Das Wichtigste in Kürze
  • Holz-Rankhilfen stellen eine dekorative Methode dar, um Ihren Garten oder Balkon etwas von der Außenwelt abzugrenzen und zugleich Ihren Rank- und Kletterpflanzen eine gute Entwicklung zu ermöglichen. Soll das Holz-Rankgitter als Sichtschutz im Outdoor-Bereich zum Einsatz kommen, ist eine entsprechende Imprägnierung unerlässlich.

1. Welche Arten von Holz-Rankgittern gibt es?

Holz-Rankgitter werden von vidaXL, Deuba etc. in vielfältiger Weise angeboten. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen freistehenden Holz-Rankgittern und solchen, die Befestigungspunkte – wie etwa eine Wand – benötigen. Freistehende Holz-Rankhilfen verfügen dabei entweder über Standfüße oder sind an einem inkludierten Pflanzkasten befestigt. Ein Holz-Rankgitter mit Pflanzkasten kann problemlos an Stellen ohne Erdboden – z. B. auf dem Balkon – eingesetzt werden. Einige Modelle verfügen zudem über eine Umrahmung – derartige Holz-Rankgitter sind die beste Methode, um eine naturverbundene Abgrenzung mit erhöhter Stabilität für die Kletterpflanzen zu schaffen. Beliebte Maße für Holz-Rankgitter sind:

  • Holz-Rankgitter 150 x 180 cm
  • Holz-Rankgitter 180 x 180 cm

2. Bestehen Holz-Rankgitter den Härte-Test Außeneinsatz?

Da unbehandeltes Holz wetterempfindlich ist, empfiehlt es sich, das Holz-Rankgitter vor dem Test-Einsatz zu imprägnieren und anschließend mit einer geeigneten Lasur zu streichen. Wer sich diesen Aufwand sparen möchte, sollte zu einem bereits imprägnierten Modell greifen. Auch ist es wichtig, bei freistehenden Holz-Rankgittern auf eine adäquate Verankerung zu achten, damit diese nicht vom Winde verweht werden.

3. Für welche Pflanzenarten sind Holz-Rankgitter geeignet?

Da Rank- und Kletterpflanzen Rankhilfen benötigen, um entsprechend in die Höhe wachsen zu können, sind Holz-Rankgitter folglich bestens für derartige Pflanzen geeignet. Doch nicht jede Kletterpflanze stellt dabei dieselben Ansprüche. So bevorzugen manche Kletterpflanzen Profile mit einem Umfang bis zu 5 cm, bei anderen Pflanzen sollten es wiederum höchstens 2 cm sein. Auch ist es bei einigen Pflanzen – wie etwa Rosen –besonders wichtig, ein Holz-Rankgitter zu kaufen, das sowohl über quer- als auch längsverlaufende Profile verfügt. Bevor Sie sich für ein Produkt aus unserem „Rankgitter Holz“-Vergleich entscheiden, ist es somit unabdinglich, vorab ausreichend Informationen über die Bedürfnisse der jeweiligen Pflanzenart einzuholen.