Das Wichtigste in Kürze
  • Wer oft und viel auf den Beinen ist, sollte unbedingt auf die richtigen Socken achten. Nicht zuletzt, um Blasen und andere Fußerkrankungen aus dem Weg zu gehen. Arbeitssocken mit einer Verstärkung des Zehen- und Fersenbereichs sowie einer verstärkten Sohle helfen Ihnen dabei, dass das Fußklima im Schuh optimal ausbalanciert bleibt.
  • Arbeitssocken müssen robust und langlebig sein. Nichts ist ärgerlicher, als jede zweite Woche neue Socken kaufen zu müssen, weil die alten Arbeitssocken schon Löcher an den Zehen haben oder im Fersenbereich durchgescheuert sind.
  • Die Kategorie der Arbeitssocken zeichnet sich durch Strümpfe aus, die robust und langlebig sind. Sie tragen dazu bei, dass Sie sich in Ihren Arbeitsschuhen wohlfühlen und ohne schmerzende Füße Ihrer Arbeit nachgehen können.
Ein potenzeiller Arbeitssocken Test würde zeigen, welche Socken eine gute Passform bieten.

Gute multifunktionale Arbeitssocken sollten eng am Bein und am Fuß anliegen, damit sie nicht verrutschen und unangenehme Druckstellen am Fuß bilden.

Etwa 5,49 Millionen Menschen gehen in Deutschland einem handwerklichen Beruf nach. Um bequem und sicher durch den Arbeitstag zu gehen, sind nicht nur die richtigen Sicherheitsschuhe wichtig, sondern auch die passenden Arbeitssocken. Eine gute Passform der Socken hilft dabei, dass die Strümpfe im Schuh nicht rutschen.

Des Weiteren zeichnen sich gute multifunktionale Arbeitssocken durch eine Gewebemischung aus, die den Schweiß vom Fuß wegleitet und dadurch Reibungen und Blasen vorbeugt.

Sollten Sie trotz eines guten Paars Socken und Schuhe einmal Druckstellen an den Füßen haben oder sich Blasen gelaufen haben, haben wir für Sie den Blasenpflaster-Vergleich gemacht.

In unserem Arbeitssocken-Vergleich 2020 möchten wir Ihnen die wichtigsten Kriterien vorstellen, die Sie beim Kauf von Arbeitssocken beachten sollten. Unsere Kaufberatung hilft Ihnen dabei Socken auszuwählen, die nicht nur passgenau sitzen, sondern Ihren Fuß optimal dämpfen. So finden Sie immer die beste Arbeitssocke für Ihren Tätigkeitsbereich.

1. Gibt es eine Verstärkung für besonders beanspruchte Stellen?

Der schematische Aufbau einer Socke zeigt die wichtigsten teile einer Socke.

Der schematische Aufbau einer Socke. Bei Arbeitssocken ist es besonders wichtig, dass der Schaft eng am Bein anliegt und nicht rutscht.

Socken für die Arbeit werden über den Tag hinweg sehr stark beansprucht. Besonders, wenn Sie Stahlkappenschuhe oder andere Sicherheitsschuhe tragen müssen. Fersen sowie die Zehen werden hier durch die Starre des Schuhs besonders stark beansprucht.

Damit die Arbeitssocken nicht nach wenigen Tage schon die ersten Löcher aufweisen und weiterhin bequem sind, sollten Sie beim Kauf von Socken für die Arbeit auf verstärkte Zehen- und Fersenbereiche achten.

Besonders beanspruchte Stellen am Fuß müssen unterstützt werden.

Die Polsterung der Zehen- und Fersenbereiche bei Arbeitssocken sind ein Muss. Diese Bereiche sind besonders stark beansprucht und sollten demnach unterstützt werden.

Viele Sicherheitsschuhe weisen auch eine durchtrittssichere Stahlsohle auf, die den Schuh weiterhin verhärtet und auskühlt. Durch eine verstärkte Sohle aus Frotteestoff bleibt der Fuß warm und wird zusätzlich vor Reibungen gesichert.

Besonders Menschen, die oft in unwegsamem und unebenem Gelände arbeiten, sollten auf eine Verstärkung der Sohle sowie der Zehen- und Fersenpartie der Socken für die Arbeit achten. Hier wird der Fuß besonders beansprucht und braucht Halt und Schutz. Diese Polsterung stabilisiert nicht nur den Socken, sondern macht ihn besonders bequem.

2. Mischung aus Natur- und Synthetikfasern erhält das Fußklima

Arbeitssocken aus Wolle

Neben Baumwolle wird auch Schafs- oder Alpakawolle in Arbeitsstrümpfen verarbeitet. Wolle wärmt den Fuß und ist besonders gut für Wintersocken geeignet.

Wollsocken sind atmungsaktiv und klimaregulierend.

Viele Marken bieten Socken für die Arbeit mit Wollanteil an. Dieses Material hat den Vorteil, dass die Socken auch im Winter robust, atmungsaktiv und klimaregulierend sind.

Strümpfe aus 100% Baumwolle verfügen über eine geringe Dehnung und stark beanspruchte Stellen im Zehen- und Fersenbereich verschleißen schneller.

Mithilfe eines Mischgewebes aus natürlichen sowie synthetischen Fasern wie Polyamid wird die Stabilität der Arbeitssocken verstärkt und der Verschleiß minimiert. Durch die Verarbeitung von Kunstfasern wird also die Lebensdauer der Socken erhöht. Wir empfehlen den Kauf von Socken die aus etwa 80 % Baumwolle und 20 % synthetischen Fasern bestehen.

Die synthetische Faser Elasthan hilft dabei, dass Socken die richtige Passform aufweisen und strapazierfähig bleiben. Dies ist besonders wichtig bei Socken, die oft gewaschen werden. Durch den Elasthananteil im Gewebe behalten die Socken auch nach mehrfachem Waschen Ihre Form.

Damit Arbeitssocken jedoch bequem bleiben und ein gutes Fußklima trotz eines langen Arbeitstages in Stahlkappenschuhen bestehen bleibt, empfehlen wir den Kauf von Arbeitssocken mit einem hohen Baumwollanteil. Dank des Zusatzes von synthetischen Fasern werden die negativen Eigenschaften der Baumwolle aufgehoben.

Arbeitssocken aus reinem organischen Material gewinnen keinen Arbeitssocken Test, da die Füße in den Socken schnell aufreiben. Dies führt zu Blasen und nässenen Stellen am Fuß.

Obwohl Baumwolle, wie oben beschrieben, weniger dehnbar ist, bietet dieses natürliche Material trotzdem einige Vorteile gegenüber synthetischen Materialien.

Großer Anteil an Baumwolle in Arbeitssocken: Die Vor- und Nachteile:

    Vorteile
  • erhöhter Tragekomfort durch natürliche Materialien
  • Bildung von Fußschweiß wird reduziert
  • natürliches Material reizt die empfindliche Fußhaut nicht
  • fördert die Belüftung des Fußes
    Nachteile
  • weniger dehnbar
  • reibt schneller auf

3. Ist der Tragekomfort bei langen Arbeitstagen gewährleistet?

Das Tragen von Sicherheitsschuhen beansprucht den Fuß immens. Gute multifunktionale Arbeitssocken helfen dabei, den Tragekomfort aufrechtzuerhalten und ein gutes Gefühl auch nach einem langen Arbeitstag zu gewährleisten. Neben einer guten Klimaregulierung sollten Sie außerdem auf die richtige Größe achten. Zu kleine oder große Socken rutschen oft und sind unbequem.

3.1 Klimaregulierung

Gepolsterte Sohlen der Arbeitssocken tragen, neben der Verstärkung dieses Bereichs, zum Tragekomfort bei und dämpfen den Fuß zusätzlich ab. Weiterhin sorgt eine Sohle aus Frotteestoff zusätzlich für eine Belüftung der Fußsohle, was die Entwicklung von Schweiß minimiert.

Wer in Bereichen mit stark schwankenden Temperaturen arbeitet oder häufig zwischen Drinnen und Draußen wechselt, der sollte seinen Schwerpunkt bei besonders gut Klima regulierendes Paar Socken suchen.

Nicht nur auf der Baustelle, sondern auch in der Großküche, dem Krankenhaus und im Bagger müssen Sicherheitsschuhe der Klassen S1 – S3 getragen werden. Arbeitssocken kommen demnach in allen Lebenslagen zum Einsatz. Eine gute Qualität der Socken ist also unumgänglich, um ein angenehmes Fußklima zu gewährleisten und den Arbeitstag so angenehm wie möglich zu gestalten.

3.2 Funktionalität

CAT Socken haben eine gute Passform.

