Das Wichtigste in Kürze
  • Benötigen Sie nur einen sehr kleinen Moderationskoffer, reicht der normale Tragegriff in der Regel aus, um ihn zu transportieren. Ist Ihnen der Koffer allerdings zu schwer, um ihn längere Zeit mit der Hand zu tragen, ist ein Tragegurt praktisch. Bei einem großen und schweren Koffer erleichtert es den Transport zudem ungemein, wenn der Koffer über Rollen und einen Teleskopgriff verfügt. Ein Moderationskoffer-Trolley ist hingegen nicht notwendig, wenn der Koffer immer im Seminarraum bereit liegt und gar nicht erst zum Ort des Geschehens transportiert werden muss.

1. Was beinhaltet ein Moderationskoffer?

Der Inhalt eines Moderationskoffers hängt von dem jeweiligen Modell ab. In den meisten Koffern befinden sich Kommunikationskarten, Markierungspunkte, Marker, eine Schere, Klebestifte und Pinnnadeln. Ebenfalls praktisch und häufig enthalten sind ein Cutter, Klebefilmabroller und ein Nadelkissen. Seltener mit an Bord ist ein Zeigestab. Teilweise sind auch Magnete, Laserpointer und Kreppband Bestandteil des Moderationskoffers.

Welches der beste Moderationskoffer für Sie ist, hängt aber nicht nur von der Zusammenstellung der Zubehörteile ab, sondern auch von der Anzahl der Teile. Halten Sie nur hin und wieder einen Vortrag, reicht es für Sie unter Umständen, wenn der Präsentationskoffer nur zwischen 1.000 und 2.000 Teilen beinhaltet. Stehen Sie regelmäßig mit Ihrem Moderatorenkoffer vor Publikum, ist ein Modell mit mehr als 3.000 Teilen in der Regel besser, da dieser dann nicht so schnell leer ist.

Damit Sie sich einen Überblick verschaffen können, erfahren Sie in der obigen Tabelle zu unserem Moderationskoffer-Vergleich, wie viele Teile die jeweiligen Modelle enthalten und welche Art von Zubehör sich in ihnen befindet.

Ist der Moderationskoffer leer, nachdem Sie mehrere Vorträge gehalten haben, können Sie ihn auch wieder auffüllen. Im Handel gibt es verschiedene Nachfüllsets für die Bestückung eines Moderationskoffers ohne Inhalt. Sie können aber auch einzelne Materialien nachkaufen und sich so den Inhalt individuell neu zusammenstellen.

2. Aus welchem Material besteht ein Moderatorenkoffer?

Das ist unterschiedlich. In Moderationskoffer-Tests im Internet werden regelmäßig Modelle aus Aluminium, Kunststoff und Karton getestet. Ist Ihnen ein ansprechendes Design wichtig, weil der Koffer bei Ihren Seminaren für die Teilnehmer sichtbar auf dem Tisch liegen soll, empfehlen wir Ihnen einen Moderationskoffer aus Aluminium.

Ist Ihnen das Design nicht so wichtig und haben Sie nur wenig Budget zur Verfügung, sind Modelle aus Kunststoff eine Alternative für Sie. Kommt es Ihnen im Grunde nur auf den Inhalt und weniger auf den Koffer an, können Sie auch einen Moderationskoffer kaufen, der aus Karton besteht.

moderationskoffer-test