Air-Hockey-Tisch Test 2017

Die 6 besten Air-Hockey-Table im Vergleich.

Bandito Airhockey STRATOS Bandito Airhockey STRATOS
Dybior Airhockey Cobra 50.027.09.9 Dybior Airhockey Cobra 50.027.09.9
Dybior Blue Ice 5 Dybior Blue Ice 5
Riley Speed Airhockey-Tisch 10003436 Riley Speed Airhockey-Tisch 10003436
Übergames Tisch-Hockey UG 605 Übergames Tisch-Hockey UG 605
noTrash2003 SWITCH!-100-2640 Mini Air Hockey noTrash2003 SWITCH!-100-2640 Mini Air Hockey
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Bandito Airhockey STRATOS Dybior Airhockey Cobra 50.027.09.9 Dybior Blue Ice 5 Riley Speed Airhockey-Tisch 10003436 Übergames Tisch-Hockey UG 605 noTrash2003 SWITCH!-100-2640 Mini Air Hockey
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV-geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,6 befriedigend
10/2017
Kundenwertung
bei Amazon
noch keine noch keine
28 Bewertungen
13 Bewertungen
100 Bewertungen
28 Bewertungen
Air-Hockey-Typ Wir unterscheiden in unserem Vergleich drei Typen:

Der elektronische Air-Hockey-Tisch hat ein Luft-Gebläse, welches über ein Stromkabel betrieben wird. Er hat Beine und steht eigenständig wie ein Tisch.

Das Tisch-Air-Hockey hat keine eigenen Beine und benötigt daher einen Unterbau, wie zum Beispiel den Wohnzimmer- oder Küchentisch. Er kann natürlich auch auf den Boden gelegt werden.

Das Mini-Air-Hockey ist vom Aufbau ähnlich gestaltet wie das Tisch-Air-Hockey. Allerdings ist das Mini-Air-Hockey noch einmal kleiner, leichter und handlicher.
Elek­tro­ni­scher Air-Hockey-Tisch Elek­tro­ni­scher Air-Hockey-Tisch Elek­tro­ni­scher Air-Hockey-Tisch Elek­tro­ni­scher Air-Hockey-Tisch Tisch-Air-Hockey Mini-Air-Hockey
Maße Spielfeld
L x B
193 x 102 cm 198 x 106 cm 149 x 73 cm 179 x 87 cm 130 x 70 cm k.A.
Außenmaße
L x B x H
214 x 122 x 81 cm 214 x 122 x 82 cm 150 x 75 x 86 cm 183 x 81 x 91 cm 131 x 71 x 5 cm 56 x 31 x 10 cm
Gewicht (kg) 100 kg 83 kg 21 kg 44 kg 9 kg 2 kg
Stabilität Die Stabilität ist ein wichtiges Kaufkriterium: Wackelt der Tisch und beeinflusst er so das Spielerlebnis? Kann man sich ruhigen Gewissens auch auf dem Tisch auflehnen – selbst wenn vier Spieler gleichzeitig spielen und sich abstützen?

Diese Faktoren werden maßgeblich durch die Verarbeitungsqualität und das Gewicht des Tischs beeinflusst.

sehr hohe Sta­bi­lität

hohe Sta­bi­lität

aus­rei­chende Sta­bi­lität

ordent­liche Sta­bi­lität

aus­rei­chende Sta­bi­lität auf Tischen

kann beim Spielen ver­rut­schen
Farbe Schwarz-Kupfer-Silber-Weiß Blau-Grau-Schwarz-Weiß Schwarz-Blau-Weiß Schwarz Braun Braun-Schwarz-Weiß
Gebläse für schnelleres Spiel Die Spielfläche eines Air-Hockey-Tischs hat in der Regel zahlreiche kleine Löcher. Durch diese Löcher bläst ein darunter liegendes Gebläse einen Luftfilm, der dafür sorgt, dass der Puck stets schwebt. Dadurch wird ein schnelleres und dynamischeres Spiel ermöglicht. Hierfür ist allerdings eine Energieversorgung nötig, die in der Regel über ein Stromkabel erfolgt. + + +
flüs­siges Spiel­vergnügen
+ + +
flüs­siges Spiel­vergnügen
+ +
unbe­ein­träch­tigtes Spiel­vergnügen
+
Gebläse erreicht nicht alle Löcher

ordent­li­cher Spiel­fluss durch Pul­ver­be­schich­tung

Gebläse erreicht nicht alle Löcher
Punktezähler
2 digi­tale Anzeigen

digi­tale Anzeige

2 Schie­be­zähler

2 Schie­be­zähler

2 Schie­be­zähler
inkl. Schläger
4

2

2

2

2

2
inkl. Puck
4

1

2

2

1

2
Stromanschluss erforderlich Für das Luftgebläse ist in der Regel ein Stromanschluss nötig. Bei sehr kleinen Mini-Air-Hockey-Tischen erfolgt die Stromversorgung des Gebläses manchmal auch über Batterien.
220 Volt

230 Volt

230 Volt

Bat­te­rien für Gebläse not­wendig
Untergestell klappbar Große Air-Hockey-Tische nehmen einigen Platz in Anspruch. In seltenen Fällen ist es möglich, die Tischbeine verhältnismäßig leicht einzuklappen, wodurch das Gerät platzsparender verstaut werden kann. Nein Nein Ja Nein Nein Nein
Vorteile
  • sehr große Spiel­fläche
  • 4 Schläger und Pucks
  • digi­tale Spiel­stand­an­zeige
  • höh­en­ver­s­tellbar: auf une­benen Unter­gründen geeignet
  • sehr große Spiel­fläche
  • digi­tale Spiel­stand­an­zeige
  • ein­fach auf­zu­bauen
  • leicht ein­klapp­bare und sta­bile Beine
  • ein­fach auf­zu­bauen
  • ein­fach auf­zu­bauen
  • höh­en­ver­s­tellbar: auf une­benen Unter­gründen geeignet
  • inkl. 30 g Pulver zur Spiel­be­sch­leu­ni­gung (ersetzt das Gebläse)
  • recht geringes Gewicht: fle­xibel posi­tio­nierbar
  • kein Strom­ver­brauch
  • kein Kabel, kleine Maße, geringes Gewicht: sehr fle­xibel posi­tio­nierbar
  • ein­fach auf­zu­bauen
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Air-Hockey-Tisch bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,7 /5 aus 14 Bewertungen

Air-Hockey-Tische-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Air-Hockey schafft zunehmend den Sprung aus den Spielhallen in die Wohnzimmer spielbegeisterter Menschen.
  • Mit verschiedenen Kategorien die Größe und Preis betreffend, ist für jeden Wohnraum und jede Person der passende Air-Hockey-Tisch dabei.
  • Ob zwei oder vier Spieler, zwei, drei oder vier Pucks: Air-Hockey begeistert durch die hohe Spielgeschwindigkeit und die spannende Dynamik.

airhockey test

Billard, Kicker, Flipperautomat: Viele Spiele verbinden wir mit Kneipen oder Spielhallen. Damit verbunden ist der Umstand, dass für die meisten Sport-Spiele Geld verlangt wird – sei es pro Stunde wie beim Billard oder pro Spiel wie beim Kickern. Ein weniger bekanntes Spiel, das sich jedoch zunehmender Beliebtheit erfreut, ist das Air-Hockey.

air hockey für zu hause

Air-Hockey-Tische gibt es in verschiedenen Größen, sodass sie in jedes Zuhause passen.

Air-Hockey-Tische lassen sich allerdings relativ selten in Kneipen und Bars finden - hier muss schon der Weg in die Spielhalle zurückgelegt werden. Umso schöner, dass die Möglichkeit besteht, sich einen Air-Hockey-Tisch in die eigenen vier Wände zu holen.

Groß oder klein, teuer oder günstig: In unserem Air-Hockey-Tisch-Vergleich 2017 haben wir die besten Air-Hockey-Tische verglichen und helfen Ihnen bei der Suche nach Ihrem ganz persönlichen Air-Hockey-Tisch-Vergleichssieger. In unserer Kaufberatung finden Sie zudem alle wichtigen Informationen und Kaufkriterien, die Ihnen helfen, einen guten Air-Hockey-Tisch von einem durchschnittlichen zu unterscheiden.

1. Air-Hockey: Ein Spiel im ewigen Schwebezustand

Ohne Bodenhaftung

Die meisten Air-Hockey-Tische weisen über die gesamte Spielfläche verteilt kleine Löcher auf. Das im Tisch verbaute Gebläse sorgt für einen kontinuierlichen und gleichmäßigen Luftausstoß durch diese Löcher. Der leichte Puck schwebt auf diesem Luftfilm, wodurch er besonders leichtgängig und schnell über den Tisch zu spielen ist.

Air-Hockey ist ein Spiel, das auf dem Air-Hockey-Tisch (in der Kurzform zum Teil auch einfach Air-Hockey genannt) gespielt wird. Der Air-Hockey-Tisch, zudem auch als „Airtable“ bezeichnet, bietet eine zumeist ebene Spielfläche mit zwei Toren an beiden Enden, in die der Puck befördert werden muss. Dafür kommen die runden Schläger (auch Pusher genannt) zum Einsatz, mit denen der Puck in Richtung des gegnerischen Tores gestoßen wird.

In manchen Fällen kann die Spielfläche auch uneben sein, indem sie beispielsweise konkav ist. Durch die zu den Seiten hin nach oben gebogene Spielfläche wird für ein unberechenbareres Spielerlebnis gesorgt.

Durch den häufig vorhandenen Schwebezustand des Air-Hockey-Pucks entsteht ein sehr schneller Schlagabtausch der Spieler, in dem es vor allem auf Reaktionsvermögen und Geschick ankommt. Der Puck wird nach Erzielen des Tores wieder auf das Spielfeld zurückgelegt, sodass weiter gespielt werden kann.

Lust bekommen oder schon längst Fan? Wir haben die Vor- und Nachteile eines eigenen Air-Hockey-Tisches dem Spielen in der Spielhalle gegenübergestellt:

  • Spielspaß in den eigenen vier Wänden
  • keine zeitlichen Einschränkungen beim Spielen
  • keine lange Fahrten zu Spielhallen
  • regelmäßige körperliche Betätigung
  • beliebt bei Freunden oder auf Partys
  • übersichtliche Kosten – einmalige Investition
  • je nach Größe, Ausstattung und Qualität fallen geringe bis größere Anschaffungskosten an
  • je nach Größe muss entsprechender Wohnraum zur Verfügung stehen

2. Air-Hockey-Tisch-Typen: Größe zahlt sich aus

Wir haben auf der Suche nach dem besten Air-Hockey-Tisch drei unterscheidbare Kategorien ausgemacht, die sich in erster Linie anhand ihrer Größe voneinander abgrenzen. Nachfolgend sollen diese Kategorien vorgestellt werden, damit Sie leicht erkennen können, welcher Air-Hockey-Tisch-Typ für Sie der richtige ist.

Air-Hockey-Typ Merkmale
Elektronischer Air-Hockey-Tisch

air hockey spiel

  • die klassische Variante
  • konstanter Luftfilm per Stromkabel
  • große Spielfläche
  • optimales Spielvergnügen
  • ähnlich dem Air-Hockey-Automat in Spielhallen
  • sperrig und schwer
Air-Hockey-Spielfeld für den Tisch

air hockey automat

  • für das Spiel zwischendurch
  • keine eigenen Tischbeine
  • flexibel einsetzbar: auf Tischen, auf dem Boden etc.
  • kleine Spielfläche
  • entspricht nicht mehr ganz dem Spielgefühl in Spielhallen
  • nicht immer mit einem Gebläse ausgestattet
Mini-Air-Hockey-Tisch

air hockey mini

  • für das Spiel zwischendurch
  • keine eigenen Tischbeine
  • äußerst flexibel und ortsungebunden einsetzbar: auch auf der Couch
  • recht selten mit einem (effektiven) Gebläse ausgestattet
  • eher ein Spaß- als ein Sportgerät

3. Kaufkriterien für Air-Hockey-Tische: Darauf müssen Sie achten

3.1. Größe des Tisches: Passt noch ein Bett ins Wohnzimmer?

Der Air-Hockey-Tisch für Zuhause muss zunächst einmal gut in die eigenen vier Wände passen, denn schließlich soll es sich nicht zu einem Ärgernis entwickeln, das zu viel Raum einnimmt. Überlegen Sie deshalb, wie viel Platz Ihnen in der Wohnung oder im Haus zur Verfügung steht und wie viel Sie davon für das Tischhockey bereitstellen wollen.

Haben Sie genügend Platz zur Verfügung, ist unsere Air-Hockey-Empfehlung ein großer, elektronischer Air-Hockey-Tisch. Die Airhockey-Tisch-Maße der großen Tische bieten mit ihrer größeren Spielfläche den nötigen Raum, um das Spiel in vollen Zügen genießen zu können. Auf einem großen Gerät lässt es sich besonders varianten- und trickreich Air-Hockey spielen, sodass Sie sich fast wie in der Spielhalle fühlen. Einen günstigen Air-Hockey-Tisch der großen Kategorie bekommen Sie bereits für rund 100 Euro. Allerdings können manche der Tische über 1.000 Euro kosten – bieten dafür aber auch eine besonders hohe Stabilität und ein starkes Gebläse, sodass ein optimaler Spielfluss ermöglicht wird.

air-hockey testbericht

Ein ausgewachsener Air-Hockey-Tisch kann mehr Platz in Anspruch nehmen als ein Einzelbett: Achten Sie deshalb stets auf die passende Größe für Ihren Wohnraum.

Haben Sie weniger Raum zur Verfügung oder möchten Sie nicht ganz so viel Geld ausgeben, eignet sich das Air-Hockey-Spielfeld für den Tisch oder der Mini-Air-Hockey-Tisch. Das Tisch-Air-Hockey bietet ein dem großen Bruder noch recht ähnliches Spielgefühl, da die Spielfläche häufig noch rund die Hälfte der Länge des großen Air-Hockey-Tischs beträgt. Dafür können hier allerdings auch noch Anschaffungskosten von etwa 40 bis über 100 Euro anfallen.

Das Mini-Air-Hockey, auch Baby-Air-Hockey genannt, ist hingegen der günstigste Air-Hockey-Tisch der drei Kategorien: Für rund 20 Euro können Sie bereits ein solches Exemplar erwerben. Der Mini-Air-Hockey-Tisch eignet sich für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, hat aber nicht mehr sonderlich viel mit dem Spielgefühl zu tun, das an den größeren Tischen entsteht. Dennoch ist es als Fun-Artikel für zwischendurch geeignet und bereitet Freude beim Spielen.

Achtung bei Kleinkindern: Insbesondere beim Mini-Air-Hockey ist darauf zu achten, keine Kleinkinder damit spielen zu lassen. Vor allem der kleine Puck kann verschluckt und zu einem Gesundheitsrisiko werden.

3.2. Langer Atem dank Gebläse: Je stärker das Gebläse, desto besser der Spielfluss

table hockey test

Durch Löcher in der Spielfläche wird ein gleichmäßiger Luftfilm erzeugt: Der Puck schwebt.

Die Air-Hockey-Funktionsweise ist simpel: Kein richtiges Air-Hockey ohne Air, also Luft. Der Puck sollte beinahe schwerelos über den Tisch gleiten und so das extrem schnelle und kurzlebige Spiel ermöglichen, das mit Tischhockey verbunden wird. Hierfür ist es wichtig, dass die Luft gleichmäßig aus allen Löchern herausgeblasen wird.

Natürlich lässt es sich auch ohne Gebläse spielen, wie es beispielsweise bei edlen Holzprodukten der Fall ist. Dann wird aber auf ein spezielles Pulver zurückgegriffen, das den Spielfluss beschleunigt.

3.3. Im Eifer des Gefechts mitzählen? Der Punktezähler bewahrt kühlen Kopf

punktezähler air hockey

Mit einem Punktezähler behalten Sie stets den Überblick über den Spielstand.

Mit der Zeit kann so ein Air-Hockey-Spiel auch mal zu einer kleinen Schlacht ausarten und manchmal beginnen dann die Diskussionen darüber, wie der Spielstand eigentlich aussieht. Wohl dem, der einen zuverlässigen Punktezähler hat und solche Gespräche vermeiden kann.

spielstand punktezähler digital

Große Airhockeytische haben zum Teil digitale Punktezähler.

Beim Tischhockey gibt es zwei Varianten, wie die Punkte mitgezählt werden. Viele Air-Hockey-Tische haben zwei einfache Schiebezähler an jedem Tischende, bei denen nach jedem erzielten Tor manuell die eigene Toranzahl eingestellt wird.

Einige, oftmals hochwertigere Air-Hockey-Tische, weisen gar eine digitale Spielstandanzeige auf. Diese Digitalanzeige ist entweder zentral am Rand des Tisches platziert, sodass alle Spieler einen Blick darauf werfen können, oder sie ist, ebenfalls zentral, in zweifacher Ausführung vorhanden und jeweils von einer Spielhälfte aus sichtbar, wie es auf der Abbildung zu erkennen ist.

Bei einem Tor zählt die Digitalanzeige automatisch mit.

Digitale Spielstandanzeigen benötigen häufig Batterien und werden nicht über das Stromkabel mit Energie versorgt.

3.4. Was steckt im Lieferumfang?

airhockey schläger

In der Regel werden zwei Schläger und zwei Pucks mitgeliefert.

Hier sollte es obligatorisch sein, dass zumindest ein Puck und zwei Schläger im Lieferumfang enthalten sind. Ohne dieses Basispaket könnten Sie schließlich nicht spielen, ohne sich zuvor das entsprechende Equipment zu besorgen.

In vielen Fällen liefern die Hersteller neben den zwei Schlägern auch gleich zwei Pucks, sodass Sie einen Ersatzpuck haben. Je nach sportlicher Ambition kann der zweite Puck natürlich auch dazu genutzt werden, mit beiden Pucks gleichzeitig zu spielen und das Spiel anspruchsvoller zu gestalten.

In wenigen Fällen werden sogar vier Pusher und vier Pucks mitgeliefert. Dies ist natürlich dann besonders praktisch, wenn Sie mit drei oder vier Personen gleichzeitig Air-Hockey-Spiele ausfechten möchten.

Wenn Sie wissen möchten, wie Ihr Spiel nach einiger Übung aussehen könnte oder Sie sich einfach den einen oder anderen Trick abschauen wollen, können Sie sich folgendes YouTube-Video ansehen. Das Video zeigt ein Spiel, das im Zuge der Air-Hockey-Weltmeisterschaft 2012 ausgetragen wurde.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Air-Hockey

4.1. Wie funktioniert Air-Hockey?

air hockey regeln

Im Zweifelsfall gilt: Spaß steht über Regeln.

Tischhockey wird auf einer glatten Oberfläche gespielt. Zwei oder mehr Spieler stehen sich an den Enden des Tisches gegenüber und spielen den Puck mit den rundlichen Schlägern über den Tisch in Richtung gegnerisches Tor. Dort wird der Airhockey-Puck nach Möglichkeit abgewehrt und mit einem Stoß wiederum in Richtung des anderen Tores befördert. Da Air-Hockey kein formelles Sport-Spiel ist, existieren keine klaren, verbindlichen Regeln. Vielmehr wird sich vor Spielbeginn auf bestimmte Air-Hockey-Regeln geeinigt. Wir haben für Sie die gängigsten Air-Hockey-Spielregeln für den Spaß im Wohnzimmer zusammengefasst:

  • das Spiel wird entweder nach Ablauf einer vorher festgelegten Zeit oder nach Erreichen einer vorher festgelegten Punktzahl beendet
  • der Puck darf ausschließlich mit dem Pusher gespielt werden
  • der Puck darf nicht unter dem Pusher eingeklemmt werden, sondern muss stets frei spielbar sein
  • der Puck darf mehrmals hintereinander vom selben Spieler gespielt werden
  • der Puck darf nicht gespielt werden, solange er nicht eben auf der Platte liegt

4.2. Wie viel kostet ein Air-Hockey-Tisch?

günstiger air hockey tisch preis

Je nach Typ und Größe des Tischs lassen sich Modelle von 20 bis über 1.000 Euro finden.

Wenn Sie einen Air-Hockey-Tisch kaufen, stoßen Sie auf eine große preisliche Spanne zwischen einzelnen Geräten. Diese variiert zunächst je nach Air-Hockey-Tisch-Typ, aber auch innerhalb der verschiedenen Kategorien gibt es beachtliche Unterschiede zwischen den Modellen und Marken.

Mini-Air-Hockey-Tische sind bereits für rund 20 Euro zu haben. Für Tisch-Air-Hockeys ohne eigene Beine müssen in der Regel bereits 40 Euro investiert werden, zum Teil können aber auch über 100 Euro dafür anfallen.

Das günstigste Air-Hockey in der Kategorie der großen elektronischen Air-Hockey-Tische liegt bei gut 100 Euro. Nach oben hin sind die Grenzen beinahe offen: So kann ein hochqualitativer Airhockey-Tisch, der auch in Spielhallen zum Einsatz kommt, einen Preis von über 1.000 Euro aufweisen. Bei Preisen dieser Größenordnung erhalten Sie dann aber immerhin einen Air-Hockey-Profi-Tisch für Ihr Wohnzimmer.

Wir empfehlen: Kaufen Sie Ihren Air-Hockey-Tisch im Internet. Hierüber können Sie sich das gegebenenfalls schwere Paket nach Hause liefern lassen. Auch die große Produktauswahl spricht dafür, das Tischhockey beispielsweise bei Amazon zu bestellen.

4.3. Wo kann man Air-Hockey spielen?

air-hockey spielen

Genug vom Münzen einwerfen? Der Air-Hockey-Tisch für Zuhause ist die Alternative.

Im Vergleich zu Billard- oder Kickertischen ist das Air-Hockey nicht so stark in deutschen Bars und Kneipen vertreten. Hierfür müssen Sie in der Regel Spielhallen aufsuchen, die zwar mit einem breiten Angebot an Spiel-Automaten überzeugen, allerdings häufig abseits gelegen und atmosphärisch nicht immer ansprechend sind.

Mehr noch als bei Billard- und Kickertischen lohnt sich daher die Anschaffung eines Air-Hockey-Tisches für die eigenen vier Wände.

Auch die Tatsache, dass noch kein Institut einen Air-Hockey-Test durchgeführt hat, zeigt, dass der Sport hierzulande noch nicht allzu etabliert ist. Auch die Stiftung Warentest hat sich bislang noch keinem Air-Hockey-Test gewidmet und unterstreicht damit diesen Umstand.

4.4. Wie reinige ich einen Air-Hockey-Tisch am besten?

Zunächst gilt: Wenn Sie nicht spielen, sollten Sie den Air-Hockey-Tisch mit einem Tuch abdecken. Das Tuch verhindert, dass sich Staub auf der Spielfläche sammelt und die Luftlöcher verstopft.

Darüber hinaus empfiehlt es sich, den Tisch regelmäßig mit einem feuchten Tuch zu reinigen und anschließend trocken zu wischen. Für härtere Verschmutzungen können Sie auch einen Glasreiniger verwenden. Achten Sie aber stets darauf, den Tisch nicht zu nass werden zu lassen, damit keine Flüssigkeit ins Tischinnere tropft.

Vergleichssieger
Bandito Airhockey STRATOS
sehr gut (1,2) Bandito Airhockey STRATOS 0 Bewertungen 1.129,00 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Dybior Blue Ice 5
gut (1,7) Dybior Blue Ice 5
28 Bewertungen
114,99 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Air-Hockey-Tisch Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Hobby

Jetzt vergleichen
Acrylfarben Test

Hobby Acrylfarben

Das Malen mit Acrylfarben ist eine sehr beliebte Alternative zu jenem mit Öl oder Aquarell und es hat auch einige Vorteile. Acryl kann quasi …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Airbrush-Kompressor Test

Hobby Airbrush-Kompressor

Airbrush ist eine relativ junge Kunstform, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut und vielfältige Einsatzmöglichkeiten bietet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Billardtisch Test

Hobby Billardtisch

Ein Billardtisch ist auch unter dem Namen Poolbillardtisch bekannt und gilt als sehr geselliges Spiel, das zudem die Konzentration und die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Boomerang Test

Hobby Boomerang

Ein Boomerang ist ein oft hölzernes Wurfobjekt, das eine rotierende Bewegung vollzieht und meist über eine kreisrunde Flugkurve zum Werfenden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Boule Test

Hobby Boule

Beim Boule- bzw. Pétanque-Spiel handelt es sich um ein Kugelspiel, bei dem (Stahl-)Kugeln durch Werfen so nah wie möglich an einer kleineren Zielkugel…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dartpfeile Test

Hobby Dartpfeile

Dartpfeile sind immer gleich aufgebaut: Sie bestehen aus einem Flügel (Flight), einem Schaft (Shaft), einem Griffstück (Barrel) und einer Spitze (Tip…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dartscheibe Test

Hobby Dartscheibe

Der Dartsport hat sich in den letzten Jahrzehnten von seinem Kneipen-Stammplatz erhoben und in die Häuser von Hobbysportlern und Familien begeben. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Diabolo Test

Hobby Diabolo

Anders als erwartet, liefen nicht alle Diabolos leichtgängig und ausgewogen auf der Schnur. Tatsächlich gab es Exemplare, die bereits nach kurzer Zeit…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Einrad Test

Hobby Einrad

Einräder setzen sich aus einem Rad, einer Sattelstange und einem bananenförmigen Sattel zusammen. Dabei bilden Stange und Sattel als freischwingende …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektronische Dartscheibe Test

Hobby Elektronische Dartscheibe

Auch abseits von Bars und Kneipen wird der Dartsport immer beliebter - im Hobbykeller oder heimischen Wohnzimmer ziehen immer mehr elektronische …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fotoalbum Test

Hobby Fotoalbum

Mit einem Fotoalbum machen Sie aus Ihren Familien- und Urlaubsfotos ein Erinnerungsstück zum Anfassen, anstatt Ihre Aufnahmen auf einer Festplatte in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Growbox Test

Hobby Growbox

Eine Growbox wird hauptsächlich zur Kultivierung von Pflanzen innerhalb der eigenen vier Wände genutzt. Neben dem Anbau von legalen Gewächsen wie den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hacky-Sack Test

Hobby Hacky-Sack

Ein Hacky-Sack, auch Footbag genannt, kann aus verschiedenen Materialien wie Kunststoff, Leder oder Häkelgarn gefertigt sein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindernähmaschine Test

Hobby Kindernähmaschine

An der Nähmaschine können sich Kinder kreativ austoben und Konzentration trainieren. Dank Fingerschutz und einfacher Bedienung gibt es für die Kleinen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lenkdrachen Test

Hobby Lenkdrachen

Lenkdrachen bringen Spaß an windigen Tagen und machen Erwachsenen sowie Kindern viel Freude. Beim Kauf ist auf die Flugtauglichkeit des Drachens zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Liebesschloss Test

Hobby Liebesschloss

Ein Liebesschloss wird als moderner Brauch von Verliebten an Brücken angebracht, um so ihre Liebe zu besiegeln. Das kleine Vorhängeschloss wird dabei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lupe Test

Hobby Lupe

Eine Lupe besteht aus einer sog. Sammellinse, die das einfallende Licht bündelt und dadurch in unserem Auge eine vergrößerte Abbildung der Realität …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lupenbrille Test

Hobby Lupenbrille

Lupenbrillen erinnern an normale Brillen, da sie auf dem Kopf aufsitzen. Die Lupe befindet sich also direkt vor dem Auge des Nutzers. Sie besteht aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Metalldetektor Test

Hobby Metalldetektor

Metalldetektoren dienen der Lokalisierung verschiedener Metallteile, Rohrleitungen oder auch elektrischer Leiter. Sie kommen somit bei der Schatzsuche…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mikroskop Test

Hobby Mikroskop

Mit einem Mikroskop lassen sich vielfache Vergrößerungen unterschiedlicher Objekte wie Insekten, Textilien, Metalle, Gesteine oder Mineralien …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mini-Billardtisch Test

Hobby Mini-Billardtisch

Wer für einen großen Billardtisch keinen Platz hat, ist mit einem Mini-Billardtisch gut beraten. Das handliche Tischbillard wird auf den Esstisch oder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Monowheel Test

Hobby Monowheel

Monowheels sind selbststabilisierende bzw. selbstbalancierende, elektrische Einräder, die durch eine einfache Gewichtsverlagerung bedient werden. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nähmaschine Test

Hobby Nähmaschine

Nähmaschinen sind kleine und praktische Helfer im Alltag. Neben dem einfachen Nähen von Stoffen können einige Computernähmaschinen inzwischen auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ölfarben Test

Hobby Ölfarben

Ölfarben übertreffen alle anderen Farbsorten wie z. B. Acryl- oder Temperafarben an Leuchtkraft und Farbbrillanz…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Origami-Papier Test

Hobby Origami-Papier

Origami bezeichnet die Kunst des Papierfaltens, welche sich über Jahrhunderte von Japan aus zu einem beliebten Bastel-Hobby bei Jung und Alt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Overlock-Nähmaschine Test

Hobby Overlock-Nähmaschine

Eine Overlock Nähmaschine ist an sich kein Ersatz für eine herkömmliche Nähmaschine (z.b. eine Bernina Nähmaschine, Pfaff Nähmaschine) oder eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pokal Test

Hobby Pokal

Pokale sind in erster Linie Auszeichnungen für die besten Sportler einer bestimmten Sportart. Allerdings können Pokale auch unabhängig vom Sport, bspw…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Recurvebogen Test

Hobby Recurvebogen

Ein Recurvebogen unterscheidet sich vom klassischen Bogen dahingehend, dass sich die Enden der Wurfarme vom Schützen wegbiegen, also in Schussrichtung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisetagebuch Test

Hobby Reisetagebuch

Wenn wir Spaß haben, vergeht die Zeit scheinbar wie im Flug: Damit Ihre Urlaubsabenteuer nicht einfach so an Ihnen vorbeistreichen und Sie sich im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Slackline Test

Hobby Slackline

Eine Slackline ist ein Schlauch- oder Gurtband aus Kunststofffaser, das an zwei Befestigungspunkten fixiert wird. Sie wird zum "Slacklinen" verwendet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Softair Test

Hobby Softair

Softair-Waffen sind eine spezielle Art von Druckluftwaffen, meist Nachbauten von realen Waffen, wie die Walther P99 Softair Pistole von Umarex. Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sporttasche Test

Hobby Sporttasche

Schwitzen, auspowern, überschüssige Energie abbauen - für viele Menschen ist Sport ein willkommener und häufiger Ausgleich im Alltag. Ca. 11,2 Mio. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stereomikroskop Test

Hobby Stereomikroskop

Stereomikroskope erzeugen mithilfe von zwei Okularen ein dreidimensionales Bild im Auge des Betrachters…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Teleskop Test

Hobby Teleskop

Der Blick ins Weltall ist mittlerweile derart fortgeschritten, dass es hochwertige astronomische Fernrohre schon für unter 100 Euro gibt. Einsteiger-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischkicker Test

Hobby Tischkicker

Tischkicker sind die Indoor-Variante des Fußballs. Der dazugehörige Sport Tischfussball wird hier auf einem Kickertisch gespielt. Dabei steht man also…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tuschkasten Test

Hobby Tuschkasten

Ein Tuschkasten, auch Mal- oder Deckfarbkasten genannt, besteht zumeist aus 12 bis 24 kräftigen Farben, die sich für nahezu jeden Papiertyp eignen. …

zum Vergleich
vg