Funkwecker Test 2016

Die 7 besten Funkwecker im Vergleich.

AbbildungTestsiegerBraun Funkwecker BNC008GY-RCTFA 98.1037 FunkweckerTFA Dostmann BingoPreis-Leistungs-SiegerHama Reise Wecker RC200Technoline WT 590 ProjektionsweckerSoytich Funkwecker SN4491Hama RC 540
ModellBraun Funkwecker BNC008GY-RCTFA 98.1037 FunkweckerTFA Dostmann BingoHama Reise Wecker RC200Technoline WT 590 ProjektionsweckerSoytich Funkwecker SN4491Hama RC 540
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
08/2016
Kundenwertung
78 Bewertungen
221 Bewertungen
704 Bewertungen
86 Bewertungen
355 Bewertungen
40 Bewertungen
84 Bewertungen
StromversorgungBatterienBatterienBatterienBatterienBatterien, NetzteilBatterienBatterien
Anzeigedigitalanalogdigitaldigitaldigitaldigitaldigital
Anzahl der Weckzeiten1122112
Wochenendfunktion
Lautstärke
laut

laut

laut

laut

laut

mäßig laut

laut
BesonderheitReiseweckergroßes DisplayLichtsensorThermometerschwenkbare ProjektionThermometerReisewecker
Vorteile
  • ansprechendes Design
  • hochwertige Materialien
  • sehr gut lesbares Display
  • hoher Betrachtungswinkel
  • großes Display
  • Batterien inklusive
  • verschiedene Wecktöne
  • Temperaturanzeige
  • geräuschlose Tasten
  • guter Betrachtungswinkel
  • Display-Beleuchtung schaltet sich aus
  • 5 Sprachen
  • 2 Zeitzonen anzeigbar
  • Back-up Funktion (Batteriebetrieb bei Stromausfall)
  • Temperaturanzeige
  • einfache Bedienung
  • stabiles Gehäuse
  • Temperaturanzeige
  • einfache Bedienung
  • Temperaturanzeige
  • Nachtlichtfunktion
  • mehrere Klingeltöne
Zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.3/5 aus 44 Bewertungen

Funkwecker-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Funkwecker sind längst nicht aus dem Schlafzimmer wegzudenken. Im Gegensatz zu den meisten Smartphones geben viele Modelle zusätzlich eine Auskunft über die Zimmertemperatur oder die Luftfeuchtigkeit. Snooze-Tasten zum Weiterschlummern und eine Verbindung zur Atom-Uhr für pünktliches Aufstehen haben alle Funkwecker Modelle.
  • Hartnäckige Schläfer sollten zu Modellen mit einer hohen Dezibell Anzahl greifen. In unserem Funkwecker Vergleich 2016 erboten sich manche Wecker als wahre Waffe am Morgen: Wenn auch eine extreme Lautstärke nicht ausreicht, z.B. bei Hörgeschädigten, dann können Lichtblitze und Vibrationen für den notwendigen Schubs aus dem Bett sorgen.
  • Funkwecker müssen nicht teuer sein. Für unter 20 Euro werden die meisten wach am morgen.

Funkwecker aufstehen

Radiowecker oder Smartphones erfreuen sich immer reger Beliebtheit, weil sie einen mit Musik sanft aus den Schlaf holen können. Doch gibt es einige Schläfer, die die Musik in ihre Träume einbauen und anstatt wachzuwerden, davon träumen auf einem Konzert zu sein. Wenn Ihnen das auch schon einmal passiert ist oder Sie weder Radiowecker noch Smartphone besitzen, gehören Sie zur Verteidigung der Funkwecker-Ära. Wer sich nicht auf seinen natürlichen Weckmodus verlassen kann, der braucht Hilfe beim Aufwachen aus den Armen von Hypnos, dem Gott des Schlafes. In unserem folgenden Ratgeber bringen wir Ihnen die Funktions- und Gebrauchsweise von Funkweckern gerne näher.

1. Wie funktioniert ein Funkwecker?

Funkwecker Test

Pünktlich aufstehen: mit Funkweckern kein Problem

1.1. Einstellung der Uhrzeit

Bei Weckern mit Funk erfolgt die Zeiteinstellung entweder manuell oder in regelmäßigen Zeitabständen, in Europa in jedem Fall aber über die DCF-Uhr in Frankfurt (DCF 77). Diese Uhr dient der Verbreitung der gesetzlichen Zeit der Bundesrepublik Deutschland, welche der mitteleuropäischen Zeit (MEZ) entspricht. Die Zeitinformationen werden in binäre Codes umgewandelt, die der Wecker per Funk entsprechend decodieren und in Datum und Uhrzeit ausgeben kann. Haushaltsübliche Funk-Uhren setzen Empfänger mit 10 Hz Bandbreite ein und können daher den Sekundenbeginn auf 0,1 s genau feststellen. Morgens kann es manchmal auf Minuten ankommen, wenn es heißt den Bus oder die Bahn rechtzeitig zu erreichen. Mit einer Funk-Uhr kann der Wecker nicht mehr die Alleinschuld des Verschlafens auf sich nehmen – er ist einfach zu genau.

1.2. Weckmodus

Das Aufwecken wird in erster Linie durch Geräusche eingeleitet. Um den Schlafenden nicht ruckartig aus dem Bett zu holen, beginnen Funkwecker für gewöhnlich mit einem langsamen und einmaligen Ton. Ruht der Betreffende weiter in Morpheus´Armen, beginnen die Wecker mit Funk lauter zu werden. Gleichzeitig erhöht sich das Tonintervall, d.h. das Piepen kommt immer häufiger. Wie laut ein Funkwecker wird, hängt vom Modell ab. Neben einfachen akustischen Weckgeräuschen, gibt es auch Digitalwecker mit Vibration und Licht, wie z.B. der Sonic Bomb. Überzeugen Sie sich selbst:

2. Welche Funkwecker-Typen gibt es?

Obgleich Funkwecker selbst nur eine von mehreren Wecker-Kategorien sind (Radiowecker, Lichtwecker usw.), unterscheiden sich einzelne Modelle stark voneinander. Es gibt unterschiedliche Anzeigemodi, Lichteinflüsse und Funktionen.

Modell Beschreibung
Standard Uhrzeit und Datum, die Funkwecker erhalten, werden bei den meisen Modellen automatisch über Funk abgerufen, wenn sie eingeschaltet werden. Danach wird die Uhrzeit regelmäßig zur Überprüfung abgerufen. Dies hat den Vorteil, dass Sommer- und Winterzeit automatisch erkannt werden und lästige Zeiteinstellungen nicht notwendig sind. Einige Funkwecker erkennen zusätzlich unterschiedliche Zeitzonen, wenn Sie auf Reisen sind, wie z.B. der Funkwecker Testsieger aus der Kategorie Preis-Leistung. Die Displays variieren zwischen digital und analog.
Projektionswecker Ein Wecker für das Schlafzimmer ist bewusst klein gehalten, um nicht unnötig Platz auf dem Nachtschrank einzunehmen. Obwohl die Displays von digitalen Funkweckern meist die gesamte Vorderfläche einnehmen, bevorzugen manche Schläfer eine größere Anzeige der Uhrzeit. Um den Wecker dennoch klein zu halten, gibt es Projektionswecker, welche die Uhrzeit mit einem Laser an die Wand projezieren. Brillenträger, die ihre Sehhilfe zum Schlafen abgelegt haben, können damit problemlos die Uhrzeit in der Nacht und am Morgen erkennen. Bei dem Technoline Projektionswecker aus unserem Funkwecker Vergleich 2016 können je nach individuellem Wunsch Helligkeit und Neigungswinkel der Projektion eingestellt werden.
Lichtwecker Es gibt viele Arten geweckt zu werden. Kaltes Wasser im Gesicht muss es nicht unbedingt sein, jedoch mag nicht jeder lautes Piepen oder nervige Musik aus dem Radio. Alternativ gibt es auch Funkwecker mit Vibration und Lichtblitzen. Unser Funkwecker Testsieger vereint alle drei Weckmethoden. Diese Blitze sind vor allem zweckdienlicher Natur und können sogar Hörgeschädigte aus dem Schlaf holen. Tatsächlich spielt Licht eine wichtige Rolle beim menschlichen Schlafrhythmus. Wer sich mit sanften Tageslichttönen aus dem Schlaf wecken möchte, für den bietet sich eher ein Lichtwecker an.

3. Kaufkriterien für Funkwecker: Worauf kommt es an?

3.1. Die Lautstärke

Falls Sie zur Fraktion hartnäckiger Schläfer gehören, empfehlen wir Ihnen lautstarke Wecker, die Sie auch aus der tiefsten Schlafphase holen – immerhin ist der Ärger groß, wenn man einmal verschlafen hat. Wenn Sie bislang keine Probleme hatten Ihren Wecker zu hören, dann brauchen Sie nicht explizit auf die Lautstärke zu achten. Diese wird außerdem nur selten bei Weckern angegeben und die meisten Modelle spielen in der gleichen Lärm-Liga. Mit bis zu 80 db holen Sie die meisten Wecker aus dem Schlaf, das entspricht etwa einem lauten Gespräch oder einem vorbeifahrenden Auto. Nur vereinzelte Modelle, wie der beste Funkwecker in Sachen Lautstärke aus unserem Funkwecker Test, sind wirklich lauter.

3.2. Anzahl der Weckzeiten

Viele Kunden, die auf der Suche nach einem Funkwecker sind, erkundigen sich nach dem Alarm, d.h. der Anzahl der Weckzeiten. Diese sagt aus, wieviele Weckzeiten Sie einstellen können. Die meisten Funkwecker haben nur einen Alarm – vor allem die mit einem analogen Display. Wenn Sie für gewöhnlich zur gleichen Zeit aufstehen, reicht das vollkommen. Wenn Sie den Funkwecker allerdings zu zweit nutzen möchten, weil Ihr Bettnachbar noch etwas länger schlafen kann, dann empfehlen sich auch zwei Weckzeiten. Das gilt auch für regelmäßige Weckzeiten am Wochenende. Für diese Fälle empfehlen sich der Funkwecker Testsieger.

3.3. Stromversorgung

Um Sie sicher aus dem Schlaf zu holen braucht der Funkwecker selbst eine Energiequelle, die ihn wachhält. Den notwendigen Strom erhält er entweder durch ein Netzteil oder durch Batterien (meistens der Größe AA oder AAA). Die besten Funkwecker haben eine duale Stromversorgung, d.h. sie werden Batteriebetrieben, hängen aber gleichzeitig am Stromkabel. Der Vorteil dieser Methode ist die gewährleistete Sicherheit bei Stromausfällen (Back-up Funktion). Da die meisten Funkwecker nur eine der beiden Varianten anbieten, möchten wir Ihnen kurz die Vorteile eines batteriebetriebenen Funkweckers gegenüber der Kabelversorgung näherbringen.

  • Kein Kabelsalat
  • Steckdose muss nicht in der Nähe sein
  • Auch bei Stromausfall bleibt der Funkwecker verlässlich
  • Batterien müssen immer wieder neu gekauft werden
  • Wenn Batterien nicht rechtzeitig gewechselt werden, kann der Wecker ausfallen

3.4. Hersteller

Braun ist einer der bekanntesten Radio- und Funkwecker Hersteller. Die Marke ist vor allem für Wecker der Edel-Kategorie mit modernem und ansprechendem Design bekannt. Im Zuge unseres Funkwecker Vergleichs 2016 mussten wir allerdings feststellen, dass die vorrangige Entscheidung für den Hersteller Braun auf eben jenen Vorteil, das Design, zurückgeht. Kunden bemängeln bei Braun eine zu kurze Alarmdauer und zu leise Alarmtöne. Neben Braun haben sich weitere Marken wie TFA Dostmann und Hama auf dem Funkwecker Markt etablieren können, die Sie in unserer Übersicht sehen können:

  • Hama
  • Junghans
  • Casio
  • Braun
  • TFA Dostmann
  • Technoline
  • Vedette
  • Generic
  • Atlanta
  • Jacob Jensen
  • Seiko

3.5. Anzeige und Hintergrundbeleuchtung

Um eine angenehme Schlafatmosphäre nicht durch eine nervige Dauerbeleuchtung zu stören, werden Funkwecker fast immer mit einer dezenten Beleuchtung ausgeschaltet. Wenn in der Nacht der Wecker berührt wird, um die Uhrzeit anzuzeigen, erlischt das Licht nach 3-5 Sekunden wieder. Einige Uhren mit Funk, wie der TFA Dostmann aus unserem Funkwecker Vergleich, dimmen das Licht auch langsam ab.

4. Wichtige Fragen zum Thema Funkwecker

Funkwecker laut

Der Sonic Digitalwecker mit externem Vibrator

4.1. Gibt es Funkwecker für Hörgeschädigte?

Stiftung Warentest (06/2009) hat einen Bericht über nützliche Alltagshelfer bei Hörschädigungen herausgegeben. Es gibt zwar keinen Stiftung Warentest Testsieger in der Kategorie Wecker, die in unserem Funkwecker Vergleich vorgeschlagenen Uhren können lärmtechnisch jedoch schon einiges bieten. Stiftung Warentest empfiehlt vielseitige Funktionen, wie z.B. einen Vibrationsalarm und Lichtreflexe. Diese helfen auch bei den größten Hörschäden.

4.2. Was bedeutet die Bezeichnung DCF bei Funkweckern?

DCF bezeichnet einen Zeitdienst, nach welchem die aktuelle Uhrzeit in digitaler Form an einen Funkwecker gesendet wird. So wird eine zuverlässige und automatische Einstellung der Empfänger, in diesem Fall der Funkwecker, ermöglicht. Die meisten Wecker geben in der Bedienungsanleitung an, welche Tasten kombiniert gedrückt werden müssen, um den Funkwecker mit der aktuellen Uhrzeit zu synchronisieren.

4.3. Ist die Strahlung von Funkweckern schädlich?

Funkwecker im Schlafzimmer sind trotz häufiger Bedenken nicht schädlich. Die Uhren haben keine Sendeleistung und können über Funk nur empfangen – manche Modelle auch nur durch manuelle Einflussnahme. Handys sind in unmittelbarer Nähe des Schlafenden schädlicher, weshalb Experten empfehlen, diese zumindest in den Flugzeugmodus zu schalten. Generell bietet es sich für einen erholsamen Schlaf an, so wenig elektrische Geräte wie möglich im Schlafzimmer aufzubewahren.

Kommentare (4)
  1. Michael Schleifer sagt: 23. September 2015, 12:19 Uhr

    Gibt es Funkwecker mit besonderer Grösse an der Decke der Projektion. Ca.1,50 Meter

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 28. September 2015, 9:52 Uhr

      Lieber Herr Schleifer,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Funkwecker Vergleich.

      Die von Ihnen erfragte Größe der Projektion ist schon sehr groß. Gewöhnlich sind die Projektionen kleiner. Was Sie aber tun können, um die Projektion zu vergrößern, ist, den Wecker in einer größeren Entfernung zur Wand aufzustellen. Je größer die Entfernung zur Projektionsfläche ist, desto größer wird auch die Projektion selbst. Achten Sie hier aber dann besonders auf die Leuchtstärke des Weckers und auf die Dunkelheit im Raum. Dann ist auch eine Projektionsgröße von bis zu 1,50 Metern möglich.

      Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude auf unserer Seite,
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
  2. D.Grimm sagt: 09. November 2015, 11:16 Uhr

    Welche Funkwecker haben eine Wochenendfunktion (Wecker ist Samstag und Sonntag automatisch aus und Montags automatisch wieder an) bzw für Wochentags und Wochenende getrennt einstellbare Alarme bzw. Weckzeiten? (Ich meine nicht einfach 2 Weckzeiten, die man zwar nacheinander, aber eben wieder nur für jeden Tag einstellen kann)

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 09. November 2015, 18:22 Uhr

      Lieber Leser, liebe Leserin,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Funkwecker Vergleich.

      Wir fanden Ihren Kommentar so hilfreich, dass wir die Anmerkung zu der Wochenendfunktion direkt in unsere Tabelle mit aufgenommen haben. Jetzt finden Sie auch ein Produkt, das die von Ihnen gewünschte Funktion besitzt.

      Wie hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Seite,
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Audio & HiFi

Audio & HiFi 5.1-Soundsystem

5.1 Soundsysteme liefern Töne über 5 Hauptkanäle und einen separaten Tieftoneffektkanal, wodurch sie einen optimalen Raumklang ermöglichen. …

zum Vergleich

Audio & HiFi AirPlay-Lautsprecher

Apple Airplay ist der Nachfolger von Apple AirTunes. Mit Airplay können Daten per WLAN vom MacBook, dem iPhone oder dem iPad direkt und kabellos auf…

zum Vergleich

Audio & HiFi Aktivboxen

Aktivboxen zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine eigene Stromquelle benötigen. Das liegt daran, dass sie einen eigenen Verstärker eingebaut haben…

zum Vergleich

Audio & HiFi Bluetooth-Headset

Die Technologien der Bluetooth-Headsets überzeugen mit einem hervorragenden Klang und können sogar Kopfhörer ersetzen…

zum Vergleich

Audio & HiFi Bluetooth-Kopfhörer

Bluetooth-Kopfhörer bieten bestes Hörerlebnis ohne lästige Kabel. Es gibt sie als auf dem Ohr aufliegende oder dieses umschließende Modelle und …

zum Vergleich

Audio & HiFi Bluetooth-Lautsprech…

Der beste Bluetooth-Lautsprecher zeichnet sich durch eine außerordentlich gute Klangqualität und Verarbeitung aus. Es lassen sich sogar zwei …

zum Vergleich

Audio & HiFi Bluetooth-Sportkopfh…

Bluetooth Sportkopfhörer sind speziell auf die Bedürfnisse von Sportlern angepasst: Sie sind leicht, einfach zu bedienen und sitzen entweder fest am…

zum Vergleich

Audio & HiFi CD-Player

Die wichtigste Aufgabe von CD-Playern ist die Wiedergabe von Musik, die auf CDs gespeichert ist. Es gibt CD-Player mit integrierten Lautsprechern und …

zum Vergleich

Audio & HiFi Digitalradio

Die deutsche Radiolandschaft entwickelt sich von analogen Übertragungswegen zu digitalen Rundfunktechniken. DAB (Digital Audio Broadcast) hat gegenü…

zum Vergleich

Audio & HiFi Diktiergerät

Es gibt analoge Diktiergeräte, bei denen Sie auf Kassette aufzeichnen, und digitale Recorder, die digitale Dateien anlegen. Digitale Diktiergerät …

zum Vergleich

Audio & HiFi DJ-Controller

Ein DJ Controller ist ein Werkzeug für Musiker, DJs und Hobbyisten, die gerne Tunes mixen. Er ist die digitale Version der Turntables - um zu …

zum Vergleich

Audio & HiFi DJ-Kopfhörer

DJ-Kopfhörer dienen längst nicht mehr nur dem DJ, um sein nächstes Stück anzuhören. Sie werden auch zum Hören der Musik vom MP3-Player, dem …

zum Vergleich

Audio & HiFi Funkkopfhörer

kabellose Kopfhörer bieten einen riesigen Vorteil im Gegensatz zu konventionellen Kopfhörern: Sie sind kabellos und bieten einem ungeahnte …

zum Vergleich

Audio & HiFi Funklautsprecher

Funklautsprecher garantieren sowohl in der Wohnung als auch auf Gartenpartys Musik ohne viel Kabelgewirr. In unserem Funklautsprecher Test untersuchen…

zum Vergleich

Audio & HiFi Ghettoblaster

Weil er ein mobiler Musikbegleiter mit stattlicher Größe ist, darf das Gewicht eines Ghettoblasters nicht unterschätzt werden. Mit mindestens 2,5 …

zum Vergleich

Audio & HiFi Headset

Ein Headset ist eine Verbindung aus Kopfhörern und Mikrofon. Die Kopfhörer dienen dazu, die Stimme eines Gesprächspartners zu hören; das Mikrofon …

zum Vergleich

Audio & HiFi HiFi-Lautsprecher

In diesem HiFi Lautsprecher Test konzentrieren wir uns auf Standlautsprecher und Regallautsprecher. Diese beiden Bauformen bieten die beste Grundlage …

zum Vergleich

Audio & HiFi In-Ear-Kopfhörer

Im Unterschied zu On-Ear und Over-Ear-Kopfhörern sind In-Ear-Kopfhörer sehr kompakt und leichter zu transportieren…

zum Vergleich

Audio & HiFi Internetradio

Wenn Sie von den Radiosendern über DAB+ und UKW genervt sind, sollten Sie sich ein Internetradio anschaffen. Die Sendervielfalt ist weitaus größer…

zum Vergleich

Audio & HiFi iPod Dockingstation

Eine iPod Dockingstation ist eine Andockstation für mobile Endgeräte (iPod, iPhone, etc.), die als Ladegerät und Musikanlage dient. Während einige…

zum Vergleich

Audio & HiFi Kassettenrecorder

Jahrelang waren sie nicht aus dem Alltag wegzudenken, heute sind sie beinahe verschwunden - Kassettenrekorder. Früher eine Komponente im Radio und …

zum Vergleich

Audio & HiFi Kopfhörer

Sie sollten sich beim Kopfhörer Kauf zunächst entscheiden, was für einen Kopfhörer-Typ Sie erwerben möchten. Für den Alltag eignen sich häufig …

zum Vergleich

Audio & HiFi Kopfhörerverstärker

Kopfhörerverstärker sorgen dafür, dass der Klang bei hochwertigen Kopfhörern auch optimal genutzt werden kann und das Signal mit ausreichender St…

zum Vergleich

Audio & HiFi Mikrofon

Mikrofone gibt es in unterschiedlichen technischen Ausführungen und für verschiedene Verwendungszwecke, vom Profi-Gerät für Studioaufnahmen bis …

zum Vergleich

Audio & HiFi Mischpult

Mit einem Mischpult können zwei oder mehrere Audioquellen analog miteinander gemischt werden. Mischpulte werden für die Tonabmischung bei …

zum Vergleich

Audio & HiFi MP3-Player

MP3-Player sind die Nachfolger der CD-Player und stellen tragbare Mediaplayer dar, die zur Wiedergabe von digitalen Audioformaten wie MP3, WMA und AAC…

zum Vergleich

Audio & HiFi Nebelmaschine

Mit einer Nebelmaschine können Sie das Licht von Party-Scheinwerfern noch eindrucksvoller verwenden, um für die richtige Stimmung zu sorgen. Ü…

zum Vergleich

Audio & HiFi Noise-Cancelling-Kop…

Noise Cancelling Kopfhörer filtern laute Außengeräusche heraus und sorgen für ungestörten Musikgenuss…

zum Vergleich

Audio & HiFi On-Ear-Kopfhörer

Die Bauweise vom On-Ear Kopfhörer ähnelt der Bauweise vom Over-Ear Kopfhörer – beide gelten als Bügel-Kopfhörer. Allerdings sitzt die Hö…

zum Vergleich

Audio & HiFi Over-Ear Kopfhörer

Over-Ear Kopfhörer sind auffällige und große Kopfhörer, da ihre Hörmuscheln über dem Ohr liegen. Wie gut sie Ihnen passen, hängt somit maß…

zum Vergleich

Audio & HiFi PA Anlage

PA Anlagen werden benutzt, um Musik oder Sprache so weit in der Lautstärke zu verstärken, dass die Töne auch für größere Menschenmengen klar und…

zum Vergleich

Audio & HiFi Plattenspieler

Es gibt verschiedene Arten von Plattenspielern, die sich in ihrer Handhabung unterschieden: Vollautomatische Plattenspieler, halbautomatische …

zum Vergleich

Audio & HiFi Projektionswecker

Projektionswecker sind wie normale Wecker aufgebaut, aber zusätzlich mit einem kleinen Projektor ausgestattet. Sie werfen die Uhrzeit sowie weitere …

zum Vergleich

Audio & HiFi Radiowecker

Einfache und günstige Radiowecker können nur UKW empfangen. Moderne Radiowecker haben Internetradio, damit Sie nicht mehr von Werbung oder …

zum Vergleich

Audio & HiFi Soundbar

Mit einer Soundbar können Sie die Audioqualität Ihres PCs, Fernsehers, Laptops, Tablets oder Smartphones verbessern…

zum Vergleich

Audio & HiFi Sounddeck

Das Sounddeck – auch Soundbase genannt – ist ein vollaktiver Lautsprecher, der als Ersatz für die teils sehr schlechten Lautsprecher von …

zum Vergleich

Audio & HiFi Soundkarten

Soundkarten sind eingebaute Tonkarten in PCs, Laptops und Tablets, die analoge und digitale Audiosignale verwalten. Diese Onboard Soundkarten, ohne …

zum Vergleich

Audio & HiFi Soundsessel

Ein Soundsessel kombiniert die Bequemlichkeit und den Komfort eines herkömmlichen Sessels mit moderner Multimedia-Technik, ist dabei aber zumeist …

zum Vergleich

Audio & HiFi Sportkopfhörer

Sportkopfhörer sind klein, handlich und sitzen fest im oder am Ohr. Sie dienen dazu, dass Sie während sportlicher Aktivität nicht auf Ihre Musik …

zum Vergleich

Audio & HiFi Standlautsprecher

Lassen Sie sich beim Lautsprecher Kauf nicht von den blanken Zahlen blenden. Die Watt-Angaben der Lautsprecher sagen hier nur wenig aus. Was passen …

zum Vergleich

Audio & HiFi Steckdosenradio

Steckdosenradios sind dezente kleine Geräte, die Musik in Räume mit wenig Stellfläche bringen. Sie sind platzsparend und vermeiden das …

zum Vergleich

Audio & HiFi Stereo-Verstärker

Ein Vollverstärker besteht aus einem Vorverstärker und einer Endstufe und kann daher Musik von unterschiedlichen Quellen (CD-Player, Blu-Ray-Player …

zum Vergleich

Audio & HiFi Stereoanlage

Der Stereoanlagen Vergleich zeigt, dass auch günstige Stereoanlagen guten Sound liefern. Die beste Stereoanlage zeichnet sich durch eine gute …

zum Vergleich

Audio & HiFi Subwoofer

[year] ist die gebräuchlichste Form des Subwoofer der aktive Subwoofer. Das heißt, der Sub besitzt einen eigenen Netzstecker und benötigt nur noch …

zum Vergleich

Audio & HiFi Tragbarer CD-Player

Tragbare CD-Spieler laufen sowohl über Netzbetrieb als auch mit Batterien. Dank vorhandenem Tragegriff lassen sie sich bequem überall hin mitnehmen …

zum Vergleich

Audio & HiFi Vollverstärker

Vollverstärker vereinigen den Vorverstärker und die Endstufe oder Endverstärker in einem Gerät. Der Plattenspieler, der CD-Player oder das Radio k…

zum Vergleich

Audio & HiFi Wireless-Headset

Wireless-Headsets sind Kopfhörer mit Mikrofon, die über eine 2,4 GHz Funkverbindung mit dem Computer, der PS3, PS4 oder der Xbox verbunden sind. Sie…

zum Vergleich

Audio & HiFi WLAN-Lautsprecher

Die Klangqualität spielt beim WLAN-Lautsprecher eine große Rolle. Sie sollten auf ein ausgewogenes Klangbild achten, wenn Sie viele verschiedene …

zum Vergleich

Audio & HiFi WLAN-Stereoanlage

Klassische Funktionen einer Musikanlage werden bei WLAN-Stereoanlagen durch moderne Netzwerkfähigkeiten ergänzt. Neben einer Abspielmöglichkeit fü…

zum Vergleich