Das Wichtigste in Kürze
  • Kundenstopper existieren in zwei Varianten. Normale Plakathalter sind sowohl für den Innen- als auch den Außeneinsatz gedacht und dienen als Werbeflächen oder Infotafeln. Sie sind in den meisten Fällen witterungsbeständig und im Idealfall durch eine gute Verarbeitung und ein schweres Gewicht auch vor Umkippen durch Böen geschützt. Im Gegensatz dazu sind Kreidetafeln eher weniger wetterfest, daher aber auch besser für spontane Änderungen geeignet. Aus diesem Grund werden Kreidetafeln gern in der Gastronomie genutzt.
  • Wenn Sie einen Kundenstopper kaufen, sollten Sie sich im Klaren über Stabilität und Witterungsbeständigkeit sein. Einige Werbetafeln bieten die Möglichkeit, Sand oder Ähnliches in den Standfuß zu füllen, um den Aufsteller noch standfester zu machen. Falls bei dem Produkt Ihrer Wahl diese Option nicht besteht, empfehlen wir, umso mehr auf Gewicht und andere Stabilitätsmerkmale wie verzinktes Blech oder rutschfeste Füße zu achten.
  • Viele Prospektständer sind mit einer sogenannten Anti-Reflex-Schutzfolie überzogen. Dadurch bleibt das eingesetzte Plakat auch bei direkter Sonneneinstrahlung lesbar und ist vor Schmutz und Staub geschützt.

 
aufsteller-test