Das Wichtigste in Kürze
  • In der Kategorie Malerbedarf nehmen Airless-Farbsprühgeräte die Rolle einer moderneren Alternative zu Pinsel, Farbroller und Co. ein. Die Sprühsysteme eignen sich besonders gut für größere Flächen und benötigen für ihre Inbetriebnahme lediglich eine haushaltsübliche 230-Volt-Steckdose in der Nähe. Sie sind vergleichsweise simpel bedienbar und können daher auch problemlos im Hobby-Bereich zum Einsatz kommen.

1. Wie funktionieren Airless-Farbsprühsysteme?

Airless-Spritzgeräte für Wandfarben, Lacke, Öle, Beizen und alle anderen kompatiblen Beschichtungen arbeiten auf der Basis von Luftdruck. Ebendieser wird jedoch nicht von einem Kompressor, sondern hydraulisch erzeugt. Der Druck presst die angesaugte Farbe mit hoher Geschwindigkeit durch den Schlauch, bis sie schließlich auf die Düse trifft. Sie zerstäubt die Farbe in mikroskopisch kleine Partikel und wirft den so entstehenden Sprühnebel an die Arbeitsfläche.

Die meisten der besten Airless-Farbsprühsysteme verarbeiten so gut wie alle Arten von lösungsmittelhaltigen und wasserlöslichen Beschichtungsstoffen. Das können zum Beispiel klassische Wand-, aber auch Fassaden- und Dispersionsfarben sowie Lacke, Öle und Beizen sein.

2. Laut Airless-Farbsprühsystem-Tests im Internet: Welches sind die wichtigsten Kennzahlen im Airless-Farbsprühsystem-Vergleich?

In so gut wie allen gängigen Online-Tests, die sich mit Airless-Farbsprühsystemen beschäftigen, spielen die Kenngrößen Förderleistung (oder Durchflussrate), Betriebsdruck und Aktionsradius eine entscheidende Rolle. Erstere beschreibt die Farbmenge (in Litern), die die Geräte in der Minute zur Verfügung stellen können. Je höher sie ausfällt, umso schneller und effizienter lassen sich große Flächen mit Farben, Lacken und Ölen anlegen.

Im direkten Zusammenhang mit der Durchflussrate steht der maximal erzeugbare Betriebsdruck. Er entscheidet darüber, wie fein der Sprühnebel ist, der von der Düse ausgeworfen wird. Ein zu niedriger Druck kann schnell dazu führen, dass die Farbe Klumpen bildet, die sich wiederum als Schlieren an der Wand bemerkbar machen.

Für professionelle Ergebnisse greifen Sie am besten zu einem Airless-Farbsprühsystem mit einem generierbaren Druck von mindestens 200 bar. Ausführungen mit einem Betriebsdruck von 110 bar, wie zum Beispiel das Scheppach-Airless-Farbsprühsystem ACS3000, bringen heimische Maler- und Lackierarbeiten jedoch ebenfalls zu einem zufriedenstellenden Endresultat.

In Hinsicht auf den Aktionsradius kommt es in erster Linie auf die Länge des Schlauchs an. Je großzügiger ebendieser bemessen ist, desto weniger sind Sie in Ihrer Bewegung eingeschränkt. Eine Schlauchlänge von zehn Metern oder mehr ist in diesem Zusammenhang eine empfehlenswerte Größennorm.

3. Welches Zubehör sollte bestenfalls im Lieferumfang eines Airless-Lackiergeräts enthalten sein?

Wenn Sie ein Airless-Farbsprühsystem kaufen möchten, sollten Sie darauf achten, dass es von Haus aus mit so viel Zusatzausstattung wie möglich kommt. Wie im Internet recherchierbare Airless-Farbsprühsystem-Tests deutlich machen, gehören Schlauch und Airless-Sprühpistole für gewöhnlich zum Standard-Lieferumfang der Geräte.

Viele hochwertige Airless-Spritzgeräte für Wandfarbe und mehr, wie etwa einige Airless-Sprühsysteme von Wagner, bringen darüber hinaus Verlängerungslanzen für noch wendigeres Arbeiten mit. Das Airless-Farbsprühsystem Control Pro 250 M aus dem Hause WAGNER und das WAGNER-Airless-Farbsprühsystem 150 M werden zudem mit unterschiedlichen Düsen angeboten. Ebenfalls erweist es sich als praktisch, wenn entsprechendes Montage- und Reinigungswerkzeug nicht separat nachgekauft werden müssen.

airless-farbsprühsystem-test

Fetcoi Airless-Farbsprühgerät
Fetcoi Airless-Farb­sprüh­ge­rät Derzeit ab 299,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Hohe Förderleistung ++
Feiner Sprühnebel ++
Welche Sprühbreite hat das Fetcoi 2200W Hochdruck Farbsprühgerät Airless? Die Sprüh­brei­te des Fetcoi 2200W Hoch­druck Farb­sprüh­ge­rät Airless beträgt 10 bis 60 cm. Um die besten Er­geb­nis­se zu erzielen, emp­fiehlt der Her­stel­ler eine Sprühab­stand von 35 cm ein­zu­hal­ten.
Bautec B07
Bautec B07 Derzeit ab 999,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Hohe Förderleistung +++
Feiner Sprühnebel +++
Kann man das Bautec B07 Farbsprühsystem nicht mehr bewegen, wenn ein Reifen platt ist? Die Reifen des Bautec B07 Farb­sprüh­sys­tems sind komplett aus­ge­schäumt. Sie sind äußerst re­sis­tent gegen me­cha­ni­sche Be­schä­di­gung. Es besteht also keine Gefahr, dass die Reifen Luft ver­lie­ren.
Vevor Airless-Farbsprühgerät
Vevor Airless-Farb­sprüh­ge­rät Derzeit ab 359,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Hohe Förderleistung ++
Feiner Sprühnebel +++
Ist es möglich, die Sprühstärke mit diesem Farbsprühgerät zu variieren? Das Airless-Farb­sprüh­ge­rät der Marke VEVOR wird mit drei un­ter­schied­li­chen Düsen ge­lie­fert. Diese haben eine Größe von 0,38 mm, 0,43 mm und 0,48 mm und bieten somit eine gute An­pas­sungs­mög­lich­keit der Sprüh­stär­ke.
Vevor 450
Vevor 450 Derzeit ab 219,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Hohe Förderleistung ++
Feiner Sprühnebel ++
Wird das VEVOR 450 Farbsprühsystem mit einem Behälter geliefert? Das Farb­sprüh­sys­tem VEVOR 450 wird zusammen mit einem Behälter ge­lie­fert. Dieser Behälter hat ein Fas­sungs­ver­mö­gen von einem Liter.
Costway Ironman ET1334
Costway Ironman ET1334 Derzeit ab 219,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Hohe Förderleistung ++
Feiner Sprühnebel ++
Welche Länge hat der enthaltene Schlauch des Farbsprühsystems? Das Farb­sprüh­sys­tem Ironman ET1334 der Marke COSTWAY wird mit einem 10 m langem Schlauch ge­lie­fert und bietet somit einen ver­gleichs­wei­se mit­tel­mä­ßi­gen Ak­ti­ons­ra­di­us.

Welche Hersteller, die Airless-Farbsprühsysteme herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Airless-Farbsprühsysteme-Vergleich 10 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Wagner, VEVOR, Fetcoi, Shioucy, BAUTEC, Futchoy, Costway, MAXXT, Arebos, Maxblast. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Airless-Farbsprühsystem-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für ein Airless-Farbsprühsystem ca. 347,54 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Airless-Farbsprühsysteme-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 169,89 Euro bis 999,00 Euro. Mehr Informationen »

Welches Airless-Farbsprühsystem aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt das Wagner Control Pro 350 R. Das Airless-Farbsprühsystem hat 4048 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welches Airless-Farbsprühsystem aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist das Costway Ironman ET1334 auf. Das Airless-Farbsprühsystem wurde mit 4.5 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Airless-Farbsprühsysteme im Airless-Farbsprühsysteme-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 7 Airless-Farbsprühsysteme vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Wagner Control Pro 250 M, Vevor Airless-Farb­sprüh­ge­rät, Fetcoi Airless-Farb­sprüh­ge­rät, Wagner Control Pro 350 R, Shioucy Airless-Farb­sprüh­ge­rät, Wagner Control 150 M und Bautec B07 Mehr Informationen »

Aus wie vielen Airless-Farbsprühsystem-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 13 Airless-Farbsprühsystem-Modelle von 10 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Wagner Control Pro 250 M, Vevor Airless-Farb­sprüh­ge­rät, Fetcoi Airless-Farb­sprüh­ge­rät, Wagner Control Pro 350 R, Shioucy Airless-Farb­sprüh­ge­rät, Wagner Control 150 M, Bautec B07, Vevor 450, Futchoy H-780, Costway Ironman ET1334, MAXXT R9302, Arebos Airless-Farb­sprüh­ge­rät und MaxBlast Farb­sprüh­ge­rät 650W. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Hohe För­der­leis­tung Vorteil der Airless-Farb­sprüh­sys­te­me Produkt an­schau­en
Wagner Control Pro 250 M 388,65 + Leicht­ge­wicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vevor Airless-Farbsprühgerät 359,99 ++ Hohe Durch­fluss­ra­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fetcoi Airless-Farbsprühgerät 299,99 ++ Hohe Durch­fluss­ra­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wagner Control Pro 350 R 622,65 ++ Hohe Durch­fluss­ra­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Shioucy Airless-Farbsprühgerät 299,00 ++ Hohe Durch­fluss­ra­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wagner Control 150 M 294,86 + Auch als Bundle mit Dü­sen­ver­län­ge­rung er­hält­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bautec B07 999,00 +++ Be­son­ders hohe Durch­fluss­ra­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vevor 450 219,99 ++ Hohe Durch­fluss­ra­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Futchoy H-780 229,99 ++ Hohe Durch­fluss­ra­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Costway Ironman ET1334 219,99 ++ Hohe Durch­fluss­ra­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MAXXT R9302 213,99 + Hoher Be­triebs­druck » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arebos Airless-Farbsprühgerät 169,89 + Hoher Be­triebs­druck » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MaxBlast Farbsprühgerät 650W 199,99 + Hoher Be­triebs­druck » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Airless-Farbsprühsystem Tests: