Das Wichtigste in Kürze
  • Wie das Plektrum beim Gitarrespielen oder das Mundstück bei vielen Blasinstrumenten gibt es auch für Schlagzeuger ein unverzichtbares Hilfsmittel mit hohem Verschleiß. Die Rede ist von Drumsticks, auch bekannt als Schlagzeugstöcke oder Schlagzeug-Sticks. Diese gibt es aus den unterschiedlichsten Materialien und in verschiedenen Stärken. Weiches Holz und ein dünner Durchmesser senken das Gewicht, wodurch beim Spielen nicht so schnell Ermüdung einsetzt. Festeres Material sorgt hingegen für lauteren Klang und höhere Belastbarkeit der Stöcke. Aber letztlich ist die richtige Wahl von Material, Größe und Stärke vor allem auch Geschmacksache.

1. Was sollten Sie beachten, wenn sie Drumsticks kaufen möchten?

Unser Drumstick-Vergleich bietet Ihnen einen guten Überblick darüber, welche die besten Drumsticks für Ihre Zwecke sein könnten. Denn wer nur zu Hause spielt, hat vielleicht andere Anforderungen an Schlagzeug-Sticks als jemand, der vor allem live auf der Bühne steht. Das Material beeinflusst Klang, Handling und das Gefühl beim Spielen. Hier gilt es für Anfänger, möglichst verschiedene Modelle und Materialien auszuprobieren, um die eigenen Vorlieben kennenzulernen. Auch diverse Drumsticks-Tests im Internet können dabei helfen, sich einen Überblick zu verschaffen.

Die gängigsten Materialien sind Hickory-, Ahorn- und Eichenholz, wobei letzteres am härtesten und schwersten und Ahorn am leichtesten ist. Das sehr beliebte Hickory-Holz liegt in der Mitte und ist dadurch in vielen Situationen einsetzbar.

Außerdem gibt es verschiedene Größen. Die Hauptkategorien sind 7, 5 und 2 und können jeweils noch ein a oder b als Zusatz erhalten. 7a ist dabei der dünnste Stick und 2b der dickste. Dünnere Sticks sind eher für filigranes Spiel bei nicht allzu großer Lautstärke geeignet und dickere Sticks sind perfekt für laute Stilrichtungen wie beispielsweise Hard-Rock. Dennoch empfiehlt es sich für Schlagzeuger, immer verschiedene Sticks im Repertoire zu haben, um auf individuelle Anforderungen reagieren zu können.

Ein weiteres ausschlaggebendes Kriterium für den Klang der Drumsticks ist die Form des Kopfes. Die gängigsten Formen sind hier Kugel, Fass, Tropfen, Eichel, Oval und Nylon. Die jeweilige Form entscheidet darüber, die sich die Sticks auf den Trommelfällen und vor allem auf den Becken anhören. Kugel- und Nylonköpfe sind dafür bekannt, einen sehr akzentuierten, eher höheren Klang zu haben, während die übrigen Kopfformen eher breite und tiefere Klangfrequenzen erzeugen.

2. Warum gibt es so viele verschiedene Drumstick-Modelle?

Wie bereits erläutert gibt es eine große Vielfalt an Materialien, Größen und Kopfformen bei Drumsticks. Zudem gibt es aber auch unterschiedliche Designvarianten der Sticks, die von verschiedenen Lackierungen über Signatur-Modelle bis hin zu im Dunkeln leuchtenden Drumsticks reichen. Auch hier gilt: Persönliche Präferenzen entscheiden darüber, welche Modelle für Sie infrage kommen. Abseits von optischen Unterschieden gibt es auch Spezialmodelle wie zum Beispiel personalisierte Drumsticks mit persönlicher Gravur oder leise Drumsticks, die zum Üben in lärmsensiblen Umfeldern gedacht sind. So lässt sich Problemen mit den Nachbarn zumindest geringfügig vorbeugen. Als Drumsticks für Anfänger eignen sich vor allem Schlagzeug-Sticks der Kategorie 5a.

Achtung: die Beschaffenheit der Trommel-Sticks, die Sie verwenden, kann einen Einfluss haben auf den Stil, den Sie entwickeln!

3. Welche Kriterien sind relevant bei Drumsticks-Tests im Internet?

Vor allem interessiert natürlich die Verarbeitungsqualität der Drumsticks. Sie entscheidet neben dem jeweiligen Spielstil darüber, wie lange die Lebensdauer eines Sticks ist. Außerdem kann sie darüber entscheiden, wie gut die Stöcke in der Hand liegen und wie gut der Klang letztlich ist. Selbstverständlich spielen auch der Preis sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis eine große Rolle bei Ihrem persönlichen Drumsticks-Test.

drumsticks-test

Drumsticks von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 11 Drumsticks von 8 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Drumsticks-Vergleich aus Marken wie ProMark, Vic Firth, CASCHA, Stagg Maple, Zildjian, Andoer, Tillmann's, OriGlam. Mehr Informationen »

Welche Drumsticks aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Vic Firth American Classic 5A. Für unschlagbare 9,00 Euro bietet der Drumstick die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Drumstick aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Vic Firth American Classic 5A von Kunden bewertet: 7151-mal haben Käufer den Drumstick bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Drumstick aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Promark R5BAG glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.8 von 5 Sternen. Der Drumstick hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Drumsticks aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 4 der im Vergleich vorgestellten Drumsticks. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Promark R5BAG , ProMark TX2BW-FG, Vic Firth American Classic 1A und Vic Firth American Classic 5A Mehr Informationen »

Welche Drumsticks hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Drumsticks-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Drumsticks-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Promark R5BAG , ProMark TX2BW-FG, Vic Firth American Classic 1A, Vic Firth American Classic 5A, Vic Firth N2BNR, CASCHA HH 2032, Stagg Maple 12542, Zildjian ZASTBLK, Andoer I537, Till­man­n's Drum­sticks und OriGlam Drum­sticks Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Drumsticks“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Drumstick-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Drum-Stick“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Grip Vorteil des Drumsticks Produkt anschauen
Promark R5BAG 13,75 +++ Entwickelt mehr Grip bei schwitzenden Händen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ProMark TX2BW-FG 15,40 ++ Hergestellt in den USA » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vic Firth American Classic 1A 11,90 ++ Hergestellt in den USA » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vic Firth American Classic 5A 9,00 ++ Hergestellt in den USA » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vic Firth N2BNR 10,87 ++ Hergestellt in den USA » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CASCHA HH 2032 6,47 + Liegen besonders leicht in der Hand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stagg Maple 12542 4,90 + Liegen gut und sicher in der Hand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zildjian ZASTBLK 13,12 + Hergestellt in den USA » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Andoer I537 8,89 + Besonders langlebig, da aus Nylon » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tillmann's Drumsticks 9,90 + Hergestellt in Deutschland » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OriGlam Drumsticks 13,88 + Leuchten im Dunkeln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Drumsticks Tests: