Das Wichtigste in Kürze
  • Das Weinbaugebiet Bordeaux gilt als das größte sogenannte „Qualitätsweingebiet“ weltweit. Die gleichnamigen Bordeaux-Weine – vorwiegend Rotweine – erhalten Sie in verschiedenen Qualitätsstufen. Neben dem in den besten Weinberglagen angebauten „Grand Cru“ gibt es zahlreiche weitere Anbaugebiete rund um Bordeaux – auch für Weißwein sowie Roséwein.

bordeaux-wein-test

1. In welchen Geschmacksrichtungen erhalten Sie einen Bordeaux-Rotwein?

Ein Bordeaux-Wein ist im Vergleich zu anderen Rebsorten nahezu unvergleichlich im Geschmack. Weinkenner schätzen an hochwertigen Bordeaux-Weinen den besonders tannin-herben Geschmack, der sich mit dem Saft in der Regel dunkler Beeren vermischt. Auf der Zunge schmeckt der Bordeaux daher in der Regel etwas rau – vor allem solche jüngeren Jahrgangs.

Je älter ein Bordeaux-Wein wird, desto gehaltvoller und aromatischer wird er. Entsprechend steigen Bordeaux-Weine auch mit steigendem Alter erheblich an Wert. Sammler und Kenner sind durchaus auch bereit, für einen solchen Wein einen mittleren bis hohen vierstelligen Betrag je Flasche zu zahlen.

Typisch für den Geschmack eines gängigen Bordeaux-Alltags-Weins ist ein trockener Geschmack. Der innerhalb der Weinregion Bordeaux, beispielsweise in Médoc, angebaute Wein schmeckt dabei fruchtiger, während der Wein aus Saint-Émilion sowie der Pomerol-Wein vollmundiger erscheinen.

bordeaux-weinanbaugebiet-medoc-pomerol-sautern-saint-emilion

Zu den wohl bekanntesten Weinanbaugebieten der Bordeaux-Weine zählen Médoc, Pomerol, Saint-Émilion und Sautern.

Darüber hinaus ist ein edelsüßer Wein aus Bordeaux, vorwiegend ein aus dem Anbaugebiet Sautern kultivierter Wein im Süden von Bordeaux, bei Weinliebhabern besonders begehrt. Die dort ansässigen Weinreben zeichnen sich durch einen besonders hohen Zuckergehalt der Trauben aus, für den wiederum der als „Botrytis cinerea“ bekannte Edelfäul-Pilz verantwortlich ist. Die aus diesen Trauben gekelterten Weine gelten auf der ganzen Welt als Garant für edlen Süßwein.

Wussten Sie, dass ein Bordeaux nicht zwingend aus Frankreich stammen muss? Neben dem französischen Weinbaugebiet werden Bordeaux-Weine heute auch in Hongkong und China angebaut und aufgrund der stark gewachsenen Nachfrage vorwiegend in Asien vertrieben.

2. Laut diversen Internet-Tests: Welcher ist der beste Bordeaux-Wein?

Wie auch diverse Bordeaux-Wein-Tests im Internet berichten, gelten die Jahrgänge 1961, 2000, 2005, 2009, 2010 sowie 2015 als bisher beste Bordeaux-Jahrgänge. Diese zeichnen sich durch eine hervorragende Reife aus und entsprechen höchsten Qualitätsmaßstäben – vor allem von Weinkennern und Kritikern.

Zu den wohl angesehensten Winzern der Bordeaux-Region, die ihre Weine als sogenannte „Grand Cru Classé“ kennzeichnen dürfen, zählen lediglich fünf Weingüter:

  • Château Lafite-Rothschild
  • Château Latour
  • Château Margaux
  • Château Mouton-Rothschild
  • Château Haut-Brion

3. Was kostet ein Bordeaux-Wein laut diversen Tests im Internet?

Möchten Sie einen Bordeaux-Wein kaufen, orientieren Sie sich zunächst am Preis und dann am Jahrgang und Geschmack, um nicht überrascht zu werden. Denn wie auch diverse Bordeaux-Wein-Tests im Internet zeigen, variiert der Literpreis stark entsprechend Bordeaux-Wein-Jahrgang sowie Weingut. Denn jeder Winzer verfügt natürlich über Weinreben unterschiedlicher Qualität, die wiederum in Lage und Höhe den Geschmack der Trauben und damit auch den späteren Wert des Weins definieren.

In unserer Vergleichstabelle finden Sie eine Auswahl verschiedener Bordeaux-Weine – vom hochwertigen Alltagswein über Geschenkartikel bis hin zum Liebhaber-Exemplar.

Quarks sagt zu unserem Vergleichssieger

Château Leydet-Valentin Saint-Émilion Grand Cru
Château Leydet-Valentin Saint-Émilion Grand Cru Derzeit ab 149,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Klassifizierung Trocken
Geschmack Fruchtig-rauchig
Wozu passt der Château Leydet-Valentin Bordeaux Wein? Wenn Sie den Bordeaux Wein von Château Leydet-Valentin kaufen, genießen Sie ihn am besten zu Wild, Braten, dunklem und geschmortem Fleisch oder herzhaftem Käse.

Welche Hersteller, die Bordeaux-Weine herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Bordeaux-Weine-Vergleich 11 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Château Lafitte, Château Leydet-Valentin, Chateau Bel Air la Perriere, Famille Helfrich, Château Majoureau, Baron Philippe de Rothschild, Grand Vin de Bordeaux, fabelhafte-geschenke, Bull + Bear, Selection Bordeaux, VIGNOBLES POITEVIN-LAVIGNE. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Bordeaux-Wein-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Bordeaux-Wein ca. 39,71 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Bordeaux-Weine-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 6,99 Euro bis 149,90 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Bordeaux-Wein aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der Bull + Bear Château Migraine. Der Bordeaux-Wein hat 359 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Bordeaux-Wein aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der VIGNOBLES POITEVIN-LAVIGNE Saint-Émilion Grand Cru & Castillon auf. Der Bordeaux-Wein wurde mit 5 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Bordeaux-Weine im Bordeaux-Weine-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 4 Bordeaux-Weine vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Château Lafitte Grand Vin de Bordeaux, Château Leydet-Valentin Saint-Émilion Grand Cru, Château Bel Air la Perrière Bordeaux und Famille Helfrich Château Cap L'Ousteau. Mehr Informationen »

Aus wie vielen Bordeaux-Wein-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 11 Bordeaux-Wein-Modelle von 11 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Château Lafitte Grand Vin de Bordeaux, Château Leydet-Valentin Saint-Émilion Grand Cru, Château Bel Air la Perrière Bordeaux, Famille Helfrich Château Cap L'Ousteau, Château Majoureau Bordeaux Supérieur, Baron Philippe de Rothschild Mouton Cadet Réserve, Grand Vin de Bordeaux Rotwein aus Bordeaux, fabelhafte-geschenke Geschenkset Bordeaux, Bull + Bear Château Migraine, Selection Bordeaux Wein Probierpaket und VIGNOBLES POITEVIN-LAVIGNE Saint-Émilion Grand Cru & Castillon. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Klas­si­fi­zie­rung Vorteil des Bordeaux-Weine Produkt an­schau­en
Château Lafitte Grand Vin de Bordeaux 14,99 Trocken Mind. 12 Monate Fass­rei­fe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Château Leydet-Valentin Saint-Émilion Grand Cru 149,90 Trocken Mind. 12 Monate Fass­rei­fe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Château Bel Air la Perrière Bordeaux 17,99 Trocken Vegan » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Famille Helfrich Château Cap L'Ousteau 24,90 Trocken Mind. 12 Monate Fass­rei­fe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Château Majoureau Bordeaux Supérieur 6,99 Trocken Vegan » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baron Philippe de Rothschild Mouton Cadet Réserve 14,30 Trocken Vegan » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grand Vin de Bordeaux Rotwein aus Bordeaux 52,95 Trocken Inkl. Holz­kis­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
fabelhafte-geschenke Geschenkset Bordeaux 46,90 Trocken Inkl. Pa­pier­kis­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bull + Bear Château Migraine 15,99 Trocken Lustiges Scherz-Etikett » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Selection Bordeaux Wein Probierpaket 22,90 Trocken Inkl. Holz­kis­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VIGNOBLES POITEVIN-LAVIGNE Saint-Émilion Grand Cru & Castillon 69,00 Trocken 12 - 15 Monate Fass­rei­fe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Bordeaux-Wein Tests: