Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Garmin-Fahrrad-Navis weisen Ihnen nicht nur auf Autostraßen und Radwegen, sondern auch auf kleinen Trails den richtigen Weg. Die meisten Geräte unterstützen Kartenmaterial und zeigen die Routen auf einem Farbdisplay an. Lange Akkulaufzeiten, ein wasserdichtes Gehäuse und die Unabhängigkeit vom Internet sind große Pluspunkte gegenüber der Smartphone-Navigation.

1. Welche Eigenschaften bringen Garmin-Rad-Navis mit?

Die speziell fürs Radfahren entwickelten Garmin-Fahrradnavigationsgeräte sind mit Kartenmaterial ausgestattet und eignen sich für alle Radsportaktivitäten – vom Rennradfahren über das Mountainbiken bis hin zum Radwandern. Zu den Hauptmerkmalen dieser Garmin-Bike-Navis zählen eine einfache Routenerstellung und -berechnung direkt am Gerät, zahlreiche Trainings- und Analysefunktionen sowie Verbindungsmöglichkeiten mit dem Smartphone.

Darüber hinaus sind Garmin-Navigationsgeräte fürs Fahrrad mit einem Farbdisplay ausgestattet, das zahlreichen Garmin-Fahrrad-Navi-Tests im Internet zufolge selbst bei hellem Tageslicht gut ablesbar ist. Die Bedienung von Fahrrad-Navis wie dem Garmin Edge Explore oder dem Oregon 700 erfolgt komfortabel per Touchscreen. Die Akkulaufzeit liegt je nach Gerät bei 12 bis 24 Stunden und ist damit auch auf langen Touren ausreichend.

2. Welche weiteren Garmin-Geräte sind fürs Radfahren geeignet?

Diverse Garmin-Fahrrad-Navi-Tests im Internet führen neben reinen Fahrrad-Navis auch Allround-Outdoor-Modelle auf. Diese sind nicht nur fürs Fahrradfahren, sondern auch fürs Wandern, Bergsteigen und Geocachen bestens geeignet.

In unserem Garmin-Fahrrad-Navi-Vergleich haben wir die Outdoor-Navigationsgeräte in die Kategorie der Garmin-MTB-Navis eingeordnet, da sie mit der topografischen TopoActive-Karte ausgestattet sind, in der zahlreiche Offroad-Strecken in abgelegenen Gegenden vermerkt sind. Darüber hinaus verfügen sie über eine besonders lange Akkulaufzeit und ein sehr robustes Gehäuse. Die Bedienung erfolgt über Tasten und ist somit auch mit Handschuhen möglich.

3. Wem empfehlen Garmin-Fahrrad-Navi-Tests im Internet einen GPS-Fahrradcomputer?

Wenn Sie sich ein Garmin-Fahrrad-Navi kaufen möchten, werden Sie früher oder später auch über sogenannte GPS-Fahrradcomputer stolpern. Im Gegensatz zu Fahrrad-Navis können Garmin-Fahrrad-GPS-Geräte nicht mit Kartenmaterial ausgestattet werden. Das heißt, dass Ihnen auf dem Display keine Straßen und Orte angezeigt werden und das Gerät keine Routen berechnen kann. Sie können lediglich am PC erstellte Tracks oder aufgezeichnete Routen auf das Gerät laden, die dann auf dem Display als einfacher Strich mit Richtungspfeil dargestellt werden.

Auch wenn Garmin keine reinen Rennrad-Navis im Programm hat: Ein GPS-Fahrradcomputer ist für Rennradfahrer auf jeden Fall eine ausgezeichnete Wahl. Da Race-Biker meist auf Autostraßen unterwegs sind und keine Kartendetails benötigen, verlieren sie mit der puristischen Track-Darstellung nicht die Orientierung. Zudem ist mit GPS-Fahrradcomputern eine umfangreiche Trainingsanalyse möglich.

Garmin Fahrrad Navi Test

Garmin Edge Explore
Garmin Edge Explore Derzeit ab 195,10 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Farbdisplay Ja
Kartenanzeige Ja
Ist das Garmin Edge Explore Fahrrad-Navi mit einem Touchdisplay ausgestattet? Ja, das Fahrrad-Navi aus dem Hause Garmin verfügt über ein Touch­dis­play. Dies trifft nicht auf alle Navis aus unserem Ver­gleich zu.
Garmin Unisex-Erwachsene Edge 830
Garmin Unisex-Er­wach­se­ne Edge 830 Derzeit ab 369,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Farbdisplay Ja
Kartenanzeige Ja
Ist das Garmin Unisex-Erwachsene Edge 830 Navigationsgerät mit einem integrierten Akku ausgestattet? Das Garmin Unisex-Er­wach­se­ne Edge 830 Na­vi­ga­ti­ons­ge­rät verfügt über einen in­te­grier­ten Akku, der ganz einfach mittles USB-Kabel auf­ge­la­den werden kann. Es werden also keine se­pa­ra­ten Bat­te­ri­en benötigt.
Garmin Edge 830
Garmin Edge 830 Derzeit ab 344,60 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Farbdisplay Ja
Kartenanzeige Ja
Wie schwer ist das Fahrrad-Navi aus dem Hause Garmin? Das Edge 830 ist mit einem Gewicht von 79 Gramm ein be­son­ders leichtes Modell unseres Garmin-Fahrrad-Navi-Ver­gleichs.

Garmin-Fahrrad-Navis von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 9 Garmin-Fahrrad-Navis von 1 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Garmin-Fahrrad-Navis-Vergleich aus Marken wie Garmin. Mehr Informationen »

Welche Garmin-Fahrrad-Navis aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Garmin Edge 830. Für unschlagbare 344,60 Euro bietet das Garmin-Fahrrad-Navi die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welches Garmin-Fahrrad-Navi aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde das Garmin eTrex 32x von Kunden bewertet: 605-mal haben Käufer das Garmin-Fahrrad-Navi bewertet. Mehr Informationen »

Welches Garmin-Fahrrad-Navi aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Das Garmin Unisex-Er­wach­se­ne Edge 830 glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.5 von 5 Sternen. Das Garmin-Fahrrad-Navi hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Garmin-Fahrrad-Navis aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Garmin-Fahrrad-Navis. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Garmin Unisex-Er­wach­se­ne Edge 830, Garmin Edge 830 und Garmin Edge 1030 Plus. Mehr Informationen »

Welche Garmin-Fahrrad-Navis hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Garmin-Fahrrad-Navis-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Garmin-Fahrrad-Navis-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Garmin Unisex-Er­wach­se­ne Edge 830, Garmin Edge 830, Garmin Edge 1030 Plus, Garmin Montana 700i, Garmin eTrex 32x, Garmin Edge 130 Plus, Garmin Edge Explore, Garmin eTrex 22x und Garmin Edge 520 Plus. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Garmin-Fahrrad-Navis interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Garmin-Fahrrad-Navi-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Garmin Edge 1030 Plus“, „Garmin Edge Explore“ und „Garmin eTrex 32x“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Farb­dis­play Vorteil der Garmin-Fahrrad-Navis Produkt an­schau­en
Garmin Unisex-Erwachsene Edge 830 369,99 Ja Mit Touch­screen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Garmin Edge 830 344,60 Ja Mit Touch­screen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Garmin Edge 1030 Plus 507,15 Ja Be­son­ders großes Display » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Garmin Montana 700i 739,54 Ja Groß­flä­chi­ger Touch­screen (5 Zoll » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Garmin eTrex 32x 238,99 Ja Sehr lange Ak­ku­lauf­zeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Garmin Edge 130 Plus 223,35 Nein Smart­pho­ne-kom­pa­ti­bel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Garmin Edge Explore 195,10 Ja großes Display » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Garmin eTrex 22x 171,74 Ja Sehr lange Ak­ku­lauf­zeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Garmin Edge 520 Plus 163,34 Ja Um­fang­rei­che Leis­tungs- und Trai­nings­ana­ly­sen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Garmin-Fahrrad-Navi Tests: