Das Wichtigste in Kürze
  • In Ferngläsern werden entweder Dachkant- oder Porroprismen verbaut. Erstere sind derzeit beliebter, weil sie ein kompakteres Design ermöglichen. Doch auch das klassische Porroprisma hat weiterhin seine Berechtigung. Insbesondere bei speziell für die Jagd entwickelten Ferngläsern wie dem „Steiner Ranger Xtreme 10×42“ punkten diese Gläser, weil sie einen sehr guten räumlichen Eindruck vermitteln.

1. Fernglas in 8×42 oder 10×42: Wo liegen die Unterschiede?

10×42-Feldstecher zählen noch zu den Universalferngläsern, ebenso die 8×42-Fernglas-Variante. Beide sind relativ schlank und eignen sich auch für den Einsatz in der Dämmerung. Denn durch das 42 Zentimeter große Objektiv fällt ausreichend Licht ein.

Der Unterschied beider Fernglas-Varianten liegt in der Vergrößerung – acht- oder zehnfach. Je höher der Wert, desto näher erscheint das Objekt – aber desto schwerer ist es allerdings auch, das Bild ruhig zu halten. Für Laien und Hobbygucker fällt der Unterschied zwischen beiden Varianten allerdings kaum ins Gewicht.

2. Wie wassergeschützt sind 10×42-Ferngläser?

Ein wenig Nieselregen übersteht jedes Fernglas. Für längere Aufenthalte im Freien, auch bei schlechtem Wetter, empfehlen wir allerdings, ein wasserdichtes 10×42-Fernglas zu kaufen.

Besonders gut geschützt gegen eindringende Feuchtigkeit sind Feldstecher mit Gasbefüllung, etwa das „Steiner Observer 10×42“ oder „Bresser Corvette 10×42“. Beide sind mit Stickstoff gefüllt. Das Gas verhindert zum einen, dass die Gläser von innen beschlagen, zum anderen schützt es vor eindringendem Wasser und macht die Gläser auch noch resistenter gegen Temperaturschwankungen.

3. Was sagen Internet-Tests zu 10×42-Ferngläsern?

Bei 10×42-Ferngläsern wird in Tests im Internet von deutlichen Unterschieden berichtet, zum Beispiel bei den erzeugten Bildern. So bietet das beste 10×42-Fernglas von Bresser ein besonders breites Sehfeld von 111 Metern, während das „sektor D compact+“, ein Eschenbach-Fernglas mit 10×42, nur 87 Meter Sichtfeld erzeugt.

Letzteres wiederum hat einen guten Nahfokus und stellt ab nur zwei Metern scharf. Darauf sollten Sie achten, wenn Sie zum Beispiel gern Schmetterlinge oder Tiere am Wegesrand beobachten möchten. Alle Angaben auf einen Blick finden Sie in der Tabelle unseres 10×42-Fernglas-Vergleichs.

Überzeugende Gesamtpakete aus breiter Sicht, gutem Nahfokus, Wasserdichtigkeit und Zubehör wie Gurt und Tasche bieten etwa 10×42-Zeiss-Ferngläser wie das „Terra ED“ sowie Modelle von Bresser oder Steiner.

10×42-Fernglas-Tests im Netz weisen auch auf die teils deutlichen Preisunterschiede hin. Die Spanne reicht von exzellent verarbeiteten, hochpreisigen Instrumenten, etwa von Zeiss, über äußerst solide Mittelklasse-Optiken – siehe etwa Celeston- oder Nikon-10×42-Ferngläser – bis hin zu No-Name-Produkten im zweistelligen Eurobereich. Entscheidend sind jedoch technische Kennzahlen und Ausstattung. So kann auch ein günstiges Produkt durchaus überzeugend sein.

Fernglas 10x42 Test

Gibt der Ferngläser 10x42-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Ferngläser 10x42?

Unser Ferngläser 10x42-Vergleich stellt 12 Ferngläser 10x42 von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Bresser, Zeiss, Steiner, Celestron, Nikon, Bebang, Eschenbach Optik, Olympus. Mehr Informationen »

Welche Ferngläser 10x42 aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Fernglas 10x42 in unserem Vergleich kostet nur 59,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Bresser Corvette gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Ferngläser 10x42-Vergleich auf Vergleich.org ein Fernglas 10x42, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Fernglas 10x42 aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Nikon Aculon A211 wurde 3304-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Fernglas 10x42 aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Zeiss Terra ED, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.7 von 5 Sternen für das Fernglas 10x42 wider. Mehr Informationen »

Welches Fernglas 10x42 aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Ferngläser 10x42 aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Bresser Condor, Zeiss Terra ED und Bresser Corvette. Mehr Informationen »

Welche Ferngläser 10x42 hat die VGL-Redaktion für den Ferngläser 10x42-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 12 Ferngläser 10x42 für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Bresser Condor, Zeiss Terra ED, Bresser Corvette, Steiner Ranger Xtreme, Celestron Nature DX, Nikon Prostaff 5, Bebang Fernglas, Eschenbach Optik sektor D compact+, Nikon Prostaff 3S, Steiner Safari UltraSharp, Nikon Aculon A211 und Olympus EXPS I. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Nahfokus Vorteil der Fern­glä­ser 10x42 Produkt an­schau­en
Bresser Condor 197,56 ++ Be­schlägt nicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zeiss Terra ED 469,00 +++ Be­schlägt nicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bresser Corvette 156,00 + Be­schlägt nicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Steiner Ranger Xtreme 599,07 ++ Be­schlägt nicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celestron Nature DX 190,04 ++ Be­schlägt nicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nikon Prostaff 5 199,99 + Be­schlägt nicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bebang Fernglas 59,99 ++ Be­schlägt nicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eschenbach Optik sektor D compact+ 252,45 ++ Be­schlägt nicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nikon Prostaff 3S 168,59 ++ Be­schlägt nicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Steiner Safari UltraSharp 285,07 ++ Gute Nah­fo­kus­sie­rung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nikon Aculon A211 104,89 + Klas­si­sches Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olympus EXPS I 164,95 + Klas­si­sches Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Fernglas 10×42 Tests: