Das Wichtigste in Kürze
  • Metall-Rankhilfen sind – in Kombination mit der passenden Bepflanzung – eine großartige Möglichkeit, um optische Highlights in Ihrem Garten zu setzen oder diesen vor neugierigen Blicken von außen zu schützen. In verschiedenen Online-Tests überzeugen Metall-Rankgitter durch ihre Langlebigkeit und hohe Stabilität. Aufgrund jener Eigenschaften können die dekorativen Metallelemente auch im Außenbereich problemlos über einen längeren Zeitraum eingesetzt werden.

1. Welche Arten von Metall-Rankgittern gibt es?

Metall-Rankgitter werden von Relaxdays, DanDiBo & Co in den verschiedensten Variationen angeboten. Es gibt Metall-Rankgitter, die an der Wand zu befestigen sind, aber auch eine sehr große Auswahl an freistehenden Metall-Rankgittern, die zumeist einfach in den Untergrund gesteckt werden und sofort einsatzbereit sind. Auch bei den Formen wird einem bei Metall-Rankhilfen eine große Auswahl geboten – von Flächengittern in rechteckiger Form bis hin zu dekorativen Obelisken. Für zusätzliche Stabilität sorgt bei ersteren eine Umrahmung, die oftmals in Kombination mit einem Steckmechanismus angeboten wird, der eine beliebige Erweiterung des Rankgitters ermöglicht. Derartige Metall-Rankgitter sind als Sichtschutz hervorragend geeignet.

2. Bestehen Metall-Rankgitter den Härte-Test Außeneinsatz?

Metall-Rankgitter sind besonders langlebig und witterungsbeständig. Sie sind also problemlos für den Außeneinsatz geeignet und können auch ohne regelmäßige Pflege über Jahre hinweg bepflanzt werden. Bei solidem Untergrund können die meisten freistehenden Modelle durch die Erdspieße zudem sehr gut in der Erde verankert werden und bieten dadurch eine äußerst stabile Grundlage für die Bepflanzung.

3. Für welche Pflanzenarten sind Metall-Rankgitter geeignet?

Aufgrund ihrer Stabilität weisen Metall-Rankgitter die beste Eignung auf, um Ihre Rank- und Kletterpflanzen beim Wachstum zu unterstützen. Dabei gilt es zu beachten, dass nicht jede Kletterpflanze denselben Profilumfang bevorzugt. Einige Kletterpflanzen gedeihen prächtig bei einem Profilumfang bis zu 5 cm, bei anderen Rankpflanzen stellen 2 cm Profilumfang das Maximum dar. Bei manchen Kletterpflanzen ist es wiederum besonders wichtig, dass Profile im Quer- und Längsverlauf gegeben sind (z. B. stellen Rosen diese Anforderung an Metall-Rankhilfen). Bevor man sich entschließt, ein Modell aus unserem Metall-Rankgitter-Vergleich zu kaufen, sollte man auf jeden Fall alles Nötige über die Bedürfnisse der jeweiligen Kletterpflanze in Erfahrung bringen.