Die Arbeitssocken des Herstellers CAT liegen gut am Bein an und rutschen nicht. Arbeitssocken können auch bei der Gartenarbeit getragen werden.

Damit Arbeitssocken funktionell bleiben, sollten die Socken für die Arbeit gut am Fuß sitzen und nicht rutschen. Eine ungenaue Passform führt zu Druckstellen und Blasenbildung am Fuß. Der Bund am Schaft der Socke sollte das Bein angenehm fest umfassen und damit das Herunterrutschen der Socken verhindern.

Viele Hersteller geben die Größe ihrer Modelle in breit gefächerten Bereichen an. Um sicherzustellen, dass die Arbeitssocken gut passen, empfehlen wir außerdem, Strümpfe zu kaufen, deren Größenbereich nicht mehr als drei Nummern umfasst. So stellen Sie sicher, dass Sie immer die beste Arbeitssocke kaufen.

Um außerdem den Tragekomfort Ihrer Socken zu steigern, sollten Sie beim Kauf von Arbeitssocken auf eine gute Verarbeitung und hohe Qualität des Materials achten.

Sind Stahlkappenschhuhe in Ihrem Beruf Pflicht, sollten Sie besonderer auf eine gute Passform und Funktionalität achten. Die Nähte im Zehenbereich sollten abgeflacht sein, damit keine Druckstellen beim Tragen der Socken entstehen.

3.3 Langlebigkeit

Der Kunstfaseranteil in den vorgestellten Arbeitssocken macht diese besonders robust und stabil. Weiterhin sind diese Fasern sehr glatt und verhindern, dass eine übermäßige Reibung zwischen Schuh und Socken entsteht. Das Entstehen von Löchern oder aufgeriebenen Stellen am Socken werden somit minimiert.

Besonders die Belastungszonen im Fersen- und Zehenbereich neigen dazu schnell zu verschleißen. Socken, die hier eine Verstärkung aufweisen und dazu aus qualitativ hochwertige Materialien produziert sind, fusslen nicht und reiben nicht auf. Damit behalten die Socken ihre Passform und weisen auch nach mehrtägigen Tragen keine Löcher auf.

Beim Kauf von Arbeitssocken sollten Sie besonders auf deren Langlebigkeit achten. Nichts ist ärgerlicher als Socken, die nach einem Waschgang ihre Form verlieren und schnell Löcher haben.

4. Welche Socke für welchen Arbeitsbereich?

Lange Socken eignen sich besonders gut beim Tragen von Stiefeln.

Wer Arbeitsstiefel auf der Arbeit trägt, ist gut mit langen Socken beraten, die bis zum Knie reichen. So ist das gesamte untere Bein gepolstert.

Die in unserer Vergleichstabelle vorgestellten Arbeitssocken sind multifunktional einsetzbar. Egal ob auf der Baustelle oder bei der Arbeit im Garten, mit diesen Socken sind Sie auf der richtigen Seite.

Einige Hersteller geben jedoch an, in welchem Arbeitsbereich welche Socken am besten getragen werden sollten. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, wie vielfältig der Typ Arbeitssocke sein kann.

Um Ihren eigenen Arbeitssocken-Testsieger zu küren, sollten Sie darauf achten, dass der Socken gut passt und den Anforderungen Ihres Berufes nachkommen kann.

Machen Sie am besten Ihren eigenen Arbeitssocken Test, um die besten Arbeitssocken zu finden, die Ihren Ansprüchen und Wünschen entsprechen.

Arbeitsbereich Eigenschaft der Socken
Multifunktionale Socken für Damen und Herren Können in Arbeitsschuhen mit und ohne Stahlkappe angezogen werden. Sie verfügen über verstärkte Sohlen, Fersen und Zehen und dämpfen den Fuß optimal. Die Socken können auch im Alltag oder zum Sport als Sportsocken getragen werden.
Socken mit Gummisohle Oft in der Forstwirtschaft oder auf Frachtern eingesetzt. Verhindert übermäßiges Rutschen in weniger gut anliegenden Gummistiefeln.
Kochsocken/ Arztsocken Socken, die bei besonders hohen Temperaturen gewaschen werden können, um den Hygienestandarts eines Krankenhauses oder einer Küche zu entsprechen.
Thermosocken Besonders schwere und gefütterte Socken, die die Füße auch bei Minusgraden warmhalten.

Kompressionssocken

Fördern den Blutfluss in den Beinen. Die Socken sind besonders gut für Menschen geeignet, die auf Baustellen einer sitzenden Tätigkeit nachgehen, zum Beispiel Bagger- oder LKW-Fahrer.

Funktionssocken

Funktionssocken bestehen hauptsächlich aus synthetischen Fasern und eignen sich besonders gut zum Wandern.

5. Wie werden Arbeitssocken richtig gewaschen?

Nur die wenigsten Arbeitssocken sind bei 95° waschbar. Um mögliche Keime abzutöten, sollten gute Arbeitssocken bei mindestens 40° – 60° waschbar sein. Damit senken Sie das Risiko von Fußpilz und erhalten ein gutes Fußklima.

Das regelmäßige Waschen der Socken bei hohen Temperaturen minimiert außerdem die Geruchsbildung, da der gesammelte Schweiß aus den Socken herausgewaschen wird und Bakterien damit keine Chance haben.

Sollten Sie mehrere Stunden am Tag in dicken Arbeitsschuhen unterwegs sein reagiert der Fuß mit der Bildung von Hornhaut an besonders beanspruchten Stellen. Mithilfe von Cremes gegen Hornhaut wird die Haut wieder weich und geschmeidig. Der Test zum Thema Hornhautentferner der Stiftung Warentest zeigt, dass auch schon günstige Cremes aus dem Drogeriemarkt zuverlässig lästige Hornhaut entfernt.

Bildnachweise: amazon.com/normani, amazon.com/Dickies, amazon.com/hellerman, VGL/StephaniePastwa (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Arbeitssocken-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Arbeitssocken?

Unser Arbeitssocken-Vergleich stellt 11 Arbeitssocken von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Cocain underwear , sockenkauf24, Stark, Caterpillar, Cotton Prime, NewwerX, FussFreunde. Mehr Informationen »

Welche Arbeitssocken aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Arbeitssocke in unserem Vergleich kostet nur 9,95 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Stark Ar­beits­so­cken gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Arbeitssocken-Vergleich auf Vergleich.org eine Arbeitssocke, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Arbeitssocke aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die so­cken­kauf24 Baumwoll-Ar­beits­so­cken wurde 2635-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Arbeitssocke aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Stark Ar­beittso­cken, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 694 von 5 Sternen für die Arbeitssocke wider. Mehr Informationen »

Welche Arbeitssocke aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für eine Arbeitssocke aus dem Vergleich begeistern und hat daher die Cocain un­der­we­ar Ar­beits­so­cken mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Arbeitssocken hat die VGL-Redaktion für den Arbeitssocken-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 Arbeitssocken für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Cocain un­der­we­ar Ar­beits­so­cken, so­cken­kauf24 Ar­beits­so­cken WORK, Stark Ar­beittso­cken, Ca­ter­pil­lar Ar­beits­so­cken, Stark Ar­beits­so­cken, Cotton Prime Ar­beits­so­cken, NewwerX Ar­beits­so­cken, Fuss­Freun­de Ar­beits­so­cken, Ca­ter­pil­lar Uni­ver­sal Ar­beits­so­cken, so­cken­kauf24 Ar­beits­so­cken und so­cken­kauf24 Baumwoll-Ar­beits­so­cken Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Arbeitssocken interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Arbeitssocke-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „CAT Socken“, „Arbeitssocken Herren“ und „CAT Arbeitssocken“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Sockenmaterial Vorteil des Arbeitssocke Produkt anschauen
Cocain underwear Arbeitssocken 16,99 +++ Auch im Alltag tragbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
sockenkauf24 Arbeitssocken WORK 19,95 ++ Auch im Alltag tragbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stark Arbeittsocken 19,99 ++ Robuste Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Caterpillar Arbeitssocken 20,50 ++ Auch im Alltag tragbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stark Arbeitssocken 16,11 ++ Robuste Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cotton Prime Arbeitssocken 24,99 + Robuste Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NewwerX Arbeitssocken 16,90 + Auch im Alltag tragbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FussFreunde Arbeitssocken 25,99 + Besonders große Größen verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Caterpillar Universal Arbeitssocken 26,50 ++ Auch im Winter tragbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
sockenkauf24 Arbeitssocken 9,95 +++ Robuste Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
sockenkauf24 Baumwoll-Arbeitssocken 12,95 +++ Robuste Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen