. Mehr Informationen »

Aus wie vielen Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm)-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 1 Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm)-Modelle von 1 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: und AEG SKB58831AS Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach (88 cm) interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach (88 cm)-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „AEG SKB58831AS“, „Amica EVKS 16172“ und „Bauknecht KRIE 500“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Ablagen höhenverstellbar Vorteil des Einbaukühlschranks ohne Gefrierfach 88 cm Produkt anschauen
AEG SKB58831AS 549,00 Ja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen