Coverlock Vergleich 2018

Die 6 besten Covermaschinen im Überblick.

Wenn Sie über die Anschaffung einer Coverlock nachdenken, beachten Sie bitte, dass diese keine Nähmaschine ersetzt. Ein nützliches Zusatzgerät ist sie aber allemal: Eine Vielfalt an Zierstichen und Ziernähten sind nur mit einer Coverlock möglich. Ob Kontrastnaht oder Rollsaum: Mit einer Coverlock verarbeiten Sie dehnbare Stoffe schneller und bequemer, als mit einer Nähmaschine oder Overlock.

Eine Coverlock mit über zehn Sticharten bietet besonders kreative Nähte, ist aber auch kostspieliger als eine Coverlock mit 4 Arten. Als Kaufberatung für Anfänger empfehlen wir eine geringe Stichartenanzahl. In unserer Vergleichstabelle finden Sie Modelle für verschiedene Sticharten – und schnell die beste Covermaschine.
Aktualisiert: 15.10.2018
17 von 6 der besten Coverlocks im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 28 Bewertungen
Coverlock Vergleich
Elna Easycover CoverlockElna Easycover Coverlock
Brother CV3550 CoverlockBrother CV3550 Coverlock
Janome Cover Pro 2000 CPX CoverlockJanome Cover Pro 2000 CPX Coverlock
Gritzner CoverStyle 4850 CoverlockGritzner CoverStyle 4850 Coverlock
Singer Professional 5 CoverlockSinger Professional 5 Coverlock
ZOJE Industrie CoverlockZOJE Industrie Coverlock
Abbildung Vergleichssieger Elna Easycover CoverlockBrother CV3550 Coverlock Preis-Leistungs-Sieger Janome Cover Pro 2000 CPX CoverlockGritzner CoverStyle 4850 CoverlockSinger Professional 5 CoverlockZOJE Industrie Coverlock
Modell Elna Easycover Coverlock Brother CV3550 Coverlock Janome Cover Pro 2000 CPX Coverlock Gritzner CoverStyle 4850 Coverlock Singer Professional 5 Coverlock ZOJE Industrie Coverlock

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
06/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,5 gut
06/2018
Kundenwertung
bei Amazon
2 Bewertungen
1 Bewertungen
5 Bewertungen
11 Bewertungen
16 Bewertungen
noch keine
Nähmaschinen-Typ Coverlock Coverlock Coverlock Coverlock Kom­bi­gerät
muss zur Cover­lock umge­baut werden
Indu­s­trie Cover­lock
Sofort einsatzbereit Ja Ja Ja Ja Nein Ja
Für alle Stoffarten
nicht für dicke Stoffe
Sticharten
14 Stich­arten

7 Stich­arten

4 Stich­arten

4 Stich­arten

14 Stich­arten

4 Stich­arten
Stiche pro Minute je höher, desto kürzer die Arbeitszeit
1000 Stiche / min

1000 Stiche / min

1000 Stiche / min

1500 Stiche / min

1300 Stiche / min

ca. 6500 Stiche / min
Anzahl Fäden je höher, desto mehr Nähte
4 Fäden

5 Fäden

4 Fäden

4 Fäden

5 Fäden

5 Fäden
Nähgeräusche
sehr leise

sehr leise

sehr leise

laut

leise

beson­ders leise
Größe
klein

groß

klein

sehr groß

beson­ders klein

sehr groß
Gewicht je leichter, desto besser transportierbar
8,6 kg

8 kg

8 kg

7,3 kg

9 kg

nicht zum Trans­port geeignet
Differentialtransport
gute Stoffführung ohne Ausdehnen
individuelle Bestimmung möglich zum Erzielen besonderer Effekte
Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Nählicht Ja Ja Ja Ja Ja Nein
Einfädelhilfe Ja Ja Nein Ja Ja Nein
Mit Fadenschneider Ja Ja Ja Nein Nein Nein
Mit Freiarm ideal an engen Säumen wie Halssausschnitten oder Ärmeln Ja Nein Ja Nein Nein Ja
Teleskop-Fadenführung gleichmäßige Fadenspannung Nein Nein Ja Ja Nein Nein
Maße
(B/H/T)
41,4 cm x 33,5 cm x 24,3 cm 40,0 x 37,0 x 30,0 cm 23,5 cm x 36,5 cm x 41,0 cm 44,0 cm x 35,0 cm x 36,0 cm 28,0 cm x 26,0 cm x 26,0 cm mon­tiert auf Tisch­platte: 105,0 cm x 50,0 cm
Zubehör im Lieferumfang
  • Staub­schutz­hülle
  • Anlei­tungs-DVD
  • kein Zubehör im Lie­fer­um­fang ent­halten
  • Anlasser mit Kabel
  • Schrau­ben­zieher
  • Garn­rollen-Netze
  • 6 wei­tere Teile
  • kein Zubehör im Lie­fer­um­fang ent­halten
  • Tisch­platte 105,0 cm x 50 cm
Vorteile
  • mit schüt­zender Staub­schutz­hülle
  • beson­ders viele Stich­arten mög­lich
  • beson­ders große Durch­gangs­b­reite für breite Stoffe
  • mit Tra­ge­griff
  • mit Anlei­tungs-DVD
  • Näh­fuß­druck kann manuell ein­ge­s­tellt werden
  • spe­zi­elles System passt Faden­pan­nung an den Stoff an
  • wird näh­be­reit gelie­fert
  • Garn­s­pulen bereits ein­ge­fä­delt
  • indi­vi­duell ein­s­tell­barer Näh­fuß­druck
  • beson­ders viele Stich­arten mög­lich
  • beson­ders hohe Näh­ge­schwin­dig­keit
  • beson­ders für Groß­pro­jekte geeignet
  • mit geräu­scharmem Motor
  • inte­grierter Ven­ti­lator kühlt bei Dau­er­be­las­tung
  • wird wahl­weise mon­tiert und mit Tisch­platte gelie­fert
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Coverlock bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Elna Easycover Coverlock
1,2 (sehr gut) Elna Easycover Coverlock
2 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    58
  • Überprüfte Produkte
    6
  • Investierte Stunden
    47
  • Überzeugte Leser
    2698
Vergleich.org Statistiken

Coverlocks-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Coverlock Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Coverlock-Nähmaschine kann mitten auf dem Stoff nähen und ist eine Weiterentwicklung der Overlock-Nähmaschine.
  • Im Gegensatz zu einer Overlock-Nähmaschine näht eine Coverlock ohne das Messer: Es wird kein Stoff abgeschnitten.
  • Eine Coverlockmaschine oder auch Covermaschine ist eine sinnvolle Ergänzung zu einer herkömmlichen Nähmaschine. Eine Nähmaschine ersetzen kann sie allerdings nicht.
Nähzubehör ist für Ihren persönlichen Coverlock-Test optional

Kleidung individualisieren, alte Kleidung verschönern oder ganz selbst nähen? Nähmaschinen mit Cover-Funktion ermöglichen zahlreiche Ziernähte.

Was häufig als T-Shirt-Naht bezeichnet wird, ist eigentlich eine Covernaht oder auch Coverstitch genannt. Am Saum der meisten T-Shirts befindet sich eine solche Naht, die besonders für elastische und dünnere Stoffe optimal ist.

Eine Coverlock findet besonders bei Jersey oder Stoffen mit Stretch Verwendung. Viele Sticharten für besonders dekorative Nähte zeichnen eine gute Coverlock aus.

Bevor Sie eine Coverlock kaufen, sollten Sie Ihr Budget prüfen: Unter 300 Euro werden keine Maschinen mit Cover-Funktion angeboten. Für knapp 500 Euro finden Sie allerdings sehr gute und zuverlässige Modelle, die Sie bei Ihrem Hobby unterstützen und Ihren persönlichen Coverlock-Test bestehen. Achten Sie beim Nähen von engen Säumen darauf, dass Ihre Coverlock einen Freiarm besitzt. Damit haben Sie genug Platz, um selbst in diesen schwer erreichbaren Bereichen ein sauberes Stichbild zu erzeugen.

Nähen ist Ihre Leidenschaft? Diese Produkte haben wir für Hobbyschneider und Fans von Do-it-yourself-Kleidung verglichen.

1. Was macht eine Coverlock so besonders: Unterschiede zur Overlock

Eine Naht von einem Coverlock-Kombigerät

Ein Coverstich oder Coverstitch kann auf Wolle aber auch auf dünnen dehnbaren Stoffen wie Jersey und Stoffen mit Stretch angenäht werden.

Eine Coverlock ist eine sinnvolle Ergänzung zu einer Nähmaschine. Sie näht besonders elastische und dünne Stoffe und verfügt über zahlreicheZierstiche, die eine Nähmaschine nicht bieten kann. Im Gegensatz zur Overlock näht eine Coverlock oder auch Covermaschine direkt auf dem Stoff – ohne, dass Reste abgeschnitten werden.

Damit Sie in unserem Coverlock-Vergleich 2018 die beste Coverlock für sich finden, haben wir Ihnen das wichtigste zu den beiden Nähmaschinen-Kategorien zusammengestellt.

CoverlockOverlock
Die Bernina Coverlock ist eine reine Coverlock mit Cover-Funktioneine W6 Overlock aus unserem Overlockvergleich. Overlock setzt ich aus "over" und "lock" zusammen: Der untere Faden verschließt (to lock) den oberen Faden
für Arbeiten mittig auf dem Stoff

besonders für elastische Nähte

für dekorative Nähte

Betrieb mit bis zu 3 Nadeln

vernäht & versäubert

für Saumarbeiten

schneidet keinen Stoff ab

für Arbeiten am Stoffrand

besonders für elastische Nähte

für dekorative Nähte

Betrieb mit bis zu 3 Nadeln

vernäht & versäubert

nicht für Saumarbeiten

schneidet Stoff ab

Fazit: Eine Coverlock ist eine umgebaute Overlockund arbeitet komplett ohne Schneidemesser. Das macht sie perfekt für Saumarbeiten und Nähte mittig auf dem Stoff.

2. Welche Coverlock-Typen gibt es?

Coverlock mit Fäden steht nähbereit.

Unabhängig vom Modell Ihrer Coverlock können Sie 4 oder 5 Garnspulen benutzen. Mit 5 Spulen Nähgarn sind mehrere Sticharten wie zum Beispiel der 5-Faden-Sicherheitsstich möglich.

Auch, wenn Sie eine Coverlock günstig kaufen, müssen Sie nicht auf den Komfort von höherklassigen Covermaschinen verzichten. Die meisten Produkte aus unseren Coverlock-Vergleich 2018 besitzen eine Nähbeleuchtung für gute Sicht beim Nähen und einen besonders guten Differentialtransport, damit die Stoffe nicht verrutschen.

Die großen Unterschiede finden Sie häufig nur in der Art der Coverlock. Eine reine Coverlock ist eine bereits umgebaute Overlockmaschine, während ein Kombigerät zwischen der Overlock- und Coverlockfunktion wechseln kann.

Für Nähkurse, zahlreiche Familienprojekte oder sogar einer eigenen Kollektion kann sich eine Industrie-Coverlock oder auch Interlock lohnen.

2.1. Kombigeräte: Die perfekte Kombi aus Overlock und Coverlock

Do it yourself - Kleidung wird oft per Coverlock hergestellt

Ein Kombigerät kann beides: Eine Naht im Stil der Overlock und einer Coverlock. Die Fadenspannung muss dabei dem Stoff angepasst sein.

Ihr persönlicher Coverlock-Vergleichssieger ist ein Kombigerät, das umgebaut werden muss? Wie in vielen anderen Dingen auch, macht die Übung den Meister: Anfangs werden Sie bis zu 30 Minuten brauchen, um eine Overlock zur Coverlock umzubauen.

Haben Sie sich an Ihre Kombimaschine gewöhnt, nimmt das Umbauen im Schnitt nur noch ungefähr 5 Minuten in Anspruch.

Tipp: "Wie baue ich eine Overlock um?", fragen sich viele Besitzer einer Overlock mit Coverlockfunktion. Zwar variiert die Anleitung von Hersteller zu Hersteller, aber diese Grundschritte helfen immer:

  • Setzen Sie die Nadeln der Nähmaschine in den anderen Nadelhalter ein
  • Schalten Sie das Messer und den Obergreifer ab
  • Ersetzen Sie die Messerschutzklappe durch die passende Coverlock-Schutzklappe
  • Fädeln Sie das Garn neu ein

Das wichtigste zu einer Kombimaschine haben wir für Sie zusammengestellt:

  • 2 Geräte in 1
  • spart Platz, da nur 1 Stellplatz benötigt wird
  • 2 Näharten (overlock & coverlock) können kombiniert werden
  • Umbau anfangs zeitaufwendig
  • Oberfaden und Unterfaden müssen bei Umbau komplett neu eingefädelt werden

2.2. Für Ziernähte die reine Coverlock

Näharbeiten mit einer Coverlock

Wer im Umgang mit einer Nähmaschine geübt ist, sollte keine Scheu vor der Anschaffung einer Coverlock haben. Eine Coverlock ist die perfekte Ergänzung und erleichtert das Nähen von Ziernähten enorm.

Eine reine Coverlock ist eine bereits umgebaute Overlock. Meist findet sich in der Anleitung der Vermerk, dass die Coverlock ohne Overlock-Funktionen ist. Falls sie bereits eine Overlock besitzen, können Sie ohne Bedenken eine reine Coverlock wählen. Möchten Sie auch Overlocknähte auszuprobieren, empfehlen wir Ihnen ein Kombigerät.

Eine Industrie-Coverlockist eine reine Coverlock, die für größere Stoffarbeiten geeignet ist. In Mode-Hochschulen oder in Fabriken werden solche Modelle genutzt. Für den Privathaushalt lohnt sich dieser Typ der Coverlock kaum.

3. Coverlock-Kaufberatung: Darauf müssen Sie achten

Jemand näht mitten auf einem Stoff mit einer Coverlock. Kein Stoff wird abgeschnitten

Anstatt mit Nadel und Faden jeden Stich einzeln per Hand auszuführen, arbeiten Sie mit einer Nähmaschine viel effizienter und sauberer.

Für möglichst genaue Näharbeiten raten wir Ihnen zu einer Coverlock mit Nählicht. Inzwischen gilt dieses Kriterium fast als Standard, sodass Sie in den meisten Coverlocks eine Glühbirnenbeleuchtung oder LED-Beleuchtung finden werden.

Eine gute Coverlock weist zudem einen Differentialtransportauf, der das Ausdehnen von Stoffen beim Nähprozess verhindert. Mit einem Differentialtransport funktioniert das Verarbeiten von Stoffen deutlich besser, da die Geschwindigkeit, mit der der Stoff in die Covermaschine eingezogen wird, geregelt werden kann. So wird das Auseinanderziehen von Stoffen verhindert, oder, für Ziernähte extra hervorgerufen.

Sie haben das Nähen mit der Maschine erst kürzlich für sich entdeckt? Entscheiden Sie sich für ein Gerät mit Einfädelhilfe – bestimmt Ihr persönlichen Coverlock-Vergleichssieger. Farbige Bahnen und Erklärungen an der Maschine helfen beim Zuordnen der Fäden und garantieren schnell Näh-Erfolge.

3.1. Nähgeschwindigkeit: So erhalten  Sie weniger Fehlstiche

Achtung

Beachten Sie, dass es sich bei der Angabe zur Nähgeschwindigkeit stets um die maximale Anzahl an Stichen pro Minuten handelt. Durch einen Regler kann die Geschwindigkeit auch verringert werden.

Die Nähgeschwindigkeit einer Coverlock-Nähmaschine wird in Stiche pro Minute angegeben. Die meisten Marken wie Singer, Bernina oder Brother schaffen 1.000 Stiche pro Minute, einige wir Gritzner oder JUKI MO geben sogar eine Nähgeschwindigkeit von 1.500 Stichen pro Minute an. Schneller ist allerdings nicht immer besser.

Die Erfahrungen zeigen: Je höher die eingestellte Nähgeschwindigkeit, desto höher die Wahrscheinlichkeit auf Fehlstiche. Reduzieren Sie bei besonders präzisen Arbeiten die Stiche pro Minute einfach.

4. Do-it-yourself-Nähen: Stichvarianten für kreative Nähte

4 verschiedene Nähte in Farbe

Mit einem Coverstich wird Ihre Kleidung zum Hingucker. Mit buntem Garn und einem Coverstich erscheint Ihre gekaufte Kleidung wie DIY-Kleidung.

Die Anzahl der Sticharten bestimmt die Vielfältigkeit der Nähte. In unserer Vergleichstabelle finden Sie Covermaschinen mit mindestens 4 Sticharten.

Mehrere Marken bieten aber mehr als 10 Sticharten an, sodass sich für Sie neue Möglichkeiten ergeben. Besonders begehrt wie kostenintensiv wird eine Coverlock, wenn Sie mehr als 20 Sticharten umsetzen kann. Wenn Sie nach einer solchen Maschine suchen, finden Sie bei folgenden Herstellern das passende Produkt für sich:

  • Singer
  • Brother
  • Babylock
  • Pfaff
  • Elna
  • Janome
  • Bernina
  • Merrylock
  • Gritzner
  • HUSQVARNA
  • JUKI MO

Die wichtigsten Coverlock-Nähte haben wir für Sie zusammengestellt.

Stichart der CoverlockMerkmale der Naht
3-Fach-Stich
  • 3 Nadeln
  • 4 Fäden
  • erzeugt 3 parallele Geradstichlininen

für Sportkleidung

2-Fach-Stich
  • 2 Nadeln
  • 3 Fäden
  • ideal als Kontrastnaht

für T-Shirts
für Stricksachen

Kettenstich
  • 1 Nadel
  • 2 Fäden
  • ideal für Rollsäume

für gewebte Stoffe

3-Fach-Top-Naht
  • 3 Nadeln
  • 5 Fäden
  • ideal für flache Verbindungsnähte

für Kleidung mit Gummi

breite Top-Covernaht
  • 2 Nadeln
  • 4 Fäden
  • ideal für Säume

für Kleidung mit Gummi
zum Absteppen

5-Faden-Sicherheitsnaht
  • 3 Nadeln
  • 5 Fäden
  • ideal zum Zusammennähen
  • ideal zum Versäubern

besonders für feste Stoffe

3-Faden-Rollsaum
  • 2 Nadeln
  • 3 Fäden
  • ideal als Kantenabschluss

leichte Stoffe
mittelschwere Stoffe

Für Kinder: Kindernähmaschinen ermöglichen es Ihren Kindern, früh mit dem Nähen anzufangen. Marken wie Singer, Brother, Janome oder Elna stellen spezielle Kindernähmaschinen her, mit denen die Kleinen schnell wie Große nähen.

5. Recyclingmode bei der Stiftung Warentest

Ein T-Shirt mit Recycling-Symbol aufgedruckt

Kleidung aus Plastikflaschen, Handtaschen aus alten Autoreifen oder Accessoires aus Altpapier? Schon 2016 machte die Stiftung Warentest auf den Trend der Recyclingmode aufmerksam.

Recyclingmode bald auch in Deutschland? Gar nicht so unwahrscheinlich: Laut Daten der OECD war Deutschland 2016 beim Recycling von Müll Vorreiter, warum also nicht einen Schritt weiter gehen?

Inzwischen hat das Umweltbewusstsein noch weiter zugenommen, sodass sogar Kleidung aus verwerteten Altstoffen weniger befremdlich wirkt, als vielleicht noch vor ein paar Jahren. Unter dem Begriff Upcycling werden sogar individuelle Möbel oder Dekorationen aus Altstoffen hergestellt.

Zum Beispiel gibt es Hüllen für Blumenvasen, die mit Designernähten jede Schnittblume in ein schönes Licht rücken.

Mit einer Coverlock können Sie solche Stoffvasen oder Vasenhüllen einfach selbst herstellen. Ideen zum DIY Nähen (Do it yourself-Nähen) finden Sie auf vielen Blogs, in Nähbüchern oder Zeitschriften.

Vergleichssieger
Elna Easycover Coverlock
1,2 (sehr gut) Elna Easycover Coverlock
2 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Janome Cover Pro 2000 CPX Coverlock
1,4 (sehr gut) Janome Cover Pro 2000 CPX Coverlock
5 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Coverlock Vergleich
  1. Caroli_näh
    30.05.2018

    Hallo ihr Lieben,

    danke für euren Coverlock-Vergleich! Ich plane demnächst eine Hoggings zu nähen (das ist eine Art Jogginghose aus Jersey). Natürlich kam ich mit meiner Ovi bisher immer gut zurecht, aber als Vielnäher lohnt sich die Anschaffung einer Coverlock definitiv für mich. Das Handbuch zur Coverlock von Constanze Metzler und Annette Hildebrand hole ich mir aber sicherheitshalber trotzdem.

    Liebe Grüße,
    Caro

    Antworten
    1. Vergleich.org
      30.05.2018

      Liebe Caro,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihr Interesse an unserem Coverlock-Vergleich.

      Es freut uns, dass Ihnen unser Coverlock-Vergleich gefallen hat. Als Vielnäherin sollten Sie keine Probleme haben mit einer Coverlock umzugehen. Schließlich ähnelt sie sehr stark einer Overlock.

      Viel Erfolg bei Ihren nächsten Nähprojekten
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Hobby

Jetzt vergleichen
3D-Stift Test

Hobby 3D-Stift

Mit 3D-Stiften können Sie in die Luft malen. Sie setzen auf einem Untergrund an und ziehen eine Linie nach oben - die dann stehen bleibt. Das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Acrylfarben Test

Hobby Acrylfarben

Das Malen mit Acrylfarben ist eine sehr beliebte Alternative zu jenem mit Öl oder Aquarell und es hat auch einige Vorteile. Acryl kann quasi …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Air-Hockey-Tisch Test

Hobby Air-Hockey-Tisch

Air-Hockey schafft zunehmend den Sprung aus den Spielhallen in die Wohnzimmer spielbegeisterter Menschen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Airbrush-Kompressor Test

Hobby Airbrush-Kompressor

Airbrush ist eine relativ junge Kunstform, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut und vielfältige Einsatzmöglichkeiten bietet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Aquarellfarben Test

Hobby Aquarellfarben

Aquarellfarben sind nicht komplett deckende Farben, die mit Wasser angelöst werden. Sie sind besonders für Anfänger einfach im Umgang und bereits für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Billard-Queue Test

Hobby Billard-Queue

Je nachdem, wie häufig sie spielen wollen, sollten Sie entscheiden, ob Ihnen ein günstiger Queue ausreicht oder ob Sie lieber in einen Profi-Queue …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Billardtisch Test

Hobby Billardtisch

Ein Billardtisch ist auch unter dem Namen Poolbillardtisch bekannt und gilt als sehr geselliges Spiel, das zudem die Konzentration und die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Boomerang Test

Hobby Boomerang

Ein Boomerang ist ein oft hölzernes Wurfobjekt, das eine rotierende Bewegung vollzieht und meist über eine kreisrunde Flugkurve zum Werfenden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Boule Test

Hobby Boule

Beim Boule- bzw. Pétanque-Spiel handelt es sich um ein Kugelspiel, bei dem (Stahl-)Kugeln durch Werfen so nah wie möglich an einer kleineren Zielkugel…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Buntstifte Test

Hobby Buntstifte

Buntstift ist nicht gleich Buntstift: Farbstifte mit härteren Minen sind gut zum Zeichnen geeignet, weiche Minen sorgen für sanfte Übergänge und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Carina-Nähmaschine Vergleich

Hobby Carina-Nähmaschine

Carina ist eine deutsche Firma, die Nähmaschinen für alle Zielgruppen anbietet, von Kindern, über Anfänger bis Profis. Bekannt sind Sie vor allem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Compoundbogen Test

Hobby Compoundbogen

Compoundbögen werden in verschiedenen Materialien hergestellt. Am hochwertigsten sind Modelle mit einem robusten Griffstück aus Aluminium und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dartpfeile Test

Hobby Dartpfeile

Damit Sie sich nicht ständig auf die Suche nach neuen Dartpfeilen begeben müssen, sollten Sie größtmögliche Aufmerksamkeit auf die Qualität legen. …

zum Test
Jetzt vergleichen
Dartscheiben Test

Hobby Dartscheiben

Die besten Dartscheiben sind aus Sisalfasern gefertigt und werden auch "Bristle Boards" genannt ("briste" = Englisch für "Borste"). Sie sind in der …

zum Test
Jetzt vergleichen
Diabolo Test

Hobby Diabolo

Anders als erwartet, liefen nicht alle Diabolos leichtgängig und ausgewogen auf der Schnur. Tatsächlich gab es Exemplare, die bereits nach kurzer Zeit…

zum Test
Jetzt vergleichen
Einrad Test

Hobby Einrad

Einräder setzen sich aus einem Rad, einer Sattelstange und einem bananenförmigen Sattel zusammen. Dabei bilden Stange und Sattel als freischwingende …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektronische-Dartscheiben Test

Hobby Elektronische-Dartscheiben

Eine gute elektronische Dartscheibe sollte stabil und aus hochwertigem Kunststoff gefertigt sein. Dies ist besonders bei Markenherstellern, die sich …

zum Test
Jetzt vergleichen
Fingerfarben Test

Hobby Fingerfarben

Fingerfarben gehören zu den klassischen Spielzeugen für Kleinkinder ab zwei Jahren. Die Farben werden entweder im Töpfchen oder in einer Tube verwahrt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fotoalbum Test

Hobby Fotoalbum

Mit einem Fotoalbum machen Sie aus Ihren Familien- und Urlaubsfotos ein Erinnerungsstück zum Anfassen, anstatt Ihre Aufnahmen auf einer Festplatte in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Growbox Test

Hobby Growbox

Eine Growbox wird hauptsächlich zur Kultivierung von Pflanzen innerhalb der eigenen vier Wände genutzt. Neben dem Anbau von legalen Gewächsen wie den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hacky-Sack Test

Hobby Hacky-Sack

Ein Hacky-Sack, auch Footbag genannt, kann aus verschiedenen Materialien wie Kunststoff, Leder oder Häkelgarn gefertigt sein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handnähmaschine Test

Hobby Handnähmaschine

Handnähmaschinen sind kompakte Nähmaschinen für den Haushalt. Sie eignen sich besonders für kleinere Reparaturen, Korrekturen und Näharbeiten…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindernähmaschine Test

Hobby Kindernähmaschine

An der Nähmaschine können sich Kinder kreativ austoben und Konzentration trainieren. Dank Fingerschutz und einfacher Bedienung gibt es für die Kleinen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lenkdrachen Test

Hobby Lenkdrachen

Lenkdrachen bringen Spaß an windigen Tagen und machen Erwachsenen sowie Kindern viel Freude. Beim Kauf ist auf die Flugtauglichkeit des Drachens zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Liebesschloss Test

Hobby Liebesschloss

Ein Liebesschloss wird als moderner Brauch von Verliebten an Brücken angebracht, um so ihre Liebe zu besiegeln. Das kleine Vorhängeschloss wird dabei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lupe Test

Hobby Lupe

Eine Lupe besteht aus einer sog. Sammellinse, die das einfallende Licht bündelt und dadurch in unserem Auge eine vergrößerte Abbildung der Realität …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lupenbrille Test

Hobby Lupenbrille

Lupenbrillen erinnern an normale Brillen, da sie auf dem Kopf aufsitzen. Die Lupe befindet sich also direkt vor dem Auge des Nutzers. Sie besteht aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lupenleuchte Test

Hobby Lupenleuchte

Möchten Sie eine Lupenleuchte kaufen, treffen Sie auf eine Produktauswahl, die für knapp 30 bis zu mehreren hundert Euro auch preislich eine große …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Metalldetektor Test

Hobby Metalldetektor

Metalldetektoren dienen der Lokalisierung verschiedener Metallteile, Rohrleitungen oder auch elektrischer Leiter. Sie kommen somit bei der Schatzsuche…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mikroskop Test

Hobby Mikroskop

Mit einem Mikroskop lassen sich vielfache Vergrößerungen unterschiedlicher Objekte wie Insekten, Textilien, Metalle, Gesteine oder Mineralien …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mini-Billardtisch Test

Hobby Mini-Billardtisch

Wer für einen großen Billardtisch keinen Platz hat, ist mit einem Mini-Billardtisch gut beraten. Das handliche Tischbillard wird auf den Esstisch oder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Monowheel Test

Hobby Monowheel

Monowheels sind selbststabilisierende bzw. selbstbalancierende, elektrische Einräder, die durch eine einfache Gewichtsverlagerung bedient werden. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nähmaschine Test

Hobby Nähmaschine

Nähmaschinen sind kleine und praktische Helfer im Alltag. Neben dem einfachen Nähen von Stoffen können einige Computernähmaschinen inzwischen auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ölfarben Test

Hobby Ölfarben

Ölfarben übertreffen alle anderen Farbsorten wie z. B. Acryl- oder Temperafarben an Leuchtkraft und Farbbrillanz…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Origami-Papier Test

Hobby Origami-Papier

Origami bezeichnet die Kunst des Papierfaltens, welche sich über Jahrhunderte von Japan aus zu einem beliebten Bastel-Hobby bei Jung und Alt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Overlock-Nähmaschine Test

Hobby Overlock-Nähmaschine

Eine Overlock Nähmaschine ist an sich kein Ersatz für eine herkömmliche Nähmaschine (z.b. eine Bernina Nähmaschine, Pfaff Nähmaschine) oder eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pflanzenlampen Test

Hobby Pflanzenlampen

Pflanzenlampen stellen Zimmerpflanzen in dunklen Räumen ausreichend künstliches Licht für die Photosynthese zur Verfügung. Auch beim Überwintern von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pokal Test

Hobby Pokal

Pokale sind in erster Linie Auszeichnungen für die besten Sportler einer bestimmten Sportart. Allerdings können Pokale auch unabhängig vom Sport, bspw…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Recurvebogen Test

Hobby Recurvebogen

Ein Recurvebogen unterscheidet sich vom klassischen Bogen dahingehend, dass sich die Enden der Wurfarme vom Schützen wegbiegen, also in Schussrichtung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisetagebuch Test

Hobby Reisetagebuch

Wenn wir Spaß haben, vergeht die Zeit scheinbar wie im Flug: Damit Ihre Urlaubsabenteuer nicht einfach so an Ihnen vorbeistreichen und Sie sich im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Slackline Test

Hobby Slackline

Eine Slackline ist ein Schlauch- oder Gurtband aus Kunststofffaser, das an zwei Befestigungspunkten fixiert wird. Sie wird zum "Slacklinen" verwendet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Softair Test

Hobby Softair

Softair-Waffen sind eine spezielle Art von Druckluftwaffen, meist Nachbauten von realen Waffen, wie die Walther P99 Softair Pistole von Umarex. Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sporttasche Test

Hobby Sporttasche

Schwitzen, auspowern, überschüssige Energie abbauen - für viele Menschen ist Sport ein willkommener und häufiger Ausgleich im Alltag. Ca. 11,2 Mio. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stereomikroskop Test

Hobby Stereomikroskop

Stereomikroskope erzeugen mithilfe von zwei Okularen ein dreidimensionales Bild im Auge des Betrachters…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stickmaschinen Test

Hobby Stickmaschinen

Die beste Stickmaschine besitzt ein großes Repertoire an gespeicherten Motiven und Schriftoptionen. Zu den Schriftoptionen zählen die Schriftart und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Teleskop Test

Hobby Teleskop

Der Blick ins Weltall ist mittlerweile derart fortgeschritten, dass es hochwertige astronomische Fernrohre schon für unter 100 Euro gibt. Einsteiger-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Textilfarbe Test

Hobby Textilfarbe

Textilfarbe ist als Textilfärbemittel für die Waschmaschine oder Handwäsche erhältlich. Darüber hinaus gibt es Textilsprühfarbe, mit der Sie Ihre …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischkicker Test

Hobby Tischkicker

Tischkicker sind die Indoor-Variante des Fußballs. Der dazugehörige Sport Tischfussball wird hier auf einem Kickertisch gespielt. Dabei steht man also…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Transferpresse Test

Hobby Transferpresse

Transferpressen eignen sich je nach Art für Textildruck oder zum Bedrucken von Geschirr. Kombigeräte enthalten mehrere Heizplatten, sodass Sie je nach…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tuschkasten Test

Hobby Tuschkasten

Ein Tuschkasten, auch Mal- oder Deckfarbkasten genannt, besteht zumeist aus 12 bis 24 kräftigen Farben, die sich für nahezu jeden Papiertyp eignen. …

zum Test
Jetzt vergleichen
W6-Nähmaschine Test

Hobby W6-Nähmaschine

Die Firma W6 stellt seit 2010 Markennähmaschinen mit Spitzenqualität in Deutschland her und bietet Ihnen 10 Jahre Garantie auf W6-Nähmaschinen…

zum Vergleich