Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Glasschiebetüren werden mit einem Schienensystem geliefert, das Sie bei Bedarf kürzen können. Kaufen Sie also ruhig eine Glasschiebetür mit einem etwas längeren Schiebesystem und passen Sie dieses an Ihre Bedürfnisse an.

1. Welche Vorteile haben Glasschiebetüren mit Softclose bzw. Softstopp?

Wie im Glasschiebetüren-Vergleich auffällt, kann eine Glasschiebetür nur eines haben: die Softclose- oder die Softstopp-Funktion. Beide Funktionen ermöglichen ein immer sanftes Schließen der Tür. Glasschiebetüren mit Softclose-Funktion legen beim Schließen die letzten Zentimeter automatisch zurück. Das ist besonders für Menschen praktisch, die Türen mit eher weniger Schwung öffnen und schließen. Ist die Glasschiebetür nicht ganz offen, könnte jemand gegen sie laufen. Wenn Sie eher dazu neigen, Türen sehr schwungvoll zu öffnen und schließen, sollten Sie eine Glasschiebetür mit Softstopp kaufen. Laut verschiedenen Glasschiebetür-Tests wird diese beim Schließen über Stoßdämpfer abgefedert.

2. Was sagen Glasschiebetür-Tests zur Sicherheit aus?

Glasschiebetüren bestehen in der Regel aus ESG-Sicherheitsglas. Wenn diese Art von Glas zerspringt, zerfällt es in viele kleine Würfel ohne scharfe Kanten, so lässt es sich in diversen Glasschiebetür-Tests nachlesen. Das minimiert das Verletzungsrisiko.

„Sicherheitsglas“ bedeutet jedoch nicht, dass die Glasschiebetür einem potenziellen Test durch Einbrecher standhält. In der Regel haben Glasschiebetüren kein Schloss und selbst wenn, würde dieses wohl kein großes Hindernis darstellen. Deshalb sollten Sie für Ihre Terrasse keine Glasschiebetür verwenden. Gut geeignet sind Glasschiebetüren für die Küche, den Flur oder andere Bereiche, in denen die Tür eher einen optischen Wert hat.

3. Benötigen Sie noch etwas, um die Schiebetür (Glas) einbauen zu können?

In aller Regel werden Glasschiebetüren als Komplettset geliefert. In den Glasschiebetüren-Sets ist alles enthalten, was Sie zur Montage benötigen. Ein umfangreiches handwerkliches Vorwissen ist nicht erforderlich, jedoch sollten Sie sich mindestens eine zweite Person zur Hilfe holen. Wenn Sie die Laufschiene der Glasschiebetür kürzen wollen, benötigen Sie eine Metallsäge.

Bildnachweise: Adobe Stock/visiopix_de (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)