Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn die Sommerhitze naht und der Platz im Zimmer knapp ist, rettet Sie ein Ventilator für die Wand. Er lässt sich beliebig ausrichten, sodass Sie jede gewünschte Ecke gut durchlüften können. Am besten sollten Sie einen Wandventilator kaufen, der zur Größe des Zimmers passt.
  • Der beste Wandventilator mit Fernbedienung und Timer muss nämlich nicht unbedingt der stärkste sein. Für einen mittelgroßen Raum genügen 40 cm Rotordurchmesser vollkommen. In unserem Wandventilator-Vergleich können Sie zudem auf einen Blick erkennen, ob der Wandventilator leise ist – jedenfalls im Verhältnis zum von ihm erzeugten Wind.
  • Machen Sie mit Ihrem Neugerät einen kurzen Wandventilator-Test in alle Richtungen, um die Neigung des Kopfes perfekt einzustellen. Ansonsten zieht der Luftstrom an Ihnen vorbei.

Wandventilator Test